Windows startet nach BIOS Update nicht mehr

Diskutiere Windows startet nach BIOS Update nicht mehr im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Habe das Problem, dass mein PC nicht mehr hochfährt. Hatte über MSI Liveupdate versucht das Bios zu erneuern. Beim Neustart ging dann nix mehr....

  1. #1 Herminator, 04.04.2010
    Zuletzt bearbeitet: 04.04.2010
    Herminator

    Herminator Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.04.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Habe das Problem, dass mein PC nicht mehr hochfährt. Hatte über MSI Liveupdate versucht das Bios zu erneuern. Beim Neustart ging dann nix mehr. Ich komme noch in Bios, aber Windows startet nicht mer. Es kommt nach dem Bios Bildschirm nur ein schwarzer Bildschirm, wo links oben ein weißer Strich blinkt...
    Was kann ich machen? Habt ihr Lösungsvorschläge?
    Es handelt sich um ein MSI K9A2 Neo- F Mainboard.

    Würde mich freun, wenn ihr mir helfen könntet.

    Achja, ganz am Anfang wird noch folgendes angezeit, also bevor die Bios Anzeige auftaucht.
    113-B10101-102 RV630 GDDR4_16Mx32 128bit

    Keine Ahnung warum...

    MFG Hermi
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. Joel09

    Joel09 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.01.2009
    Beiträge:
    2.530
    Zustimmungen:
    0
    Moin!
    Sehr leichtsinnig unter Windows ein Bios zu flashen. Das kann ich den ganzen Tag nicht verstehen.
    Am besten du erstellst dir auf einem anderen System einen bootfähigen USB-Stick und flasht das Bios erneut.
    MSIHQ erstellt dir einen bootfähigen Stick.
    diese Bios nehmen
    MSIHQ installieren und starten, dann Point to MSI BIOS Archive und den Pfad zum gepackten Bios angeben.
    Stick wird erstellt und bootfähig gemacht, dann nach dem Anschalten ins Bootmenü gehen und vom Stick booten.
    Hast du das CMOS denn schon gelöscht?
    Gruß Joel
     
  4. #3 Herminator, 04.04.2010
    Herminator

    Herminator Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.04.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ja, ich habe schon versucht, das CMOS zu löschen. Aber hat nichts bewirkt.
     
  5. Joel09

    Joel09 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.01.2009
    Beiträge:
    2.530
    Zustimmungen:
    0
    Moin!
    Dann musst das Bios neu flashen, aber unter DOS!!
    Gruß Joel
     
  6. #5 Herminator, 04.04.2010
    Zuletzt bearbeitet: 04.04.2010
    Herminator

    Herminator Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.04.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Also so, wie du mir es oben geschrieben hast ja
    Habe das jetzt mal ausprobiert, allerdigs wird der Stick nicht als bootfähig erkannt....
     
  7. Joel09

    Joel09 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.01.2009
    Beiträge:
    2.530
    Zustimmungen:
    0
    Moin!
    Hmm, dann musst entweder über ein Floppylaufwerk flashen oder aber du erstellst dir ein bootfähiges DOS-Image und flasht über CD.
    Anleitung für CD
    Wenn du möchtest, dann kann ich dir auch ein Image erstellen.
    Mit MSIHQ sollte es aber auch funktionieren. Was für einen Stick hast du genommen?
    Hast du versucht übers Bootmenü des Bios davon zu booten oder hast die First Boot Device entsprechend gesetzt?
    Gruß Joel
     
  8. Anzeige

    Hi,
    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema: Windows startet nach BIOS Update nicht mehr
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. windows 7 startet nach bios update nicht mehr

    ,
  2. nach bios update startet windows 7 nicht mehr

    ,
  3. nach bios update startet windows xp nicht

    ,
  4. seit bios update startet Windows nicht mehr,
  5. windows startet nicht mehr nach bios update,
  6. wird bei bios update windows gelöscht,
  7. windows xp bootet nach biosupdate nicht mehr,
  8. bios update windows startet nicht mehr,
  9. msi k9a2 startet nicht mehr,
  10. k9a2 windows bootet nicht nach bios update,
  11. nach bios update msi 970a-g45 startet win7 nicht,
  12. windows bootet nach msi bios update nicht ,
  13. bios update msi windows 7 startet nicht mehr,
  14. nach msi live update startet windows nicht mehr,
  15. msi startet nach live update nicht mehr,
  16. msi bios mflash windows startet nicht,
  17. nach msi life üpdate bios startet nicht mehr,
  18. win 7 starte nicht nach bios update,
  19. live update bios update fährt,
  20. nach msi live update windows startet nicht mehr,
  21. nach bios update startet windows nicht mehr,
  22. nach msi live update startet win7 nicht mehr,
  23. bios startet aber windows nicht#,
  24. 113-b10101-102 rv630,
  25. asus m3a winxp startet nicht mehr
Die Seite wird geladen...

Windows startet nach BIOS Update nicht mehr - Ähnliche Themen

  1. Update kann nicht installiert werden

    Update kann nicht installiert werden: moin zusammen, habe mal vor tagen meinen rechner formatiert, da ich auf eine SSD als hauptfestplatte umgestiegen bin. der will jetzt irgendwie...
  2. Prodbleme mit Grafik und Sound (nach Update?)

    Prodbleme mit Grafik und Sound (nach Update?): Hallo zusammen. Ich habe leider ein blödes Problem dem ich bisher selbst nciht auf die Schliche kommen konnte. Ich nutze das Programm huey um...
  3. Steam startet nicht mehr

    Steam startet nicht mehr: moin zusammen, da ich ja jetzt die Oculus Rift habe, wollte ich mal einen flugsimulator via steam ausprobieren. das problem bei der sache ist...
  4. Touchscreen funktioniert nicht mehr

    Touchscreen funktioniert nicht mehr: Moin, nach einer Neuinstallation von Windows 10 funktioniert der Touchscreen des Lenovo Yoga 300 IBY nicht mehr. Sämtliche Treiber habe ich...
  5. Windows bootet nicht von USB in UEFI BIOS

    Windows bootet nicht von USB in UEFI BIOS: Ich versuche seit gestern Abend Windows über einen bootfähigen USB Stick auf meine ssd zu installieren, allerdings werden in meinem Boot Menü zwei...