Windows-Passwort auf externer Festplatte

Diskutiere Windows-Passwort auf externer Festplatte im Windows Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo! Ich schildere einfach mal mein Problem: Vor kurzem ist mein Notebook abgeschmiert und weil das Mainboard kaputt war gab es keine Rettung...

  1. #1 WILLBURLI, 21.03.2008
    WILLBURLI

    WILLBURLI Guest

    Hallo!

    Ich schildere einfach mal mein Problem: Vor kurzem ist mein Notebook abgeschmiert und weil das Mainboard kaputt war gab es keine Rettung mehr. Ich habe dann die Festplatte ausgebaut, eine Hülle gekauft und betreibe die nun als 60GB-USB-Stick. Mein Problem ist jetzt aber, dass ich an meinen alten "Dokumente und Einstellungen"-Ordner nicht mehr rankomme, weil Windows XP auf meinem alten Rechner mit einem Passwort gesichert war. Ich habe schon mal probiert, die Festplatte an der Uni an Linux-Rechner zu hängen und das so zu umgehen (war ein TIpp von einem Freund) aber irgenwie haben die Uni-Rechner die Festplatte nicht mal richtig erkannt.

    Kann man das Passwort mit irgeneinem Trick / Programm asuhebeln oder ist alles zwar da aber für immer weg? das kann's ja nicht sein!

    vielen dank schon mal für die antworten!
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Philipp_Vista, 21.03.2008
    Philipp_Vista

    Philipp_Vista Szene1.at Photographer

    Dabei seit:
    02.04.2007
    Beiträge:
    4.493
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Hi,

    ja, es gibt ein Programm wo du das Windows-Passwort herausfinden kannst.
    Nur ich weiss nicht ganz ob das legal ist.

    Jedenfalls das geht mir Ophcrack
    http://sourceforge.net/projects/ophcrack

    Nur für deine zwege verwenden!
     
  4. #3 xandros, 21.03.2008
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.333
    Zustimmungen:
    131
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Das Passwort reicht nicht!

    Die Windows-Verschlüsselung läuft bei den Verzeichnissen unter anderem über die SSID des verwendeten Benutzerkontos. Damit werden 56bit symmetrische "Massenverschlüsselungsschlüssel" erzeugt, die direkt in den Dateiheader gespeichert und ebenfalls verschlüsselt werden.

    Für die Entschlüsselung benötigst du ein Benutzerkonto, welches als Wiederherstellungs-Agent berechtigt ist.
    Mit diesem Konto kannst du über die Eingabeaufforderung mit dem Befehl

    Code:
    cipher /d /s:Ordnername /a /i 
    die Verschlüsselung aufheben.
     
  5. #4 WILLBURLI, 21.03.2008
    WILLBURLI

    WILLBURLI Guest

    danke für die antworten, aber es hilft nix.

    das passwort kenne ich ja - kein problem also. nur kann ich es halt nirgens eingeben...

    und zu dem code:
    ich bin zwar als administrator in windows angemeldet - aber "cipher..." wird mit der begründung abgelehnt, es sei kein bekannter befehl...
     
  6. #5 xandros, 21.03.2008
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.333
    Zustimmungen:
    131
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Dann schau mal im Verzeichnis C:\Windows\system32
    ob dort die Datei cipher.exe vorhanden ist.

    Wenn die dort liegt, stimmt deine Pfadvariable nicht, ist die Datei nicht vorhanden, dann ist dein System unvollständig installiert worden oder es fehlen dir ein paar Updates.

    BTW: welches ServicePack ist installiert?
     
  7. #6 WILLBURLI, 21.03.2008
    WILLBURLI

    WILLBURLI Guest

    cipher gibt's tatsächlich nicht...

    mein service pack ist 2 und ich vertraue im moment darauf, dass mir windows alle updates über die "automatischen updates" zur verfügung stellt...
     
  8. #7 Iceman911, 23.03.2008
    Iceman911

    Iceman911 Guest

    Hey,

    habe im Moment das selbe Problem! PC1 abgeschmiert, jetzt hab ich die Festplatte hier am PC2 mit in Betrieb, kann "in die Platte rein" aber an die Eigenen Dateien usw. lässt sie mich nicht ran.

    Diese cipher Datei find ich auch nirgends!!!

    Dafür muss es doch von MS ein hintertürchen geben. Es soll ja kein Passwortschutz umgangen werden da das Passwort bekannt ist!

    Bin auch für jede Hilfe dankbar.
     
  9. Anzeige

    Hi,
    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  10. #8 WILLBURLI, 24.03.2008
    WILLBURLI

    WILLBURLI Guest

  11. #9 Gernböck, 24.03.2008
    Gernböck

    Gernböck Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.10.2006
    Beiträge:
    1.238
    Zustimmungen:
    0
Thema: Windows-Passwort auf externer Festplatte
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ophcrack externe festplatte

    ,
  2. passwort für externe festplatte windows 7

    ,
  3. festplatte mit windows passwort

    ,
  4. festplatte mit admin passwort wird nicht erkannt,
  5. externe festplatte Passwort rausnehmen,
  6. Administrator Kennwort fur Festplatte,
  7. windows 7 externe festplatte,
  8. windows passwort festplatte auslesen,
  9. windows externe festplatte passwort,
  10. win xp kann ich das kennwort aus der festplatte auslesen,
  11. kennwort für externe festplatte windows 7,
  12. ordner auf externer festplatte passwort umgehen,
  13. CIPHER,
  14. windows mit passwort auf festplatte,
  15. benutzerpasswort festplatte auslesen,
  16. windows xp passwort ändern externe festplatte,
  17. wo finde ich das passwort in der externe platte,
  18. win xp admin passwort,
  19. externe festplatte windows7 paßwort,
  20. windows festplatte extern auslesen passwort,
  21. KENNWORT EXTERNE FESTPLATTE,
  22. passwort gesicherte festplatte auslesen,
  23. alte festplatte extern windows passwort,
  24. windows 7 passwort vergessen,
  25. windows 7 passwort extern zurücksetzen
Die Seite wird geladen...

Windows-Passwort auf externer Festplatte - Ähnliche Themen

  1. Windows bootet nicht von USB in UEFI BIOS

    Windows bootet nicht von USB in UEFI BIOS: Ich versuche seit gestern Abend Windows über einen bootfähigen USB Stick auf meine ssd zu installieren, allerdings werden in meinem Boot Menü zwei...
  2. Windows 7: Fehler beim konfigurieren der windows-updates

    Windows 7: Fehler beim konfigurieren der windows-updates: Hallo, gestern nach dem herunterfahren des PCS gab es ca. 190 updates zu installieren (Monatelang hab ich mich nicht darum gekümmert...), bis 164...
  3. Windows 10 - Verursacht Lagg´s ?

    Windows 10 - Verursacht Lagg´s ?: Vorab - Meine Systeminformation : CPU (DDR3) Intel Core i7-4790K CPU @ 4.00GHz by GenuineIntel 4000Mhz L2 Cache 1024KB 64bit In SOCKET 0 Socket @...
  4. Tausch der Festplatte (Desktop-PC), grundsätzliche Frage

    Tausch der Festplatte (Desktop-PC), grundsätzliche Frage: Hallo Leute :) Ich habe einen älteren PC mit Mini-Tower von HP / Compaq, und möchte eine SSD HD einbauen. Im Moment ist eine 500GB S-ATA von...
  5. Hilfe !!!! Externe Festplatte

    Hilfe !!!! Externe Festplatte: Hallo, hab ein riesiges Problem. Habe meine alte externe Festplatte gefunden. Den Controller vorne abgeschraubt weil sie nicht mehr normal...