Windows repariert, nun schlechte Bildschirmauflösung.

Diskutiere Windows repariert, nun schlechte Bildschirmauflösung. im Windows XP Probleme Forum im Bereich Windows Probleme; Hallo zusammen, Ich habe meine Windows repariert. Nach dem reparieren ist alles wie normal nur das meine Bildschirmauflösung aufm untersten ist...

  1. #1 Mamaster, 13.06.2008
    Mamaster

    Mamaster Guest

    Hallo zusammen,

    Ich habe meine Windows repariert. Nach dem reparieren ist alles wie normal nur das meine Bildschirmauflösung aufm untersten ist und die Farben auch aufm niedrigsten sind. Obwohl ich eine Geforce 6800 habe. Die wird auch als Graffikkarte angezeigt. Ich kann die auflösung und Farbe auch garnicht ändern...wird garnix anderes angezeigt.

    Vielen dank für die hilfe :]

    Ps: Ja bevor jetzt alle sagen grafikkartentreiber runterladen. Ich hab den neusten installiert.
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 julchri, 13.06.2008
    julchri

    julchri Super-Moderatorin

    Dabei seit:
    28.12.2005
    Beiträge:
    10.561
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hallo,

    hast Du das versucht:?
    Rechtsklick auf Desktop>Eigenschaften>Einstellungen, da müßtest Du alles verändern können.
     
  4. #3 Mamaster, 13.06.2008
    Mamaster

    Mamaster Guest

    Ja klar hab ich das versucht :) aber da wird nur die unterste auflösung angezeigt und die niedrigsten farben...ich kann garnix ändern. Das hatte ich noch nie.... X(
     
  5. #4 julchri, 13.06.2008
    julchri

    julchri Super-Moderatorin

    Dabei seit:
    28.12.2005
    Beiträge:
    10.561
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hast Du es denn schon in der Nvidia-Systemsteuerung versucht?
    Ist das kleine Emblem von Nvidia unten rechts zu sehen?
     
  6. #5 Mamaster, 13.06.2008
    Mamaster

    Mamaster Guest

    das lässt sich komischer weiße nicht öffnen. GLaub ist alles am ***.

    Tortzdem danke für hilfe :(
     
  7. #6 julchri, 13.06.2008
    julchri

    julchri Super-Moderatorin

    Dabei seit:
    28.12.2005
    Beiträge:
    10.561
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Dann würde ich den Treiber der Grafikkarte de- und wieder neu installieren.
     
  8. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema: Windows repariert, nun schlechte Bildschirmauflösung.
Die Seite wird geladen...

Windows repariert, nun schlechte Bildschirmauflösung. - Ähnliche Themen

  1. Windows 10 immer auf Höchstleistung problem

    Windows 10 immer auf Höchstleistung problem: Hallo, Ich habe Windows 10 und bei mir ist in der Energieoption Ausbalanciert eingestellt ( Desktop PC ) Wenn ich nun ein Game Beendet habe z.b:...
  2. Von Windows 10 auf 7 (Transformer Book)

    Von Windows 10 auf 7 (Transformer Book): Moin Leute, ich wurde gebeten auf ein Medion AKOYA E1235T, auf welchem aktuell Windows 10 installiert ist, Windows 7 zu installieren. Dies stellt...
  3. Windows Iconränder entfernen

    Windows Iconränder entfernen: Heyho, ich hab gestern an meinem Desktop ein wenig rumgebastelt, und mir eigene Icons erstellt. Allerdings habe ich bei diesen jetzt das...
  4. WINDOWS 8.1 und Plitzi werden keine Freunde :/ HILFE

    WINDOWS 8.1 und Plitzi werden keine Freunde :/ HILFE: Hallo liebe Leute, Ich habe seit ein paar Tagen ein Acer Aspire E 17 und habe Windows 8.1 installiert. Seitdem kann ich meinen Laptop nicht mehr...
  5. Gebrauchten Laptop mit Windows Volumen-Lizenz gekauft, was nun?

    Gebrauchten Laptop mit Windows Volumen-Lizenz gekauft, was nun?: Hallo zusammen, ich habe im September letzten Jahres einen gebrauchten Laptop gekauft. Windows 10 war ausdrücklich mit dabei und auch schon...