Windwos Boot Problem

Diskutiere Windwos Boot Problem im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo werte Helfer, ich habe folgendes Problem: Ich bzw meine Freundin besitzt einen PC, auf dem gerad eneu Windows draufgespielt wurde....

  1. #1 Karammelkeks, 13.08.2013
    Karammelkeks

    Karammelkeks Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.08.2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo werte Helfer,

    ich habe folgendes Problem: Ich bzw meine Freundin besitzt einen PC, auf dem gerad eneu Windows draufgespielt wurde. Installation klappt super und problemlos. Sobald sich der PC allerdings ca. 10 Sekunden auf der Windows 7 Benutzeroberfläche aufhält friert alles ein und nichts geht mehr. Im abgesicherten Modus dagegen funktioniert alles problemlos. Jetzt war dieses Problem genau so schon einmal so aufgetreten und zwar als wir den PC das erste mal installiert hatten. Der Mensch, der uns das letzte mal helfen konnte ist leider gerade in Ungarn und kann sich nicht mehr erinnern, was genau er damals gemacht hat, damit es ging. Soweit ich es noch weiß, hat er beim IDE Controller im BIOS bei den Master/Slave Eisntellungen was rumgeändert. Der PC verfügt nämlich über eine SATA und eine IDE Festplatte. Installieren von Windows auf beiden Platten führt zu demselben Ergebnis.

    Was kann ich da tun? Was brauchen Sie für Informationen, um mir evtl. helfen zu können?

    Vielen Dank und mit freundlichen Grüßen
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Auf welcher Festplatte ist denn Windows installiert?
    Du musst auch unbedingt an die Treiber vom Mainboard (Chipset-Driver) und allen anderen Komponenten (LAN, Sound, Grafik, CardReader etc)
    Schau doch mal in den Gerätemanager. Wie viele gelbe Markierungen findest Du dort? Vielleicht macht Du mal einen Screenshot?
     
  4. #3 Karammelkeks, 14.08.2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14.08.2013
    Karammelkeks

    Karammelkeks Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.08.2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank schonmal für die Antwort. Es hat ja soweit alles funktioniert. Wir haben lediglich die Festplatten formatiert und Windows neu aufgesetzt. Jetzt habe ich schon probiert, Windows 7 auf beiden PLatten einzeln zu installieren. Selber Effekt. Wenn ich die IDE Platte abstöpsle, selber Effekt.

    Gelbe Markierungen war nur an einer Stelle. Da hat der Geräte Manager ein Gerät nicht erkannt.

    Screenshot mache ich gleich.

    Hier Der Screenshot vom Geräte Manager. War das der gesuchte?

    Hier noch mal was aus der Verwaltung. Vielleicht hilft das ja?

    Hier mal noch mein BIOS
     

    Anhänge:

  5. #4 xandros, 14.08.2013
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.166
    Zustimmungen:
    116
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Wenn es in der Ereignisanzeige nur so von Fehlermeldungen wimmelt, weil Dienste nicht gestartet wurden und dadurch Abhaengigkeiten dafuer sorgen, dass andere Dienste ebenfalls nicht starten koennen, dann sollte man sich ueber Fehlfunktionen nicht wundern....

    Und wenn das System Geraete nicht erkennt, dann ist das ein recht deutliches Zeichen dafuer, dass der Rechner die notwendigen Treiber nicht kennt. Diese muessen dann eben installiert werden, damit die Hardware vom Betriebssystem korrekt verwendet werden kann.
     
  6. #5 Karammelkeks, 14.08.2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14.08.2013
    Karammelkeks

    Karammelkeks Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.08.2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kann ich denn irgendwie feststellen, welches Gerät das sein könnte? Mir fällt nichts ein. Vielen dank

    Bzw. welche wichtigen Treiber sollte ich mal neu installieren?
     
  7. #6 xandros, 14.08.2013
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.166
    Zustimmungen:
    116
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Im Geraetemanager Rechtsklick auf das unbekannte Geraet, im Kontextmenue Eigenschaften waehlen.
    Auf dem folgenden Fenster auf das Registerblatt Details wechseln, im oberen Feld "Hardware IDs" auswaehlen.
    Im unteren Feld werden dir dann mehrere Zeilen mit wild aussehenden Informationen ausgegeben. Die Daten mal posten.
    Die Treiber, die die Komponentenhersteller fuer die Komponenten bereitstellen.
    Wenn hier irgendwo Treiber von Windows selbst verwendet werden, fuer die es beim Hersteller eigene Treiber gibt, dann sollten diese ausgetauscht werden.
    Dafuer muss man allerdings wissen, aus welchen Komponenten der Rechner exakt besteht.
    Dazu gehoert in erster Linie das Mainboard mit Modell- und Herstellerbezeichnung. Dann die Grafikkarte mit Modell und Herstellerbezeichnung. (Das ist nicht der Name des Grafikchips und dessen Hersteller AMD/NVidia!)
    Sofern dann noch weitere Steckkarten verbaut sind, sollten auch von deren Herstellern die passenden Treiber besorgt werden.
     
  8. #7 Karammelkeks, 14.08.2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14.08.2013
    Karammelkeks

    Karammelkeks Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.08.2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    also bei der Hardware ID steht was von: ACPI\ATK0110
    *ATK0110

    Mainboard ist das hier: http://www.asus.com/Motherboards/M3A/

    Zur Grafikkarte habe ich das gefunden. Kann man damit was anfangen? Bitte nicht steinigen, wenn es das falsche ist

    Produktbeschreibung
    Produktidentifikatoren
    Marke Gainward
    Modell NVIDIA GeForce GTX 460 SE
    MPN 42601833-61763
    UPC 4260183361763

    Haupteigenschaften
    Schnittstelle PCI Express 2.0
    Max. Bildschirmauflösung 2560 x 1600
    Multiple Card Technologie SLI

    Speicher
    Installierter Speicher 768 MB
    Speicher-Technologie GDDR5
    Speicherdatenbandbreite 192-bit

    weitere externe CHips sollten keine drin sein.

    alternativ hilft evtl das zur Identifikation der Grafikkarte?

    NE5X46E0HD79-1140F - falls Sie die Nummer kopieren wollen
     

    Anhänge:

  9. #8 xandros, 14.08.2013
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.166
    Zustimmungen:
    116
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Den Treiber fuer ATK0110 findest du im Downloadbereich deines Mainboards unter dem Betriebssystem Vista (64bit z.B. wenn du die 64bit-Version von W7 verwendest!)
    Die dort bereitgestellte Software ist fuer XP, Vista und W7 vorgesehen.

    Die Grafikkarte ist eine Palit GTX 460 Green Edition (::products - GTX 460 Green Edition (768MB GDDR5)::)
    Dafuer sieht Palit den Treiber 320.49 vor.
     
  10. #9 Karammelkeks, 14.08.2013
    Karammelkeks

    Karammelkeks Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.08.2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ok werde ich beide mal draufbügeln. Hab schonmal vielen vielen Dank.
     
  11. #10 Karammelkeks, 14.08.2013
    Zuletzt bearbeitet: 14.08.2013
    Karammelkeks

    Karammelkeks Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.08.2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Also ich habe jetzt beide treiber installiert und leider genau dasselbe problem wie am anfang. Kann man da noch irgendwas machen?

    Habe auch mal ein paar andere Updates aus der Download Kartei meines Mainboards geladen und die sagen mir bei Ausführung alle, dass ich nicht 64 Bit habe. Meine System Anzeige sagt mir allerdings klar und deutlich, dass das OS Windows 7 64 Bit ist.... Was übersehe ich?

    Die für 32 Bit funktionieren genausowenig... Liegt das am abgesicherten Modus?
     
  12. #11 Karammelkeks, 18.08.2013
    Karammelkeks

    Karammelkeks Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.08.2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hat noch jemand eine Idee?
     
  13. #12 stockcarpilot, 18.08.2013
    stockcarpilot

    stockcarpilot
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2008
    Beiträge:
    4.169
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    NRW
    Wenn ich solche Probleme hätte, würde ich erst einmal ein Bios Reset machen. Dazu Netzstecker vom Netzteil abziehen, Mainboard Batterie 10 Minuten entfernen und wieder einbauen, danach Netzstecker wieder einstecken.

    Nun Neustart und die Default Werte laden. Ob es aber zur Problemlösung beiträgt, kann ich nicht genau sagen.
     
  14. #13 Karammelkeks, 18.08.2013
    Karammelkeks

    Karammelkeks Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.08.2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Guten Abend,

    das habe ich leider auch schon probiert....
     
  15. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  16. #14 Leonixx, 19.08.2013
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.905
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Mal eine blöde Frage. Was passiert wenn du die interne IDE Platte abklemmst? Gibt es dann immer noch ein Problem?

    Vermutlich hat der Spezialist aus Ungarn den Modus IDE im Bios beim Festplattencontroller eingestellt.
     
  17. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Ich würde zu erst einmal das Bios wieder auf "Default" stellen. Dafür gibt es eine F-Taste.
    -Die SATA Platte von SATA 4 auf SATA 1 setzen.
    -alle Treiber herunterladen und separat speichern.
    -Windows neu installieren
    -Chipsatztreiber installieren
    -Grafiktreiber installieren
    -Restliche Treiber installieren.
     
Thema:

Windwos Boot Problem

Die Seite wird geladen...

Windwos Boot Problem - Ähnliche Themen

  1. Exchange 2013 Problem

    Exchange 2013 Problem: hallo, Ich habe ein Problem beim anlegen von Besprechungsräumen. ich bekomme unter "Besprechung anlegen" keine Räume angezeigt. Im Adressbuch sind...
  2. Problem beim abspielen von Blu-Ray's

    Problem beim abspielen von Blu-Ray's: Moin, ich habe ein Problem beim abspielen von Blu-Ray's. Mir ist bekannt, dass das Abspielen eine Zusatzsoftware benötigt, dafür habe ich mir den...
  3. PC startet nicht mehr richtig - CsrBtOBEX-Dienst Problem

    PC startet nicht mehr richtig - CsrBtOBEX-Dienst Problem: hallo, seit einigen tagen habe ich das problem dass mein PC etwa nach jedem 3. mal runterfahren ewig runter fährt (1-2 Min, normal 10-20 sek.) ....
  4. Sharkoon Fire Glider Optical Problem

    Sharkoon Fire Glider Optical Problem: Hallo leute seit ich Windows 10 Habe läuft die Maus irgendwie etwas hackelig und nicht mehr so schön flüsssig wie unter windows 7 über denn...
  5. Windows 10 immer auf Höchstleistung problem

    Windows 10 immer auf Höchstleistung problem: Hallo, Ich habe Windows 10 und bei mir ist in der Energieoption Ausbalanciert eingestellt ( Desktop PC ) Wenn ich nun ein Game Beendet habe z.b:...