WLAN-Netz und WDS (Größe)

Diskutiere WLAN-Netz und WDS (Größe) im Netzwerkprobleme & Internetprobleme Forum im Bereich Computerprobleme; Guten Tag, ich muss ein WLan-Netz aufbauen und habe ein paar Fragen dazu. Das das ganze Performance kostet, weiß ich, aber es ist für ein Hotel...

  1. #1 CaptainDusky, 16.02.2007
    CaptainDusky

    CaptainDusky Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.01.2007
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    0
    Guten Tag,

    ich muss ein WLan-Netz aufbauen und habe ein paar Fragen dazu.

    Das das ganze Performance kostet, weiß ich, aber es ist für ein Hotel und die wollen ihren Gästen nur ermöglichen, ins Internet zu kommen, von daher muss da keine all zu hohe Bandbreite sein.

    Wie kann ich die Geräte alle aufbauen und wie konfiguriere ich die?
    angenommen, es sieht so aus:

    Basisstation A
    Repeater B C und D direkt an A
    Repeater E und F an B
    Repeater G an C

    Basisstation ist eine Fritz!Box, der Rest noch ungewiss.

    Soviel weiß ich schon: Alle Stationen müssen den selben Kanal haben, den selben Netzwerkschlüssel und optional alle die selbe SSID.

    wie aber stelle ich die einzelnen Repeater ein? B C und D wird auf A eingestellt (Also die MAC-Adresse vom den Repeatern werden in die Basisstation eingetragen und umgekehrt), und wie ist dass dann mit den E F und G-Repeatern?
    Muss ich die in der Basisstation auch vermerken oder reicht es vollkommen, z. B. E und F auf Repeater B einzurichten? und muss B dann auch wieder als Basisstation eingerichtet werden? (Bei AVM steht bei Konfiguration der Basisstation: "Aktivieren der Optionen 'Unterstützung für WLAN-Repeater (WDS) aktivierenÄ und 'Basisstation'", bei Konfiguration des Repeaters steht nichts davon, dass WDS aktiviert wird.)

    Gibt es im Netz irgendwo eine vernünftige Anleitung dazu? Evtl. auch nur auf die Fritz!Box bezogen.

    Gruß

    Marco
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 PeterMadsen, 16.02.2007
    PeterMadsen

    PeterMadsen Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.01.2007
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    0
    Also dass die SSID optional dieselbe sein kann würde ich fast nicht sagen. Die muss überall gleich sein, sonst geht das nicht. Kann man denn eine Fritzbox mit so vielen Repeatern überhaupt koppeln?
     
Thema: WLAN-Netz und WDS (Größe)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. w-lan netz aufbauen mit repeatern

Die Seite wird geladen...

WLAN-Netz und WDS (Größe) - Ähnliche Themen

  1. Internet Probleme mit meinem neuen Rechner(WLan-Stick)

    Internet Probleme mit meinem neuen Rechner(WLan-Stick): Guten Tag liebes Forum, ich habe ein Problem welches mir vor Stress langsam die Haare rausfallen lässt. Mein Internet funktioniert im Haus...
  2. langsames Internet, woran liegt's - Wlan-Stick, Rechner oder Signal?

    langsames Internet, woran liegt's - Wlan-Stick, Rechner oder Signal?: Hallo zusammen, ich rege mich in letzter Zeit enorm über meine Internetverbindung an meinem stationären PC auf. Allerdings kann ich nicht ganz...
  3. WLan Problem

    WLan Problem: Hallo, habe ein kleines Problem mit meinem Netzwerk zu Hause. Zur Info: Internetanschluß ist nen 16.000er von ALice/O2. (Bitte nichts sagen,...
  4. Windows 10 - WLAN

    Windows 10 - WLAN: Hallo liebe Forengemeinde, bin auf ein Problem gestoßen und zwar wie kann ich denn unter Windows 10 ein bereits eingerichtetes WLan Profil...
  5. Welchen Handytarif mit gutem Netz?

    Welchen Handytarif mit gutem Netz?: Hey, bin gerade im Internet am vergleichen und recherchieren. Mein Altvertrag läuft endlich aus und ich hab in der letzten Zeit von wirklich...