Windows xp startet immer wieder neu

Diskutiere Windows xp startet immer wieder neu im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; -------------------------------------------------------------------------------- Ich hab folgendes problem habe mir ein Neues board, prozessor...

  1. #1 666Dread666, 16.01.2007
    666Dread666

    666Dread666 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.01.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    --------------------------------------------------------------------------------

    Ich hab folgendes problem habe mir ein

    Neues board, prozessor und RAMs zugelegt seit dem

    starte mein computer nach dem boot bildschirm immer wieder neu.

    Selbst wenn ich windows im abgesicherten modus starten will bekomm ich

    immer wieder einen Neustart. Wenn ich Windows neu installieren will

    bekommen ich die Meldung das keine Festplatte angschlossen ist, obwohl

    diese beim booten erkannt wird.

    Mein System:
    Betriebssystem: Windows XP
    Board: ASUS P5LD2-VM
    CPU: Intel Core 2 Duo E6600 (temperatur liegt bei 30-32 Grad)
    RAMs: 2048MB-Kit OCZ DDR 2 PC"-6400
    Festplatte: Exelstor Technology J880
    Netzteil: 350 Watt
    Grafikkrate: benutze grad die onboard graka von asus da meine noch nicht gekommen ist.

    wenn jemand Rat weis wäre ich sehr dankbar.

    Zusatz hab grad Windows Memory Diagnostic drüber laufen lassen.

    Ergebniss der Speicher hat kein Fehler.
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 CaptainDusky, 17.01.2007
    CaptainDusky

    CaptainDusky Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.01.2007
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    0
    Guten Morgen,

    schafft es dein Windows denn, kurz zu starten?
    Dann mach mal Rechte Maustaste auf Arbeitsplatz > Eigenschaften > Erweitert > Einstellungen bei "Starten und Wiederherstellen" und da entfernst du dann das Häkchen bei "Automatisch Neustart durchführen". Dann stürzt dein Rechner zwar noch ab, aber du bekommst Blue Screens, meist mit einer STOP-Nummer (z. B. STOP 0x0000008E), danach kannste dann im Internet suchen und evtl. Fehler nach beheben.

    Gruß

    Marco
     
  4. #3 666Dread666, 17.01.2007
    666Dread666

    666Dread666 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.01.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Leider nicht ich komme nicht ein mal zum Windows start bildschirm.
     
  5. #4 Morpheus1805, 17.01.2007
    Morpheus1805

    Morpheus1805 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.11.2005
    Beiträge:
    3.499
    Zustimmungen:
    0
    Moin!

    Welche Biosversion befindet sich derzeit auf dem Board?

    Mache mal ein CMOS Reset und aktualisiere anschließend das Bios!

    Für deine CPU muss mindestens die 0901er drauf sein, ich würde die die neueste Verison ans Herz legen und zwar die

    1102er

    Fakt ist, dass du dein System neuinstallieren musst! Checke auch mal den richtigen Sitz des IDE Kabels und tausche es ggf. mal mit dem deines CD/DVD Laufwerks durch!

    Gruß Morpheus
     
  6. #5 666Dread666, 17.01.2007
    666Dread666

    666Dread666 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.01.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    So das problem hat sich erledigt.
    Die Festplatten steckten im PCI_EIDE dies erkannt XP beim neu installieren nicht und da ich nur eine cd mit treibern hatte konnte ich diese nicht installieren weil xp nur Disketten nimmt während des installations menüs. Nachdem ich es umgesteckt in die PRI_IDE wurden die festplatten vom XP erkannt und ich konnte XP neu installieren.
    Nachdem XP neu drauf war funktionierte alles wieder einwandfrei.

    Vielen Dank für die schnellen Antworten.
     
  7. #6 Morpheus1805, 17.01.2007
    Morpheus1805

    Morpheus1805 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.11.2005
    Beiträge:
    3.499
    Zustimmungen:
    0
    Moin!

    Na siehst du! Meinst sind es die kleinen dinge, die eine große Wirkung entfalten!

    Gruß Morpheus
     
  8. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema: Windows xp startet immer wieder neu
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. asus p5ld2-vm xp stürzt installation ab

    ,
  2. asus p5ld2-vm pri_ide

    ,
  3. windows xp startet immer wieder neu durch

    ,
  4. virtuelle maschine xp startet immer wieder neu regedit,
  5. p5ld2 stürzt
Die Seite wird geladen...

Windows xp startet immer wieder neu - Ähnliche Themen

  1. PC startet nach OC nicht mehr. Hardware defekt?

    PC startet nach OC nicht mehr. Hardware defekt?: Hallo liebes Forum, Kurze Vorgeschichte: Ich habe meinen i5 3570k mit 105.99mhz Baseclock und einem erhöhten multiplier overclockt, da ich mehr...
  2. Wann baue ich mein neues Mainboard ein?

    Wann baue ich mein neues Mainboard ein?: Ich habe mir einen neuen Prozessor und Mainboard gekauft. Weil ich von AMD auf Intel umsteige muss ich mein Windows neu installieren, weil es ja...
  3. Windows 8/10 auf Fujitsu Siemens Amilo li 317

    Windows 8/10 auf Fujitsu Siemens Amilo li 317: Hallo, Weisst jemand ob eine Windows Version, ab sieben, bei einem Fujitsu Siemens Amilo li 317 laufen kann? Danke!
  4. Windows 10 neu installieren mit CD-Key

    Windows 10 neu installieren mit CD-Key: Guten Tag! Ich habe vor mir neue PC Komponenten (CPU, Mainboard, CPU Cooler, RAM) zu kaufen und in meinem PC auszutauschen. Damit werde ich mein...
  5. hab mir vor 8 Jahren ein Canon LBP3010 gekauft, die braucht nun eine neue Patrone

    hab mir vor 8 Jahren ein Canon LBP3010 gekauft, die braucht nun eine neue Patrone: hey, hab mir vor 8 Jahren ein Canon LBP3010 gekauft, die braucht nun eine neue Patrone, ich wollte euch mal gerne um Beratung bitten , soll ich...