Windowsviren auf Xubuntu

Dieses Thema im Forum "Viren, Würmer, Spyware" wurde erstellt von YearOne, 31.10.2012.

  1. #1 YearOne, 31.10.2012
    YearOne

    YearOne Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.09.2011
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ich glaube die Antwort kenn ich bereits, aber sicher ist sicher.

    Mein Pc (Win7) ist von Viren befallen, also will ich meine Passwörter ändern.

    Meine Frage, ich starte Xubuntu von der CD, ohne instalation.
    Können eventuelle Keyloger, Trojaner oder was auch immer meine Daten dann auch auf Xubuntu einsehen ?

    wenn ja dann wäre das alles ja ziemlich sinnlos.....
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 gamer97, 31.10.2012
    gamer97

    gamer97 Profi-Noob ;)

    Dabei seit:
    17.04.2011
    Beiträge:
    1.237
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Ich würde sagen es geht nicht, aber um sicher zu gehen einfach Win 7 neu aufsetzen und danach die Passwörter ändern. In der Zeit natürlich nicht auf den Seiten einloggen. Oder von einem anderen Rechner aus die Passwörter ändern.
     
  4. #3 Leonixx, 31.10.2012
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Wie sollen Schädlinge, die auf einem nicht gestarteten Betriebssystem verhanden sind auf eine LiveCD zugreifen können? Wenn das BS nicht gestartet wurde, dann sind die Schädlinge auch nicht aktiv.
     
  5. #4 YearOne, 01.11.2012
    YearOne

    YearOne Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.09.2011
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Hmm und ich nehme an Windows ist in diesem Moment nicht aktiv ?
    Wäre ja auch blöd wenn 2 Systeme aktiv sind, sorry bin in der Hinsicht ein Anfänger.
     
  6. #5 xandros, 01.11.2012
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.890
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Wenn du lediglich Xubuntu startest, dann ist Windows in dem Moment natuerlich nicht aktiv.
    Das bedeutet aber nicht, dass die digitalen Schaedlinge innerhalb der Windowsinstallation gefangen sind und dort nicht herauskommen.
    Selbst wenn man Xubuntu oder eine andere Linux-Live-CD verwendet - sobald das befallene Laufwerk in das Betriebssystem eingebunden wird, koennen die digitalen Schaedlinge unter bestimmten Voraussetzungen weiteren Schaden anrichten.....

    Die Wahrscheinlichkeit allerdings, dass Windows-Viren unter Linux aktiv werden und etwas anstellen koennen, ist annaehernd Null. Digitale Schaedlinge sind auch nur Programme, die in der Regel fuer ein bestimmtes Betriebssystem geschrieben wurden. Sie funktionieren also nur unter Windows oder Linux*, aber kaum unter beiden zur gleichen Zeit.

    (*vereinfacht ausgedrueckt um es nicht unnoetig kompliziert zu machen!)
     
  7. #6 YearOne, 01.11.2012
    YearOne

    YearOne Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.09.2011
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Das die Gefahr bei Null liegt beruhigt mich, wie aber kann man Windows in Xubuntu einbinden, etwa von alleine durch unwissenheit ?

    Mich erstaunt grad das unter Xubuntu Firefox als Standart Browser eingestellt ist, wie bei Windows, oder hat dies nichts zu bedeuten ?
     
  8. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  9. #7 xandros, 01.11.2012
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.890
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Nicht Windows, sondern das Laufwerk auf dem Windows installiert ist.

    Bei Verwendung einer Live-CD passiert das weder automatisch noch unabsichtlich. Da muss man schon selbst wissentlich die Festplatte/das Laufwerk mounten und in die Verzeichnisstruktur von Linux einhaengen, damit man auf die Daten zugreifen kann.
    Bevor das nicht passiert ist, kann absolut gar nichts passieren.
    Wird die Platte eingebunden, dann kann auch nur dann etwas passieren, wenn die Schaedlinge auf vielen unterschiedlichen Plattformen funktionieren - und das ist in der Regel nicht der Fall.

    Bei Windows ist der Standardbrowser immer noch der Internet-Explorer. Firefox muss man selbst nachinstallieren und zum Standard (beim ersten Start) machen.
    Unter Linux ist das normal - OpenSource-Betriebssysteme setzen auch bei der Software auf beliebte OpenSource-Produkte, fuer die keine Lizenzen zur Verteilung benoetigt werden.
     
  10. #8 YearOne, 01.11.2012
    YearOne

    YearOne Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.09.2011
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Danke, jetzt weiß ich bescheid.
     
Thema: Windowsviren auf Xubuntu
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. xubuntu trojaner

    ,
  2. virensicher xubuntu

    ,
  3. viren xubuntu

    ,
  4. wie virensicher ist xubuntu,
  5. xubuntu viren,
  6. xubuntu Sicherheit,
  7. wie sicher ist xubuntu,
  8. xubuntu viren sicherheit,
  9. ubuntu oder xubuntu
Die Seite wird geladen...

Windowsviren auf Xubuntu - Ähnliche Themen

  1. Probleme mit der Installation von Xubuntu

    Probleme mit der Installation von Xubuntu: Hallo, Ich habe ein Problem mit der Installation von Xubuntu. Ich habe mir eine Art Rechner (soll ein Bitcoin-miner werden, zum besseren...
  2. Xubuntu Installation

    Xubuntu Installation: Hey, ich versuche gerade neben Vista auch Xubuntu zu installieren. Nach anfänglichen Schwierigkeiten mit dem Brennen der .iso Datei auf eine CD...
  3. Ubuntu oder Xubuntu?

    Ubuntu oder Xubuntu?: Mein Vater hat einen Laptop, einen IBM R40. Soll ich Ubuntu oder Xubuntu nehmen? Das System: Intel Pentium M Prozessor 1.5GHz 256MB RAM ATI...