Windows XP fährt dauernt runter!

Dieses Thema im Forum "Windows XP Probleme" wurde erstellt von pdbq, 31.05.2007.

  1. pdbq

    pdbq Guest

    Hallo,
    mein Problem besteht darin das mein Rechner dauernt Automatisch herunter fährt. Nur macht er nicht willkürlich sonder immer exakt 5 Minuten nachdem ich in einem Spiel drin bin.
    Das komsiche ist das ich dieses Problem 2 Jahre lang nicht hatte und seit dem auch keine Hardware änderung vorgenommen wurde.
    Wisst ihr wodran das liegen könnte und wie man es behebt?

    Temperatur von Graka und CPU hab ich wärendessen überprüft sind aber nie zu heiß geworden.
    Virenscanner und Hijackthis sind auch drübergelaufen und ahben nichts gefunden.

    Rechnerdaten
    CPU: Athlon XP 64 2800+
    Ram: 1,5 GB Kingston PC400
    Grafikkarte: XFX Radeon 9600 XT
    Mainboard: Gigabit (mehr weiss ich gerade nicht)

    Ich bin jetzt kein unwissender was PC angeht aber dieses Problem bringt mich echt an meine Grenzen.

    Ich hoffe ihr habt ne andere lösung als formatieren und neuaufsetzen :D

    MfG

    pdbq
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 smartdonkey, 31.05.2007
    smartdonkey

    smartdonkey Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.04.2007
    Beiträge:
    1.002
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Färhrt er ganz runter oder macht er einen Neustart (nach Absturtz)?
    Also bei mir ist ab und an das zweite der Fall bei spielen die mein Rechner eigentlich nicht packt. Ich beende dann einfach alles, auch Virensoftware usw., so dass das spiel wirklich das einzige was läuft. Dann gehts(...einigermaßen :D)

    gruß donkey
     
  4. pdbq

    pdbq Guest

    Nein er fährt ganz runter.

    Wenn er neustartet is das ja so das sofort der northbridge boot angezeigt wird (bei mir auf jeden fall).

    Aber in meinem Fall werden alle Programme geschlossen und dann kommt der Log Off Screen mit , ihre Daten werden gespeichert ...blablabla, und dann geht er ganz aus.

    Treiber sind auch alle die neusten.

    Naja ich hoffe das ich bald das nötige kleingeld für nen neuen rechner aufbringen kann, dann hat sich das Problem hoffentlich gelöst, aber bisdahin kann noch was Zeit vergehen und ich würd gerne wieder zoggen ;(
     
  5. #4 wolfheart, 31.05.2007
    wolfheart

    wolfheart Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.01.2007
    Beiträge:
    2.954
    Zustimmungen:
    0
    Hallo pdbq,

    Ganz wichtig die Frage!

    Denn wenn er nur neustartet, dann will er einen Fehler durch diesen Neustart umgehen. Um das Problem zu erfahren, muß Du ihme den Neustart verbieten:
    - Klicke Start
    - nun auf Systemsteuerung
    - den Ordner System auswählen
    - dort die Registerkarte Erweitert ziehen
    - unter dem Punkt Starten und Wiederherstellen den Button Einstellungen klicken
    - hier nun unter Systemfehler den Haken bei Automatischen Neustart entfernen

    Nun kann es zu einem Bluescreen und/oder Fehlermeldung kommen. Die kann Dir und uns dann sagen, was schief läuft.

    Stürzt er aber direkt ab, dann sag mal ob es bestimmte Dinge sind, die Du machst wenn das passiert. Oder ist es egal?


    EDIT: Okay ich wa zu langsam. Du kannst aber, bevor Du einen ganzen Rechner kaufst zumindest den RAM mit Memtest überprüfen:
    http://www.computerbase.de/suche/?q=memtest&bereich=downloads
    3 - 4 Stunden laufen lassen und...zeigt er Fehler, dann ist es der RAM. Zeigt er keine, dann ist er rehabilitiert.
     
  6. pdbq

    pdbq Guest

    Hallo auch ;)
    Ich muss nur im Spiel sein ob ich rumstehe und mir die wunderschönen Texturen angucke oder rumlaufe ist eigentlich egal.

    Danke werde ich morgen früh wenn ich auf der Arbeit bin mal durchlaufen lassen. Der neue Rechner solte sooderso kommen auch wenn der Rechner net rumzicken würde der ist fast 3 Jahre alt und gehört fast in nen Museum. ;)

    Ich glaub langsam ich solte mich hier anmelden ist einfacher :D

    MfG
    pdbq
     
  7. OeL

    OeL Guest

    Ich habe dasselbe Problem, allerdings ist mein PC erst ein halbes Jahr alt.

    Die Daten:
    AMD x2 4200+
    Motherboard Asus A8R-MVP
    Ram 2gb
    Graka: Ati X1600 512mb ddr2

    Betriebssystem: Windows XP Media Center

    Ich werde den memtest auch mal auschecken und melde mich wieder.

    greetz einstweilen.
     
  8. #7 KleineSchnecky, 01.06.2007
    KleineSchnecky

    KleineSchnecky Guest

    :( :( :rolleyes:Hallo . . .
    Ich habe mir mal hier das alles durch gelesen und habe auch das selbe Problem. Egal was ich mache 6-9 Minuten. bummmmm ist er runter gefahren . . erst wenn ich wieder auf den start knopf drücke fährt er wieder hoch . . er fährt immer bei Spielen runter . . wenn ich jetzt internet an habe dauert es. Der Pc ist ein Jahr alt und das Spiel ist auch schon über ein Jahr alt also wird er wohl die Systeme und Speicherarten schon haben.
    Naja werde mal den Pc auf Lieferzustand machen. Weiß auch nicht woran es liegt. Habe alle ander Spiele runter geschmissen.
    Naja habe einen Medion PC und XP.
    Vielleicht kann mir jemand mal helfen =D X( ?(
     
  9. pdbq

    pdbq Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    31.05.2007
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Also Memtest is zu 121% durchgelaufen, dann hat ich keine Lust mehr, und hat keinen Fehler gefunden.

    CPU & GPU haben auch ne gesunde Temperatur... jetz könnts doch nur noch am Mainboard liegen oder?

    Ach ja der Rechner Piept auch einmal laut, dann dauerts 2-3 Minuten und er fährt runter.X(
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 wolfheart, 01.06.2007
    wolfheart

    wolfheart Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.01.2007
    Beiträge:
    2.954
    Zustimmungen:
    0
    @KleineSchnecky
    Dir würde ich empfehlen
    a) den Rechner und Lüfter nach Verschmutzungen zu überprüfen
    b) den Memtest zu machen
    c) den Grafikkartentreiber zu aktuallisieren

    @pdbq
    Naja, Dein RAM sollte aus dem Spiel sein. Was Du noch machen könntest, wäre das Netzteil zu tauschen
     
  12. pdbq

    pdbq Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    31.05.2007
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ach ja Netzteil ist ca 1/2 Jahr alt is also das neuste im rechner :D

    Naja ich werd ma ins gehäuse gucken evtl. ist nen metallteil was die störung verursacht.
     
Thema:

Windows XP fährt dauernt runter!

Die Seite wird geladen...

Windows XP fährt dauernt runter! - Ähnliche Themen

  1. Windows 7 verschiebt keine Dateien mit chinesischen Schriftzeichen zwischen Laufwerken

    Windows 7 verschiebt keine Dateien mit chinesischen Schriftzeichen zwischen Laufwerken: Hallo, ich habe ein paar Dateien, die im Titel chinesische Schriftzeichen haben, und ich wollte sie auf einen NAS-Ordner schieben. Ich bekomme...
  2. Windows professional von 32 bit auf 64 umstellen

    Windows professional von 32 bit auf 64 umstellen: Hallo leute, habe ein kleines problem. ich möchte mein windows auf 64 bit upgraden und treffe hier auf einigen problemen auf. 1. ich habe mit...
  3. Windows 10 - WLAN

    Windows 10 - WLAN: Hallo liebe Forengemeinde, bin auf ein Problem gestoßen und zwar wie kann ich denn unter Windows 10 ein bereits eingerichtetes WLan Profil...
  4. Windows bootet nicht mehr

    Windows bootet nicht mehr: Hallo zusammen, Mein Laptop bootet seit gestern ganz plötzlich nicht mehr. Hatte ihn vorgestern ganz normal runtergefahren seit gestern morgen...
  5. Pc fährt immer erst beim zweiten Versuch hoch?

    Pc fährt immer erst beim zweiten Versuch hoch?: Heyho, seit ca. einer Woche fährt mein Pc beim ersten "Versuch" einfach nichtmehr hoch sondern erst beim zweiten. Ich starte meinen Pc wie...