Windows XP auf ein Notebook installieren

Diskutiere Windows XP auf ein Notebook installieren im Windows Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo Leute ! Kurze Frage: Habe einen normalen PC und nun habe ich noch ein altes Medion Notebook bekommen. Auf diesem Notebook ist Windoes XP...

  1. #1 Sabrina2009, 23.12.2008
    Sabrina2009

    Sabrina2009 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.12.2008
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute !

    Kurze Frage:

    Habe einen normalen PC und nun habe ich noch ein altes Medion Notebook bekommen.
    Auf diesem Notebook ist Windoes XP installiert und sehr viel Müll.
    Leider habe ich nur diese Notebook - keine Software - nix dazu.

    Nun würde ich gerne Windows XP neu installieren und dabei gleich die Festplatte defragmentieren.
    Habe aber keine Treiber CD und mein Windows XP gehört zu einem Siemens Rechner.
    Bekomme ich da evtl. Probleme ?
    Kann man vielleicht die Treiber vorher irgendwie sichern ?
    Und geht das aufspielen und defragmentieren bei einem Notebook genauso wie bei einem normalen Rechner ?

    Ich weiß, die Fragen sind bestimmt total doof und ich könnt einfach loslegen.
    Aber ich trau mich nicht.

    Danke im voraus.
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. gnumm

    gnumm Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.05.2007
    Beiträge:
    1.037
    Zustimmungen:
    0
    Das "Siemens Windows" darfst du nur auf diesem Siemens nutzen.
    Ich kann dir aber Tipps geben, wie du dein notebook entmüllen kannst.

    1. Du kannst schauen welche Programme du deinstallieren möchtest unter Start>Systemsteuerung>Software

    2. Lade CCleaner runter und säubere die Festplatte sowie die registry.

    3. Danach mit Auslogics Disk Defrag die Festplatte defragmentieren.

    Jetzt weißt du ob du es so lassen willst oder ein neues Betriebssystem drauf machen willst.

    Defragmentieren kannst du übrigens nur bei einem installierten Windows, wenn du es neu installieren willst musst du die Platte formatieren.
     
  4. #3 Sabrina2009, 23.12.2008
    Sabrina2009

    Sabrina2009 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.12.2008
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Jups - das meinte ich. Formatieren.
    Ich würde schon gerne die Festplatte formatieren und Windows neu installieren.
    Da auf der Festplatte soviel Müll war und wahrscheinlich immer noch ist.
    Außerdem ist diese nur 20GB groß und davon sind irgend wie 4 GB spurlos verschwunden.
    Dann ist die Festplatte auch noch unterteilt in 16 GB und 2GB.
    Ein totales Chaos !!!
     
  5. gnumm

    gnumm Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.05.2007
    Beiträge:
    1.037
    Zustimmungen:
    0
    Du kannst es natürlich auch formatieren, aber dann bräuchtest du noch ein neues Windows, falls du Windows drauf installieren willst. Du kannst jedoch auch ein Linux drauf installieren, was für dich kostenlos wäre. Was möchtest du mit dem notebook machen?

    Oder ist noch eine recovery Partition drauf? (vl die 2GB Partition?). Dann könntest du Windows neu installieren.
     
  6. #5 Sabrina2009, 24.12.2008
    Sabrina2009

    Sabrina2009 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.12.2008
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Keine Ahnung ! Ich bin auch nicht so fit.
    Ich weiß nur als er das Notbook bekommen hat war da irgendwie 2x Windows drauf. Dann hat gerdas irgendwie gelöscht. Die Festplatte fragmniert oder zu mindest Versucht und ein neues Windoes auf gespielt. Das hat er sich von irgendwo besorgt und den Key vom Notebook genommen. Dann hat der da mit Patritons Madgic rumhandtiert. Als ich das Teil bekommen hat war die Festplatte noch in 3 Teile gesplittet.
    Programme wurden nicht richtig geklöscht sondern nunr in den Papierkorp getan, usw. Wie Du sieht das TOTAL CHAOS.
    Deshalb möchte ich es Neu installieren und ich möchte auch Windows drauf machen, weil ich damit ja bereits arbeite und mich so nicht umstellen muß.
    Das Notebook möchte ich nutzen um mit Word, Excel, Bildbearbeitungsprogrammen zu arbeiten. Und ab und an Online zu gehen.
    W-Lan haut übrigens auch nicht hin.

    Windoes könnte ich mir auch von einem Bekannt besorgen und den NotebookKey nehemen, aber was mach ich nun mit den Treibern ?
    Er kennt Windows die automatisch oder kann ich die irgendwie sichern ?
     
  7. gnumm

    gnumm Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.05.2007
    Beiträge:
    1.037
    Zustimmungen:
    0
    Ok, wie du das Windows besorgst ist dir überlassen.
    Du musst dann bei der Installation die gesamte Festplatte löschen und mit NTFS formatieren. Danach installierst du Windows auf die neue und einzige Partition C.
    Was ist das für ein notebook(Modell)? Die Treiber für dieses notebook lädst du am besten von einem anderen PC aus runter und kopierst sie auf USB stick oder CD. Wenn dann dein Windows auf dem notebook installiert ist, brauchst du nur noch die Treiber von CD/USB Stick auf diesem zu installieren.
     
  8. #7 Sabrina2009, 24.12.2008
    Sabrina2009

    Sabrina2009 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.12.2008
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Das ist ein Medion MD9580-F
    So weit so gut und das bekomme ich auch hin.
    Aber das mit den Treibern macht mir halt noch sorgen.
    Im Netz habe ich schon geschaut und bin leider nicht fündig geworden.
    Deswegen dachte ich mir, die sind doch bereits auf dem Notebook.
    Aber leider waeis ich nicht wo ich sie finde.
    Ich dachte an den Ordner: Windows - Driver oder system32
    aber ich bin mir nicht sicher und wer weiß ob da auch alles drin ist ?!
    Noch einen Tipp zu den Treibern ?
     
  9. gnumm

    gnumm Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.05.2007
    Beiträge:
    1.037
    Zustimmungen:
    0
    Also wenn die recovery Partition weg ist und du keine CD hast was bei dem Medion dabei war wirds schwer.

    Hier gäbe es nur ein BIOS update und den Grafiktreiber für dein notebook, mehr nicht.

    Kannst du vielleicht die Person fragen von der du das notebook hast ob sie noch eine CD o.ä. hat?

    Ich würde mal bei Medion anrufen ob sie dir die kompletten Treiber schicken könnten.
     
  10. #9 Sabrina2009, 24.12.2008
    Sabrina2009

    Sabrina2009 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.12.2008
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Der hat den auch Blanko bekommen.
    Kann ich denn nicht die Treiber die jetzt auf dem Notbook sind irgendwie sichern und dann bei neuinstallation verwenden ?
     
  11. gnumm

    gnumm Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.05.2007
    Beiträge:
    1.037
    Zustimmungen:
    0
    Das weiß ich ehrlich gesagt nicht und glaube auch nicht dass es möglich ist.

    Ich halte es wirklich für sinnvoller mal bei Medion anzurufen. Vielleicht haben sie noch die Treiber.
     
  12. #11 Sabrina2009, 24.12.2008
    Sabrina2009

    Sabrina2009 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.12.2008
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Es muss irgendwie möglich sein !
    Mit einer BackUP CD oder ähnlichem.
    Windows ist doch Windows und wenn ich mir Windows kaufe,
    kann ich es doch dahin installieren wo ich es möchte.

    Hat vielleicht noch irgend jemand eine Idee ?
    Treiber Mäßig ?
     
  13. #12 Martian Buddy, 24.12.2008
    Martian Buddy

    Martian Buddy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    27.10.2006
    Beiträge:
    515
    Zustimmungen:
    0
    wie wärs mit runterladen im internet? am besten vor der Neuinstallation...
     
  14. gnumm

    gnumm Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.05.2007
    Beiträge:
    1.037
    Zustimmungen:
    0
    Bei Installationen werden Dateien in Verzeichnisse kopiert und registry Einträge verändert. So einfach ist das nicht. Warum willst du nicht einfach mal einen Anruf "wagen"?
     
  15. #14 Martian Buddy, 24.12.2008
    Martian Buddy

    Martian Buddy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    27.10.2006
    Beiträge:
    515
    Zustimmungen:
    0
    da wirst du am 24.12. eh keinen erreichen...
     
  16. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  17. #15 Leonixx, 24.12.2008
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.904
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Hallo,

    hast du auf der Medion Homepage geschaut, ob die Treiber noch erhältlich sind? Auch mal beim Support nachgefragt?

    Ansonsten sehe ich nur eine Möglichkeit. Treiber kann du nicht sichern. Ich würde in diesem Falle mit das Programm True Image von Acronis besorgen. Dann ALLE Programme deinstallieren. Danach mit Ccleaner und Registry Tools den PC entmüllen und Festplatte defragmentieren.

    Dann machst du mit True Image ein Festplattenabbild (Image). Dieses brennst du auf eine DVD und zuätzlich speichern auf eine externe Festplatte oder USB Stick. Dann Notfall CD mit True Image erstellen.

    Jetzt kannst du die Festplatte komplett formatieren.

    Wenn das erledigt ist, bootest du mit der Notfall CD. Dann Festplattenimage von externen Datenträger auswählen und wiederherstellen. Dann hast du nur noch eine Partition mit einem einigermaßen sauberen Windows.

    Der Vorteil für die Zukunft ist, dass du jederzeit das System mit dem Image in diesen Zustand zurückversetzen kannst.

    Gruss Leonixx
     
  18. gnumm

    gnumm Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.05.2007
    Beiträge:
    1.037
    Zustimmungen:
    0
    http://www.medion.com/de/?service/treiber_~u~_updates.html

    Hier gibts die Treiber, sorry, habe eben falsch runtergescrollt und habe nur Grafik und BIOS gesehen. Lade die Treiber für dein Modell runter, kopier sie auf CD oder USB Stick. Wenn Windows auf deinem notebook neu installiert ist, kannst du die Treiber von CD/USB Stick installieren.
     
Thema: Windows XP auf ein Notebook installieren
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. MEDION MD9580-F

    ,
  2. windows xp auf blanco notebook installieren wie

    ,
  3. word auf laptop installieren

    ,
  4. laptop blanko wie bekomme ich da xp drauf,
  5. md9580-f bios lässt sich nicht updaten,
  6. md9580-f win xp von usbstick,
  7. medion md9580-f xp von stick installieren
Die Seite wird geladen...

Windows XP auf ein Notebook installieren - Ähnliche Themen

  1. Windows 10 immer auf Höchstleistung problem

    Windows 10 immer auf Höchstleistung problem: Hallo, Ich habe Windows 10 und bei mir ist in der Energieoption Ausbalanciert eingestellt ( Desktop PC ) Wenn ich nun ein Game Beendet habe z.b:...
  2. Von Windows 10 auf 7 (Transformer Book)

    Von Windows 10 auf 7 (Transformer Book): Moin Leute, ich wurde gebeten auf ein Medion AKOYA E1235T, auf welchem aktuell Windows 10 installiert ist, Windows 7 zu installieren. Dies stellt...
  3. Programme im Hintergrund über das Netzwerk installieren.

    Programme im Hintergrund über das Netzwerk installieren.: Moin, gibt es irgendwie die Möglichkeit, Programme im Netzwerk, im Hintergrund, mit Adminrechten auf einem anderen Arbeitsplatz zu installieren....
  4. Empfehlung - ASUS Notebook

    Empfehlung - ASUS Notebook: Hallo, Ein Bekannter möchte mir sein leicht verbrauchtes Asus x44h anbieten. Das scheint aber nicht ein EU Modell zu sein. Worauf soll ich...
  5. Neues Notebook für die Arbeit gesucht

    Neues Notebook für die Arbeit gesucht: Guten Tag, ich beginne bald mit meinem Dualen-Studium und möchte mich deswegen von meinem Dell-Laptop (7 Jahre verwendet) trennen und mir ein...