Windows xp+Linux

Diskutiere Windows xp+Linux im Windows XP Probleme Forum im Bereich Windows Probleme; Hi, ich habe 2 Betriebsysteme auf 1 Festplate 1 Windows xp +2 Linux 10.1 beim Booten wird der Screen von linux angezeigt wo ich entscheide welches...

  1. keydim

    keydim Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    ich habe 2 Betriebsysteme auf 1 Festplate 1 Windows xp +2 Linux 10.1 beim Booten wird der Screen von linux angezeigt wo ich entscheide welches system ich laden will .
    Mein Problem ist dass mein windows nicht richtig bottet sondern nur bis zur einem hintergrungbild und geht nicht weiter,( kann zwar Windows Task Manager starten der is aber keine Grosse hilfe) >Im abgesichertem modus kann ich das Sytem nicht laden weil es gleich mit Linux Screen bootet

    Also wie kann ich mein Windows im Abghesichertem Modus starten oder wie das Problem beheben
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 MrBurns, 22.07.2006
    MrBurns

    MrBurns Guest

    ohohohoh...
    da haste dir aber was hingebogen..
    hatte ich auch schonmal... naja nich genau das selbe aber wollte auf linux booten aber es geht nicht mehr zurück wegen der dateistruktur.
    die einzige lösung ist formatieren -.-
     
  4. #3 Sven.More, 22.07.2006
    Sven.More

    Sven.More Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.07.2006
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Son Quark, mach das ja nicht! Also, Linux laesst sich noch laden? Wenn ja, dann boote Linux. Geh dann mal in die Linux-Systemsteuerung, hab grad den Namen davon vergessen. Hast du LILO oder GRUB genommen? Nimm das was du installiert hast, dann kannst du da die Einstellungen fuer Windows wieder richtig stellen. Welches Linux?
     
  5. #4 Ostseesand, 22.07.2006
    Ostseesand

    Ostseesand .

    Dabei seit:
    01.05.2006
    Beiträge:
    7.726
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    wenn man schnell an die windows daten rann muss, einfach ne boot cd oder diskette für dos nehmen und starten dann fdisk /mbr machen und schon ist der bootloader weg.

    dann mit der linux cd starten und mit der option bestehendes linux auf der platte booten, dann mit yast den bootloader neu einrichten.
     
  6. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema:

Windows xp+Linux

Die Seite wird geladen...

Windows xp+Linux - Ähnliche Themen

  1. Windows 10 immer auf Höchstleistung problem

    Windows 10 immer auf Höchstleistung problem: Hallo, Ich habe Windows 10 und bei mir ist in der Energieoption Ausbalanciert eingestellt ( Desktop PC ) Wenn ich nun ein Game Beendet habe z.b:...
  2. Von Windows 10 auf 7 (Transformer Book)

    Von Windows 10 auf 7 (Transformer Book): Moin Leute, ich wurde gebeten auf ein Medion AKOYA E1235T, auf welchem aktuell Windows 10 installiert ist, Windows 7 zu installieren. Dies stellt...
  3. Windows Iconränder entfernen

    Windows Iconränder entfernen: Heyho, ich hab gestern an meinem Desktop ein wenig rumgebastelt, und mir eigene Icons erstellt. Allerdings habe ich bei diesen jetzt das...
  4. WINDOWS 8.1 und Plitzi werden keine Freunde :/ HILFE

    WINDOWS 8.1 und Plitzi werden keine Freunde :/ HILFE: Hallo liebe Leute, Ich habe seit ein paar Tagen ein Acer Aspire E 17 und habe Windows 8.1 installiert. Seitdem kann ich meinen Laptop nicht mehr...
  5. Gebrauchten Laptop mit Windows Volumen-Lizenz gekauft, was nun?

    Gebrauchten Laptop mit Windows Volumen-Lizenz gekauft, was nun?: Hallo zusammen, ich habe im September letzten Jahres einen gebrauchten Laptop gekauft. Windows 10 war ausdrücklich mit dabei und auch schon...