Windows Vista Business: Prozessorpiepston und Touchpad-Probleme

Dieses Thema im Forum "Windows Probleme" wurde erstellt von tschises, 22.04.2008.

  1. #1 tschises, 22.04.2008
    tschises

    tschises Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.02.2008
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Servus Gemeinde,

    ich habe mal gleich zwei Fragen:


    1.) In einigen Tools (Truecrypt, Filezilla, SSH Client, Total File Commander z. B.) habe ich folgendes Problem: Immer wenn ich auf einen Ordner zum Navigieren klicke, kommt ein dicker fetter Prozessor Piepston, einmalig *DÜÜD*. Windowssouns sind alle off, es klingt wie eine nicht akzeptierte Eingabe irgendwie, aber sie wird ausgeführt. Die Navigation durch die Menüs funktioniert also bis auf diesen Ton problemlos.
    In der Windows Explorer Ordnerstruktur kann ich problemlos zum Navigieren klicken.

    2.) Wie kann ich am geschickteste mein Touchpad deaktivieren, so dass ich es ohne Probleme wieder aktivieren kann? (Zuhause Maus, unterwegs Touchpad)
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 23.04.2008
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.885
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    zu 2)
    Wenn du den richtigen Treiber für dein Touchpad installiert hast, dann solltest du in der Systemsteuerung unter Hardware und Sound die Mauseinstellungen bearbeiten.
    In den "Eigenschaften von Maus" auf der Registerkarte "Anschluss der USB-Maus" solltest du die Option "Touchpad automatisch deaktivieren" haben. Wenn diese Option aktiviert ist, wird das Touchpad beim Anschluss einer USB-Maus deaktiviert und nach dem Abziehen der externen Maus wieder aktiviert...
     
  4. #3 tschises, 27.04.2008
    tschises

    tschises Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.02.2008
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Hi, danke erstmal für die Antwort.
    Hab das richtige installiert, da gibt es aber keine Einstellung in Bezug auf USB Mouse.

    Du meintest doch, Systemsteuerung -> Maus -> Eigenschaften... oder? Da setzt sich das installierte Menü drüber, von synaptics, leider finde ich dann nichts weiter was nach USB klingt.

    War das, was du meintest eine standard Windowsfunktion?

    Vielen Dank bis hier erstmal :)
     
Thema:

Windows Vista Business: Prozessorpiepston und Touchpad-Probleme

Die Seite wird geladen...

Windows Vista Business: Prozessorpiepston und Touchpad-Probleme - Ähnliche Themen

  1. Windows 7 verschiebt keine Dateien mit chinesischen Schriftzeichen zwischen Laufwerken

    Windows 7 verschiebt keine Dateien mit chinesischen Schriftzeichen zwischen Laufwerken: Hallo, ich habe ein paar Dateien, die im Titel chinesische Schriftzeichen haben, und ich wollte sie auf einen NAS-Ordner schieben. Ich bekomme...
  2. Windows professional von 32 bit auf 64 umstellen

    Windows professional von 32 bit auf 64 umstellen: Hallo leute, habe ein kleines problem. ich möchte mein windows auf 64 bit upgraden und treffe hier auf einigen problemen auf. 1. ich habe mit...
  3. Aldi Talk Probleme

    Aldi Talk Probleme: Hey, ich habe für meine Tochter ALDI TALK Musik Paket M abgeschlossen. Kann mir hier mal jemand erklären was das Produkt beinhaltet, bzw. mit...
  4. Windows 10 - WLAN

    Windows 10 - WLAN: Hallo liebe Forengemeinde, bin auf ein Problem gestoßen und zwar wie kann ich denn unter Windows 10 ein bereits eingerichtetes WLan Profil...
  5. Upload und ping Probleme

    Upload und ping Probleme: Hallo lieber User, seit kurzem haben ich ein heftiges Problem. Mein Upload ist unterirdisch langsam und mein Ping schwankt heftig. Wir haben...