Wlan Kennwort wird vom iMac nicht angenommen

Dieses Thema im Forum "Netzwerkprobleme & Internetprobleme" wurde erstellt von 19didi64, 10.11.2013.

  1. #1 19didi64, 10.11.2013
    19didi64

    19didi64 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.11.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mein neuer iMac meldet das WLan Netzwerk Kennwort als falsch / falsch eingegeben.
    Mein Rechner mit Vista arbeitet im Wlan problemlos, ebenso das iPad.
    Der Router ASUS RT-N56U. Das Kennwort habe ich nochmals auf Richtigkeit hin überprüft, auch Schreibweise ist okay.
    Das Netz wird vom Mac erkannt (inklusiver umliegender), die Stärke ist maximal.Nur die Eingabe des Kennwortes scheitert. Den Router habe ich auch schon mal von Netz genommen und wieder angeschlossen. Auch die Mac Sperre ist deaktiviert. Aber immer das gleiche Problem!
    Kann jemand das Problem behebemn oder einen Rat geben?
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Das ist eine merkwürdiges Problem. Alle anderen PC und Tablets können sich mit dem PW einwählen. Hast Du mal versucht, die bei einem Freund oder beim Nachbarn auf dessen Router einzuloggen?

    Lass doch mal jemand anderen das PW eingeben. Vielleicht hast Du ja jetzt auch schon Scheuklappen und tippst immer denselben Fehler ein...oder wählst den falschen Router...Ich will Dich nicht beleidigen, aber das habe ich selbst schon mal gehabt. ;)
     
  4. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.266
    Zustimmungen:
    9
    Vielleicht erkennt dein iMac nur nicht die Verschlüsselungsmethode. Mach mal dein WLAN probehalber ohne Verschlüsselung.
     
  5. #4 19didi64, 11.11.2013
    19didi64

    19didi64 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.11.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo und Danke
    Der Tip war fast richtig.
    Der imac fragt grundsätzlich nach dem Kennwort der WPA2 Verschlüsselung.
    Der Router war auf WPA - Verschlüsselung eingerichtet.
    Nachdem ich von WPA auf WPA2 den Router geändert habe und dass Passwort neu vergeben, konnte ich mich mit diesem dann im Mac anmelden und alles funktioniert.
    Vielen Dank nochmals
     
  6. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema:

Wlan Kennwort wird vom iMac nicht angenommen

Die Seite wird geladen...

Wlan Kennwort wird vom iMac nicht angenommen - Ähnliche Themen

  1. WLan Problem

    WLan Problem: Hallo, habe ein kleines Problem mit meinem Netzwerk zu Hause. Zur Info: Internetanschluß ist nen 16.000er von ALice/O2. (Bitte nichts sagen,...
  2. Windows 10 - WLAN

    Windows 10 - WLAN: Hallo liebe Forengemeinde, bin auf ein Problem gestoßen und zwar wie kann ich denn unter Windows 10 ein bereits eingerichtetes WLan Profil...
  3. Wlan Stick Hama rtl8192s funktioniert nicht richtig

    Wlan Stick Hama rtl8192s funktioniert nicht richtig: Hallo, Ich benötige eure Hilfe ich habe von einem Freund den Wlan Stick Hama rtl8192s geschenkt bekommen. Jetzt wollte ich ihn benutzen aber er...
  4. Fritzbox 6490, WLAN Reichweite gering, Verbindungsabbrüche

    Fritzbox 6490, WLAN Reichweite gering, Verbindungsabbrüche: Hallo zusammen, bin schon recht verzweifelt, daher wende ich mich an euch. Versuche mich kurz zu fassen.... Die Fritzbox steht schon immer ca....
  5. Huawei P8 Lite: Keine WLAN Verbindung

    Huawei P8 Lite: Keine WLAN Verbindung: Hallo liebe Nutzer, ich brauche ganz dringend hilfe. seit gestern kann ich an meinem huawei p8 lite Smartphone mich nicht mehr mit meinem WLAN...