WinXP "verbessern"

Dieses Thema im Forum "Windows Probleme" wurde erstellt von arian06, 17.08.2009.

  1. #1 arian06, 17.08.2009
    arian06

    arian06 n3Rd o.0

    Dabei seit:
    15.03.2009
    Beiträge:
    587
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    kann man irgendwie Windows XP (32bit) auf 64bit verbessern ohne das Betriebssystem neu Aufzuspielen?
    Denn mich nervt es das ich 4GB RAM hab, der nicht ganz ausgenutzt werden kann.

    Danke im Vorraus

    Gruß Arian
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. LowBob

    LowBob Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.06.2009
    Beiträge:
    629
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lübeck
    Kannst du dir aus dem Kopf schlagen, es bringt dir nichts. Erstmal musst du neu installieren und dazu kommt das es keinen Effekt hat, 64bit Anwendungen nutzen ca. 40% mehr Speicher.

    PS: Ich glaub das hab ich mitlerweile das 10. mal hier im Forum geschrieben.
     
  4. #3 Leonixx, 17.08.2009
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    [quote='LowBob',index.php?page=Thread&postID=771681#post771681]Kannst du dir aus dem Kopf schlagen, es bringt dir nichts. Erstmal musst du neu installieren und dazu kommt das es keinen Effekt hat, 64bit Anwendungen nutzen ca. 40% mehr Speicher.

    PS: Ich glaub das hab ich mitlerweile das 10. mal hier im Forum geschrieben.[/quote]Fasse das mal in einem Thread zusammen, dann pinne ich den OBEN an. Das lese ich mittlerweile schon zum hundersten male.
     
  5. #4 arian06, 18.08.2009
    arian06

    arian06 n3Rd o.0

    Dabei seit:
    15.03.2009
    Beiträge:
    587
    Zustimmungen:
    0
    also bringt WinXP 64bit mehr nach- als vorteile?
     
  6. #5 jofischi, 18.08.2009
    jofischi

    jofischi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.01.2006
    Beiträge:
    843
    Zustimmungen:
    0
    für den Privatanwender jedenfalls keine merklichen Vorteile.
     
  7. #6 Jaulemann, 25.08.2009
    Jaulemann

    Jaulemann insgesamt zufrieden
    Moderator

    Dabei seit:
    26.09.2007
    Beiträge:
    3.940
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sehr idyllisch
    so? das halte aber nicht nur ich für ein gerücht:
    http://www.pcgameshardware.de/aid,6...durch-64-Bit-Anwendungen/Windows/Test/?page=3

    und das 64bit anwendungen doppelt soviel RAM belegen ist nicht nur eine milchmädchenrechnung sondern absoluter unsinn- sie beanspruchen bei alleiniger nutzung bestenfalls den ganzen 64bit breiten bus- und sind somit natürlich ein wenig schneller zwischen prozessor, NB und ram unterwegs. Wer sich nicht überzeugen lassen will soll doch einfach selbst googeln- und immer schön auf die quellen schauen ;)


    und hier mal eine richtige erklärung- scheint hier ja sonst keinerr in der lage zu sein mehr dazu zu sagen als "32bit kann max. 4gb adressieren" (was falsch IST und BLEIBT):
    http://www.windowsblog.at/post/2009/08/17/32-oder-64-Bit.aspx


    eins der schönsten userzitate:
    "...Hach war das bei Windows 95 schön. Harter Umstieg von 16 auf 32 Bit und die Sache war durch. Vermutlich gibt es schon die ersten 128 Bit Prozessoren und Betriebssysteme, wenn noch die Hälfte der User überlegt ob sie mit Windows 12 auf 64 Bit umsteigen sollen oder lieber noch zehn Jahre bei 32 Bit bleiben werden....."
     
  8. #7 xandros, 25.08.2009
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.883
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Aha.... das ist falsch! Und warum verlinkst du dann Seiten, auf denen genau diese Tatsache als erstes Limit von 32bit-Systemen aufgeführt wird?

    Rechne selbst nach, wie viele Adressen ein 32bit-System ansteuern kann! 2³²Byte sind eben 4GB....
    (Und ohne Segmentierungstechniken wird da auch nicht mehr draus.)
     
  9. LowBob

    LowBob Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.06.2009
    Beiträge:
    629
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lübeck
    Genau aus dem Grund habe habe ich letztens meine Root-Server alle von x64 wieder auf x86 umgestellt und es wird deutlich weniger ram genutzt, 64bit variabeln sind also nicht doppelt so lang wie 32bit und brauchen deshalb nicht doppel so viel Speicher? Es war von 40% die rede, nicht von 50%.

    Was dort bei pcgameshardware steht, kann man meisten absolut nix drauf geben. Wenn ich mich nicht irre hab ich dort letzten CPU-Benchmarks gesehen die mit unterschiedlichen Komponenten getestet wurden. Teilweise wurde zb. 4gb RAM eingesetzt und teilweise 6gb, wobei auch ddr2 und ddr3 und somit Äpfel mit Birnen vergleichen.

    hier gibts einen ordentlichen test: http://www.tomshardware.com/de/Microsoft-Windows-Vista,testberichte-239936.html

    Das geht hier auch nicht darum das niemand in der Lage es zu erklären, sonder viel mehr das Thema schon 100 mal erklärt wurde und darauf hingewiesen wurde. 32bit kann 4gb adressieren es sei denn man kann /PAE nutzen Physical Adress Extension. Das muss vom Mainboard sowie vom Betriebssystem unterstützt werden und soweit ich weiß machen das unter den Windows Betriebssystemen nur die Windows Server Versionen. Genaueres kannst du auch aus dem Test auf Tomshardware entnehmen, auf den ich einiges mehr gebe als auf pcgameshardware...
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 Jaulemann, 25.08.2009
    Jaulemann

    Jaulemann insgesamt zufrieden
    Moderator

    Dabei seit:
    26.09.2007
    Beiträge:
    3.940
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sehr idyllisch

    steht da aber auch ;-) und das wir den adressraum des VRams abziehen müssen (vom ja eigentlich vorhandenem arbeitsspeicher) ist für dich kein argument? irgendwie komische argumentation....

    das pcgh nicht die dollste quelle ist ist wohl klar- aber windows blog scheint ja auch nur mist zu schreiben.....
    du scheinst den von dir ja als ordentlichen beschriebenen test auch übrigens nicht richtig gelesen zu haben!


    deswegen:


    ein mit 4 gb ram + average 0,5 gb Vram bestücktes system kann nunmal seine 4096mb ram nicht verarbeiten- basta
     
  12. LowBob

    LowBob Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.06.2009
    Beiträge:
    629
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lübeck
    Das VRAM ist kein RAM oder wie? Der muss auch verwaltet werden, wenn du es ganz genau haben willst werden für alle Komponenten auch Teile des Rams reserviert z.B. auch für die PCI-Slots.

    Wie die 4 GB aufgeteilt werden ist doch völlig egal, Tatsache ist ohne /PAE nix mehr als 4gb in 32bit System und ohne Mainboard was dies unterstützt + Windows Server nix mit /PAE.

    PS: Auf den Seiten 2 und 3 siehst du wieviel Ram die einzelnen Windows Systeme verwalten können.
     
Thema: WinXP "verbessern"
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. winxp verbessern

Die Seite wird geladen...

WinXP "verbessern" - Ähnliche Themen

  1. Fritzbox Antennen verbessern.

    Fritzbox Antennen verbessern.: Hallo zusammen, das Problem an dem ich schon seit längerem Knabbere ich die Verfübarkeit unseres WLANs für unsere Nachbarn. Wir teilen uns die...
  2. win xp pro mit nvidia 359.00-desktop-winxp-32bit-treiberproblem

    win xp pro mit nvidia 359.00-desktop-winxp-32bit-treiberproblem: win xp pro mit nvidia 359.00-desktop-winxp-32bit-treiberproblem habe auf meinem pc noch win xp professional version 2002 servicepack 3 am laufen....
  3. Spielleistung verbessern kann wer helfen?

    Spielleistung verbessern kann wer helfen?: Hallo, ich hab das Problem dass mein Desktop Pc (Daten unten), trotz laut daten der Bauteile, Spiele die er eigentlich schaffen sollte selbst auf...
  4. Pc zusammengestellt (passt oder kann man was verbessern?)

    Pc zusammengestellt (passt oder kann man was verbessern?): Hallo zusammen, da mein alter Pc es nicht mehr mit macht und sich ständig aufhängt habe ich beschlossen mir einen anständigen gaming pc...
  5. GTX 760 Referenzkühler Leistung verbessern

    GTX 760 Referenzkühler Leistung verbessern: Hallo, Ich hab eine neue PNY GTX 760 mit Referenzkühler. Beim Spielen geht er immer auf 2200rpm was einfach viel zu Laut ist.Kann man die...