Windows kennt dvd-laufwerk nicht, Bios schon

Diskutiere Windows kennt dvd-laufwerk nicht, Bios schon im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; hallo, das thema mag oft vorkommen, ich habe jedoch die richtige antwort auf mein problem nicht gefunden! also: mein neues dvd-laufwerk (multi),...

  1. appe

    appe Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    25.05.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    hallo,
    das thema mag oft vorkommen, ich habe jedoch die richtige antwort auf mein problem nicht gefunden!

    also: mein neues dvd-laufwerk (multi), SATA, will von windows nicht erkannt werden! BIOS erkennt das Laufwerk sehrwohl...
    beim booten läuft mein computer, wenn ich das laufwerk nicht anstecke, wie am schnürchen; wenn ich es jedoch anstecke, hängt er kurz (ca. 30-40 sek.). man merkt genau (geräusch), dass das laufwerk angesteuert wird, obwohl kein datenträger eingelegt ist (das laufwerk ist auch nicht als booting-device deklariert)

    meine software: win xp, soweit alles am neuesten stand; und natürlich ists ein pc, kein laptop

    bitte um eure hilfe!

    danke,
    fabian
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Schaue Mal hier nach:CD/DVD Laufwerk wird im Arbeitsplatz nicht angezeigt,ist oben angepinnt.
    Das sollte auch bei Dir klappen.:D
     
  4. appe

    appe Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    25.05.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    hab ich schon probiert...
     
  5. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Tja,dann poste mal Deine Daten von allen Komponenten.
     
  6. appe

    appe Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    25.05.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    motherboard: intel netburst, 64 bit, northbridge ATI RS350, southbridge ATI SB 200, BIOS AMI
    laufwerk: ATAPI CD-ROM, TSSTcorp cddvdw sh-s223f
    intel celeron 2666 MHz (altertümlich...)

    k.a., sonst noch was?
     
  7. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.323
    Zustimmungen:
    15
    SATA-Treiber hast du installiert?

    Man findet auch viele Probleme mit dem Gerät im Netz :S
     
  8. Joel09

    Joel09 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.01.2009
    Beiträge:
    2.530
    Zustimmungen:
    0
    Moin!
    Seit wann besteht das Problem?
    Wie heinzl schon schrieb solltest du zunächst Chipsatz- und die SATA-Treiber installieren. Diese findest du beim Hersteller deines Mainboards.
    Nützt auch das nichts, dann könntest du es noch mit einer aktuelleren Firmware für das Laufwerk probieren, allerdings musst du dazu 100% das Laufwerk identifizieren, denn flasht du eine falsche Firmware, ist das Laufwerk unbrauchbar.
    Handelt es sich bei dem Laufwerk um Neuware?
    Je mehr Informationen du bereitstellst, desto effizienter kann dir geholfen werden ;)
    Gruß Joel
     
  9. appe

    appe Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    25.05.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    ja, neuware, hatte ich das nicht geschrieben?

    also, ich hab grad meinen pc neu aufgesetzt, windows xp, SP3, eigentlich am neuesten stand, auch die treiber für pc, graphik, motherboard...
    (motherboardname unbekannt...)
     
  10. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.323
    Zustimmungen:
    15
    Wenn du XP installiert hast, hast du keine SATA-Treiber auf dem Rechner. Es ist einfacher für dich, wenn du den Brenner gegen ein ATA-Modell umtauschst.
     
  11. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  12. Joel09

    Joel09 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.01.2009
    Beiträge:
    2.530
    Zustimmungen:
    0
    Moin!
    Lade dir mal Everest herunter oder schaue direkt auf das Mainboard. Dort findest du in der Regel eine Bezeichnung in der Nähe der PCI Slots.
    Ansonsten beim Rechnerstart die Mainboard ID (meißt oben rechts während des POST's zu sehen) abschreiben und hier posten.
    Versuche es auch mit einem anderen S-ATA Steckplatz und wechsel am besten mal das SATA-Kabel!
    Eventuell auch mal im Bios die Default Settings laden oder das CMOS zurücksetzen.
    Falls du im Besitz einer Knoppix oder einer anderen Linux Live CD bist, dann mal von dieser booten und schauen, ob das Laufwerk dort erkannt wird.

    Gruß Joel
     
  13. appe

    appe Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    25.05.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Motherboard:

    Hersteller ASUSTeK Computer INC.
    Produkt P4R8L2
    Version 1.xx

    den tipp mit dem anderen steckplatz hab ich schon in einem anderen forum entdeckt... leider finde ich auf meinem motherboard lediglich einen steckplatz...
    ich hab einen asus pundit pc, mini-gehäuse mit on-board grafik (ich kenn mich da nicht gut aus, für meine bedürfnisse reichts)

    ich werd mir mal ein anderes kabel besorgen, aber das dauert sicherlich bis ich die zeit finde.

    falls euch andere tipps einfallen, ich bin ganz ohr.

    @heinzl: ja daran hab ich auch schon gedacht, aber diese lösung ist aus geographischen gründen die schlechteste.

    eine anomalie hab ich entdeckt: beim verbindungsstecker für das netz wechselt die drahtreihenfolge von rot-schwarz-schwarz-gelb auf schwarz-rot-scharz-gelb. ich fände einen produktionsfehler sehr unwahrscheinlich, aber warum nicht? nur: strom hat das ding ja...

    neue ideen?

    lg und danke für eure geduld
     
Thema: Windows kennt dvd-laufwerk nicht, Bios schon
Die Seite wird geladen...

Windows kennt dvd-laufwerk nicht, Bios schon - Ähnliche Themen

  1. Windows 10 immer auf Höchstleistung problem

    Windows 10 immer auf Höchstleistung problem: Hallo, Ich habe Windows 10 und bei mir ist in der Energieoption Ausbalanciert eingestellt ( Desktop PC ) Wenn ich nun ein Game Beendet habe z.b:...
  2. Von Windows 10 auf 7 (Transformer Book)

    Von Windows 10 auf 7 (Transformer Book): Moin Leute, ich wurde gebeten auf ein Medion AKOYA E1235T, auf welchem aktuell Windows 10 installiert ist, Windows 7 zu installieren. Dies stellt...
  3. UEFI/BIOS Boot

    UEFI/BIOS Boot: schönen guten Tag, Ich habe folgende Probleme: 1. Ich komme nicht in mein Bios rein(das drücken von F1-F12 funktioniert...
  4. DVD Laufwerk defekt/blockiert

    DVD Laufwerk defekt/blockiert: Hallo zusammen, mein MacBook Pro 17 Zoll zieht keine CD mehr rein. Es ist so als ob eine CD im Laufwerk wäre, dies aber nicht der Fall ist. Nun...
  5. Windows Iconränder entfernen

    Windows Iconränder entfernen: Heyho, ich hab gestern an meinem Desktop ein wenig rumgebastelt, und mir eigene Icons erstellt. Allerdings habe ich bei diesen jetzt das...