windows steady state --> malware?!?!

Diskutiere windows steady state --> malware?!?! im Windows Vista Probleme Forum im Bereich Windows Probleme; hallo allerseits bin neu hier im forum un muss gleich mal hilfe in anspruch nehmen. hab beim googeln bisher nur wenig dazu gefunden und auch nur...

  1. #1 connitxu, 24.06.2009
    connitxu

    connitxu Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.06.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    hallo allerseits

    bin neu hier im forum un muss gleich mal hilfe in anspruch nehmen. hab beim googeln bisher nur wenig dazu gefunden und auch nur auf englisch. hab alle tipps probiert und bin auch ein wenig weiter gekommen.

    also hier das problem: gestern abend erschien auf meinem bildschirm eine nachricht, dass das system in 10 minuten herunterfährt, um updates zu machen. ich wurde nicht gefragt, ob ich das zu einem späteren zeitpunkt oder so machen will.
    die mitteilung hat recht behalten; nach 10 min bootete der pc un es kam ein fenster von WINDOWS STEADY STATE mit der mitteilung "The system is currently being updated and will be shut down when the updates are complete". Wüsste nicht, dass ich dieses programm instaliert habe (malware??)
    jedenfalls tat sich von da an nichts mehr. auch nach mehreren stunden noch die gleiche nachricht. offenbar keine HD aktivität. kaltstart half auch nicht, die nachricht tauchte sofort wieder auf. das fenster lies sich nicht schließen und der computer gab beim klicken auf abbruch oder das "x" ein piep von sich.
    irgendwie, ich weiß nicht genau wie, nach vielen kaltstarts und starten im abgesicherten modus war das STADY STADE fenster dann verschwunden, aber ich wurde aufgefordert ein benutzerkonto auszuwälen. allerdings gibt es da keine konten zum auswählen!
    habe durch 2maliges drücken von Strg+Alt+Entf den login als Admin im abgesicherten modus hinbekommen.

    Was sind meine nächsten schritte? in systemsteuerung>software finde ich STADY STATE nicht als programm zum deinstallieren.

    wenn ich versuche mich im normalen modus durch 2xStrg+Alt+Entf als Admin oder anderer benutzer anzumelden sagt er mir, das konto sei gelöscht. im abgesicherten kann ich mich wie gesagt als admin anmelden; als anderer benutzer sagt er, mein kennwort wäre falsch, obwohl kein kennwort festgelegt wurde

    über die suche finde ich einige steady state ordner, soll ich die einfach löschen?

    sorry für den halben roman
    ich hoffe jemand hat ien paar tipps auf lager!
    lg
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.377
    Zustimmungen:
    20
    Eine Suche bringt natürlich nur dann brauchbare Ergebnisse, wenn der Suchbegriff richtig eingegeben wird. ;)

    Du suchst Windows Steady State 8)
     
  4. #3 connitxu, 25.06.2009
    connitxu

    connitxu Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.06.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    danke für die lektion heinzl, das war ein tippfehler bei meinem thread hier :wacko: . beim googeln hab ich es richtig geschrieben...

    sonst noch konstruktive hilfe?
    danke

    übrigens konnte ich das programm mit tuneUp utilities finden, aber nicht deinstalieren. es sagt, darauf könne nicht zugegriffen werden da ich mich im abgesicherten modus befinde... in den normalen modus komm ich ja nicht rein... also: "I'm on my knees looking for the answer..."!! plz!
     
  5. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.377
    Zustimmungen:
    20
    Da DU es offenbar nicht installiert hast, wirst DU es auch nicht entfernen können ;)
    Frag denjenigen, der es installiert hat.
     
  6. #5 connitxu, 25.06.2009
    connitxu

    connitxu Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.06.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    hmm , frag ich mich dann, was soll so ein programm denn auf einem privat rechner ? außer mir ist da nur meine mitbewohnerin mal dran, aber die hat genau so viel ahnung wie ich und es bestimmt nicht installiert. deshalb hatte ich ja auf malware getippt...

    aber hat den jemand hier schonmal (ggf auch in anderem zusammenhang) von dem problem gehört, dass beim hochfahren des rechners die auswahl eines benutzers gefordert wird und keine benutzerkonten angezeigt werden... UND das man sich nur im abgesicherten modus und dort nur als Admin anmelden kann?
    was ist in diesem fall zu tun?
     
Thema: windows steady state --> malware?!?!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. the system is currently being updated steadystate

    ,
  2. windows vista system is currently being updated

    ,
  3. windows steady state the system is currently being updated

    ,
  4. windows steady state this system 10 min,
  5. windows steady state löschen,
  6. windows steadystate system is currently being updated,
  7. windows steady state fehler the system is currently,
  8. windows steady state nur bestimmte ordner löschen
Die Seite wird geladen...

windows steady state --> malware?!?! - Ähnliche Themen

  1. Windows 8/10 auf Fujitsu Siemens Amilo li 317

    Windows 8/10 auf Fujitsu Siemens Amilo li 317: Hallo, Weisst jemand ob eine Windows Version, ab sieben, bei einem Fujitsu Siemens Amilo li 317 laufen kann? Danke!
  2. Windows 10 neu installieren mit CD-Key

    Windows 10 neu installieren mit CD-Key: Guten Tag! Ich habe vor mir neue PC Komponenten (CPU, Mainboard, CPU Cooler, RAM) zu kaufen und in meinem PC auszutauschen. Damit werde ich mein...
  3. Mainboard wechsel unter Windows 10?

    Mainboard wechsel unter Windows 10?: Mainboard wechsel unter Windows 10? Guten Tag werte Leser! Ich habe vor mir ein neues Mainboard zu holen und habe bedenken, dass eventuell...
  4. kein Zugang mehr zum Windows-Konto

    kein Zugang mehr zum Windows-Konto: Hallo Leute, ich habe ein Mega-Problem und keine Ahnung wie ich es lösen soll. Ich kann mich seit gestern nicht mehr auf meinem Laptop (Windows...
  5. HDD wird in windows nicht erkannt

    HDD wird in windows nicht erkannt: hallo, seit einer windows Neuinstallation wird meine hdd nicht mehr in windows erkannt, auch nicht in der datenträgerverwaltung...im bios schon...