WLAN Heimnetz

Diskutiere WLAN Heimnetz im Netzwerkprobleme & Internetprobleme Forum im Bereich Computerprobleme; Hi an alle, ich habe ein Problem mit meinem Netzwerk. Ist Stand: WLAN - T-Sinus 111 als Router Verbunden ist ein PC und ein Laptop, komme mit...

  1. #1 tomtam_01, 07.01.2007
    tomtam_01

    tomtam_01 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.01.2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hi an alle,
    ich habe ein Problem mit meinem Netzwerk.
    Ist Stand: WLAN - T-Sinus 111 als Router
    Verbunden ist ein PC und ein Laptop, komme mit beiden auch ins Internet ohne Problem via WLAN.
    Nun das Problem: Ich möchte die Daten die auf dem PC sind auch über das Laptop ansehen und bearbeiten !
    Aber das haut nicht hin. Es sind alle Ordner freigeben und ich habe auch schon versucht über die Hilfe von Microsoft (kleine Heimnetz einrichten) es hin zu bekommen. Es geht einfach nicht, sehe keinen von beiden PC´s geschweige die Dateien.
    Bitte um Hilfe oder eine Anleitung für blöde wie mich (habe echt keine Ahnung über Netzwerke)

    Vielen Dank für Eure/Deine Hilfe
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 PeterMadsen, 07.01.2007
    PeterMadsen

    PeterMadsen Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.01.2007
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    0
    Hast du Firewalls auf den Rechnern?
     
  4. #3 tomtam_01, 07.01.2007
    tomtam_01

    tomtam_01 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.01.2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    ja, aber ist nicht aktiviert (ZA Firewall),
     
  5. Tim178

    Tim178 Netzwerkprofi

    Dabei seit:
    23.06.2006
    Beiträge:
    531
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    hast du die Obtion beim Router auch richtig eingestellt?
    Du hast sonst nähmlich nur das Internet freigegeben.

    Bis dann Tim178.
     
  6. #5 tomtam_01, 07.01.2007
    tomtam_01

    tomtam_01 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.01.2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    das glaube ich nicht, dass ich das freigegeben habe! Unter welcher Rubrik macht man so etwas oder wie heißt der Eintrag.
    Danke
     
  7. Tim178

    Tim178 Netzwerkprofi

    Dabei seit:
    23.06.2006
    Beiträge:
    531
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    gucke mal nach dem Namen PPPoE Pass-Through.
    So ist es beim Speedport W500V von der Telekom.
     
  8. #7 tomtam_01, 07.01.2007
    tomtam_01

    tomtam_01 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.01.2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hi, ich habe auch ein Router von der telekom T-Sinus 111, aber keinen eintrag ppoe
     
  9. Tim178

    Tim178 Netzwerkprofi

    Dabei seit:
    23.06.2006
    Beiträge:
    531
    Zustimmungen:
    0
    Gucke mal nach dem Menüpunkt Netzwerk.
     
  10. #9 tomtam_01, 07.01.2007
    tomtam_01

    tomtam_01 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.01.2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    habe einen eintrag gefunden upnp, und jetzt aktiviert.
     
  11. Tim178

    Tim178 Netzwerkprofi

    Dabei seit:
    23.06.2006
    Beiträge:
    531
    Zustimmungen:
    0
    Steht irgendwas wenn du mit der Maus dadrauf bist?
     
  12. #11 tomtam_01, 07.01.2007
    tomtam_01

    tomtam_01 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.01.2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    verstehe ich nicht, wo mit der Maus drauf?
     
  13. #12 PeterMadsen, 07.01.2007
    PeterMadsen

    PeterMadsen Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.01.2007
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    0
    PPPoE-Pass Through hat nix mit Daten im Netzwerk verschieben zu tun. Das ist nur eine Option, die zulässt, dass du dich per DFÜ ins Internet einwählst. Steht doch auch beim W500V wenn du die Maus draufhältst, Tim ;-)
    Hast du auf beiden PCs den Windows-Netzwerkassistenten laufen lassen, tomtam?
     
  14. #13 tomtam_01, 07.01.2007
    tomtam_01

    tomtam_01 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.01.2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    gott sei dank geht es hier nicht um Titanic, ich werde jetzt nochmal jeden schritt durch gehen, d.h. Einrichten von WLAN Heimnetz mit Microsoft Hilfe und schau ma mal ob es funktioniert, aber ich ja nichts verändert momentan!?!

    Ist das egal an welchem PC man startet?
     
  15. #14 PeterMadsen, 07.01.2007
    PeterMadsen

    PeterMadsen Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.01.2007
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    0
    Ja, ist egal. Du musst es nur bei beiden machen und bei beiden denselben Arbeitsgruppennamen eingeben. Upnp ist bei mir übrigens aus und es funktioniert trotzdem.
     
  16. #15 tomtam_01, 07.01.2007
    tomtam_01

    tomtam_01 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.01.2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    was ich aber nicht verstehe ist das ich schon ein Wlan netzwerk habe, beide rechner können ja auf das Internet zugreifen! warum jetzt nochmal so ein heimnetz einrichten?
     
  17. #16 PeterMadsen, 07.01.2007
    PeterMadsen

    PeterMadsen Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.01.2007
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    0
    Damit du Daten austauschen kannst. Wenn du das bei beiden gemacht hast, geh auf Netzwerkumgebung und dann auf Arbeitsgruppencomputer anzeigen. Dann sollten beide da stehen und du kannst drauf zugreifen.
     
  18. #17 tomtam_01, 07.01.2007
    tomtam_01

    tomtam_01 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.01.2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ja Ja Ja Ja super es hat funktioniert :D :D :D :D
    Klasse, danke super bin echt happy jetzt ! Nach vielen Tagen endlich es geschaft zu haben!
    Noch mal tausend Dank und noch einen schönen Sonntag! :]
     
  19. #18 PeterMadsen, 07.01.2007
    PeterMadsen

    PeterMadsen Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.01.2007
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    0
    Schön ;-) Danke gleichfalls!
     
  20. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  21. #19 Merlin74, 07.01.2007
    Merlin74

    Merlin74 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.08.2006
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Brauche auch Hilfe bei W-LAN

    Hallo zusammen,
    tomtam wurde geholfen!
    Ich nutze jetzt mal diesen Thread um Hilfe zu suchen für mein kleines Problemchen!
    Habe einen W-Lan Router von Netgear.Meinen Desktop Rechner habe ich vom Router über LAN Kabel gefüttert, nun hat mein Sohnemann zu Weihnachten meinen alten Rechner mit Inetzugang bekommen über einen USB W-LAN Stick, auch von Netgear.Alles installiert und lief auch wunderbar bis Gestern(wie das immer so ist ;-))
    Jetzt habe ich Seinen Rechner zwar wieder soweit, daß er das Netzwerk erkennt und sich einloggt und anscheinbar eine Verbindung hat, mit 54M/bit (mehr kann mein Router ja auch ned).
    Nur schreibt er das entweder keine Verbindung besteht oder eine eingeschränkte Konektivität besteht?!
    Habe jetzt 2 Stunden an dem Rechner verbracht und nix hinbekommen.Über meinen Rechner greife ich auf den Router zu und da scheint auch alles korrekt eingestellt zu sein!
    Mein W-LAN ist auch nicht gesichert;-( Kann jeder drauf zugreifen(weiß ums verrecken ned wie ich das einstellen muß,gehört ja auch jetzt nicht hierher)

    Hat jemand ne Idee?
    Gruß Jens
     
  22. #20 PeterMadsen, 08.01.2007
    PeterMadsen

    PeterMadsen Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.01.2007
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    0
    Eingeschränkte Konnektivität ist meist ein Hinweis auf falsche IP-Adresse. Hast du in deinem Router DHCP aktiviert? Dann musst du am PC "IP-Adresse automatisch beziehen" einstellen. Oder hast du feste IPs vergeben?
    Und mit der Verschlüsselung ist doch einfach: Du denkst dir einen Schlüssel aus und gibst den im Router und am PC ein, damit hast du wenigstens Minimalschutz.
     
Thema:

WLAN Heimnetz

Die Seite wird geladen...

WLAN Heimnetz - Ähnliche Themen

  1. langsames Internet, woran liegt's - Wlan-Stick, Rechner oder Signal?

    langsames Internet, woran liegt's - Wlan-Stick, Rechner oder Signal?: Hallo zusammen, ich rege mich in letzter Zeit enorm über meine Internetverbindung an meinem stationären PC auf. Allerdings kann ich nicht ganz...
  2. WLan Problem

    WLan Problem: Hallo, habe ein kleines Problem mit meinem Netzwerk zu Hause. Zur Info: Internetanschluß ist nen 16.000er von ALice/O2. (Bitte nichts sagen,...
  3. Windows 10 - WLAN

    Windows 10 - WLAN: Hallo liebe Forengemeinde, bin auf ein Problem gestoßen und zwar wie kann ich denn unter Windows 10 ein bereits eingerichtetes WLan Profil...
  4. Wlan Stick Hama rtl8192s funktioniert nicht richtig

    Wlan Stick Hama rtl8192s funktioniert nicht richtig: Hallo, Ich benötige eure Hilfe ich habe von einem Freund den Wlan Stick Hama rtl8192s geschenkt bekommen. Jetzt wollte ich ihn benutzen aber er...
  5. Fritzbox 6490, WLAN Reichweite gering, Verbindungsabbrüche

    Fritzbox 6490, WLAN Reichweite gering, Verbindungsabbrüche: Hallo zusammen, bin schon recht verzweifelt, daher wende ich mich an euch. Versuche mich kurz zu fassen.... Die Fritzbox steht schon immer ca....