Windows wird immer langsamer

Diskutiere Windows wird immer langsamer im Windows XP Probleme Forum im Bereich Windows Probleme; Hiho mal wieder... Seit neustem neigt mein Windows scheinbar zur "Faulheit". Staendig haengt irgendwas, die Maus bewegt sich nur noch sehr...

  1. ACE_jr

    ACE_jr Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    0
    Hiho mal wieder...
    Seit neustem neigt mein Windows scheinbar zur "Faulheit".
    Staendig haengt irgendwas, die Maus bewegt sich nur noch sehr langsam und hackt, Programme brauchen ewig zum laden und lange denkpausen ...
    Das ist ja alles nichts neues... CPU ueberlastet etc. denkt man sich... ebend nicht... das ist mein Problem: CPU 0-10% Ram 36-50% und dennoch hackt alles. Irgendwas ist doch da faul... Es ist fast alles aus, bis auf ICQ, Azu*hatschie*, Zone Alarm und Winamp... und ebend noch das uebliche, WLan prog, Deamon Tools, Avira, Setpoint...
    Als naechstes kommt man auf die Idee:" boesartige Software?" auch nicht... Der Rechner ist so Clean, dass er schon glaenzen sollte...
    Hijack findet nichts, Registry ist nicht ueberfluessig zugespamt, Cache etc sauber...
    Ich werd daraus nicht schlau... Firefox hat 15Sek gebraucht um zu starten... Mit einem 2,2GHz rechner oO sehr ungewoehnlich..
    Was kann man noch sagen...
    Aso ja, Treiberdatenbank ist nicht mit ungebrauchten Treibern gefuellt... Die neusten Treiber drauf, Updates auch zum Teil (willer nich mehr weiter installieren, er sagt immer, dass er die Updates nicht installieren konnte, was mich wenig stoert... Hab die sonst auch nie wirklich installiert, das prob tritt aber zum ersten mal so wirklich auf... )
    Festplatten aktivitaet ist auch nicht so wirklich vorhanden, wenn er hackt...
    Also ich weiß nich... Das nervt nur langsam so richtig...
    Wenn er ueber Nacht laeuft, dann takte ich ihn immer auf 700MHz runter(ueber's BIOS) nur kommt es mir vor, als wenn er noch auf 700MHz laufen wuerde... Was aber nicht so ist.
    Naja, ich hoff mal, ihr habt hilfreiche Tipps/Hinweise.
    MfG

    Mein Sys:
    MB:MSI K7N2-Delta2 Platinum
    Chip.:Nvidia Nforce2 MCP-T
    CPU:AMD Athlon XP 3200+ @2,2GHz
    Ram:Hyundai 1GB DDR-400 PC3200
    Graka:Club 3D GeForce 6200 256MB

    PCI Sound(ich sag das deshalb, weil Onboard sokas immer vonner CPU leistung ziehen, damit das gleich geklaert ist :) )
    Achso ja, Temps sind alle ok...
    CPU nicht ueber 51°C, Chipsatz ~23°C
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Philipp_Vista, 18.12.2007
    Philipp_Vista

    Philipp_Vista Szene1.at Photographer

    Dabei seit:
    02.04.2007
    Beiträge:
    4.493
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
  4. ACE_jr

    ACE_jr Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab schon ein paar Tut's hinter mir, nur dennoch ist er nicht sonderlich schneller...
    Dennoch schon mal danke fuer deine Antwort
     
  5. #4 Svenley, 18.12.2007
    Svenley

    Svenley Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.03.2007
    Beiträge:
    2.325
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neverland
    Hiwas für eine Festplatte hast du?
    bei alten festplatten kommt es vor das sie nicht so schnell hinterher kommen können weil sie zu langsam sind
     
  6. ACE_jr

    ACE_jr Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    0
    Naja, es ist ja erst seit neustem... Selbst bei den UATA 66 platten war der rechner schneller ... Aber es sind 2x160GB (die eine 160iger ist partitioniert 20GB fuer windows und ~100GB fuer backup daten. Die andere ist unpartitioniert, fuer downloads, spiele etc..) Sind beides UATA 100 Festplatten. Beide laufen immer und wie gesagt, es ist ja kaum hdd aktivitaet... also bezweifle ich, dass sie nicht mehr hinterher kommen.
    Aber da ich es bin... es wird noch schlimmer.
    Die Festplatten brauchen ploetzlich(trotz keiner cpu last, festplatten aktivitaet und freiem ram) 10-20Sek MINDESTENS damit sie geoeffnet werden... Ich hab eine Symbolleiste am Desktoprand fuer den Desktop, klick ich zB Backup D: oder E: an, dauert es 10-20Sek bis die Symbolleiste wieder reagiert und ein explorer geoffnet wird... und so allmaelig geht mir das auffn senkel... Woran kann denn das noch liegen? auslagerungsdatei ist nicht mal 50% belegt (1024-1500MB, 500 belegt)
    Ich bin hier am verzweifelten ausrasten <.<
    MfG
     
Thema:

Windows wird immer langsamer

Die Seite wird geladen...

Windows wird immer langsamer - Ähnliche Themen

  1. Windows 8/10 auf Fujitsu Siemens Amilo li 317

    Windows 8/10 auf Fujitsu Siemens Amilo li 317: Hallo, Weisst jemand ob eine Windows Version, ab sieben, bei einem Fujitsu Siemens Amilo li 317 laufen kann? Danke!
  2. Windows 10 neu installieren mit CD-Key

    Windows 10 neu installieren mit CD-Key: Guten Tag! Ich habe vor mir neue PC Komponenten (CPU, Mainboard, CPU Cooler, RAM) zu kaufen und in meinem PC auszutauschen. Damit werde ich mein...
  3. Mainboard wechsel unter Windows 10?

    Mainboard wechsel unter Windows 10?: Mainboard wechsel unter Windows 10? Guten Tag werte Leser! Ich habe vor mir ein neues Mainboard zu holen und habe bedenken, dass eventuell...
  4. kein Zugang mehr zum Windows-Konto

    kein Zugang mehr zum Windows-Konto: Hallo Leute, ich habe ein Mega-Problem und keine Ahnung wie ich es lösen soll. Ich kann mich seit gestern nicht mehr auf meinem Laptop (Windows...
  5. Ein Anrufer bekommt immer "Nummer nicht vergeben"

    Ein Anrufer bekommt immer "Nummer nicht vergeben": Guten Tag, ich habe hier ein Handy im D1 Netz mit Congstar, mein Problem ist dass bei einer Person die mich aus dem O2 Netz versucht anzurufen...