WinVista 64Bit, SATA Festplatte nicht mehr erkannt nach Fehler 0x00000e9

Dieses Thema im Forum "Festplatten Probleme" wurde erstellt von Viron, 03.05.2008.

  1. Viron

    Viron Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.05.2008
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Ich bruache dringend Hilfe.
    Hab seit letzter Woche einen neuen PC zusammengebaut:

    Intel E8500
    ATI Radeon 3870 X2 1GB
    4GB Ram
    GIGABYTE EX38-DS5

    Seagate 7200.10 250GB ST3250410AS Festplatte SATA ( um diese geht es hier!) BIOS im Channel 0 Master
    und 80GB Fetsplatte SATA (BIOS im Channel 1 Master)

    So, habe an diesem WE endlich das ganze System zum laufen gebracht. Habe auf der 80GB PLatte WinXP und auf der Maxtor WinVista Home Premium.
    Nun habe ich heut im Forum gesurft und plötzlich verlangsamte sich alles, es dauerte ewig bis sich ein Ordner im WInVIsta öffnete. (Habe nichts installiert!)
    Da dachte ich, ich starte mal neu....
    PUFFF
    Fehler im DOS:

    STATUS: 0x0000e9

    mit der Meldung das entweder neue Soft- oder Hardware die WinVista Bootdatei fehlerhaft oder garnicht da ist.

    Dann habe ich mehrmals versucht neu zu starten. Zwecklos, immer die gleiche Meldung! Ich muss dazu sagen, dass das booten bereits von beginn am im DOS schon sehr lange dauert!
    Nun habe ich mal WInXP gebootet. Das funktionierte, nur leider mit dem schrecklichen Nebeneffeckt, dass mir im XP im Arbeitsplatz keine Maxtor 250GB Festplatte angezeigt wurde!
    Also -> Neustart und ab ins BIOS. Da war sie und wird sie immernoch angezeigt!

    Also versuchte ich jetzt mal die WINVIsta Reparatur...
    Dummerweise (war mr schon klar...) erkennt auch die von der VISTA DVD gebootete Reparaurhilfe NICHT meine Maxtorplatte!
    Nur mal so erwähnt, dass mich das alles Stunden gekostet hat, da alles mit angesteckter Maxtorplatte EEEWIG dauert bis etwas passierte.
    Wenn ich die Maxtor vom Mainboard abgeschlossen habe geht alles wieder recht fix mit dem booten bis ins XP.

    SO, was mache ich nun?
    Wie soll/kann ich denn nun die Maxtor mit Vista und meinen Daten drauf wieder zum laufen bekommen?
    Nebenbei, die Daten sind nicht so wichtig, daher könnte ich die Platte auch formatieren!

    Aber wie soll das gehen, wenn sie nirgends erkannt wird???Im XP nicht und auch in der VIstareparaturhilfe nicht!

    Hoffentlcih weiß jemand von euch Rat.

    Danke schonmal im voraus.
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema: WinVista 64Bit, SATA Festplatte nicht mehr erkannt nach Fehler 0x00000e9
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. vista reparatur findet festplatte nicht

    ,
  2. 0x00000e9 vista

    ,
  3. sata festplatte vista 64 bit probleme

Die Seite wird geladen...

WinVista 64Bit, SATA Festplatte nicht mehr erkannt nach Fehler 0x00000e9 - Ähnliche Themen

  1. Windows bootet nicht mehr

    Windows bootet nicht mehr: Hallo zusammen, Mein Laptop bootet seit gestern ganz plötzlich nicht mehr. Hatte ihn vorgestern ganz normal runtergefahren seit gestern morgen...
  2. USB 3.0 wird nur bei 2.0 erkannt

    USB 3.0 wird nur bei 2.0 erkannt: Hey Leute, habe einen SanDisk Ultra Fit USB 3.0 32GB Stick. Dieser funktioniert tadellos an USB 2.0 Schnittstellen, jedoch nicht an 3.0. Ich...
  3. Über USB IDE+SATA Konverter werden keine Datenträger mehr angezeigt

    Über USB IDE+SATA Konverter werden keine Datenträger mehr angezeigt: Ich habe einen Renkforce USB 2.0 zu IDE+SATA Konverter mit USB-Anschluss von Conrad. Aber seit kurzem werden keine angeschlossenen Datentrgäger...
  4. Acer Aspire Festplatte Tot

    Acer Aspire Festplatte Tot: Hallo, Kaum zu glauben, mein alter Acer Aspire 1810TZ scheint nicht mehr gut zu funktionieren ;-) Ich schätze die Festplatte ist tot und würde...
  5. IDE Festplatte

    IDE Festplatte: Moin! Ein Feund von mir hat eine alte IDE Festplatte in ein externes Gehäuse gesteckt. Im Gerätemanager unter W10 wird sie erkannt, nicht aber im...