Windwos Updates...

Dieses Thema im Forum "Windows Probleme" wurde erstellt von -=Alex=-, 03.12.2007.

  1. #1 -=Alex=-, 03.12.2007
    -=Alex=-

    -=Alex=- Benutzer

    Dabei seit:
    29.09.2007
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Hallo leute, wollte euch mal fragen wie ich die sh***** windows updates deaktivieren kann, haben schon unter sys steuerung deaktivier aber unten kommd as symbol immer noch was kann ich machen??
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 ReinMan, 03.12.2007
    ReinMan

    ReinMan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.05.2007
    Beiträge:
    8.577
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Start>Systemsteuerung>System>Automatische Updates ? hast du dort schon eingestellt ? wenn ja dann kann ich dir empfehlen sie eingeschalten zulassen denn das ist wichtig damit dein Windows ggf Sicherheitslücken schließt durch die Updates ansonsten können Schädlinge auf dein System gebracht werden ;)
     
  4. MeXxX

    MeXxX Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.11.2006
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    0
    Ich kann Dir auch nur empfehlen die Update's anzulassen und wenn du sie doch ausschaltest dann alle 2-5Tage sie manuell Downloaden über die Microsoft Seite.
    Die Update's sind wirklich sehr hilfreich!
     
  5. #4 Philipp_Vista, 03.12.2007
    Philipp_Vista

    Philipp_Vista Szene1.at Photographer

    Dabei seit:
    02.04.2007
    Beiträge:
    4.493
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Hi,

    Kann mich nur den anderen anschliesen..
    zb.mein Hauptrechner das System ist schon fast 3 Jahre alt (Windows XP) und funzt ohne problem, dagegen mein Zweitrechner wo ich nie Update (weil er nich am Internet hängt) den muss ich locker 1 Mal im Jahr aufsetzen...
     
  6. #5 stella-max, 03.12.2007
    stella-max

    stella-max Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.11.2005
    Beiträge:
    897
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    @Philipp_Vista

    Das stimmt so nicht! Es stimmt nicht das man einen Rechner nur weil man Updates macht jedes Jahr neu aufsetzen muss! Es kommt immer darauf an was du für Sicherheitssoftware benutzt.

    Ich habe meinen XP Rechner schon 3 Jahre nicht neu gemacht. Es kommt immer auf die Pflege und Wartung an !!!

    MfG Frank
     
  7. #6 Philipp_Vista, 04.12.2007
    Philipp_Vista

    Philipp_Vista Szene1.at Photographer

    Dabei seit:
    02.04.2007
    Beiträge:
    4.493
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Hi,

    könntes du recht haben, stimmt den Zweitrechner pfleg ich nicht so viel.
    Aber die Updates helfen auch was....
     
  8. #7 Schrauber, 06.12.2007
    Schrauber

    Schrauber Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2007
    Beiträge:
    1.051
    Zustimmungen:
    0
    einfach den dienst "Automatische Updates" ausschalten und dann ist ruhe...
     
  9. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  10. #8 stella-max, 06.12.2007
    stella-max

    stella-max Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.11.2005
    Beiträge:
    897
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Updates Abschalten ? Wieso ?

    Wenn man einen IPCOP (Linuxfirewall) hat geht das. Habe es getestet Windows XP Uralt Version also die 1. ohne Updates und Service Packs. Wollte mal wissen ob ich mir etwas einfange, mal so aus der Laune heraus ;).

    Hatte nur Antivirus Programm laufen sonst nichts weiter geändert und siehe da das System ist Stabil und schnell. Ich warte mal ab wie lange es läuft ;). Habe auch schon mal nach Trojaner und anderen gesucht mit Spybot aber alles im grünen Bereich.

    Die Updates sind schon ganz gut, die sind ja nicht Umsonst, Sicherheitslücken werden geschlossen und man hat eine gewisse Sicherheit wenn man was für seine Sicherheit macht. Alleine die Updates reichen nicht aus um den Rechner sicher zu machen, das ist klar. Dafür gibt es weitere Programme die es etwas Sicherer machen aber eine 100%tige Garantie kann keiner geben. Diese hat man nur wenn man NIE Online geht und nur seine eigenen Datenträger verwendet. ;)

    Also in diesem Sinne wir warten das Microsoft es mal schafft ein Sicheres System auf den Markt zu bringen, aber da können wir lange warten. ;)

    MfG Frank
     
  11. #9 Schrauber, 06.12.2007
    Schrauber

    Schrauber Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2007
    Beiträge:
    1.051
    Zustimmungen:
    0
    es ist bei allen betriebsystemen so... egal ob linux oder mac os... jedes system hat sicherheitslücken und es werden von tag zu tag mehr herausgefunden... da die meisten user allerdings nunmal windows verwenden werden die meisten "bösen jungs" auch nur die sicherheitslücken von windows erspähen um sie zu mißbrauchen... eines muß man microsoft allerdings zu gute halten:

    wenn eine sicherheitslücke erkannt wurde so wird sie mit windows schneller geschlossen als mit linux oder mac os. bei linux dauert es teilweise wochen nach bekanntwerden der sicherheitslücke bis man sie schließt... bei microsoft etwa zwei tage...

    ich selber finde die politik von M$ auch nicht suuuuper toll aber eines muß man ihnen lassen:
    sie kümmern sich aktiv um die user und beheben sicherheitslücken mitlerweile schneller als jeder anderer hersteller von betriebsystemen...
     
Thema:

Windwos Updates...

Die Seite wird geladen...

Windwos Updates... - Ähnliche Themen

  1. WINDOWS 7 will nicht updaten

    WINDOWS 7 will nicht updaten: Hallo, ich habe WINDOWS 7 und taste Start => Alle Programme => Windows Update Windows Update-Fenster öffnet sich: "8 wichtige Updates sind...
  2. Windows update läuft...

    Windows update läuft...: Ich kämpfe seit längerer Zeit mit Windows update und langsam gehen mir die Ideen aus... Scheint ja ein häufiges Problem zu sein, aber Windows 10...
  3. Windows 10 Update

    Windows 10 Update: Hallo, Ich hab mir gestern ein neues Notebook von Asus gekauft für die Uni. Das Notebook hat eine Festplatte mit 28,3 GB. Eben bekam ich die...
  4. Frage zu windows 10 update

    Frage zu windows 10 update: hallo community :) Ich hab folgende Frage: Ich wollte mir vielleicht einen neuen rechner zulegen und ich hab mich gefragt ob ich dann die ältere...
  5. Seit Update laden Ordnerinhalte sehr langsam

    Seit Update laden Ordnerinhalte sehr langsam: Hi Ich habe heute das große Update auf die neue windows-10 Version ausgeführt und seitdem dauert es sehr lange, sogar mehrere Minuten, bis die...