Windows startet nicht mehr.

Diskutiere Windows startet nicht mehr. im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo Leute, ich hab vollgendes Problem. Nach einem ganz normalen Lauf hab ich den Pc heruntergefahren und später als ich wieder starten wollte,...

  1. LayZay

    LayZay Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.11.2008
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    ich hab vollgendes Problem. Nach einem ganz normalen Lauf hab ich den Pc heruntergefahren und später als ich wieder starten wollte, geht er nicht mehr hoch. Also er bootet alles richtig wird auch alles normal erkannt wie vorher auch schon, blos er kommt nur bis zum Windows XP Logo und dort Lädt, Lädt und Lädt er.... nach 30 min Lädt er immer noch. Ins abgesicherte Modus komm ich auch nicht rein. Hab schon Rep. durch geführt, Formatiert und neu Installiert, kein erfolg. Hat jemand eine Idee woran es liegen könnte oder was ich machen kann.

    Vielen Dank im vorraus.
    MFG LayZay
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Hi,

    das heißt Du hast XP neu installiert. Die Installation ist ohne Fehler abgelaufen?? Und nun startet er nicht, oder wie soll ich das verstehen. Ist er denn schon mal gelaufen, nachdem XP neu gemacht wurde? Oder läuft er nicht mehr, weil Du SP 3 drauf hast?
     
  4. LayZay

    LayZay Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.11.2008
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Hi Sigi,
    also ich hab SP2 drauf und nach dem Formatieren, Installiert er ja nur die Windows-Ordner...das war einwadnfrei... aber nach dem Neustarten... kommt wieder das selbe.. bis zum Logo und dan lädt und lädt er... normal müsste er ja die Windows-instalition fortfahren, was er leider nicht macht... ich bin überfragt...
     
  5. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Macht er eine Fehlermeldung?
    Nimm mal die CD raus und prüfe auf "Fingerfett" und Kratzer.

    Ist es eine SATA-Platte??
     
  6. LayZay

    LayZay Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.11.2008
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Keine Fehlermeldung er lädt einfach durchgehend.CD ist ok. Es ist eine IDD-Platte. Hab es jetzt hinbekommen das ich die Auswahlmöglichkeiten habe (abgesicherter Modus ect.) aber er geht nich rein es kommt ein schwarzer Bildschirm und oben links im Bild ist ein"_" das wars mehr macht er nicht... ich könnt heulen :(((
     
  7. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Heul nicht!

    Also Du schreibst: >>nach dem Formatieren, Installiert er ja nur die Windows-Ordner...das war einwadnfrei... aber nach dem Neustarten... kommt wieder das selbe.. bis zum Logo und dan lädt und<<

    So, dann hast Du was falsch gemacht. Wenn die Installation nicht abgeschlossen ist, kann man auch nicht in den abgesicherten Modus. Und Du schreibst ja, die Installation wird nicht fortgesetzt.

    Geh mal ins BIOS und stell es auf "Default" oder "Default Settings". Und dann beginnst Du nochmal von ganz vorne mit der Installation.
    CD rein, Taste drücken
    Dateien werden geladen
    Dann musst Du aufpassen, dass Du die C-Partition löscht (mit "L") und mit "E" neu erstellst.
    Dann soll formatiert werden. Mit NTFS! und dann sollte bis zum Ende durchlaufen.

    Wenn es dann wieder nicht geht, ist die Platte defekt.

    Hier ist mal eine bebilderet Anleitung:

    http://www.chip-link.de.vu/setup.html
     
  8. LayZay

    LayZay Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.11.2008
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Erstmal vielen Dank für deine Gedult und Hilfe..

    ja genau das ist mein Problem. Also ich glaube nich das die Platte defekt ist da ich ne andere Platte reingesetzt habe von meinem 2. Pc und es kamm das selbe...Bios hab ich auch schon Zurückgesetzt, hat nix gebracht... Formatiere die Platte mal im 2. Pc und ma schaun ob das ne Wirkung zeigt. Melde mich gleich wieder...
    Mfg
    LayZay
     
  9. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Das bringt nichts! Die Formatierung muss auf dem Rechner passieen, in dem sie laufen soll. Deswegen läuft ja auch eine Platte mit fertigem XP auf einem Rechner 1 und im Rechner 2 nicht.
    Lies Dir mal die Anleitung in Ruhe durch. Vielleicht hast Du ja doch einen Fehler gemacht.

    Und wegen der Geduld: kein Problem, deswegen gibt es ja dieses Forum, wo alle sehr viel Geduld haben, wenn der Frager ordentlich antwortet und die "Anweisungen" brav befolgt :)

    Bin nachher weg, komme aber wieder um 20:30h
     
  10. LayZay

    LayZay Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.11.2008
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Danke werde mal alles befolgen was beim Link ist bos später...was ich nicht hoffe ;)^^
     
  11. LayZay

    LayZay Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.11.2008
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Sooo ^^ :(
    ich habe alles so gemacht wie in der Einleitung beschrieben ist..und wieder das selbe..nach dem Neustart wieder beim XP Logo lädt und lädt er...kann doch nicht war sein. Normalerweise müsste da "Bitte Warten" stehen statt dem Ladebalken..und er müsste mit er Installation fortfahren..hast du vllt noch einen Rat? :'(
     
  12. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Hi,

    schlechte Nachricht. Dann kann doch die Platte defekt sein. es kann aber auch ein RAM sein oder gar das Mainboard oder die CPU.
    Es ist schwer genaue Diagnosen auf die Entfernung zu stellen. Glaube Du solltest mal einen PC-Doc bemühen.

    Sag mal: ist es eine Recovery-CD, die gar nicht zu Deinem Rechner gehört??? Dann aknn es nicht gehen. Wenn es allerdings eine Vollversion ist, die von Miocrosoft kommt, müsste es gehen, wenn nicht eine Komponente kaputt ist.
    Wenn Du mal ein Foto von der CD machen kannst, sage ich es Dir.
     
  13. LayZay

    LayZay Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.11.2008
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Es ist eine Originale CD zum Rechner von der Marke "Medion". Hab jetzt ne Ersatz-Platte dran gesteckt und die Formatiert etc. das selbe :( Ram mein ich nicht das der defekt ist er macht nen Momory-Check und alles Ok. Kann sein das es wirklich der CPU ist bin mir auch grad nicht sicher aber ich glaub der zeigt beim starten nicht mehr "Inter Pentium" an...
     
  14. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Nochmal:

    Die CD gehört zu einem Medion Rechner. Ist das der Medion-Rechner, zu dem die CD gehört? Sonst geht es nicht!!

    Wenn es die richtige CD zum richtigen Rechner ist, ist eine Komponente kaputt.
     
  15. LayZay

    LayZay Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.11.2008
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ja also die CD gehört zum Rechner und er zur CD xDD
    Hab grad nochmal nach geschaut und er zeigt doch beim Start "Intel Pentium...." an. Hast du verleicht eine Vermutung was es sein kann. Der macht ja nichtmal ne >Fehlermeldung wonach mach sich richten kann.. :(
    Hab nich grad die lust zu einen Spezi wir haben hier nur einen und der ist sau teuer... :(
     
  16. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Hi,

    Du hast vorhin geschrieben, dass Du das BIOS zurückgesetzt hast. Wie hast Du das gemacht. Hoffentlich verstehen wir uns richtig?!
    Erzähl mal.
     
  17. LayZay

    LayZay Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.11.2008
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Huhu,

    Die Batterie im Motherboard für paar Minuten rausgenommen.
     
  18. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Verstehe.
    Dann geh doch mal ins Bios. Dorst suchst Du die Boot-Reihenfolge. Und ob die Festplatte erkannt wird. Zur Not alles auf "Default" stellen. Wie, das steht meist unten aof dem Bildschirm. Es ist eine F-Taste. Welche weiß ich leider nicht.

    In der Boot-Reihenfolge muss zuert das CD-Laufwerk stehen. Als 2. Laufwerk die Festplatte. Die muss aber richtig erkannt sein!
     
  19. LayZay

    LayZay Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.11.2008
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ja genau die Reihenfolge macht er automatisch nach dem Zurücksetzten. Also so ist die Reihenfolge grad bei mir.
     
  20. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  21. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Fassen wir noch einmal zusammen:

    Die BIOS Einstellungen stimmen
    Die Festplatte wird erkannt
    Das CD-LW bootet mit der CD, die CD ist nicht verkratzt und nicht schmutzig
    Die Installation wird nach dem ersten Neustart nicht fortgesetzt.

    Dann kann es nur ein Defekt der Platte oder des Mainboards oder des Arbeitsspeichers sein.

    Mehr fällt mir nun nicht mehr dazu ein. Lies Dir mal die bebilderte Anleitung zur Installation von XP sorgfältig durch. Vielleicht machst Du ja doch einen Fehler bei dem Löschen und Einrichten der Partition?!

    http://www.chip-link.de.vu/setup.html

    Ach ja hatte ich Dir schon geschickt ?(
     
  22. LayZay

    LayZay Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.11.2008
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Hehe.... nene ich mach das schon richtig..
    Hab ne andere Platte versucht aber naja :( Platte dürfte es nicht sein, ich muss wohl oder übel zum spezialisten.. :(

    Vielen Dank für deine bemühungen..
     
Thema:

Windows startet nicht mehr.

Die Seite wird geladen...

Windows startet nicht mehr. - Ähnliche Themen

  1. Windows 10 immer auf Höchstleistung problem

    Windows 10 immer auf Höchstleistung problem: Hallo, Ich habe Windows 10 und bei mir ist in der Energieoption Ausbalanciert eingestellt ( Desktop PC ) Wenn ich nun ein Game Beendet habe z.b:...
  2. Von Windows 10 auf 7 (Transformer Book)

    Von Windows 10 auf 7 (Transformer Book): Moin Leute, ich wurde gebeten auf ein Medion AKOYA E1235T, auf welchem aktuell Windows 10 installiert ist, Windows 7 zu installieren. Dies stellt...
  3. Laptop startet nicht mehr

    Laptop startet nicht mehr: Hallo, Ich habe seit geraumer Zeit Probleme mit meinem Laptop und zwar ist es ein Dell Inspiron 15r 5520. Seit einiger Zeit arbeitet mein Laptop...
  4. Kein Bild mehr trotz Grafikkarten Austausch

    Kein Bild mehr trotz Grafikkarten Austausch: Hi Mein PC liefert seit einigen Tagen kein Bild mehr. Der der VGA-Anschluss war zuvor ein wenig wackelig. Ich habe den Stecker des Monitors öfters...
  5. Windows Iconränder entfernen

    Windows Iconränder entfernen: Heyho, ich hab gestern an meinem Desktop ein wenig rumgebastelt, und mir eigene Icons erstellt. Allerdings habe ich bei diesen jetzt das...