Windows XP HP Betriebssystem entfernen

Diskutiere Windows XP HP Betriebssystem entfernen im Windows XP Probleme Forum im Bereich Windows Probleme; Hallo ich habe einen Rechner von HP hier stehen. Da drauf ist natürlich dieses nervige HP Windows XP System drauf mit der Wiederherstellungs...

  1. smogg

    smogg Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    14.12.2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ich habe einen Rechner von HP hier stehen. Da drauf ist natürlich dieses nervige HP Windows XP System drauf mit der Wiederherstellungs Partion D:/ und da drauf sind alle Dateien für die Wiederherstellung drauf , falls man Windows neuinstallieren will.

    Aber wenn ich das neuinstallieren will , dann kommen immer diese ganzen nervigen Verknüpfungen zu ihren Partner ( ebay etc. ) und die nervigen HP Programme und andere ( Python )

    Kann ich die Partion D:/ einfach ohne wissen löschen und wieder zu eins zusammen führen? Ich möchte danach einfach ein normales Windows XP Betriebssysetm installieren ohne die ganzen Programme von den Herstelllern.

    Würde das normal laufen und klappen? Wenn ja , dann wäre es viel einfacher...
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Leonixx, 25.12.2009
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.904
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Wenn du nur eine Recovery Version hast, dann ist es ziemlich sicher das du den Rechner nur auf Auslieferungszustand zurücksetzen kannst. Die einfachste Methode wäre den Rechner auf Auslieferungszustand zurückzusetzen, dann alles was dich nervt zu deinstallieren, alle MS Updates installieren und danach ein Systemimage mit z.B. Acronis True Image machen.
     
  4. #3 Jaulemann, 25.12.2009
    Jaulemann

    Jaulemann insgesamt zufrieden
    Moderator

    Dabei seit:
    26.09.2007
    Beiträge:
    3.940
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sehr idyllisch
    Klar geht das auch anders. Erstmal leihst du dir von einem bekanntem oder einem arbeitskollegen ( es gibt in jeder Firma mindestens einen pc Freak pro Abteilung, egal in welcher Branche) eine original Windows xp Home DVD/cd , wichtig ist das es sich um die gleiche Version handelt (in deinem fall ja Home ) .

    Dann kannst du nämlich Windows komplett normal neuinstallieren, während der Installation die Platten nach deinen Vorstellungen partitionieren und formatieren und diese Windows Version mit dem Key der auf deinem COA steht (der kleine Aufkleber der irgendwo auf deinem Gehäuse kleben MUSS) aktivieren, manchmal klappt das nicht online und du musst telefonisch aktivieren aber gehen tut das in JEDEM fall.
     
  5. #4 Leonixx, 25.12.2009
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.904
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Klar, wenn er von jemand anderen genau diese Version bekommt. Nur wenn er sie nirgends bekommt, wovon auszugehen ist, dann nutzt dein Tipp nichts.
     
  6. #5 zille3000, 25.12.2009
    zille3000

    zille3000 Master

    Dabei seit:
    30.10.2008
    Beiträge:
    467
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Smogg,

    du kannst in der Recovery Partition nix machen, weil dies nur ein Image ist, welches zurückgespielt wird.
    Du kannst natürlich auch dein PC erst zurücksetzen, und dann alles deinstallieren und ein Windows Wiederherstellungspunkt machst. Wenn du denn dein PC zurücksetzen willst, drückst du beim POST f11 und wählst denn WIEDERHERSTELLUNGSPUNKT aus. (Nachteil: Deine Persönlichen Daten [ich glaube auch Programme] bleiben dann so wie sie waren)
     
  7. #6 Jaulemann, 25.12.2009
    Zuletzt bearbeitet: 25.12.2009
    Jaulemann

    Jaulemann insgesamt zufrieden
    Moderator

    Dabei seit:
    26.09.2007
    Beiträge:
    3.940
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sehr idyllisch
    .... also auch keine saubere Installation.

    Einfach mal arbeitsKollegen nach einer xp cd fragen und dann sauber neuinstallieren.
     
  8. smogg

    smogg Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    14.12.2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Antworten. Wie sieht es den mit den Boot Bildschirm aus? Also dieses blaue Ding mit dem großen HP Zeichen. Werden da keine Fehler auftauchen von wegen "Keine Wiederherstellungspartion....." auftauchen?

    Und bei mir ist das Service Pack 2 schon mitinstalliert , hab ich immer noch Home wenn es mitinstallier ist?

    Wollte die Partition löschen , aufteilen und auf C:/ Windows installieren und auf D:/ die privaten Daten, wenn ich mal C:/ neuinstalliere, damit ich nicht als sichern muss
     
  9. #8 Jaulemann, 25.12.2009
    Jaulemann

    Jaulemann insgesamt zufrieden
    Moderator

    Dabei seit:
    26.09.2007
    Beiträge:
    3.940
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sehr idyllisch
    von was willst du denn nun installieren? hast du mittlerweile eine xp cd? bei den neueren (ca.2-3 jahre alten) ist service pack2 schon integriert- an der windows version ändert sich nichts durch die installation von service packs, dies sind lediglich zusammenfassungen von systemupdates.

    verstehe den zusammenhang jetzt irgendwie nicht...??
     
  10. smogg

    smogg Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    14.12.2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Werden keine Fehler auftreten wenn ich alles lösche und dann den PC starten will , WEIL der HP Bootbildschirm ja immer noch da sein wird.
     
  11. #10 Jaulemann, 25.12.2009
    Zuletzt bearbeitet: 25.12.2009
    Jaulemann

    Jaulemann insgesamt zufrieden
    Moderator

    Dabei seit:
    26.09.2007
    Beiträge:
    3.940
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sehr idyllisch
    wie alles löschen? die recovery partition? nein, wenn du die löschst kannst du halt nicht mehr recovern...

    Der Herstellerspezifische bootbildschirm vor dem Power-On-self Test des Bios ist nur webung für die verwendete hardware- beim asus steht da asus, beim vaio steht da vaio, beim fujitsu steht da fujitsu und so weiter und so fort...

    Ist eigentlich auch kein Bootbildschirm- denn das Booten beginnt ja nach dem POST (der post ist quasi ein selbsttest des Systems)

    Aber das löschen der Recovery allein wird dir ja nichts bringen, denn dann ist die vorinstallierte software ja immer noch drauf- würde nur sinn machen bei einem Frisch mit allen benötigten Treibern installiertem XP-geht aber nicht mit einer recovery, denn das ist ja keine installation sondern es wird nur ein Abbild des Vorinstallierten Betriebssystems aufgespielt- also mit dem ganzen müll den der hersteller bei auslieferung draufgepackt hat.

    XP kann ja keine recovery (oder auchSystem-Backup) anlegen, das war vor fast zehn jahren als das ding rauskam noch nicht vorgesehen- dazu musst du auf seperate Software zurückgreifen.
     
  12. smogg

    smogg Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    14.12.2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Also kann ich einfach die Partition D:/ löschen und mit C:/ zusammenführen , nachdem ich beide formatiert habe und auf dieses System eine original Windows XP CD installiere
     
  13. #12 zille3000, 25.12.2009
    zille3000

    zille3000 Master

    Dabei seit:
    30.10.2008
    Beiträge:
    467
    Zustimmungen:
    0
    wenn du den bildschirm nicht magst, geht er ganz leicht zu entfernen
     
  14. smogg

    smogg Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    14.12.2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Kannst du auch sagen wie?
     
  15. #14 zille3000, 25.12.2009
    zille3000

    zille3000 Master

    Dabei seit:
    30.10.2008
    Beiträge:
    467
    Zustimmungen:
    0
    du gehst ins bios--> registerkarte boot und dann steht da etwas von hp oder splaschscreen und das setzt du auf disable.
     
  16. smogg

    smogg Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    14.12.2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Leider ist bei dem Bios nur eine Funktion und die ist auf Disabled. Mehr ist da auch nicht. Das war etwas mit Überwachung , aber nix mit Splash oder so.. und nix von HP. Im ganzen Bios nicht.

    Ich habe übrigens erfolgreich das HP Ding runtergeschmissen und meine Futjsi Siemens Windows XP Home SP1 CD draufgemacht und es lief ohne Probleme. Der LAN Treiber war sofort drauf , nur fehlte der Soundtreiber aber Realtek AC 97 hat doch fast jeder.

    Habe heute auch das Wiederherstellungslaufwerk formatiert mit NTFS und benutze die 4GB für meine eigenen Daten. Es gibt keine Probleme , bloß will ich nur noch diesen HP Startscreen deaktivieren , da er 20 Sekunden braucht, damit es weiter geht.....

    Nur im Register "Boot" ist etwas von Boot zu lesen , in den anderen Bereichen nicht , die sind entweder fürs System ( Zeit , Datum , Festplatten , RAM ) oder für Plug and Play Geräte wie Tastatur , Maus
     
  17. Que

    Que Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2008
    Beiträge:
    2.307
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Innsbruck
    auch wenn du den HP Screen erfolgreich entfernst wird es nicht schneller. dieser wird nur angezeigt während im hintergrund das system überprüft wird (POST)
     
  18. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  19. smogg

    smogg Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    14.12.2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Achso , dann ist alles klar. Danke
     
  20. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.324
    Zustimmungen:
    15
    Drück mal die ESC-Taste, wenn das HP erscheint, da sollte der normale Bootscreen erscheinen.
     
Thema: Windows XP HP Betriebssystem entfernen
Die Seite wird geladen...

Windows XP HP Betriebssystem entfernen - Ähnliche Themen

  1. Windows 10 immer auf Höchstleistung problem

    Windows 10 immer auf Höchstleistung problem: Hallo, Ich habe Windows 10 und bei mir ist in der Energieoption Ausbalanciert eingestellt ( Desktop PC ) Wenn ich nun ein Game Beendet habe z.b:...
  2. Von Windows 10 auf 7 (Transformer Book)

    Von Windows 10 auf 7 (Transformer Book): Moin Leute, ich wurde gebeten auf ein Medion AKOYA E1235T, auf welchem aktuell Windows 10 installiert ist, Windows 7 zu installieren. Dies stellt...
  3. Windows Iconränder entfernen

    Windows Iconränder entfernen: Heyho, ich hab gestern an meinem Desktop ein wenig rumgebastelt, und mir eigene Icons erstellt. Allerdings habe ich bei diesen jetzt das...
  4. WINDOWS 8.1 und Plitzi werden keine Freunde :/ HILFE

    WINDOWS 8.1 und Plitzi werden keine Freunde :/ HILFE: Hallo liebe Leute, Ich habe seit ein paar Tagen ein Acer Aspire E 17 und habe Windows 8.1 installiert. Seitdem kann ich meinen Laptop nicht mehr...
  5. Gebrauchten Laptop mit Windows Volumen-Lizenz gekauft, was nun?

    Gebrauchten Laptop mit Windows Volumen-Lizenz gekauft, was nun?: Hallo zusammen, ich habe im September letzten Jahres einen gebrauchten Laptop gekauft. Windows 10 war ausdrücklich mit dabei und auch schon...