Windows Neuinstallation - findet keine Patitionen

Diskutiere Windows Neuinstallation - findet keine Patitionen im Windows XP Probleme Forum im Bereich Windows Probleme; Hallo alle miteinander, ich, das verzweifelte ahnunglose etwas, bin nun zu euch gestoßen in voller Hoffnung das ihr mir vielleicht helfen...

  1. #1 miezekatze, 24.11.2008
    miezekatze

    miezekatze Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.11.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo alle miteinander,

    ich, das verzweifelte ahnunglose etwas, bin nun zu euch gestoßen
    in voller Hoffnung das ihr mir vielleicht helfen könnt...

    Wie in der Überschrift schon beschrieben möchte ich Windows XP neu installieren (Mein Rechner ist dank A*L sehr vervir(r)t und braucht das einfach mal)...

    Und da ich wie schon erwähnt ein kleiner Depp in sowas bin, hab ich mir eine art Anleitung hier aus dem Internet gesucht. Soweit so gut.

    Natürlich ist mein PC mal wieder eine Extrawurst, und nichts geht so wie in der Anleitung beschrieben.

    Nach langem habe ich herausgefunden, wie man es schafft das mein Rechner von der CD startet... doch dann kam die nächste Katastrophe...

    Die Installation ist zwar gestartet, ich musste auch bestätigen das ich das akzeptiere und das das eine Org. CD ist. (ist es auch, nur zur Info :D)

    Dann war ich so weit wo ich aussuchen musste, was ich tun will ->
    -Neu Installieren
    - Reparieren

    und unten war dann so ein "Fenster" wo man die Partitionen auswählen sollte... (Dann mit "L" bestätigen usw.)

    doch leider stand in dem Fenster nichts... nur "Es konnte keine Partition in dem Datenträger gefunden werden" <- so ähnlich...

    und egal was ich dann für ne Taste gewählt habe, es kam dann immer so ein fehlermonitor... eben das en fehler aufgetreten wurde und das windows jetzt heruntergefahren wird... und noch so technische Daten.

    ...

    Ich hoffe mal, dass liegt an den Einstellungen was ich gemacht habe ?(

    ich bin mir da nämlich auch nicht wirklich sicher ob ich alles richtig gemacht habe...

    deshalb hab ich einfach mal ein paar Fotos mit meiner Digicam gemacht:
    http://img19.myimg.de/DSCN118230194.jpg

    Also, erst hab ich da drauf geklickt oo dann kam ich in das Menü wo ich auf die CD umgestellt habe...

    http://www.myimg.de/?img=DSCN11837e124.jpg

    und dort habe ich dann bei der ersten Position auf CD umgeschalten ...
    dann eben gesichert und die Installation hat gestartet...

    ... wie schon gesgat bei meiner Anleitung aus dem Internet sah das alles ganz anders aus, da war die rede von First Boot, Second boot....
    aber das finde ich bei mir nicht...

    habt ihr vielleicht eine Ahnung was ich da noch umstellen muss, dass der die Partition findet?

    http://www.myimg.de/?img=DSCN1184e4466.jpg <-- diese Auswahlmöglichkeiten hätte ich zur wahl ...

    ich hoffe ich habe euch mit meinem Monsterbeitrag nicht erschlagen?! ... Aber ich bin schon relativ verzweifelt... In meinem Bekanntenkreis gibt es niemanden der das beherrscht, und unsere Fachmärkte sind ausgebucht... also mann muss wochenlang warten für einen Termin...

    ich wäre wirklich super dankbar wenn ihr mir helft :3

    Bin um jede Antwort froh !

    Danke + Gruß

    Miezekatze :3
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 24.11.2008
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.334
    Zustimmungen:
    131
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Wenn auf der Festplatte angeblich keine Partitionen eingerichtet sind, dann musst du eine erstellen. Im Installationsassistenten wirst du ja gefragt, auf welche Partition Windows installiert werden soll. An dieser Stelle kannst du auch Partitionen erstellen.

    Geht das nicht, kann es daran liegen, dass du möglicherweise eine SATA-Festplatte verwendest und in deiner Windows-CD keine passenden Treiber für den SATA-Controller enthalten sind. Somit findet die Installationsroutine erst gar keine Festplatte.

    Sofern du ein Diskettenlaufwerk hast, kannst du den Treiber vom Mainboardhersteller herunterladen und auf eine Diskette speichern.
    Nach dem Start der Windows-Installation auf die Fusszeile achten. Da erscheint sinngemäss die Aufforderung "Drücken Sie F6, um SCSI-Treiber von Drittanbietern zu installieren". Hier die entsprechende Taste drücken - der Asssistent fragt dann nach der Diskette!

    Ist kein Diskettenlaufwerk vorhanden......müsstest du dir eine Installations-CD basteln, in der die benötigten Treiber enthalten sind. (Slipstream nennt sich das, möchte ich aber hier nicht näher beschreiben, da sonst die Antwort deine Frage von der Länge deutlich überschreitet und dazu bereits ein paar Themen über die Suchfunktion hier zu finden sein sollten.)
     
  4. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.335
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Hallo,

    wie weit bist Du denn jetzt gekommen. Seit 4 Tagen keine Nachricht ?(

    Gibst Du mal ein "Miau"? Sonst brauchen wir uns nicht weiter zu kämmern.
     
  5. #4 miezekatze, 30.11.2008
    miezekatze

    miezekatze Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.11.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    bitte entschuldigt, das ich mich nicht gemeldet habe..

    Aber ich habe das Problem anders gelöst...

    Da ja jetzt Weihnachten vor der Tür steht, und mein PC eh nichtmehr das Wahre war (Also zu wenig ARbeitsspeicher usw...) habe ich mir einen neuen gegönnt...

    -> Den Alten hat jetz meine Mutter zum Mahjoggspielen bekommen ;3

    gruß

    miezekatze
     
  6. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.335
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Jo, das ist auch eine Lösung.

    Jetzt hast Du einen neuen Rechner - mit Vista natürlich.
    Denke, dass wir Dich bald wieder hören :)

    Schöne Adventszeit.
     
  7. Anzeige

    Hi,
    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  8. #6 julchri, 30.11.2008
    julchri

    julchri Super-Moderatorin

    Dabei seit:
    28.12.2005
    Beiträge:
    10.559
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    @Sigi08

    Pessimist ;(
    In der Adventszeit muss man doch hoffen :D

    Tschuldige, das musste jetzt sein ;)
     
  9. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.335
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Hoffen und harren, macht manchem zum Narren.... :)

    Schöne Adventszeit!
     
Thema:

Windows Neuinstallation - findet keine Patitionen

Die Seite wird geladen...

Windows Neuinstallation - findet keine Patitionen - Ähnliche Themen

  1. Windows bootet nicht von USB in UEFI BIOS

    Windows bootet nicht von USB in UEFI BIOS: Ich versuche seit gestern Abend Windows über einen bootfähigen USB Stick auf meine ssd zu installieren, allerdings werden in meinem Boot Menü zwei...
  2. Windows 7: Fehler beim konfigurieren der windows-updates

    Windows 7: Fehler beim konfigurieren der windows-updates: Hallo, gestern nach dem herunterfahren des PCS gab es ca. 190 updates zu installieren (Monatelang hab ich mich nicht darum gekümmert...), bis 164...
  3. Findet ihr Aktien sicher?

    Findet ihr Aktien sicher?: Servus :) ich kenne mich mit dem Thema Aktien zwar nicht aus, jedoch beginne ich mich dafür langsam zu interessieren. Die Renditen die man dort...
  4. Windows 10 - Verursacht Lagg´s ?

    Windows 10 - Verursacht Lagg´s ?: Vorab - Meine Systeminformation : CPU (DDR3) Intel Core i7-4790K CPU @ 4.00GHz by GenuineIntel 4000Mhz L2 Cache 1024KB 64bit In SOCKET 0 Socket @...
  5. win10 neuinstallation auf dem HP Compaq 6715b

    win10 neuinstallation auf dem HP Compaq 6715b: win10 neuinstallation auf dem HP Compaq 6715b habe auf meinem alten lapi mal Windows 10 RS2 1703 V15063.483 x64 installiert. soweit so gut. hat...