Windows Vista zulegen ja oder nein, wenn ja welche Version

Dieses Thema im Forum "Windows Vista Probleme" wurde erstellt von BadBird, 16.04.2008.

  1. #1 BadBird, 16.04.2008
    BadBird

    BadBird Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.04.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich überlege ob ich mir das neue Betriebssystem Windows Vista zulegen soll oder erst noch 1 jahr oder sowas warten soll, hier erstmal mein Computer:

    Motherboard:
    AsRock K8NF4G
    Prozessor:
    AMD Athlon 64 Processor 3000+, MMX, 3DNow, ~2.0GHz, Sockel 754
    Speicher:
    1536MB DDRRAM
    Festplatte:
    240 GB (1x Festplatte 160 GB Sata² und 1x 80Gb Seagte IDE)
    Videokarte:
    RADEON X700 SE 512mb (PCI-EXPRESS)
    Netzteil:
    Power Pentium IV & PFC Model LC6550G
    AC 230V/4A/50Hz/Max 550 Watt
    Monitor:
    Plug und Play-Monitor 19 Zoll (Bildröhre)
    Soundkarte:
    Realtek AC97 Audio (on Board)
    Maus:
    Razer Copperhead 2000 dpi
    Betriebssystem:
    Windows XP Professional Service Pack 2


    In 1-2 Monaten rüste ich meinen Computer mit folgenen Teilen auf:

    Prozessor:
    AMD Athlon X2 6400+ Boxed (Dual Core)

    Motherboard:
    MSI K9N SLI Platinum

    Arbeitsspeicher:
    2048mb ddr² Ram PC 800


    Ich überlege mir wie gesagt nun Windows Vista zu kaufen, allerdings welche Version die 32 Bit Version oder 64 Bit Version und hat Windows Vista noch viele Fehler?


    Liebe Grüße
    BadBird
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 lukaslg3, 16.04.2008
    lukaslg3

    lukaslg3 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.12.2007
    Beiträge:
    931
    Zustimmungen:
    0
    Ich würde erst noch damit warten bis du aufgerüstet hast.
    Dann würde ich die Windows Vista Home Premium 32 Bit OEM empfehlen.
    Es kommt natürlich immer darauf an was du mit dem PC machst, abraten kann man im jeden fall von home basic. Natürlich hat auch Windows Vista noch Fehler, aber ein fehlerfreies Betriebssystem gibt es nicht.
     
  4. #3 Beinahe_admin, 16.04.2008
    Beinahe_admin

    Beinahe_admin Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.05.2007
    Beiträge:
    1.894
    Zustimmungen:
    0
    wie wärs wenn du einfach mal die Suchfunktion benutzen würdest?

    Ständig diese "soll ich jetzt Vista kaufen oder noch warten fragen"

    du bekommst eh immer wieder die gleichen antworten wie in den anderen Threads!!
     
  5. #4 CoreQuad Freak, 16.04.2008
    CoreQuad Freak

    CoreQuad Freak Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.04.2008
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Wenn es noch net Notwenid is, würd ich auch noch warten ;).
    Ich bestelle meins zwar am mo. Aba auch nur weil ich da auch mein neues System bestell :p. Ich würde/Habe Vista 64Bit nehmen, da ich 4GB Ram drinn hab und die 32 Bit i-wie nur 3,5 Erkennt ;).
    Ich sehe zur 64Bit version keine Nachteile gegenüber der 32-Bit :D.

    GreeZ
    CoreQuad Freak
     
  6. psytis

    psytis Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    3.454
    Zustimmungen:
    0
    Auch nach dem aufrüsten brauchst du kein Vista und schon gar nicht die 64 bit version.
    64 bit erst ab 4GB ram (da kannst eigentlich auch XP 64 nehmen) und vista erst für DX10.
     
  7. #6 CoreQuad Freak, 16.04.2008
    CoreQuad Freak

    CoreQuad Freak Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.04.2008
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Jaa aber wieso sollte ich XP bestellen wenn ich für dne gleichen preis Vista bekomme??? Ich hab hier nur ne Recover CD die ich net auf dem neuen verwenden kann, von daher lieba jetz schonma Vista holn :), und außadem is die 64bit version net schlechter als die 32er ;)
     
  8. #7 lukaslg3, 16.04.2008
    lukaslg3

    lukaslg3 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.12.2007
    Beiträge:
    931
    Zustimmungen:
    0
    Naja, da kann man aber unterschiedlicher Meinung sein. Also viele die ich kenne haben Probleme mit der 64 Bit Version. Aber darum geht es ja jetzt gar nicht, die 64 Bit Version macht bei dem System 0 % Sinn.
    Ich hatte jetzt eine Zeit lang Vista Home Premium auf meinem Notebook und werde es jetzt auch auf mein Pc machen. ICh wüßte nicht warum man Vista nicht kaufen sollte.
    Die die sagen vista sei schlecht sind entweder gegen alles neue, vista läuft nicht auf ihrem System oder haben kein bock was neues zu lernen und sich umzugewöhnen.
     
  9. #8 Philipp_Vista, 16.04.2008
    Philipp_Vista

    Philipp_Vista Szene1.at Photographer

    Dabei seit:
    02.04.2007
    Beiträge:
    4.493
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Hi,

    ne, 64bit würde ich nicht nehmen. Treiberkonflikte jede menge Programme/Spiele lauf nicht. Vista würde ich noch nicht installieren, wenn du noch XP hast.
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. J.B.

    J.B. Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.03.2008
    Beiträge:
    4.648
    Zustimmungen:
    0
    hab zwar selber vista 64 bit aber bei deine System nimm lieber xp, weil vista braucht bei mir im wenn ich nix mache schon 1 GB Ram hab 4 ist das nicht so schlimm aber wenn man nur 2 hat ist das schon blöd wenn vista schon die hälfe braucht

    Also kauf dir XP!!
     
  12. #10 lukaslg3, 16.04.2008
    lukaslg3

    lukaslg3 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.12.2007
    Beiträge:
    931
    Zustimmungen:
    0
    Mein Laptop hat(te) 1 Gb Ram und - 256 MB für Graka= 768 MB.
    Vista nimmt sich zunächst soviel es will, es verkleinert die auslagerungsdatei und verschiebt sie zumindest teilweise in den ram um eine höhere arbeitsgeschwindigkeit zu erreichen, da der lese/schreibdurchsatz ja deutlich höher ist. Falls eine Anwendung jetzt viel Ram braucht wird die Auslagerungsdatei wieder verschoben.

    Bei mir waren immer so 512 MB von den 768 Weg, dann wenn ich halflife als beispiel gezockt habe brauchte vista immer um die 256 MB.
    2 GB reichen locker.
    Ob du umsteigst ist nur noch eine Geschmackssache und WOFÜR du den Pc verwendest
     
Thema:

Windows Vista zulegen ja oder nein, wenn ja welche Version

Die Seite wird geladen...

Windows Vista zulegen ja oder nein, wenn ja welche Version - Ähnliche Themen

  1. Windows 7 verschiebt keine Dateien mit chinesischen Schriftzeichen zwischen Laufwerken

    Windows 7 verschiebt keine Dateien mit chinesischen Schriftzeichen zwischen Laufwerken: Hallo, ich habe ein paar Dateien, die im Titel chinesische Schriftzeichen haben, und ich wollte sie auf einen NAS-Ordner schieben. Ich bekomme...
  2. Windows professional von 32 bit auf 64 umstellen

    Windows professional von 32 bit auf 64 umstellen: Hallo leute, habe ein kleines problem. ich möchte mein windows auf 64 bit upgraden und treffe hier auf einigen problemen auf. 1. ich habe mit...
  3. PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?

    PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?: Hallo zusammen, Ich möchte nach dem Sinn oder der Notwendigkeit einer PC-Pflegesoftware. fragen. Lange Zeit hatte ich die Software von AVG in...
  4. Windows 10 - WLAN

    Windows 10 - WLAN: Hallo liebe Forengemeinde, bin auf ein Problem gestoßen und zwar wie kann ich denn unter Windows 10 ein bereits eingerichtetes WLan Profil...
  5. Windows bootet nicht mehr

    Windows bootet nicht mehr: Hallo zusammen, Mein Laptop bootet seit gestern ganz plötzlich nicht mehr. Hatte ihn vorgestern ganz normal runtergefahren seit gestern morgen...