Wlan im Keller

Diskutiere Wlan im Keller im Netzwerkprobleme & Internetprobleme Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo wir sind letzten samstag in ein Haus gezogen... So jetzt haben wir endlich den Inet Anschluß und es funtzt nicht richtig. Haben das Wlan...

  1. #1 Sascha11011987, 07.02.2008
    Sascha11011987

    Sascha11011987 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.12.2007
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    wir sind letzten samstag in ein Haus gezogen...
    So jetzt haben wir endlich den Inet Anschluß und es funtzt nicht richtig.

    Haben das Wlan Modem (Arcor Easy Box A600) auf der ersten Etage stehen.
    und mein Rechner steht im Keller also das Signal muss praktisch durch eine wand und zwei decken.

    Auf jeden fall kommt bei mir im keller nicht genug an.

    Signalstärke:Sehr niedrig
    Übertragungsrate:schwankt zwischen 1 und 6 Mbit/s

    So meine frage ist jetzt was ich da am besten gegen tun kann das ich auch im keller ein super empfang habe ?

    Hab jetzt ein Usb Stick von Siemens (Gigaset Usb Stick 54)

    Wlan Router in ein anderes Zimmer stellen ? (das werd ich gleich einfach mal ausprobieren)


    Danke im voraus

    Mfg Sascha
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 julchri, 07.02.2008
    julchri

    julchri Super-Moderatorin

    Dabei seit:
    28.12.2005
    Beiträge:
    10.561
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hallo,

    ja in ein anderes Zimmer, das näher an Deinem PC ist, könnte schon helfen.
    Kannst Du das Modem nicht mit Kabel verbinden, wäre auf alle Fälle besser.
     
  4. #3 Sascha11011987, 07.02.2008
    Sascha11011987

    Sascha11011987 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.12.2007
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    ja das prob ist das wir nicht in jedem raum eine tae dose haben...

    wenn wir im Erdgeschoss eine dose hätten wär das ja alles kein thema.

    aber mein vater muss ja auch noch on...

    ich könnte es nur auf der 1 etage woanders aufstellen würde das reichen ?
     
  5. xxx

    xxx Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.11.2005
    Beiträge:
    2.561
    Zustimmungen:
    0
    vll aber ich denke eher nicht.....
    ich hab zwar ganz anderes wlan, aber ich hab meinen pc auch im keller und den router im erdgeschoss also nur eine etage udn bei mir ist es auch meistens niedrig.....
     
  6. #5 xandros, 07.02.2008
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.162
    Zustimmungen:
    116
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Um die Signale im Randbereich der Funkzelle zu verbessern gibt es Repeater/Range-Extender, die im Empfangsbereich vom WLAN-Router aufgestellt werden und ihrerseits die Signale weiterleiten - somit weiter entfernte Geräte besser versorgen.
     
  7. Shald

    Shald MacUser

    Dabei seit:
    10.12.2007
    Beiträge:
    999
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Markgröningen
    Range Extender

    Habe genau das selbe Problem mit dem WLan das ich eine meinen PC im Keller habe und dort nur sehr niedrig bis niedrig empfange.

    RE:Um die Signale im Randbereich der Funkzelle zu verbessern gibt es Repeater/Range-Extender, die im Empfangsbereich vom WLAN-Router aufgestellt werden und ihrerseits die Signale weiterleiten - somit weiter entfernte Geräte besser versorgen.

    Also ich habe ein Arcor DSL Wlan-Modem 200 und an meinem Rechner habe ich einen Fritz! WLan Stick.Habe mal ein bisschen im Inet geschaut und habe einen D-Link DWL-G710 802.11g Wireless LAN 54MBit Range Extender gefunden.Würde diese Hardware zueinander passen/sind die Sachen kompatibel?

    Achja, mein WLan bricht manchmal einfach die Verbindung zum Routewr ab, liegt dies an der schlechten Verbindung?

    MfG
     
  8. #7 Sascha11011987, 08.02.2008
    Sascha11011987

    Sascha11011987 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.12.2007
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    ^^ ja ich denke das liegt an der schlechten verbindung bei mir bricht die auch manchmal ab und danach dauert es ziemlich lange bis er wieder verbindet...

    was isn ein Repeater/Range-Extender ?
     
  9. #8 juli1311, 08.02.2008
    juli1311

    juli1311 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.02.2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kauft euch einfach d-lan und das problem ist behoben ;-)
     
  10. #9 julchri, 08.02.2008
    julchri

    julchri Super-Moderatorin

    Dabei seit:
    28.12.2005
    Beiträge:
    10.561
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Ja, warum versucht Ihr nicht das hier? Wäre doch eine gute Alternative.
     
  11. #10 helidoc, 08.02.2008
    helidoc

    helidoc killed by a black pudding
    Moderator

    Dabei seit:
    01.06.2007
    Beiträge:
    3.647
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bluemchenwiese
    Die Möglichkeit, eine andere Antenne am WLAN'Router'/Accesspoint zu nutzen, die ich persönlich (nach dem fest verlegten Kabel natürlich) für die beste Alternative halte, wurde noch nicht erwähnt. Hier gabs schonmal was zu dem Thema.

    Wenn also eine Standortänderung des Senders und evtl. anderer Störquellen wie zB Schnurlostelefone nicht ausreicht, könntest du es auch mit einer gerichteten Antenne versuchen, falls es da was passendes für deinen Sender gibt. Billiger als ein Repeater wird diese Lösung wohl auch sein...
     
  12. #11 Sascha11011987, 09.02.2008
    Sascha11011987

    Sascha11011987 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.12.2007
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    also ich denke ich werde mir dann heute ein repeater kaufen...

    Was für einen würdet ihr mir den empfehlen ?

    Preislich hab ich so um die 35-50 Euro gedacht.


    Mfg Sascha
     
  13. #12 Sascha11011987, 09.02.2008
    Sascha11011987

    Sascha11011987 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.12.2007
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    so hab mir jetzt bei conrad nen w lan router gekauft mit repeater option...

    jetzt weiß ich leider nicht wie ich den einrichte

    kann man mir jemand sagen wie ich den router einstellen muss ?

    danke im voraus


    Mfg Sascha
     
  14. #13 Sascha11011987, 12.02.2008
    Sascha11011987

    Sascha11011987 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.12.2007
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    kann mir den keiner helfen ????

    ich bekomm das ding einfach nicht auf repeater modus eingestellt :-(
     
  15. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  16. #14 splasch, 12.02.2008
    splasch

    splasch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.01.2007
    Beiträge:
    901
    Zustimmungen:
    0
    Tja also wie man einen Acesspoint einstellt war mir auch noch nie klar?

    Im Grunde hat der ja nur die Stromversorgung angeschlossen.

    Und das wlan dient zur übertragung nun muß man sich ja erst mal beim router über das Wlan anmelden können vom Accesspoint aus.

    Daher der erste logische schritt man geht mal in Menü von Acesspoint rein und versucht das dort irgendwie einstellen also den Netzwerkschlüssel.

    Mfg Splasch
     
  17. #15 Sascha11011987, 12.02.2008
    Sascha11011987

    Sascha11011987 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.12.2007
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    hmm joa soweit war ich auch schon aber der verbindet dann irgendwie nicht mehr.

    und das ***menü vom router is auf englisch :p
     
Thema: Wlan im Keller
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. pc steht im keller wlan

    ,
  2. wlanmodem und extender schlechte verbindung

    ,
  3. wireless im keller

    ,
  4. wlan im keller,
  5. ersatzantenne Arcor easy Box 600
Die Seite wird geladen...

Wlan im Keller - Ähnliche Themen

  1. Gerät A verbindet sich mit WLAN, Gerät 2 nicht (Win7)

    Gerät A verbindet sich mit WLAN, Gerät 2 nicht (Win7): Hallo, folgendes Szenario: Ich bin gerade umgezogen – neue WG, neues WLAN. Laptop (Win7) und Smartphone haben sich problemlos mit dem neuen...
  2. Probleme nur in einem von vielen WLANs

    Probleme nur in einem von vielen WLANs: Hello, finde leider keinen Ansatzpunkt für mein Problem. Mit meinem Laptop (Win 7, alle Updates, nie Probleme, Windows vor einer Woche frisch...
  3. Internet Probleme mit meinem neuen Rechner(WLan-Stick)

    Internet Probleme mit meinem neuen Rechner(WLan-Stick): Guten Tag liebes Forum, ich habe ein Problem welches mir vor Stress langsam die Haare rausfallen lässt. Mein Internet funktioniert im Haus...
  4. langsames Internet, woran liegt's - Wlan-Stick, Rechner oder Signal?

    langsames Internet, woran liegt's - Wlan-Stick, Rechner oder Signal?: Hallo zusammen, ich rege mich in letzter Zeit enorm über meine Internetverbindung an meinem stationären PC auf. Allerdings kann ich nicht ganz...
  5. WLan Problem

    WLan Problem: Hallo, habe ein kleines Problem mit meinem Netzwerk zu Hause. Zur Info: Internetanschluß ist nen 16.000er von ALice/O2. (Bitte nichts sagen,...