WindowsXP - Problem nach Formatierung

Diskutiere WindowsXP - Problem nach Formatierung im Windows XP Probleme Forum im Bereich Windows Probleme; Hallo, und zwar geht es um folgendes Problem: Als ich meinen Rechner bekommen habe, habe ich WindowsXP Home bekommen. Nach der Installation...

  1. Zero 5

    Zero 5 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.07.2007
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    und zwar geht es um folgendes Problem:

    Als ich meinen Rechner bekommen habe, habe ich WindowsXP Home bekommen.
    Nach der Installation hatte der Rechner ein Problem, denn ohne Firewall und so, hat der sich nach einpaar Minuten im Net einen Virus eingefangen.
    Blöd nur, dass ich gerade dabei war, den Aktivierungscode einzugeben, um WinXP zu aktivieren.
    Alles war so kaputt, der Bootsektor ganz stark, sodass ich keine andere Lösung mehr sah als zu formatieren.
    Danach hatte ich das nächste Problem am Hals, denn der Code war schon aktiviert und nun war ich im Allerwertesten gekniffen und wusste nun auch nicht, was ich machen sollte.
    Der Support bei Microsoft per Telefon kann man sich in die Haare schmieren, sowie den per E-Mail.

    Meine Frage, was macht man in so einer Situation?
    Wie kriege ich das aktivierte WinXP sozusagen noch mal aktiviert? ( Hört sich jetzt etwas schwammig an, aber nja nja... )

    Danke im Vorraus

    Max
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 ReinMan, 28.07.2007
    ReinMan

    ReinMan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.05.2007
    Beiträge:
    8.577
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Wenn du formatierst kannst du den selben Code beliebig oft eingeben. Ausser du hast 2x Win XP drauf.
     
  4. Zero 5

    Zero 5 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.07.2007
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ja, das habe ich mir auch gedacht, aber es hat nicht gefunzt.
    Der hat mir immer angezeigt, dass der Akivierungscode schon verwendet wurde und dass ich mir einen neuen zulegen sollte.
     
  5. #4 ReinMan, 28.07.2007
    ReinMan

    ReinMan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.05.2007
    Beiträge:
    8.577
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hast du denn deine beiden Platten bei der formatierung "Fabrikneu" gemacht. Also völlig leer?. Oder einfach nur drüberinstalliert..oder sogar nur repariert??
     
  6. Zero 5

    Zero 5 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.07.2007
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Also es ist so...
    Als ich den PC bekommen habe, war WinXP schon vorinstalliert.
    Die CD, die zum PC beigelegt war, ist eine CD um WinXP Home zu installieren, zu "backupen" oder zu recovern.
    In dem Fall brauchte ich bei der ersten Installation, nur die Installation vollenden und das war.

    Nach dem Formatieren musste ich WinXP Home komplett installieren.
    Und wie schon berichtet, traten dann folgende Probleme auf. :(

    Um die CD handelt es sich um eine sogenannte "Product Recovery CD-ROM" von einer bestimmten Firma ( weiss jetzt nicht, ob ich die nennen darf ), ist also nur für bestimmte PCs, wo auch mein PC zugehört.

    Naja, reparieren bringt mir mit meinem WinXP Professional, was ich jetzt benutze, auch nicht wirklich viel, das hat eher was bei Win98 was gebracht^^.

    Um zur Frage zurück zukehren, meine Platte habe ich vollkommen leer gemacht.
     
  7. #6 ReinMan, 28.07.2007
    ReinMan

    ReinMan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.05.2007
    Beiträge:
    8.577
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Stimmt backupen und recovern bringt nichts. Hast du denn versucht XP mithilfe von der "Recovery-CD ROM" zu installieren oder eine komplette XP Installations-CD versucht?.
     
  8. Zero 5

    Zero 5 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.07.2007
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ich habs mit der Recovery CD versucht.
     
  9. #8 ReinMan, 28.07.2007
    ReinMan

    ReinMan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.05.2007
    Beiträge:
    8.577
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Du musst es mit der eigendlichen Installations-CD versuchen. Der Key steht auf sonem Zettel in der CP. Mit ner Recovery kannst du dein XP nicht freischalten das muss schon die echte CD sein.
     
  10. Zero 5

    Zero 5 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.07.2007
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Das ist mit der Installations-CD der Grafikkarte die einzige CD gewesen.
     
  11. #10 ReinMan, 28.07.2007
    ReinMan

    ReinMan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.05.2007
    Beiträge:
    8.577
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hmm. Tut mir leid da kann ich dir auf die schnelle auch nicht mehr weiterhelfen. E-mail und Telefon hast du ja schon versucht. Vielleicht hat nen Freund noch nen Key frei für dich und er gibt ihn dir.
     
  12. Zero 5

    Zero 5 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.07.2007
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Nun ja, wie ist das denn bei originalen Windows XP ( sagen wir mal ) Professional-CDs ( also keine Recovery-CD ).
    Kann man nach einer Formatierung sofort den schon benutzen Key nochmal eingeben und die Welt ist in Ordnung oder wie?
    Ich mein, das Problem ist ja bei mir Product Key gewesen.
    Wie ist denn das nach der Formatierung bei Original Win-CDs?

    Ist ja irgendwie doof, wenn man formatiert und man muss sich einen neuen Product Key kaufen...
     
  13. #12 ReinMan, 28.07.2007
    ReinMan

    ReinMan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.05.2007
    Beiträge:
    8.577
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Jap. Sagen wir mal so wie bei mir : Ich hab Win XP Home.. ich formatiere meine Festplatten auf fabrikneu..und gebe am Ende der Installation meinen Product Key ein..nach 1 Jahr formatiere ich wieder..und kann den selben Product Key nochmal eingeben..so geht das jetzt 4-5 mal.
     
  14. Zero 5

    Zero 5 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.07.2007
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Wenn ich fragen darf, wie teuer ist Professional mittlerweile?
    Müsste doch eigentlich wegen Vista günstiger werden oder nicht?
     
  15. #14 ReinMan, 28.07.2007
    ReinMan

    ReinMan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.05.2007
    Beiträge:
    8.577
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Jap ich habe damals Home für 99€ gekauft..Prof ist 30€ teurer gewesen..kommt auch immer drauf an wozu du was brauchst..Proff ist eher für Firmen usw geeignet mit vielen Netzwerken und Home für Heimanwender..nimmt sich aber beides nichts.
     
  16. Zero 5

    Zero 5 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.07.2007
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ja, aber ich weiß jetzt auch nicht, in wie fern Home im Verhältniss zu Professional eingschränkt ist.
    Was hat den Prof. was Home nicht hat?
     
  17. #16 ReinMan, 28.07.2007
    ReinMan

    ReinMan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.05.2007
    Beiträge:
    8.577
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
  18. Zero 5

    Zero 5 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.07.2007
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Alles klar, damit hätten wir ja die Antwort^^.
    Danke nochmal für die reichhaltigen Informationen.

    Ein schönes Wochenende noch. :)
     
  19. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  20. #18 ReinMan, 28.07.2007
    ReinMan

    ReinMan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.05.2007
    Beiträge:
    8.577
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Danke ebenfalls. Freue mich dir geholfen zu haben. ;) ;)
     
  21. #19 simpson-fan, 28.07.2007
    simpson-fan

    simpson-fan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.04.2006
    Beiträge:
    3.581
    Zustimmungen:
    0
    Hi!

    Als ich diesen Text....

    ....grade gelesen habe, ist mir meine alte Windows-Zeit wieder eingefallen. Viren, Firewalls, Aktivierungen, Geld, Telefon-Support. Diese ganzen Dinge hab ich nicht mehr und vermisse sie auch nicht.

    Wieso versuchst du nicht mal etwas freies und kostenloses alla Ubuntu? 700 MB genügen und du hast mal ein wirkliches Betriebssystem. Da sowieso schon alles kaputt ist kann nicht mehr viel passieren würd ich mal sagen.

    http://www.computerbase.de/downloads/software/betriebssysteme/ubuntu/?url=12050

    Hier der Direktdownload, du bist genau 697,9 MB von einem richtigen Betriebssytem entfernt.

    Gruß simpson-fan
     
Thema:

WindowsXP - Problem nach Formatierung

Die Seite wird geladen...

WindowsXP - Problem nach Formatierung - Ähnliche Themen

  1. R9 270x Problem

    R9 270x Problem: Hallo, Habe mir eine R9 270x zugelegt (gebraucht gekauft) Karte funktioniert auch soweit kann mit zocken alles. Nachdem die Kiste hochgefahren...
  2. WLan Problem

    WLan Problem: Hallo, habe ein kleines Problem mit meinem Netzwerk zu Hause. Zur Info: Internetanschluß ist nen 16.000er von ALice/O2. (Bitte nichts sagen,...
  3. Ein Problem mit Bluetooth

    Ein Problem mit Bluetooth: Hallo, ich habe exakt das Bliuetoothmodul, das in diesem Video gezeigt ist: [MEDIA] bin aber der Meinung, dass das bereits geflasht ist, denn...
  4. Domänencontroller Problem

    Domänencontroller Problem: Bekomme neuerdings immer eine Fehlermeldung in der Ereignisanzeige angezeigt: Software_Protection_Platform_Service Lizenzerwerb-Fehlerdetails....
  5. Windows Server 2012R2 Problem

    Windows Server 2012R2 Problem: Moin, wir haben das Problem, das bei Aufforderung das Benutzerpasswort zu ändern in der Windowsumgebung, die Fehlermeldung: "Das System hat...