windows schaltet sich aus

Diskutiere windows schaltet sich aus im Windows XP Probleme Forum im Bereich Windows Probleme; Hey Leute ich hab folgendes problem: wenn ich mit meinen pc zum desktop komme, fährt windows nach ner kurzen zeit runter und es erscheint ein...

  1. #1 Tolga.S, 12.08.2007
    Tolga.S

    Tolga.S Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    27.03.2007
    Beiträge:
    815
    Zustimmungen:
    0
    Hey Leute
    ich hab folgendes problem:
    wenn ich mit meinen pc zum desktop komme, fährt windows nach ner kurzen zeit runter und es erscheint ein Bluescreen, auf dem unteranderem folgendes steht: Windows wurde heruntergefahren damit keine weiteren probleme enstehen.
    Das Problem wurde möglicherweise von der folgenden datei verursacht:

    ati2dvag

    Die datei befindet sich hier:
    C:\WINDOWS\system32

    Viren/Dialer hab ich auch keine.
    Denn bevor das passiert ist war ich wie immer ganz normal im internet. Bevor ich ausgeschaltet hatte, hatte ich auch mit meinem antivirusprogramm nach viren gesucht. Kein einziger Virus war da.

    Also was soll ich machen?
    Denkt ihr formatieren wäre richtig?


    Danke im vorraus
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Bistlie, 12.08.2007
    Bistlie

    Bistlie Guest

    Darf ich mal fragen welche Grafikkarte du hast?
     
  4. #3 Tolga.S, 12.08.2007
    Tolga.S

    Tolga.S Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    27.03.2007
    Beiträge:
    815
    Zustimmungen:
    0
    ati radeon x600 pro
    steht doch in der signatur

    ich hab einen freund von mir gefragt
    der hatte genau die selbe meldung
    er sagt er hat 1mal formatiert und dann kam es nie wieder
     
  5. #4 Bistlie, 12.08.2007
    Bistlie

    Bistlie Guest

    Formatieren ist nicht immer gleich das richtige. Geh ins Internet auf die Seite von Ati und zieh dir einen Aktuellen Grafikkarten Treiber runter. Wenn du das gemacht hast geh in deinen Gerätemanager und lösch den alten Treiber, starte neu installier den neuen Treiben und das sollte auch schon dein Problem gelöst haben.
     
  6. #5 Tolga.S, 15.08.2007
    Tolga.S

    Tolga.S Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    27.03.2007
    Beiträge:
    815
    Zustimmungen:
    0
    ich bin nicht son profi für solche sachen aber,

    reicht der treiber nicht aus den ich auf der cd habe?
    und wie komme ich in den gerätemanager?
    Achja und wie soll ich das denn machen wenn der Pc abstürzt?
    und reicht der treiber aus der in der aktuellen COMPUTERBILD SPIELE ist?
     
  7. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  8. #6 Tolga.S, 17.08.2007
    Tolga.S

    Tolga.S Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    27.03.2007
    Beiträge:
    815
    Zustimmungen:
    0
    achja
    du hast das wort
    sollte
    benutzt

    heisst das etwa das es auch etwas anderes sein kann?
     
  9. Tom64

    Tom64 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.06.2006
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    0
    Die Fehlermeldung kommt deffinitiv vom ATI-Treiber (Grakfikkarte).

    Ich denke auch, dass eine Neuinstallation nicht unbedingt immer DAS sein muss...
    Nach welcher Zeit schaltet er sich denn genau aus?

    Die Treiber, die sich auf solchen CDs befinden, sind alles andere als aktuell! Man sollte GRUNDSÄTZLICH die neuesten Treiber installieren.

    Lade dir bitte den neuesten Treiber für deine X600 herunter. Hier der aktuelle Link: ATI-Treiber

    Klicke mal bitte auf folgendes:
    Start -> Systemsteuerung -> System
    Es öffnet sich ein Fenster. Dort klickst du bitte oben auf Hardware und anschliessend auf Gerätemanager.

    Unter Grafikkarte sollte dort deine X600 stehen (evtl. zwei mal).
    Die klickst du mit der rechten Maustaste an und deinstallierst sie einfach.

    Anschliessend neustarten.
    Nach dem Neustart wird die neue Hardware erkannt und du kannst den nagelneuen Treiber installieren.

    Nach einem erneuten Systemstart sollte alles funktionieren!
     
Thema:

windows schaltet sich aus

Die Seite wird geladen...

windows schaltet sich aus - Ähnliche Themen

  1. Windows 10 immer auf Höchstleistung problem

    Windows 10 immer auf Höchstleistung problem: Hallo, Ich habe Windows 10 und bei mir ist in der Energieoption Ausbalanciert eingestellt ( Desktop PC ) Wenn ich nun ein Game Beendet habe z.b:...
  2. Von Windows 10 auf 7 (Transformer Book)

    Von Windows 10 auf 7 (Transformer Book): Moin Leute, ich wurde gebeten auf ein Medion AKOYA E1235T, auf welchem aktuell Windows 10 installiert ist, Windows 7 zu installieren. Dies stellt...
  3. Windows Iconränder entfernen

    Windows Iconränder entfernen: Heyho, ich hab gestern an meinem Desktop ein wenig rumgebastelt, und mir eigene Icons erstellt. Allerdings habe ich bei diesen jetzt das...
  4. WINDOWS 8.1 und Plitzi werden keine Freunde :/ HILFE

    WINDOWS 8.1 und Plitzi werden keine Freunde :/ HILFE: Hallo liebe Leute, Ich habe seit ein paar Tagen ein Acer Aspire E 17 und habe Windows 8.1 installiert. Seitdem kann ich meinen Laptop nicht mehr...
  5. Gebrauchten Laptop mit Windows Volumen-Lizenz gekauft, was nun?

    Gebrauchten Laptop mit Windows Volumen-Lizenz gekauft, was nun?: Hallo zusammen, ich habe im September letzten Jahres einen gebrauchten Laptop gekauft. Windows 10 war ausdrücklich mit dabei und auch schon...