Windows logt sich beim Anmeldebildschirm ein und schaltet sich wieder aus

Dieses Thema im Forum "Windows XP Probleme" wurde erstellt von dplane, 18.09.2006.

  1. dplane

    dplane Guest

    Hallo und guten Tag

    Ich habe ein groseß problem wenn ich meinen Computer hochfahre komme ich auf den Anmeldeschirm und dort kann ich zwischen 2 Accounts wählen nehme ich meinen Acount und wähle mich ein

    Startet er Windows zeigt das Desktopbild an
    und schaltet sich selbstständig wieder aus

    Mein Vater sagte mir dass man dass mit t bat das überbrücken kann (hab aber jedoch keinen download dazu gefunden

    Bitte Helft mir ;(
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Wishmaster, 18.09.2006
    Wishmaster

    Wishmaster Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.05.2006
    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    0
    HI!

    Könnte gut eine Spyware oder so etwas der gleichen sein. Kannst du dich in den anderen Account einloggen?
    Mach mal nen Virus und Spyware Scan!

    Viel Glück!

    lg
    wishmaster
     
  4. dplane

    dplane Guest

    problem

    Nein mit dem geht es auch nicht

    hab schon gefunden den bart pe nur kenne ich mich mit dem leider nicht aus
     
  5. dplane

    dplane Guest

    das kann ich nicht ich komm ja in den computer nicht mehr rein
     
  6. #5 Thats me, 18.09.2006
    Thats me

    Thats me Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.08.2006
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    versuch mal mit dem abgesicherten modus
     
  7. #6 Baumi1987, 18.09.2006
    Baumi1987

    Baumi1987 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.09.2006
    Beiträge:
    391
    Zustimmungen:
    0
    wenn abgesicherter modus nicht funktioniert mal ins bios und first boot device: CD-Rom einstellen.
    Dann Windows Reparatur probieren.
    Anschließend als First Boot Device wieder die Festplatte einstellen...

    Dann bleibt wahrscheinlich nur noch formatieren...(edit: wenn reparieren nicht geklappt hat...)
     
  8. Buio

    Buio Guest

    Ja das Problem hab ich auch bin auch schon am verzweifeln wenn ich in den abgesicherten Modus gehe, zeigt der Bildschirm an das der keine Informationen vom Rechner erhält und bei dem Versuch das durch eine Reperatur zu klähren findet der irgendetwas nicht. Keiner mehr eine Idee????
     
  9. #8 Morpheus1805, 22.09.2006
    Morpheus1805

    Morpheus1805 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.11.2005
    Beiträge:
    3.499
    Zustimmungen:
    0
    Moin!

    Was findet er nicht?

    Das wäre sehr wichtig zu erfahren um das Problem einzugrenzen!!!!

    Gib mal ein paar Infos zur Hardware durch und vor allem was genau bei der Rep-installation passiert!

    Auf jeden Fall mal in die Reperaturkonsole gehen, dich bei der entpsrechenden Win-Installation anmelden und ggf. dein Adminpasswort eingeben! Hast keins, dann einfach "Enter" drücken!

    Nun folgendes eingeben:

    chkdsk /r
    fixboot
    fixmbr

    exit!

    CD Raus!

    Fixboot und fixmbr sind eigentlich nicht von großer Relevanz und ich fürchte, dass dein Problem tiefergehend ist!

    Gruß Morpheus
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. dplane

    dplane Guest

    Alles Müll und nichts brauchbares was die anderen geschrieben haben aber deine Antwort hat mir geholfen

    DANKESEHR ich hab window$ repariert du hast mir 5 h arbeit gespart Danke!!
     
  12. Buio

    Buio Guest

    Also erst einmal zu meinem PC ich hba nen AMD Athlon XP 3000+, Gforce FX 5600, eine MSI Board ja 512 MB Arbeitsspeicher kA welche Marke......


    Wortwörtlich: Es konnten keine installiereten Festplattenlaufweke gefunden werden

    Was soll ich denn davon halten findet der die Festplatte nicht.....wundert mich aber das wenn ich denn ganz normal booten lasse der ja Windows normal von der Festplatte hochfährt.
     
Thema: Windows logt sich beim Anmeldebildschirm ein und schaltet sich wieder aus
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. win xp loggt mich gleich wieder aus

    ,
  2. computer logt sich immer aus windows aus

    ,
  3. windows loggt anmelde

    ,
  4. pc loggt sich sofort wieder aus,
  5. windows xp loggt immer wieder aus,
  6. windows xp loggt sich sofort wieder aus,
  7. windows loggt sich aus
Die Seite wird geladen...

Windows logt sich beim Anmeldebildschirm ein und schaltet sich wieder aus - Ähnliche Themen

  1. Windows professional von 32 bit auf 64 umstellen

    Windows professional von 32 bit auf 64 umstellen: Hallo leute, habe ein kleines problem. ich möchte mein windows auf 64 bit upgraden und treffe hier auf einigen problemen auf. 1. ich habe mit...
  2. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  3. Windows 10 - WLAN

    Windows 10 - WLAN: Hallo liebe Forengemeinde, bin auf ein Problem gestoßen und zwar wie kann ich denn unter Windows 10 ein bereits eingerichtetes WLan Profil...
  4. Excel und Word öffnet sich beim Hochfahren immer automatisch

    Excel und Word öffnet sich beim Hochfahren immer automatisch: Hallo, ich bekomme noch eine Krise. Irgendwann habe ich mal eingestellt, dass sich Excel und Word beim Hochfahren des Computers selbständig öffnen...
  5. Datenverlust beim schreiben, Ereignis ID 50

    Datenverlust beim schreiben, Ereignis ID 50: Folgender Fehler: Datenverlust beim Schreiben. Nicht alle Daten für Datei "\server\Ordner\Ordner wurden gespeichert. Die Daten gingen verloren....