Windows verweigert Kontenanmeldung

Diskutiere Windows verweigert Kontenanmeldung im Windows XP Probleme Forum im Bereich Windows Probleme; Guten Morgen erstmal (okay, der Morgen ist auch schon etwas älter), also, bei mir ist folgendes Problem: Wenn ich meinem PC starte, fährt er...

  1. #1 Aresius, 18.08.2009
    Aresius

    Aresius Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2009
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Guten Morgen erstmal (okay, der Morgen ist auch schon etwas älter),

    also, bei mir ist folgendes Problem:
    Wenn ich meinem PC starte, fährt er wunderbar normal hoch, kommt zum üblichen Wilkommensbildschirm (braucht etwas länger als sonst), geht zum Desktop, zeigt aber keine Icons oder die Taskbar, bleibt so 2-3 Sekunden, gent dann zum Anmeldeschirm mit den Konten.

    1. Problem: Ich habe nur das Admin-Konto, also ist es eigentlich quatsch.
    2. Problem: Seit der Installation von WinXP vor gut 4 Monaten, hat er das nicht gemacht. NIE nicht.

    Also weiter: Ich klick Admininstrator, warte, er läd die Einstellungen und geht wieder auf meinen Desktop, aber nicht einmal eine Sekunden später, geht er wieder zur Kontenauswahl und unter Administrator steht:
    Abmelden
    So, und dann kann ich wieder von vorne anfangen, ich komme nicht in mein normales System.
    Ich bin jetzt im Abgesicherten Modus mit Netzwerktreibern.

    Der Abesicherte Modus geht. Zuerst habe ich bei Benutzerkonten den Wilkommensschirm deaktiviert, dann hat er mir den alten Kontenwähldialog von Win'98 gezeigt, aber alles andere blieb so, also habe ich den Wilkommensschirm wieder aktiviert.
    Was kann ich tun, damit ich:
    a) wieder in mein normales System komme ohne die Kontenauswahl?
    b) wieder in mein normales System komme, ohne das Windoof mich gleich wieder abmeldet?
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Leonixx, 18.08.2009
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.905
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Bist du sicher, dass hier kein Schädling für die Probleme verantwortlich ist? Lade dir mal Combofix herunter, genau wie in der Anleitung ausführen. Poste das Logfile hier als Anhang. Findest du in meiner Signatur.

    Solche Probleme mit Adminkonten machen mich immer hellhörig.
     
  4. #3 Aresius, 18.08.2009
    Aresius

    Aresius Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2009
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Okay, habe es gemnacht, verrückte Sache, repariert das Teil auch gleich?
    Führt es zu Abstürzen oder startet es das System selber neu?
    Weil als ich gelesen habe das der Scan so rundweg 10 Minuten braucht, bin ich aus dem Zimmer um mir was zum Futtern zu machen und als ich zurück kam, HATTE der PC neugestartet UND WAR IM NORMALEN MODUS! :rolleyes:
    Er lief, auf dem Desktop! 8|
    Log-File trotzdem angehängt, vielleicht kannst Du mir erklären was los war.
     

    Anhänge:

  5. #4 Leonixx, 18.08.2009
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.905
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Das Verhalten von Combofix ist normal. Teilweise beseitigt und repariert das Programm. Diese Datei bei Virustotal hochladen und auswerten. Dazu wirst du die versteckten Ordner und Dateien sichtbar machen müssen. Poste das Ergebnis.
    www.virustotal.com

    c:\windows\system32\H@tKeysH@@k.DLL (vermutlich Keylogger)

    Emuledreck würde ich runterschmeißen.
     
  6. #5 Aresius, 18.08.2009
    Aresius

    Aresius Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2009
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Ich nutze aber eMule...
    -
    Okay, hier die Resultate:

    File ComboFix.txt received on 2009.08.18 16:46:56 (UTC)
    Current status: Loading ... queued waiting scanning finished NOT FOUND STOPPED
    Result: 0/41 (0%)

    Antivirus Version Last Update Result
    a-squared 4.5.0.24 2009.08.18 -
    AhnLab-V3 5.0.0.2 2009.08.18 -
    AntiVir 7.9.1.3 2009.08.18 -
    Antiy-AVL 2.0.3.7 2009.08.18 -
    Authentium 5.1.2.4 2009.08.18 -
    Avast 4.8.1335.0 2009.08.17 -
    AVG 8.5.0.406 2009.08.18 -
    BitDefender 7.2 2009.08.18 -
    CAT-QuickHeal 10.00 2009.08.18 -
    ClamAV 0.94.1 2009.08.18 -
    Comodo 2013 2009.08.18 -
    DrWeb 5.0.0.12182 2009.08.18 -
    eSafe 7.0.17.0 2009.08.18 -
    eTrust-Vet 31.6.6685 2009.08.18 -
    F-Prot 4.4.4.56 2009.08.18 -
    F-Secure 8.0.14470.0 2009.08.18 -
    Fortinet 3.120.0.0 2009.08.18 -
    GData 19 2009.08.18 -
    Ikarus T3.1.1.68.0 2009.08.18 -
    Jiangmin 11.0.800 2009.08.18 -
    K7AntiVirus 7.10.821 2009.08.18 -
    Kaspersky 7.0.0.125 2009.08.18 -
    McAfee 5713 2009.08.18 -
    McAfee+Artemis 5713 2009.08.18 -
    McAfee-GW-Edition 6.8.5 2009.08.18 -
    Microsoft 1.4903 2009.08.18 -
    NOD32 4345 2009.08.18 -
    Norman 6.01.09 2009.08.18 -
    nProtect 2009.1.8.0 2009.08.18 -
    Panda 10.0.0.14 2009.08.18 -
    PCTools 4.4.2.0 2009.08.18 -
    Prevx 3.0 2009.08.18 -
    Rising 21.43.14.00 2009.08.18 -
    Sophos 4.44.0 2009.08.18 -
    Sunbelt 3.2.1858.2 2009.08.18 -
    Symantec 1.4.4.12 2009.08.18 -
    TheHacker 6.3.4.3.383 2009.08.13 -
    TrendMicro 8.950.0.1094 2009.08.18 -
    VBA32 3.12.10.9 2009.08.18 -
    ViRobot 2009.8.18.1889 2009.08.18 -
    VirusBuster 4.6.5.0 2009.08.18 -

    Additional information
    File size: 26094 bytes
    MD5...: 914a1e606ccf7960a305e517cee4120e
    SHA1..: 5586a030acc1a87d46827a1ae8d0d18e42dff09e
    SHA256: ef15549b937d2ba6589c6d03894942c05c91786885ee9a76385ca0f102ab93c1
    ssdeep: 192:bFidKHHAyIivIGe/f5BVniS2ulJL2XPnEFxLR8a+BOL3gWi9vwAwyN/NVyoL
    oWaD:bkdcfSNwaaO0DvLoW14o/O44XYdzq
    PEiD..: -
    TrID..: File type identification
    Unknown!
    PEInfo: -
    PDFiD.: -
    RDS...: NSRL Reference Data Set
    -
     
  7. #6 Leonixx, 18.08.2009
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.905
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Ok, Datei ist sauber. Lade dir noch Malwarebytes und Superantispyware. Beide Programm installieren, updaten und vollen Scan durchführen. Anschließend die Logfiles posten. Findest du beides in Grundausstattung.....in meiner Sig.

    Emule ist echter Dreck. Nicht nur das man damit zu 99% urheberrechtlich geschütze Dateien lädt, sondern das auch das Emule Netz komplett von Viren und anderem Dreck verseucht ist. Deine Entscheidung.
     
  8. #7 xandros, 18.08.2009
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.162
    Zustimmungen:
    116
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Ausserdem ist das Administratorkonto ausschliesslich für die Systemwartung und keinesfalls für die normale Arbeit zu verwenden.
    Bei der Verwendung des Adminkontos gewährst du digitalen Schädlingen prinzipiell mit Administratorrechten dein System zu befallen und öffnest damit ziemlich viele Tore.
    Da wäre es angebracht, mal über die Verwendung eines eingeschränkten Kontos für diverse Tätigkeiten nachzudenken.
     
  9. #8 Aresius, 19.08.2009
    Aresius

    Aresius Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2009
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    @Leonixx: Naja, es gibt bei eMule 2 Netzwerke.
    Einmal das zentrale ed2k, Serverbasierend und der Grundstein für den Esel. Hier findest Du die meisten Viren (wird inzwischen eh deaktiviert). Dann das KADmelia-Netzwerk, das ist so ziemlich das Gegenteil, man saugt von anderen Personen.
    KAD ist wesentlich sicherer, die Leute schreiben oftmals Kommentare zu den Files, wo dann drinsteht, ob's einen Virus hat, oder einfach nur P*rn* is.
    Außerdem habe ich AVG Internet Security, das ist momentan das effektivste Program. Ist zwar nicht immer das schnellste und geht auch nicht gegen alle Adware.Cookies vor, aber bisher hat es jeden Trojaner oder ähnlichen Mistkäfer erkannt und platt gemacht.

    Andere Frage: Diese beiden Programme, siehst Du die als die "Besten" (Hochkommas deswegen, weil Superlative sehr Relativ sind).
    Werde die beiden Berichte morgen posten, ich gehe jetzt nämlich schlafen.

    @xandros: Ich hatte bisher nie ein eingeschränktes Benutzerkonto, und bisher auch keine gravierenden Probleme die mich darüber hätten nachdenken lassen.
     
  10. #9 Leonixx, 19.08.2009
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.905
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Du bist dir darüber bewußt das saugen von urheberrechtlich geschützten Dateien strafbar ist, oder? Würde an deiner Stelle die Finger davon lassen. Erstens sind Musik, Film und Softwareindustrie immer mehr dahinter solche Filesharer zu lokalisieren und mit empfindlichen Strafen zu belegen. Zweitens, wer denkt das man geschützt von anderen Personen illegal saugen kann und dabei unenddeckt bleibt, der glaubt auch an Märchen.

    Zu AVG. Da hast du dich noch nicht besonders viel mit der Materie AV Programme beschäftigt. AVG gehört eher zu der schlechteren Sorte von AV-Proggis. Die Erkennungsrate ist mäßig.

    Zum Adminkonto. Da gebe ich Xandros Recht. Schädlinge freuen sich unheimlich, wenn der User mit Administratorrechten unterwegs ist, weil es dann ein leichtes ist die administrativen Rechte zu übernehmen. Ist aber auch deine Entscheidung.

    Programm wie Malwarebytes und Superantispyware haben in der Freeversion keinen Guard und können parallel zum AV mit Guard betrieben werden. Damit kann man zusätzlich Dateien auf Schädlinge scannen. Die Wahrscheinlichkeit wird höher wenn man mit 3 Scanner Dateien prüft, dass die Dateien auch wirklich sauber sind. Ein Garantie gibt es sowieso nicht.

    Wie du an deinem Rechner gesehen hast, findet AVG doch nicht alles, sonst hättest du diese Probleme nicht gehabt.
     
  11. #10 xandros, 19.08.2009
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.162
    Zustimmungen:
    116
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Ich gehe ohnehin davon aus, dass du nicht wirklich ein Administratorkonto verwendest, auch wenn das bei deinem Benutzerkonto in der Benutzerkontensteuerung angezeigt wird.... Das ist lediglich ein Hauptbenutzerkonto mit einigen administrativen Rechten.
     
  12. #11 Aresius, 19.08.2009
    Aresius

    Aresius Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2009
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Guten Morgen allen, von einem einwandreif funktionierenden Rechner. :)

    Erstens:
    Zu Videodatein: Sobald ein Logo eines Senders vorhanden ist, ist es legal, weil es eine digitalisierte Videobandaufnahme sein kann. ;)
    Zu Musik: Es gibt im Netz dutzende von Sites wo man sich legal Musik runterladen kann (bei manchen dieser Seites gleich die Alben mit dazu) und die Konzerne sehen keinen Cent, also da ist eMule wirklich nicht gerade ein großer Fisch, weil die Sites viel mehr Auswahl haben.
    Zu Programmen: Da habe ich bisher nie die Notwendigkeit gehabt zuzulangen.
    Zweitens: Was das illegal betrifft, siehe oben, was das unentdeckt bleibt, das ist mir klar, es ist mir aber egal.
    (Außerdem stehe ich mit diesen Managern und Konzerngeiern so oder so auf Kriegsfuß, schon alleine deren Gier wegen. Hinzukommt, dass die noch schlimmere Diebe sind. Alle.)

    AVG ist eines der Schlechteren? Hm, gut zu wissen, dann werde ich mich ab jetzt nicht mehr auf Berichte und REviews verlassen. Habe 4 Berichte genommen (2 Deutsche, 2 Englische) von Fachzeitschriften wie Chip. Auf 3 davon war AVg ganz oben, auf einer auf Platz 2 (und Kaspersky auf Platz 1, mit dem ich schlechte Erfahrung gemacht habe). Das AVG icht alles filtert ist mir klar, habe ja gesagt er ist etwas schwach was die Adware.Cookies angeht, hätte nur nicht gedacht, das solche Cookies sowas auslösen können..

    Logs im Anhang.

    @Xandros: Hm, ich geben Dir einfach mal Recht, ich hab keine Ahnung, wie ich das rausfinde.
     

    Anhänge:

  13. #12 Leonixx, 19.08.2009
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.905
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Wie man am Logfile von Superantispyware sieht, hattest du Vundo auf dem Rechner. Der Rest waren Tracking Cookies. Hast du alles gelöscht?

    Was die Anzeige von Malwarebytes soll, weiß ich nicht. E:\Programme\AVG\groupmanager.exe (Backdoor.Bot) Könnte ein Fehlalarm sein. Vielleicht mal bei Virustotal checken. Ist AVG die kostenlose Version, gekauft oder gecrackt?

    Superantispyware entfernt Vundo. Allerdings sollte man nochmal mit Vundofix gegenchecken, ob auch alles runter ist.

    Wie du siehst, ist dein System nicht einwandfrei, auch wenn es scheinbar funktioniert. Das ist aber deine Sache, was du dir runterlädst. Dazu sage ich nichts mehr.

    http://virus-protect.org/artikel/tools/vundofixx.html

    Welches AV du verwendest ist letztlich egal, wenn du munter diesen Virenverseuchten Datenmüll lädst. Deine Sache. Das AVG das zweitbeste AV Proggi sein soll, darüber kann ich nur schmunzeln. Bleibt aber auch dir überlassen. Letztlich ist nicht nur das AV entscheidend, sondern das allgemeine Verhalten im Internet. Da hilft auch kein AV.
     
  14. #13 Aresius, 19.08.2009
    Aresius

    Aresius Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2009
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Kostenlos, habe ich von ner'CD aus einem Computer&Co-Heft, war ne'Testversion die ich eigentlich mit einer Lizens zur Vollversion bringen wollte, aber wenn ihr sagt AVG ist nicht gut, dann wäre das verschwendetes Geld und so dicke hab ichs nich als Student.

    Hm, Vundo, nie hegört. Vundofix läuft gerade während ich das hier schreibe. /EDIT: Gerade fertig geworden, nichts gefunden.

    Mal ne'Frage wo Du so gegen das Saugen bist: Du nimmst Dann die Sachen vie Video auf und digitalisierst sie (wenn überhaubt) oder kaufst Dir die DVDs?
    Dir ist schon klar das die deutschen Fassungen die wir im TV bekommen gekürzt und die Übersetzungen stümperhaft sind und mitunter ist der Schnitt so grottig dass die wichtigstens Sachen rausgeschnitten sind um die armen Sychronsprecher nicht zu überlasten. Und über DVDs will ich gar nicht erst anfangen... ;)

    Auerdem ist Dein Wort "Virenverseuchter Datenmüll" ein falsches Vorurteil (auf den Quatsch mit Datenmüll will ich gar nicht erst eingehen); Meine Mutter hat weder eMule noch Torrent noch sonst irgendwelche Saugprogramme, aber ihr Rechner ist mitunter mit mehr Viren behaftet als meiner.
    Bei mir sagt AVG nur alle paar Monate mal was und er läuft wöchentlich. auf Mums Recher läuft er auch wöchentlich und sagt auch wöchentlich was. Also kanns ja wohl nich an diesem "virenversuechten" Zeug liegen, oder? ;)
     
  15. #14 Leonixx, 19.08.2009
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.905
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Wenn ich dir ein AV Proggi empfehlen sollte, dann Gdata. Dazu sollte aber dein Rechner genügend Performance haben. Der Unterschied zu anderen AV Programme ist, dass Gdata mit zwei Engines arbeitet und dadurch die Erkennungsrate auch erhöht. Zusätzlich ist auch wichtig wie oft ein Programm mit neuen Virensignaturen aktualisiert wird.

    Videos aus dem Internet brauch ich gar nicht. Und wenn, dann kann man auch eine analoge Kopie per Aufnahme machen. Das ist nicht verboten. Filme kaufe ich mir als Original DVD oder leihe sie in der Videothek aus. Ausserdem gehe ich lieber ins Kino, wenn ich etwas unbedingt sehen möchte. Wenn ich den Film toll fand, dann kann ich mir diesen auch später kaufen. Und wenn du Filme ohne Schnitt ansprichst, so sind das meistens Filme ab 18, die es auch oft in der ungeschnittenen Fassung gibt.

    Bei Software kann man größtenteils auf kostenlose Versionen zurückgreifen, da fast alles damit ebenso machbar ist, wie bei Kaufversionen. Deshalb muss ich kaum Software kaufen.

    Das dein Mutter Probleme hat, zeigt doch eher das ihr Schutzsystem leicht zu überwinden ist. Da ist kein Filesharing nötig. Schädlingen können sich z.B. durch nicht aktualisierte Programm alla Firefox, Adobe Reader durch Drive by Download über das Internet auf den Rechner schleusen.

    Wie schon gesagt ist es deine Sache. Jeder soll das machen, was er für richtig hält. Nun sollte das Thema saugen abgeschlossen werden, da wir hier das nicht unterstützen.
     
  16. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  17. #15 Aresius, 19.08.2009
    Aresius

    Aresius Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2009
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Falsch, Star Trek Filme beispielsweise sind nicht ü18 und oft so schlecht geschnitten... Einfaches Beispiel, Das Unentdeckte Land (die Sache wo Kirk und Pille von den Klingonen für die angebliche Ermordung des Kanzlers gefangen und verurteilt werden), da sind die klingonischen Passsagen nicht ins Deutsche übersetzt, Colonel Wests Plan zur militärischen Befreiung von Kirk und Pille fehlt und die wichtigste Szene: der klingonische Mörder der eigentlich den Präsidenten ermorden soll, als er von seinem Platz geschoßen wird ist in der DV Ende. Der der EV wird gezeigt dass das eigentlich ein als Klingone maskierter Colonel West war!
    Supi...
    Das Dumme ist nur, das Mum den gleichen Schutz hat wie ich, den gleichen Browser, das gleiche AV-Programm. ;)

    Naja, wie Du sagst, lassen wir es.

    GData, habe davon schonmal gehört.
    Da ich einen neuen Rechner (naja, ein halbes Jahr neu) habe mit einem Duocore und RAM im GB-Bereich, müsste es eigentlich gehen, werde aber mal schauen. :flippy:
    Auf alle Fälle vielen Dank für die Hilfe.
     
  18. #16 Leonixx, 19.08.2009
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.905
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Wie schon geschrieben. Das Schutzsystem ist nicht nur von den Programmen auf dem Rechner abhängig. Glaube nicht das deine Mum regelmäßig alles updatet. Ich kenn doch Frauen. Ausnahmen bestätigen die Regel. Ein Vergleich mit deinem System ist nicht möglich. Die Konfiguration von allen Systemen ist mit Sicherheit nicht mit deinem identisch.

    Wenn du so einen leistungsstarken Rechner hast, dann empfehle ich dir auf jeden Fall GDATA. Hat ca.99% Erkennungsrate, was für ein AV sehr gut ist. Ausserdem werden Signaturen ziemlich fix nachgliefert. Das unterscheidet Gdata auch von vielen anderen Programmen.

    Bin kein fanatischer Filmanhänger, der jede Szene unbedingt sehen muss. Mich regen nur Filme ab 18 auf die gnadenlos zusammengestrichen werden. Das finde ich unverschämt.

    Gruss
     
Thema:

Windows verweigert Kontenanmeldung

Die Seite wird geladen...

Windows verweigert Kontenanmeldung - Ähnliche Themen

  1. Windows 8/10 auf Fujitsu Siemens Amilo li 317

    Windows 8/10 auf Fujitsu Siemens Amilo li 317: Hallo, Weisst jemand ob eine Windows Version, ab sieben, bei einem Fujitsu Siemens Amilo li 317 laufen kann? Danke!
  2. Windows 10 neu installieren mit CD-Key

    Windows 10 neu installieren mit CD-Key: Guten Tag! Ich habe vor mir neue PC Komponenten (CPU, Mainboard, CPU Cooler, RAM) zu kaufen und in meinem PC auszutauschen. Damit werde ich mein...
  3. Mainboard wechsel unter Windows 10?

    Mainboard wechsel unter Windows 10?: Mainboard wechsel unter Windows 10? Guten Tag werte Leser! Ich habe vor mir ein neues Mainboard zu holen und habe bedenken, dass eventuell...
  4. kein Zugang mehr zum Windows-Konto

    kein Zugang mehr zum Windows-Konto: Hallo Leute, ich habe ein Mega-Problem und keine Ahnung wie ich es lösen soll. Ich kann mich seit gestern nicht mehr auf meinem Laptop (Windows...
  5. HDD wird in windows nicht erkannt

    HDD wird in windows nicht erkannt: hallo, seit einer windows Neuinstallation wird meine hdd nicht mehr in windows erkannt, auch nicht in der datenträgerverwaltung...im bios schon...