Wlan kostenlos!? in den USA nutzbar?

Diskutiere Wlan kostenlos!? in den USA nutzbar? im Nokia N95 Forum Forum im Bereich Nokia Probleme; Hallo! Ich fahre für einige Zeit in die USA. Dort kann man z.B. in öffentlichen Bibliotheken oder öffentlichen Plätzen (Big Brother is watching...

  1. wulli

    wulli Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.05.2007
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Ich fahre für einige Zeit in die USA. Dort kann man z.B. in öffentlichen Bibliotheken oder öffentlichen Plätzen (Big Brother is watching you :p)kostenlos WLan nutzen. Über Google habe ich mir mal so einige Orte anzeigen lassen.
    Nun aber zu meiner eigentlichen Frage:
    Ich habe eine T-mobile Sim Karte die ich auch in den USA (neben meiner US Sim Karte - ohne Datentarif) nutze.
    kann ich mich mit meiner T-mobile Karte ins kostenlose WLan einloggen oder fallen dann doch Daten / Roaming Gebühren an?
    Konnte im Forum nichts passendes finden. Wäre mal interessant zu wisssen, wie man diesen Service in den USA nutzen kann.
    Bin gespannt auf die Antworten.

    Gruss
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 LB-9300, 13.09.2007
    LB-9300

    LB-9300 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.01.2007
    Beiträge:
    2.199
    Zustimmungen:
    0
    Hast DU mal bei T-Mobile nachgefragt???

    Würde ich zB. mal als erstes machen.

    Wenn nicht können die Dir eventuell auch ein Paket anbieten.
     
  4. #3 freaky100, 13.09.2007
    freaky100

    freaky100 Benutzer

    Dabei seit:
    10.09.2007
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    was hat W-Lan mit t-mobile oder einem anderen Provider zu schaffen? Ich dachte die W-Lan Nutzung hängt vom W-Lan Betreiber ab, ob er für Datentransfer Geld nimmt oder nicht.

    Zu Hause nutze ich auch W-Lan mit meinem N95 und zahle auch nichts an den Mobilfunknetzbetreiber.

    Korrigiert mich bitte wenn ich falsch liege.
     
  5. CROW

    CROW Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.08.2007
    Beiträge:
    3.591
    Zustimmungen:
    0
    Hab ich mir auch eben gedacht.
    Mein WLAN geht über Inode und nicht über A1 meinen Handyanbieter
     
  6. #5 ratzfatz52, 13.09.2007
    ratzfatz52

    ratzfatz52 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.07.2007
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hallo wulli,

    freaky100 hat recht. Die benutzte Sim-Karte hat nichts mit einem W-LAN-Zugang zu tun. Wenn Du willst, kannst Du mit Deinem Handy auch offline gehen. Ich war im Mai in NY und habe in einigen Cafes gesessen und dort gesurft und Emails abgefragt. Auch VOIP-Telefonie ist überhaupt kein Problem.

    Viele Grüße und einen schönen Abend noch.
     
  7. CROW

    CROW Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.08.2007
    Beiträge:
    3.591
    Zustimmungen:
    0
    Wenn du z.B. mit dem Notebook ins WLAN gehst zahlst ja auch nichts ^^
     
  8. #7 LB-9300, 13.09.2007
    LB-9300

    LB-9300 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.01.2007
    Beiträge:
    2.199
    Zustimmungen:
    0
    Dachte nur wegen Hot-spots!!
     
  9. CROW

    CROW Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.08.2007
    Beiträge:
    3.591
    Zustimmungen:
    0
    Kenn ich nicht ^^
    Glaub sowas gibt es nicht im Ösiland :D
     
  10. roCka1

    roCka1 Guest

  11. wulli

    wulli Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.05.2007
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    Erstmal vielen Dank für die Antworten!
    Hört sich ja gut an. Denke werde es auf jeden Fall mal ausprobieren (um ganz sicher zugehen und um nicht nachher einen Schock wegen irgendwelcher Gebühren....zu bekommen, schalte ich das Gerät dann sicherheitshalber offline).Hoffe ich habe das auch richtig verstanden mit dem Offline.
    Wäre ja cool für nullkommanix zu surfen.

    Danke und schönes Wochenende
     
  12. wulli

    wulli Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.05.2007
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    Achja, habe etwas vergessen.
    Wie logge ich mich denn in das WLan Netz ein. Auf meinen Audrucken über kostenlose Hotspots sind auch irgendwelche Codes vermerkt.
     
  13. hosi

    hosi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.07.2007
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    ich kann dir empfehlen jeden starbucks mitzunehmen. Mit jedem kaffee bekommst du da nen code und kannst eine halbe stunde lang den starbucks hot spot nutzen. Allerdings ist der kaffee nicht grad günstig bei denen...
     
  14. #13 ratzfatz52, 14.09.2007
    ratzfatz52

    ratzfatz52 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.07.2007
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hallo wulli, das mit den Starbuck-Cafes ist auch keine schlechte Idee. Wenn Dir der Kaffee zu teuer ist - ich selbst bin kein Kaffeetrinker und kenne deshalb die Preise nicht - kannst Du auch Deinen T-Mobile-HotSpot-Account in den meisten Starbuck-Cafes nutzen, sofern Du über einen solchen verfügst. Jedoch muss ich nochmal anmerken, daß sich meine Erfahrungen ausschliesslich auf New York beziehen. Vielleicht hilft Dir f. Link (http://www.wififreespot.com) auch ein wenig weiter?!

    Viele Grüße und einen schönen Abend noch
     
  15. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  16. wulli

    wulli Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.05.2007
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    Danke für Eure Antworten! Meine Frau wird es freuen, wenn wir bei Starbucks einen Kaffee trinken.
    Was ist denn der Unterschied zwischen Hotspot und Free Wi-Fi Hotspots? Funktionieren beide nachdem selben Prinzip?
    Bei Starbucks erhalte ich ein "Rubbellos" :) und kann dann mit dem Code eine halbe Stunde surfen - richtig!? Muss ich am Telefon irgendwelche Einstellungen vornehmen oder muss ich nur die WLan Suche aktivieren und schon klappt es- klar nach Eingabe des Codes?
    Vielleicht stelle ich mich ja einwenig blöd an oder bin halt ziemlich begriffsstutzig aber grundsätzlich kann ich diese ganze Geschichte mit dem Wlan auch offline nutzen und bin so auf der absolut kostenfreien Seite was meinen Provider betrifft (T-mobile)?

    Nochmals vielen Dank und ein schönes Wochenende - bei dem Wetter!
     
  17. hosi

    hosi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.07.2007
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    bei starbucks kannst du ganz normal den zugangspunkt nutzen, den du in der wlan suche als starbucks angezeigt bekommst, im internetexplorer der daraufhin aufgeht, musst du nur den code eingeben, das wars dann schon.

    freie hotspots kannst du ohne irgendwelche eingaben nutzen, einfach explorer oder programm starten und internetten :D
     
Thema: Wlan kostenlos!? in den USA nutzbar?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wlan usa kostenlos

    ,
  2. wlan in usa kostenlos

    ,
  3. wlan in usa nutzen

    ,
  4. wlan usa nutzen,
  5. wlan in den usa nutzen,
  6. wlan usa kosten,
  7. usa wlan kostenlos,
  8. wifi für amerika,
  9. wifi usa kostenlos,
  10. wlan kosten usa,
  11. freies wlan in usa,
  12. free wlan usa,
  13. wlan kostenlos usa,
  14. freies wlan usa,
  15. amerika wlan ,
  16. 1,
  17. wlan mit handy in USA kostenlos?,
  18. wlan in amerika kosten,
  19. kostenloses wlan in usa,
  20. wlan im den usa kosten,
  21. usa freies wlan,
  22. wifi amerika,
  23. kostenloses wlan in amerika nutzen,
  24. kostenlos wlan usa,
  25. wifi in usa nutzen
Die Seite wird geladen...

Wlan kostenlos!? in den USA nutzbar? - Ähnliche Themen

  1. Gerät A verbindet sich mit WLAN, Gerät 2 nicht (Win7)

    Gerät A verbindet sich mit WLAN, Gerät 2 nicht (Win7): Hallo, folgendes Szenario: Ich bin gerade umgezogen – neue WG, neues WLAN. Laptop (Win7) und Smartphone haben sich problemlos mit dem neuen...
  2. Probleme nur in einem von vielen WLANs

    Probleme nur in einem von vielen WLANs: Hello, finde leider keinen Ansatzpunkt für mein Problem. Mit meinem Laptop (Win 7, alle Updates, nie Probleme, Windows vor einer Woche frisch...
  3. Internet Probleme mit meinem neuen Rechner(WLan-Stick)

    Internet Probleme mit meinem neuen Rechner(WLan-Stick): Guten Tag liebes Forum, ich habe ein Problem welches mir vor Stress langsam die Haare rausfallen lässt. Mein Internet funktioniert im Haus...
  4. langsames Internet, woran liegt's - Wlan-Stick, Rechner oder Signal?

    langsames Internet, woran liegt's - Wlan-Stick, Rechner oder Signal?: Hallo zusammen, ich rege mich in letzter Zeit enorm über meine Internetverbindung an meinem stationären PC auf. Allerdings kann ich nicht ganz...
  5. WLan Problem

    WLan Problem: Hallo, habe ein kleines Problem mit meinem Netzwerk zu Hause. Zur Info: Internetanschluß ist nen 16.000er von ALice/O2. (Bitte nichts sagen,...