Windows lahmt seit fehlgeschlagenem Update

Diskutiere Windows lahmt seit fehlgeschlagenem Update im Windows XP Probleme Forum im Bereich Windows Probleme; Hallo zusammen, ich habe ein Problem mit meinem Windows XP Professional: Immer wenn ich z.b. den Arbeitsplatz aufrufe, Winamp starte oder eine...

  1. M0wl

    M0wl Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.08.2006
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich habe ein Problem mit meinem Windows XP Professional:
    Immer wenn ich z.b. den Arbeitsplatz aufrufe, Winamp starte oder eine Bild- oder Filmdatei einmal anklicke reagiert der PC nicht sofort sondern lässt sich sehr viel mehr Zeit als üblich. Ein Zocker würde sagen: Es laggt!

    Das fing an nachdem seltsamerweise meine zuvor extra deaktivierte Windowsupdatefunktion wieder aktiviert und auf automatisch gestellt war und Windows schon kräftig am herunterladen von allen möglichen Dateien, darunter auch fürs SP1 und SP2 war. Die Ordnernamen heissen z.B.:

    3c6eae5bb9f2bf088e93a522ee
    f7c
    3785917174712a9e90886e9d5bfabfa3
    7a81e9530c8e656922e326
    3fc1bd4885095576e92ece41caf191e0 sowie
    ZZZZZZZZZZZZZZZZZZZZZZZZ

    Keinen dieser Ordner und keine einzige Datei darin kann ich löschen, der Zugriff wird verweigert. Auch als Admin im abgesicherten Modus hatte ich keinen Erfolg. Ich vermute, dass das Laggen daran liegt, aber ich bin für andere Hinweise natürlich offen. Als die automatischen Updates an waren und gerade am Laden hat es eigentlich fast die ganze Zeit gestockt und es ging fast nix mehr, ich hab das dann entdeckt, wieder deaktiviert und siehe da, es hat in den meisten Fällen wieder geklappt, außer eben bei Mediendateien oder dem Arbeitsplatz. Ist auf Dauer schon sehr nervig, vor allem braucht der PC deutlich länger beim Starten. Ich habe das Gefühl, dass die Festplatte immer wenns laggt nur in stockenden Zeitabständen zugreift und den Rest der Zeit einfach nichts macht, was im normalen Zustand nicht der Fall ist.

    Spiele laufen übrigens ebenso wie Firefox etc. ohne Mängel. Nur beim Media Player dauert es ebenfalls wieder ewig und der PC behauptet mein MP wäre fehlerhaft/veraltet und schickt mich auf die Seite vom MP11 beta, diesen kann ich aber nicht installieren :(
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Wishmaster, 25.08.2006
    Wishmaster

    Wishmaster Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.05.2006
    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    0
    Tja, wahrscheinlich war es ein falsches Update, das es ja zur genüge gibt. Deswegen diese Funktion deaktivieren, Micrsoft haut sowieso immer nur .... egal, ähm, lass ein Anti-Spyware Prog drüberlaufen, damit dürfte es dann getan sein!

    lg
    wishmaster
     
Thema: Windows lahmt seit fehlgeschlagenem Update
Die Seite wird geladen...

Windows lahmt seit fehlgeschlagenem Update - Ähnliche Themen

  1. Windows 10 immer auf Höchstleistung problem

    Windows 10 immer auf Höchstleistung problem: Hallo, Ich habe Windows 10 und bei mir ist in der Energieoption Ausbalanciert eingestellt ( Desktop PC ) Wenn ich nun ein Game Beendet habe z.b:...
  2. Von Windows 10 auf 7 (Transformer Book)

    Von Windows 10 auf 7 (Transformer Book): Moin Leute, ich wurde gebeten auf ein Medion AKOYA E1235T, auf welchem aktuell Windows 10 installiert ist, Windows 7 zu installieren. Dies stellt...
  3. Windows Iconränder entfernen

    Windows Iconränder entfernen: Heyho, ich hab gestern an meinem Desktop ein wenig rumgebastelt, und mir eigene Icons erstellt. Allerdings habe ich bei diesen jetzt das...
  4. WINDOWS 8.1 und Plitzi werden keine Freunde :/ HILFE

    WINDOWS 8.1 und Plitzi werden keine Freunde :/ HILFE: Hallo liebe Leute, Ich habe seit ein paar Tagen ein Acer Aspire E 17 und habe Windows 8.1 installiert. Seitdem kann ich meinen Laptop nicht mehr...
  5. Treiber updaten

    Treiber updaten: Hallo, ich habe mich mal dazu aufgerappelt meinen PC aufzufrischen, anfangen wollte ich mit den Treibern doch weiß nicht wie ich herausfinden...