Windows Installer startet bei Rechtsklick

Diskutiere Windows Installer startet bei Rechtsklick im Windows XP Probleme Forum im Bereich Windows Probleme; Seit einiger Zeit habe ich folgendes Problem: Immer wenn ich in einem Windows-Explorer Fenster (inkl. Desktop) die rechte Maustaste verwende, um...

  1. #1 MrTeatime, 06.08.2006
    MrTeatime

    MrTeatime Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Seit einiger Zeit habe ich folgendes Problem:

    Immer wenn ich in einem Windows-Explorer Fenster (inkl. Desktop) die rechte Maustaste verwende, um das Kontextmenü aufzurufen, startet kurz (manchmal kaum zu sehen) der Windows-Installer. Also dieses kleine Fenster, wo drinsteht, dass der Installer konfiguriert wird, erscheint kurz. Danach kommt dann, wie gewohnt, das Kontextmenü.
    Die Dauer, wie lange das Fenster zu sehen ist nimmt mit der Benutzung des Kontextmenüs ab. D.h. am anfang ist es lange da, dann immer kürzer, bis es fast nicht mehr zu sehen ist, dass es auftaucht.

    Ich hab Spybot S&D drüberlaufen lassen - keine Beanstandung
    TuneUp 2006 - keine Beanstandung
    HijackThis - keine Probleme
    Selbst das Rücksetzen des System zum ältesten möglichen Zeitpunkt )liegt leider nur 2 Wochen zurück, irgendwie gehen die anderen Punkte immer verloren, aer das ist ein anderes Thema) löst das Problem nicht.

    Ich hab keine Ahnung, was ich noch machen kann.

    Ist bei jemand das Problem schon mal aufgetaucht?

    Bis bald
    Mr.T
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Ostseesand, 06.08.2006
    Ostseesand

    Ostseesand .

    Dabei seit:
    01.05.2006
    Beiträge:
    7.726
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    also das sieht ganz nach einen virus aus.
    komisch das HijackThis nichts gefunden hat.
    lade dir bitte den kaspwersky runter und lass ihn mal drüberlaufen
    dann de ccleaner und reparier deine probleme die er erkennt
     
  4. #3 MrTeatime, 07.08.2006
    MrTeatime

    MrTeatime Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Virus schließe ich eigentlich aus, da ich eine aktuelle , regelmäßig aktualisierte Version von McAfee verwende. Und ein Scan damit hat nichts gefunden.

    Meinst Du deccleaner oder ccleaner?

    Bis bald
    Mr.T
     
  5. #4 Sven Uwe, 07.08.2006
    Sven Uwe

    Sven Uwe Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.03.2006
    Beiträge:
    1.405
    Zustimmungen:
    0
    Ccleaner meint er
     
  6. #5 MrTeatime, 08.08.2006
    MrTeatime

    MrTeatime Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hi!
    CCleaner hat Probleme gefunden und behoben. Aber das Installer-Problem besteht weiter :(

    Mir ist noch aufgefallen, dass sich der Installer anscheinend nur bei Dateien vorschaltet, bei Ordnern ist es mir noch nicht aufgefallen.

    Bis bald
    Mr.T
     
  7. #6 Ostseesand, 08.08.2006
    Ostseesand

    Ostseesand .

    Dabei seit:
    01.05.2006
    Beiträge:
    7.726
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    einfach mal den kaspersky runterladen.
    installieren und prüfen.
    da muss was sein.
     
  8. #7 Sven Uwe, 08.08.2006
    Sven Uwe

    Sven Uwe Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.03.2006
    Beiträge:
    1.405
    Zustimmungen:
    0
    Jo da MUSS einentlich was sein zur sicherhiet nimm auchmal AVG Free mal googeln
     
  9. #8 MrTeatime, 08.08.2006
    MrTeatime

    MrTeatime Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab Kaspersky runtergeladen und installiert.

    Nach drei Fehlstarts des Programms hatte ich 3 Userdumps a 30 MB im Programmverzeichnis. Nach einem erneuten Neustart wurde ich überhäuft mit "Address XXXXXXXXXXXXXX could not be 'Written'/'Read'"-Fehlern. Das System fuhr nicht mehr hoch.

    Da der Installer im abgesicherten Modus nicht funktioniert (für die Deinstallation) musste ich das System zurücksetzen, damit ich überhaupt noch ein lauffähiges System habe. Kaspersky habe ich danach gelöscht.

    Ich kann auch gerne noch AVG probieren, aber gibt es einen Grund warum keiner glaubt, dass McAfee richtig arbeitet?

    Bis bald
    Mr.T
     
  10. #9 Wishmaster, 09.08.2006
    Wishmaster

    Wishmaster Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.05.2006
    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    0
    Also, ich hätte da eine Idee.
    Hast du vor kurzem Windows Installiert, bzw wie lange tretet das Problem schon auf?
    Ich denke mir das bei der Installation Dateien übersehen wurden, was ja schnell passieren kann mit den Installations CD's.
    Ich hät gesagt die Reperaturkonsole, aber da wir nicht wissen wo das her kommt, wissen wir auch nicht wo was fehlt.
    Treten auch noch irgendwo anders ungereimtheiten auf, die nicht zu XP passen oder so?

    Mein Tipp wäre neu installieren, aber bitte nichts überstürzen!
     
  11. #10 MrTeatime, 09.08.2006
    MrTeatime

    MrTeatime Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Das Problem tritt auf seit der Rechner aus der Reparatur kam (Grafikkarte des VAIO im Eimer). Da hatte ich aber die Festplatte bei mir wegen Daten, die ich brauchte, der Techniker kann da also nichts "verstellt" haben. Seit dem Zeitpunkt erkennt mein Laufwerk auch nicht mehr jeden Rohling zum Brennen (allerdings wurde in der selben Zeit eine neue Spindel gekauft, daran könnte das Problem also auch liegen).
    Schon vorher hatte ich Probleme mit den "read"-Fehlermeldungen.

    Eine Installations-CD habe ich nicht. Die Sony VAIOs werden mit einer Restorepartition und der Möglichkeit eines selbsterstellten Sony-Backups ausgeliefert.

    Was mich halt absolut wundert ist, dass nirgends in der Registry der Windows Installer mit dem Kontextmenü erkennbar in Verbindung steht.
     
  12. Anzeige

    Hi,
    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  13. #11 Wishmaster, 10.08.2006
    Wishmaster

    Wishmaster Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.05.2006
    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    0
    Naja, das weist du ja nicht ob es nicht doch in Verbindung mit einander steht, oder?
    Ja, aber du musst doch ein BS haben, oder wurde das beim Kauf nur draufgespielt!
     
  14. #12 MrTeatime, 10.08.2006
    MrTeatime

    MrTeatime Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab das Notebook mit Win XP gekauft. Aber anscheinend hat Sony mit Microsoft nur solche Lizenzen, dass es keine Installations-CDs und keine Recovery-CDs gibt.

    Dafür ist meine Platte 8GB kleiner und in dieser versteckten Partition befindet sich eine sog. Recovery-Partition (so wurde mir das erklärt, die Partition konnte ich mit PartitionMagic auch "sehen", weiß nur nicht was drin ist). Von dieser wird dann per Recovery-Tool von Sony, das unter Windows läuft, eine absolute Rücksetzung des System auf Standardinstallation (vermutlich Stand 2005 und früher) durchgeführt. Oder ich mache eben mit dem selben Tool eine Art Backup, das dann installiert wird.

    Was ich allerdings mache, wenn mein Windows mal nicht mehr laufen will, ich das Recovery-Tool also nicht nutzen kann, ist mir immer noch schleierhaft.

    Jetzt aber zurück zum Thema:
    Die "Read"/"Written"-Fehler habe ich mit einem anderem Tipp größtenteils eindämmen können, in dem ich in der boot.ini die DEP deaktiviert habe. Bis jetzt sind die Fehler auch nicht mehr aufgetreten.
     
Thema: Windows Installer startet bei Rechtsklick
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. rechte maustaste startet windows installer

    ,
  2. rechte maustaste windows installer startet

    ,
  3. rechte maustaste windows installer

    ,
  4. rechte maustaste startet installation,
  5. bei rechtsklick windows installer,
  6. rechte maustaste startet installer,
  7. rechtsklick startet windows installer,
  8. rechtsklick windows installer,
  9. rechtsklick öffnet windows installer,
  10. windows vista rechtsklick installer,
  11. windows xp rechte maustaste kommt installer,
  12. recht maustaste startet ,
  13. win xp rechte maustaste startet installer,
  14. xp rechte maustaste installer startet,
  15. bei rechter maustaste startet immer windows installer,
  16. xp rechte maustaste erscheint windows installer,
  17. rechte maustaste öffnet windows installer,
  18. rechte Maustaste startet Windowsinstaller,
  19. windows installer bei rechtsklick,
  20. rechter mausklick beginnt installer,
  21. kontextmenü öffnet installer,
  22. bei rechter maustaste startet installer,
  23. windows installer startet bei rechtsklick c,
  24. rechte maustaste installer,
  25. installation startet bei rechtsklick
Die Seite wird geladen...

Windows Installer startet bei Rechtsklick - Ähnliche Themen

  1. Steam startet nicht mehr

    Steam startet nicht mehr: moin zusammen, da ich ja jetzt die Oculus Rift habe, wollte ich mal einen flugsimulator via steam ausprobieren. das problem bei der sache ist...
  2. Windows bootet nicht von USB in UEFI BIOS

    Windows bootet nicht von USB in UEFI BIOS: Ich versuche seit gestern Abend Windows über einen bootfähigen USB Stick auf meine ssd zu installieren, allerdings werden in meinem Boot Menü zwei...
  3. Windows 7: Fehler beim konfigurieren der windows-updates

    Windows 7: Fehler beim konfigurieren der windows-updates: Hallo, gestern nach dem herunterfahren des PCS gab es ca. 190 updates zu installieren (Monatelang hab ich mich nicht darum gekümmert...), bis 164...
  4. Windows 10 - Verursacht Lagg´s ?

    Windows 10 - Verursacht Lagg´s ?: Vorab - Meine Systeminformation : CPU (DDR3) Intel Core i7-4790K CPU @ 4.00GHz by GenuineIntel 4000Mhz L2 Cache 1024KB 64bit In SOCKET 0 Socket @...
  5. Altes PC Spiel startet nicht

    Altes PC Spiel startet nicht: Hallo, ich habe mir das Spiel "Youngstars Fussballmanager" online bestellt. Als das Spiel endlich angekommen ist, wollte ich es natürlich direkt...