Windows XP Home Edition SP2b geht nicht (HP Compaq nc6400)

Diskutiere Windows XP Home Edition SP2b geht nicht (HP Compaq nc6400) im Windows XP Probleme Forum im Bereich Windows Probleme; Hallo Leute, Ich habe ein schwerwiegendes Problem. Nachdem mein Freund die gloreiche Idee hatte meine Fesplatte zu formatieren (Rechner Starten...

  1. #1 MyMusicLife, 07.04.2013
    MyMusicLife

    MyMusicLife Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.04.2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute, Ich habe ein schwerwiegendes Problem. Nachdem mein Freund die gloreiche Idee hatte meine Fesplatte zu formatieren (Rechner Starten ---> F10 = ROM Based Setup ---> Sicherheitsfunktionen ---> Plattenreiniger) , weil mein Betriebsystem sehr langsam war, geht an meinem Laptop nichts mehr. Sprich: Ich kann mein Betriebssystem nicht mehr neu aufspielen. Anfangs kamen dauernd Fehlermeldungen wie, "Festplatte nicht erkannt" oder "XY fehlt oder ist beschädigt, Fehlercode 2". Alles was jetzt nur noch kommt wenn ich den Rechner einschalte (egal ob mit oder ohne Windows CD) ist, es wird für etwa eine Sekunde in der linken unteren Ecke "F10 = ROM Based Setup" und "F12 = Network Service Boot" angezeigt. Anschließend folgt ein schwarzer Bildschirm und oben links in der Ecke blinkt ein kleiner weißer Strich. Es passiert nichts weiter. Wenn ich meinen Laptop starte, habe ich folgendes zur Auswahl: F9 = Boot Device Menü F10 = ROM Based Setup F12 = Network Service Boot

    Hier noch die technischen Details meines Laptops: hxxp://www.chip.de/preisvergleich/65871/Datenblatt-Hewlett-Packard-nc6400-RM100AW.html

    Ich bitte um dringende Hilfe! MfG
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 07.04.2013
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.037
    Zustimmungen:
    107
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Warum auch immer er sowas ueber das BIOS machen muss, sollte er uns (und vor allem DIR!) mal erklaeren und anschliessend solchen Bloedsinn schnellstens aus seinem Gedaechtnis streichen.
    Speziell bei Notebooks vernichtet er damit die auf der Festplatte vorhandene Recovery-Partition. Diese Partition enthaelt Alles, was der Rechner bei Auslieferung enthalten hat und dient dazu, den Rechner wieder in diesen Auslieferungszustand zurueck zu versetzen.
    Diesen Weg hat dir dein "Freund" mit seiner beherzten und unueberlegten BIOS-Radikalkur zerstoert.

    Nur als Info an deinen Freund: Windows selbst kann bei der Installation von CD/DVD eine Festplattenpartition formatieren. Dabei bleiben diese Recovery-Bereiche unangetastet!

    Das Einzige, was dir jetzt noch uebrig bleibt:
    Windows-CD einlegen, Rechner starten, <F9> druecken und als Startlaufwerk CD/DVD auswaehlen. Wenn darueber die Windows-CD/DVD startet, kannst du den Installationsassistenten laufen lassen und Windows auf die Festplatte aufspielen.
    Funktioniert das nicht, bleibt dir wohl oder uebel nur der Weg zum Hewlett Packard Support und einer kostenpflichtigen Reparatur.
     
  4. #3 hamburgrulez, 29.12.2013
    hamburgrulez

    hamburgrulez Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.12.2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Die Lösung ist ganz einfach, ist in 2 Minuten erledigt und kostet auch kein Geld:

    1. "F10" drücken kurz nach dem Einschalten (BIOS wird gestartet)
    2. Beim Menüpunkt "Systemkonfiguration" den Unterpunkt "Gerätekonfiguration" auswählen
    3. "Nativer SATA-Modus" auf "Deaktiviert" stellen
    4. Menü mit "F10" verlassen
    5. Beim Menüpunkt "Datei" mit "Änderungen speichern und beenden" BIOS verlassen

    Nun wird die Festplatte auch bei einer WinXP-Installation problemlos erkannt.
     
Thema: Windows XP Home Edition SP2b geht nicht (HP Compaq nc6400)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. hp compaq nc6400 festplatte löschen

    ,
  2. hp nc6400 formatieren

    ,
  3. compaq laptop neue festplatte geht nicht

    ,
  4. notebook hp compaq nc6400 formatiert festplatte wird nicht erkannt,
  5. hp nc 6400 formatieren,
  6. hp nc6400 lässt sich nicht einschalten bootet nicht,
  7. hp nc6400 von cd starten,
  8. nc6400 startet nicht
Die Seite wird geladen...

Windows XP Home Edition SP2b geht nicht (HP Compaq nc6400) - Ähnliche Themen

  1. Windows Iconränder entfernen

    Windows Iconränder entfernen: Heyho, ich hab gestern an meinem Desktop ein wenig rumgebastelt, und mir eigene Icons erstellt. Allerdings habe ich bei diesen jetzt das...
  2. WINDOWS 8.1 und Plitzi werden keine Freunde :/ HILFE

    WINDOWS 8.1 und Plitzi werden keine Freunde :/ HILFE: Hallo liebe Leute, Ich habe seit ein paar Tagen ein Acer Aspire E 17 und habe Windows 8.1 installiert. Seitdem kann ich meinen Laptop nicht mehr...
  3. Gebrauchten Laptop mit Windows Volumen-Lizenz gekauft, was nun?

    Gebrauchten Laptop mit Windows Volumen-Lizenz gekauft, was nun?: Hallo zusammen, ich habe im September letzten Jahres einen gebrauchten Laptop gekauft. Windows 10 war ausdrücklich mit dabei und auch schon...
  4. Radeon R9 270x update geht nicht

    Radeon R9 270x update geht nicht: Moinsen, Mein AMD Programm hat für meine Graka nen Update am start, kann dies aber nicht installieren. (siehe anhang) woran liegt das?
  5. Windows Anzeige nur erweitern wenn 2. Bildschirm angeschaltet ist?

    Windows Anzeige nur erweitern wenn 2. Bildschirm angeschaltet ist?: Hallo Leute, bin auch mal nach längerer Zeit wieder hier :) Ich habe gerade folgendes Setup: Anzeige 1 - Samsung Monitor, angeschlossen an einen...