Windows XP oder Windows 7 auf Netbook

Diskutiere Windows XP oder Windows 7 auf Netbook im Windows 7 Probleme Forum im Bereich Windows Probleme; Guten Tag, ich brauche für die Schule eine Note/Net-book und ich bin gerade am Sparen. In ca 2-3 Wochen dürfte es dann soweit sein, dass ich eine...

  1. #1 lukaslg3, 22.08.2009
    lukaslg3

    lukaslg3 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.12.2007
    Beiträge:
    931
    Zustimmungen:
    0
    Guten Tag,

    ich brauche für die Schule eine Note/Net-book und ich bin gerade am Sparen.
    In ca 2-3 Wochen dürfte es dann soweit sein, dass ich eine Acer Netbook mit 1,6Ghz,1GB Ram,160GB HDD in meinen Händen halten darf ;).
    Jetzt habe ich gehört dass Windows 7 vorallem auch auf schwachen Rechnern gut läuft und da stellt sich mir die Frage ob ich WinXP oder Win7 nutzen soll.
    Der Preis spielt keine Rolle, ich kriege fast alle Microsoft Programme von der Schule.
    Hauptsächlich werde ich mit dem Netbook Office und Microsoft Visual C++ nutzen.
    Was sagt ihr ?

    Gruß
    Lukas
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. René

    René zzzz

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    3.285
    Zustimmungen:
    0
    Ein Kumpel von mir erwähnte dass Windows 7 auch auf Office-PC's laufen soll und noch genügsamere Anforderungen als Vista haben soll - ich denke mal dass Windows 7 auf Deinem Netbook dann laufen wird!
     
  4. #3 lukaslg3, 22.08.2009
    lukaslg3

    lukaslg3 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.12.2007
    Beiträge:
    931
    Zustimmungen:
    0
    mhh, ja dass es läuft, da bin ich mir sicher, aber läuft es stabiler als Windows XP ?
    Und wo ist die Akkulaufzeit besser ?
     
  5. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.277
    Zustimmungen:
    9
    [quote='lukaslg3',index.php?page=Thread&postID=773123#post773123]mhh, ja dass es läuft, da bin ich mir sicher, aber läuft es stabiler als Windows XP ?
    Und wo ist die Akkulaufzeit besser ?[/quote]
    Ich habe beide auf dem Netbook, aber wieso stabiler als XP? Du hast noch nichtmal ein Gerät und willst schon wissen, daß XP nicht stabil läuft? :rolleyes:
    Unter XP hält der Akku bei mir länger, habe aber auch noch nicht viel mit den Energieoptionen von W7 rumgespielt. Ist bei meinem Akku auch nicht soo wichtig. 8)
     
  6. #5 lukaslg3, 22.08.2009
    lukaslg3

    lukaslg3 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.12.2007
    Beiträge:
    931
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab ja nicht gesagt das Windows XP instabil läuft, die Frage war nur ob Windows 7 noch stabiler läuft.
    Nicht umsonst setzt jede seriöse Firma weiterhin auf Windows XP.
     
  7. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.277
    Zustimmungen:
    9
    Noch stabiler als stabil? Was soll das denn sein? ?(
    Keine Ahnung, woher du deine Weisheiten beziehst. Aber viele Firmen wie meine arbeiten noch mit Windows2000, müssen aber nun langsam umsteigen. Leider hat meine Firma mit über 70000 Nutzern zu zeitig auf Vista gesetzt und wir müssen den Müll supporten, obwohl ich das wie die Pest hasse. :D
    Auf XP steigt garantiert keine seriöse Firma mehr um. ;)
     
  8. #7 lukaslg3, 22.08.2009
    lukaslg3

    lukaslg3 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.12.2007
    Beiträge:
    931
    Zustimmungen:
    0
    Mit stabiler als stabil meine ich, dass wenn z.B. Windows Vista 2 Abstürze im Jahr hat, dann würde ich diese Platform als stabil bezeichnen, Wenn dann windows XP kommt mit einem Absturz pro Jahr ist, diese Platform stabiler (Nur als Beispiel jetzt).
    Ja ok, JEDE ist vielleicht übertrieben, aber sehr viele setzen noch auf XP.
    Das viele noch auf 2000 setzen liegt ja wohl hauptsächlich daran, dass XP 2000 ist, nur mit einer anderen Oberfläche und vielen neuen Funktionen die aber i.d.R. nur für Privatleute interessant sind. Und ich will jetzt nicht deinen Arbeitgeber kritisieren, aber welche Gründe gibt es für eine Firma die an Produktivität interessiert ist auf Windows Vista umzusteigen ?
    Das sind ja nur Kosten für Lizenzen,Kompatiblitätsprobleme,höherer Leistungsbedarf usw.
    Aber wir kommen, auch wenn dieses Thema eigentlich interessanter ist als die ursprüngliche Frage so langsam vom Thema ab :D

    Aber nicht umsont verkauft Dell immernoch Windows XP an Firmenkunden.

    Naja ich denke ich werde auch erstmal XP drauf lassen, Windows XP tut es ja.
    Aber eine Frage noch, sollte ich doch mal Windows 7 drauf testen wollen, muss ich dann ein externes DVD Laufwerk kaufen?
     
  9. #8 Leonixx, 23.08.2009
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.904
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Seriöse Firmen benutzen weiter XP da es auch für einige ältere Software nicht die entsprechenden Treiber gibt. Zum Beispiel nutzen wir noch für verschiedene Aufgaben Adobe Vollversion 4.0. Wieso sollte die Firma eine neue Software für 1000Euro kaufen, wenn diese Software vollkommen ausreicht? Für Win7 soll es ja einen Kompatibilitätsmodus für XP Anwendungen geben. Schauen wir mal.

    Stabilität auf einem System hängt nicht nur vom verwendeten Betriebssystem ab z.B. verwendete Programme, Hardware, Kühlung etc..
    Deshalb kann man eh keine pauschale Aussage treffen, ob ein BS stabil lläuft. Vista läuft auch stabil. Nur die Hardwareanforderungen sind ein Witz.
     
  10. #9 Computer-Freakx, 28.08.2009
    Computer-Freakx

    Computer-Freakx Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.10.2007
    Beiträge:
    481
    Zustimmungen:
    0
    Des ist eine Sache der Ansicht. Wenn du halt den alten Style noch magst (von XP) dann würde ich au XP Pro installieren, die Leistung ist besser als bei Win 7, auf jeden Fall (programme starten langsamer bei Win 7). Wenn du einen neuen Style haben willst, mit Style Schnick Schnack und dafür gegen Leistung eintauschst dann Windows 7.

    Ich rate dir persönlich zu xp, hau dir dann Win 7 Style drauf und dann hast mehr leistung und ein bissle feeling.
     
  11. #10 AndreasPrediger1997, 28.08.2009
    AndreasPrediger1997

    AndreasPrediger1997 PC-Bankdrücker

    Dabei seit:
    28.08.2009
    Beiträge:
    813
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Welt -> Deine Mudda -> Europa -> DEi Vadda -> Deut
    Ich empfehle XP, zu den Meisten anwendungen Kompitabel.

    Ich würde Win7 deshalb nicht nehmen weil es erst braucht zeit bis es die passende Programmme dafür gibt!
     
  12. #11 xandros, 28.08.2009
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.945
    Zustimmungen:
    93
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Alle Programme, die unter Vista laufen, werden auch unter Win7 laufen. Und für ältere Programme gibt es den XP-Mode.
    (Ist zwar für Netbooks ziemlich unbrauchbar, da erst VirtualPC7 mit einem XP-Image gestartet wird, aber bei normalen Rechnern hat man damit alle Möglichkeiten offen)
     
  13. #12 AndreasPrediger1997, 29.08.2009
    AndreasPrediger1997

    AndreasPrediger1997 PC-Bankdrücker

    Dabei seit:
    28.08.2009
    Beiträge:
    813
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Welt -> Deine Mudda -> Europa -> DEi Vadda -> Deut
    Stimmt. Sry hab´s mal in der PC-Welt gelesen!
     
  14. #13 Computer-Freakx, 29.08.2009
    Computer-Freakx

    Computer-Freakx Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.10.2007
    Beiträge:
    481
    Zustimmungen:
    0
    [quote='xandros',index.php?page=Thread&postID=775198#post775198]
    Es laufen fast alle Programme auf Windoof 7. Bislang läuft bei mir Alkohol und GTA IV (noch) nicht.
    [/quote]
     
  15. #14 xandros, 29.08.2009
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.945
    Zustimmungen:
    93
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Du verwendest mit Sicherheit auch noch keine Final, sondern ein RC. Da muss noch nicht alles perfekt funktionieren....
     
  16. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.277
    Zustimmungen:
    9
    [quote='xandros',index.php?page=Thread&postID=775198#post775198](Ist zwar für Netbooks ziemlich unbrauchbar, da erst VirtualPC7 mit einem XP-Image gestartet wird, aber bei normalen Rechnern hat man damit alle Möglichkeiten offen)[/quote]
    Sogar völlig unbrauchbar, da der Atom keine Hardwarevirtualisierung unterstützt und VirtualPC7 nicht läuft.
     
  17. #16 MotorFreak, 30.08.2009
    MotorFreak

    MotorFreak Benutzer

    Dabei seit:
    25.12.2008
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    [quote='Leonixx',index.php?page=Thread&postID=773318#post773318]Seriöse Firmen benutzen weiter XP da es auch für einige ältere Software nicht die entsprechenden Treiber gibt. Zum Beispiel nutzen wir noch für verschiedene Aufgaben Adobe Vollversion 4.0. Wieso sollte die Firma eine neue Software für 1000Euro kaufen, wenn diese Software vollkommen ausreicht? Für Win7 soll es ja einen Kompatibilitätsmodus für XP Anwendungen geben. Schauen wir mal.

    Stabilität auf einem System hängt nicht nur vom verwendeten Betriebssystem ab z.B. verwendete Programme, Hardware, Kühlung etc..
    Deshalb kann man eh keine pauschale Aussage treffen, ob ein BS stabil lläuft. Vista läuft auch stabil. Nur die Hardwareanforderungen sind ein Witz.[/quote]Also das mit der Kompatibilität kann ich nur sagen das Windows 7 keine Probleme macht.
    Manchmal empfiehlt er mir sogar das ich es im Kompatiblitätsmodus starten soll.


    Zur Stabilität, kann ich nur sagen ich benutz Windows 7 jetzt schon ziemlich lange.
    Es ist nie irgendwie hängen geblieben oder hat ein Bluescreen bekommen, es ist nur einmal der Explorer.exe ausgegangen
    aber wurd nartürlich vom Windows 7 wieder gestartet.
    Ich denk auf jedenfall das Windows 7 viel Stabiler als Windows XP ist.

    [quote='lukaslg3',index.php?page=Thread&postID=773212#post773212]Ich hab ja nicht gesagt das Windows XP instabil läuft, die Frage war nur ob Windows 7 noch stabiler läuft.
    Nicht umsonst setzt jede seriöse Firma weiterhin auf Windows XP.[/quote]Das ist einfach billiger würd ich mal sagen.

    [quote='AndreasPrediger1997',index.php?page=Thread&postID=775146#post775146]Ich empfehle XP, zu den Meisten anwendungen Kompitabel.

    Ich würde Win7 deshalb nicht nehmen weil es erst braucht zeit bis es die passende Programmme dafür gibt![/quote]Windows 7 ist ja nicht so anders als Vista oder XP, Mircosoft hat ja dazu gelernt.
    Ich denk mal es läuft fast alles auf Windows 7.
     
  18. #17 Leonixx, 30.08.2009
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.904
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Für den Atomprozessor würde ich doch eher WinXP empfehlen. Win7 muss erstmal in der Finalen Version beweisen, dass MS dazugelernt hat. Auf den Eindruck von RC-Versionen würde ich mich nicht verlassen. Man kann zwar einen ersten Eindruck gewinnen aber erst das finale Stück beweist, ob alle vollmundigen Versprechungen auch funktionieren. Meines Wissens ist die XP Version, die auf Netbooks installiert ist auch abgespeckt.
     
  19. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.277
    Zustimmungen:
    9
    [quote='Leonixx',index.php?page=Thread&postID=775651#post775651]Meines Wissens ist die XP Version, die auf Netbooks installiert ist auch abgespeckt.[/quote]
    Nein, es ist eine normale XP Home-Version.
     
  20. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  21. #19 Leonixx, 30.08.2009
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.904
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    War ich mir nicht ganz sicher. Danke für die Info
     
  22. #20 unawave, 31.08.2009
    unawave

    unawave Benutzer

    Dabei seit:
    03.04.2009
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Dein Netbook wird ja wahrscheinlich mit vorinstalliertem Windows XP daherkommen.

    Meine Empfehlung:
    Verkleinere die XP-Partition auf z.B. 30 Gb und installiere Windows 7 in den freien 130 Gb Bereich und arbeite vornehmlich mit Windows 7.

    Meiner Meinung nach ist Windows 7 die Zukunft. Wenn du jetzt noch mit XP anfängst, viel Programme installierst, etc. tust du dich in 1 oder 2 Jahren schwer, von XP nach Windows 7 umzusteigen (alles neu installieren). Und wenn du mal in eine Firma kommst oder zu Freunden, dann kennst du schon dich schon mit Windows 7 aus - neue PCs werden wohl alle mit Windows 7 ausgeliefert. Da Windows 7 sehr stabil läuft und alles, was unter Vista läuft, auch unter Windows 7 läuft, werden viele Firmen sehr schnell zu Windows 7 wechseln. Da wird es nicht so eine große Zurückhaltung wie bei Vista geben.

    Sollte mal wider Erwarten das eine oder andere Programm nicht unter Windows 7 laufen, dann installier es unter Windows XP. Allerdings: Sollte ein Programm nicht unter Windows 7 laufen - dann wird es auch nicht unter Vista laufen. Und einem Programm-Hersteller, der es bis heute nicht geschafft hat, sein Programm unter Vista zum laufen zu bringen, kann man nur ein Armutszeugnis ausstellen.

    Manchmal machen Programme unter der 64-bit-Version Schwierigkeiten – aber das braucht dich sowieso nicht zu interessieren, da das Netbook wohl nur 32-Bit unterstützt.

    Ich habe Windows 7 parallel zu XP auf einem Netbook. Läuft beides gleichermaßen stabil und der Stromverbrauch ist auch gleich.
     
Thema: Windows XP oder Windows 7 auf Netbook
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. windows 7 netbook stabil?

    ,
  2. windows 2000 stabiler als windows 7

    ,
  3. windows xp oder windows 7 auf netbook?

    ,
  4. netbook mit windows 2000,
  5. xp oder windows 7 stabiler,
  6. netbook stabil machen
Die Seite wird geladen...

Windows XP oder Windows 7 auf Netbook - Ähnliche Themen

  1. Windows Anzeige nur erweitern wenn 2. Bildschirm angeschaltet ist?

    Windows Anzeige nur erweitern wenn 2. Bildschirm angeschaltet ist?: Hallo Leute, bin auch mal nach längerer Zeit wieder hier :) Ich habe gerade folgendes Setup: Anzeige 1 - Samsung Monitor, angeschlossen an einen...
  2. Windows 7 verschiebt keine Dateien mit chinesischen Schriftzeichen zwischen Laufwerken

    Windows 7 verschiebt keine Dateien mit chinesischen Schriftzeichen zwischen Laufwerken: Hallo, ich habe ein paar Dateien, die im Titel chinesische Schriftzeichen haben, und ich wollte sie auf einen NAS-Ordner schieben. Ich bekomme...
  3. Windows professional von 32 bit auf 64 umstellen

    Windows professional von 32 bit auf 64 umstellen: Hallo leute, habe ein kleines problem. ich möchte mein windows auf 64 bit upgraden und treffe hier auf einigen problemen auf. 1. ich habe mit...
  4. Windows 10 - WLAN

    Windows 10 - WLAN: Hallo liebe Forengemeinde, bin auf ein Problem gestoßen und zwar wie kann ich denn unter Windows 10 ein bereits eingerichtetes WLan Profil...
  5. Windows bootet nicht mehr

    Windows bootet nicht mehr: Hallo zusammen, Mein Laptop bootet seit gestern ganz plötzlich nicht mehr. Hatte ihn vorgestern ganz normal runtergefahren seit gestern morgen...