windows xp neu-installation

Diskutiere windows xp neu-installation im Windows XP Probleme Forum im Bereich Windows Probleme; hallo zusammen habe von meinem bruder sein altes notbeook erhalten. da es voll mit alten dateien und programmen ist möchte ich windows...

  1. #1 marina86, 19.03.2009
    marina86

    marina86 Benutzer

    Dabei seit:
    19.03.2009
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    hallo zusammen

    habe von meinem bruder sein altes notbeook erhalten.

    da es voll mit alten dateien und programmen ist möchte ich windows neuinstallieren.

    auf der unterseite hat es einen kleber mit dem product-key. er hat mir 2 selbsterstellte cd's dazugegeben. bei der einen kommt die fehlermeldung: ...setup kann nicht fortgesetzt werden, da version auf dem computer neuer ist als version auf der cd... auf der zweiten ist das startfenster bereits in englisch und wenn ich auf install windows klicke kommt meldung: ... language of this installation of windows differs from the one you are installing.this option to upgrade will not be available... klicke ich auf ok startet das setup. dann kommt das fenster wo ich den product key eingeben kann. dann die meldung: ... cd key invalid.pls try again...

    was kann ich da machen? habe ja den product-key aber mit den cd's will es nicht. muss ich da eine neue version runterladen? falls ja, wo am besten? über *diese Seiten sind hier nicht erwünscht*notebook ist aus dem jahr 2005.

    dank im voraus für eure hilfe.

    gruss marina
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 julchri, 19.03.2009
    julchri

    julchri Super-Moderatorin

    Dabei seit:
    28.12.2005
    Beiträge:
    10.561
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hallo und herzlich willkommen,

    Du könntest Dir eine CD ausleihen (XP nehme ich an) und damit installieren.
    Aber denke dran, der Product-key darf nur auf einem einzigen PC verwendet werden.

    Wenn Dein Bruder sein BS mit diesem key betreibt, darfst Du ihn nicht verwenden.
    Dann hilft nur eins: XP-CD neu kaufen.
     
  4. #3 Ostseesand, 19.03.2009
    Ostseesand

    Ostseesand .

    Dabei seit:
    01.05.2006
    Beiträge:
    7.726
    Zustimmungen:
    0
    [quote='marina86',index.php?page=Thread&postID=721831#post721831]
    ...setup kann nicht fortgesetzt werden, da version auf dem computer neuer ist als version auf der cd.[/quote]

    Hi,

    du musst das setup nicht aus dem windows starten, sondern von der cd starten.
    lege die cd ein und satrte den pc.
    wenn nun kein setup von der cd erscheint, musst du das bootmenü auswählen mit einer der Funktionstasten.
    das sollte aber auch sofort nach dem einschalten in weisser schrift auf dem bildschirm erscheinen, welche die bootmenü-taste ist.
    oft die F10, F9, F11.
     
  5. #4 marina86, 20.03.2009
    marina86

    marina86 Benutzer

    Dabei seit:
    19.03.2009
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Der Produktkey ist von dem Notebook auf welchem ich XP wieder installieren will. Somit wird der Key nur einmal benutzt. Oder muss ich davon ausgehen dass der Key bereits besetzt ist, da die Version von XP die jetzt auf dem Notebook ist mit diesem Key registriert ist.
    Die eine CD ist eine XP pro Version auf Deutsch. Die andere eine XP home Version auf englisch. Der Produktkey ist für eine XP home Version. Somit geht eigentlich nur die englische CD. Geht dass dann überhaupt, wenn der Produktkey für eine deutsche Version ist?
    Beim Notebook handelt es sich um ein Thinkpad von IBM. Habe beim Start die Option die Access IBM -Taste zu drücken. Habe aber auch mal F9 / F10 / F11 gedrückt. Egal welche Taste ich komme ins IBM rescue and recovery with rapid restore. Ein Hinweis bezüglich XP installation gibt es keine, wenn ich das Notebook starte. Kann ich nun aus diesem rescue/recovery center die Neuinstallation machen?
    Ich bin zwar keine Expertin was Computer angeht, aber sowas sollte eigentlich nicht schwierig sein und auch für ein "normalen" Anwender machbar sein.
    Wenn ich mir keine XP CD ausleihen kann gibt es dann die Möglichkeit, dass ich selber eine erstelle?
     
  6. Joel09

    Joel09 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.01.2009
    Beiträge:
    2.530
    Zustimmungen:
    0
    Moin!
    Du solltest mit der R&R das System wieder in den Urzustand versetzen können, was einer Neuinstallation gleicht.
    Da ich noch nicht mit Thinkpads gearbeitet habe kann ich dir den genauen Weg nicht aufzeigen. Auf jeden Fall solltest übers Rescuecenter zu einer sauberen Installation kommen, vorausgesetzt, dass die versteckte "Recoverypartition" noch vorhanden ist.
    Ist schwer, wenn man nicht selbst davor sitzt.
    Kannst ein Bilder machen? Falls du Skype und nen Moment Zeit hast, kannst mir gerne ne PN schreiben und ich werde dir per Skype helfen.
    Gruß Jo
     
  7. #6 marina86, 20.03.2009
    marina86

    marina86 Benutzer

    Dabei seit:
    19.03.2009
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    hallo

    supi es hat geklappt. konnte über das rescue/recovery alles machen; musste nicht einmal den key eingeben. danke für eure tipps.
    nur leider hat das notebook nicht wie ich gedacht habe einen core2duo-prozessor sondern einen intel mobile. werde deswegen notebook wieder zurückgeben da es zu schwach ist :-(
    kann eventuell bei uns im geschäft ein notebook kaufen. da wäre aber wieder gleiches problem >>> key vorhanden aber auch ohne xp-cd.
    was kann ich denn da machen? über die gängingen tauschbörsen kann man ja ne xp-cd runterladen. würde dies dann klappen und muss es eine deutsche version sein? habe schon mal geschaut und nur englische versionen gefunden.
    habe ja eben ne xp-pro cd deutsch und ne xp-home cd englisch. könnte das klappen? kenne leider niemanden der noch ne offizielle xp-cd besitzt.
    danke,eure marina
     
  8. Joel09

    Joel09 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.01.2009
    Beiträge:
    2.530
    Zustimmungen:
    0
    Moin!
    Ich bin mir nicht sicher, aber der Key ist an das Gerät gebunden und ich glaube nicht, dass du ihn mit einer anderen Version bzw. auf einem anderen System nutzen kannst.
    Wenn du schon die Knete übrig hast dir nen Lappi zu kaufen, dann wirst ja wohl auch noch ein paar Euros für ein XP übrig haben.
    Was Tauschbörsen und andere Grauzonen des Internets angeht, verkneife dir bitte in Zukunft Fragen und Statements diesbezüglich. Dafür gibt es hier im Forum keinen Support und der Thread wird geschlossen.
    Gruß Jo
     
  9. #8 marina86, 20.03.2009
    marina86

    marina86 Benutzer

    Dabei seit:
    19.03.2009
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    ich werde hier offensichtlich falsch verstanden.
    unter jedem notebook hat es eine prouct-key. so an dem thinkpad welchen ich nun neuinstallieren konnte und auch an dem toshiba aus meiner firma hätte es diesen product-key sticker. somit habe ich ne offizielle lizenz. ich habe lediglich keine installations cd. man kann sich ja auch bsp. für etliche programme einen product-key kaufen und dann den treiber auf der homepage des herstellers runterladen. oder man hat den product-key aber den treiber verloren, dann kann man diesen auch runterladen. alles zu 100% legal. so hätte ich dann auch an dem neuen notebook eine lizenz/product-key nur leider keine cd/treiber.
    so werde ich den product-key welcher an das notebook gebunden ist brauchen. würde ich was illegales vorhaben würde ich dies sicher nicht noch an die grosse glocke hängen.
    kann ich denn auf der homepage von microsoft die offizielle xp-home cd runterladen? habe ja schliesslich ne lizenz dafür. oder gibt es sonst einen hersteller welches dies anbietet. in dem karton des toshibas hat es ne box - product recovery. darin sind 3cd's. kann ich mit diesen und dem product-key xp neuinstallieren?
    thx
     
  10. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.323
    Zustimmungen:
    15
    [quote='marina86',index.php?page=Thread&postID=722168#post722168]kann ich denn auf der homepage von microsoft die offizielle xp-home cd runterladen? habe ja schliesslich ne lizenz dafür. [/quote]
    Nein, da kannst du nichts runterladen. Es gibt:
    - Vollversionen
    - SB-Versionen
    - OEM-Versionen

    Du hast letztere, und dafür ist der Hersteller des Notebook zuständig und nicht Microsoft.
    [quote='marina86',index.php?page=Thread&postID=722168#post722168] in dem karton des toshibas hat es ne box - product recovery. darin sind 3cd's. kann ich mit diesen und dem product-key xp neuinstallieren?[/quote]
    Recovery klingt wenigsten so ;)
    Wie hast du denn das erfahren?
     
  11. #10 marina86, 20.03.2009
    marina86

    marina86 Benutzer

    Dabei seit:
    19.03.2009
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    hallo
    wie ich das mit dem mobile prozessor erfahren habe? da hat es so einen sticker auf dem gehäuse. da steht centrino mobile. bei jenem auf der arbeit steht centrino duo. hätte aber auch von alleine draufkommen können, denn wieso sollte mir mein bruder was umsonst geben wenn es was taugt :)
    wenn dass ne oem-version ist, sollte es ja eigentlich mit dieser product recovery cd machbar sein. hätte ich falls es nicht klappt ne andere möglichkeit?
    werde dies morgen mal probieren und mich dann hier melden. heute sicher nicht mehr denn schliesslich ist ein freitag abend wesentlicher besser zu gestalten als vor dem pc zu sitzen!
    dann bis morgen.
    tschüssi, marina
     
  12. Joel09

    Joel09 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.01.2009
    Beiträge:
    2.530
    Zustimmungen:
    0
    Moin!
    Fragen wir mal so:
    Was hast du denn mit dem Lappi vor? Verwendest du überhaupt Anwendungen die von einem Dualcore profitieren?
    Ich wollte dir nichts unterstellen ;), aber es ist meine Pflicht dich darauf hinzuweisen, vor allem, wenn dir geholfen werden soll!
    OEM Versionen lassen sich nicht so ohne weiteres auf einem anderem System installieren. OEM=Open Equipment Manufacturer und das verrät schon, dass es eine individuell auf die Hardwareumgebung angepasste Setup-Version ist. Das bedeutet im Grunde, dass das Setup nur die für die vorgesehene Hardware benötigten Treiber etc. mitbringt und nicht etwa das Dutzend an Treibern enthält, was ein offizielles XP-Setup mitbringt. Deswegen kommt es zwangsläufig zu Problemen, wenn so ein Setup auf einem nicht dafür vorgesehenen System ausgeführt wird.
    Man kann aus manchen OEM-Versionen ein vollwertiges Setup basteln, allerdings ist es von dem Umfang des Setups abhängig.
    In deinem Fall würde ich sagen, dass du dir leider ein XP kaufen musst. Alles andere kannst du auch beim Microsoftsupport erfragen.
    Gruß Jo
     
  13. #12 Jaulemann, 21.03.2009
    Jaulemann

    Jaulemann insgesamt zufrieden
    Moderator

    Dabei seit:
    26.09.2007
    Beiträge:
    3.940
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sehr idyllisch
    ;-)

    naja aber es ist schon merkwürdig das es oem versionen offiziell überall zu kaufen gibt und die auch auf jeder erdenklichen hardware zu installieren sind-zumindest in deutschland dank einem BGH urteil !!!! :finger: @microsoft :naughty:!!!! .... es sind lediglich die lizenzen die sich unterscheiden und jeglichen support an den hersteller des systems weiterreichen. Ob der hardwarehersteller dann letztendlich die hardware so modifiziert das nur der mitgelieferte installationsdatenträger zu verwenden ist (beispiel dell) steht auf einem anderen blatt und hat mit der OEM an sich nun rein garnichts zu tun, es bezieht sich lediglich auf das was in der der OEM (oder auch SBV genannten) version beigelegten eula steht.


    hier aber auch ein interessantes WIKI-Zitat:
    ""Allerdings gibt es bei Recovery-CDs häufig mehrere Einschränkungen. Einerseits verfügen die meisten CDs über einen Kopierschutz; andererseits sind sie meist fest an das gelieferte PC-Set gekoppelt und führen vor der Installation in der Regel eine Hardwareprüfung durch. Recovery-CDs lassen sich daher nicht auf Rechnern anderer Hersteller installieren, was den Wiederverkauf verhindern soll. PC-Hersteller genossen bei der Programmierung von Recovery-CDs viele Freiheiten und konnten sie mit den neuesten und geeignetsten Treibern versehen, was die Installation am Original-PC erheblich erleichterte. Microsoft förderte die Verbreitung von Recovery-CDs mit besonderen Rabatten, um die unbefugte Weitergabe der Software zu verhindern. Seit der Einführung der Microsoft-Produktaktivierung sind Recovery-CDs seltener geworden.""

    Die rede ist dort jedoch von "recoverys", nicht OEM´s
    schlussendlich eine sehr kontroverse diskussion-Hier hilft nur eins: ausprobieren!
     
  14. #13 marina86, 25.03.2009
    marina86

    marina86 Benutzer

    Dabei seit:
    19.03.2009
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    hallo
    tut mir leid ich hatte viel um die ohren. deshalb habe ich das mit dem notebook noch nicht geschafft.
    habe nun auch eine vista home premium mit code und das ganze UNGEBRAUCHT! also keine panik an die, welche meinen ich habe hier was illegales vor :naughty:
    da hat es zwei cd's. einmal 32bit einmal 64bit. ich fühle mich mit xp sehr wohl und habe dies privat wie auch geschäftlich. müsste ich mich bei einem wechsel an viel neues gewöhnen und hat sich vista extrem zu xp verändert? sprich findet man die sachen wenn man sich gewohnt ist mit xp zu arbeiten?
    dass ich alle programme welche ich zur zeit nutze neu installieren muss ist mir klar. gibt es aber möglichkeiten gewisse sachen zu kopieren. ich denke da bsp. an die lesezeichen in firefox oder ähnlichem. oder ist bei einem wechsel alles neu einzugeben?
    hoffe ihr könnt mir ein bisschen weiterhelfen, ob ein wechsel auf vista sinn macht und auch bezüglich der account übernahme (bsp. firefox).
    sry dass ich deswegen kein neues thema erstellt habe.
    thx marina
     
  15. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.323
    Zustimmungen:
    15
    Da der Mensch ein Gewohnheitstier ist, gewöhnt er sich auch an Vista :D
    Leszeichenexport/-import sollte auch der Feierfux haben. :)
    Das Programm dürfte für dich auch ganz nützlich sein 8)
     
  16. Dijula

    Dijula Benutzer

    Dabei seit:
    12.03.2007
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Hey Leute,
    passt hier nicht ganz rein, aber ich wollte kein neues Thema eröffnen. Eine Freundin von mir möchte ihren PC neu aufziehen, hat allerdings die Recovery CD verschlampt. Sie besitzt so einen Aktivierungskey und jetzt wollt ich mal wissen, ob ich ihr meine Windows XP Vollversion zum neuinstallieren geben kann? Den Key hat sie ja selbst. Aber gilt der auch für die Vollversion oder nur für die von der Recovery CD? ?(
     
  17. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  18. #16 Papamusic, 13.04.2009
    Papamusic

    Papamusic Benutzer

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    Ich habe jetzt nicht alles Durchgelesen und weiß nicht ob jetzt dies schon gesagt wurde.
    Leg eine XP CD in das Laufwerk ein.
    Starte den pc jetzt neu. Der Leptop wird am anfang merken, dass eine CD im Laufwerk ist.
    Und dann musst du Enter Drücken ( das muss schnell gehen ).
    Er wird dann die CD Booten du musst beim installieren die Patition formatieren die du benutzen möchtest ( schnell formatieren reicht eig. )
    Dann wählst du die formatierte patition und das installieren geht ganz einfach man muss dann nurnoch lesen und XP isntallieren dies dauert ca. 30 min bis 60 min. Beim installieren der Selbsterstellten CD wird nicht nach dem Key gefragt.
    (wenn du was falsch machst oder nicht so erfahren bist lass es deinen Bruder machen oder jmd. anders)


    MFG
    Papamusic
     
  19. Lotus

    Lotus Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.02.2007
    Beiträge:
    2.428
    Zustimmungen:
    0
    [quote='Dijula',index.php?page=Thread&postID=727351#post727351]Hey Leute,
    passt hier nicht ganz rein, aber ich wollte kein neues Thema eröffnen. Eine Freundin von mir möchte ihren PC neu aufziehen, hat allerdings die Recovery CD verschlampt. Sie besitzt so einen Aktivierungskey und jetzt wollt ich mal wissen, ob ich ihr meine Windows XP Vollversion zum neuinstallieren geben kann? Den Key hat sie ja selbst. Aber gilt der auch für die Vollversion oder nur für die von der Recovery CD? ?([/quote]

    dürfte auch so funktionieren!
     
Thema: windows xp neu-installation
Die Seite wird geladen...

windows xp neu-installation - Ähnliche Themen

  1. Windows 10 immer auf Höchstleistung problem

    Windows 10 immer auf Höchstleistung problem: Hallo, Ich habe Windows 10 und bei mir ist in der Energieoption Ausbalanciert eingestellt ( Desktop PC ) Wenn ich nun ein Game Beendet habe z.b:...
  2. Neuen Pc für Mutti - Max 500€

    Neuen Pc für Mutti - Max 500€: Moin, der PC meiner Mum hat den Geist aufgegeben woraufhin ich euren Rat bräuchte. Sie hat ihn für normale Office-Anwendungen genutzt wie Emails...
  3. Aufrüstung oder komplett neu?

    Aufrüstung oder komplett neu?: Hallo, vor 3 jahren habt ihr mir hier geholfen ein PC zusammen zu stellen. Nun wollte ich ihn am liebsten etwas aufrüsten. Mein derzeitiger pc...
  4. Von Windows 10 auf 7 (Transformer Book)

    Von Windows 10 auf 7 (Transformer Book): Moin Leute, ich wurde gebeten auf ein Medion AKOYA E1235T, auf welchem aktuell Windows 10 installiert ist, Windows 7 zu installieren. Dies stellt...
  5. Neues Notebook für die Arbeit gesucht

    Neues Notebook für die Arbeit gesucht: Guten Tag, ich beginne bald mit meinem Dualen-Studium und möchte mich deswegen von meinem Dell-Laptop (7 Jahre verwendet) trennen und mir ein...