Windows hängt sich sehr oft auf!!

Diskutiere Windows hängt sich sehr oft auf!! im Windows XP Probleme Forum im Bereich Windows Probleme; Hallo, ich habe Windows XP. Seit längerer Zeit hängt sich mein PC einfach auf. Es fängt erst an das alles stockt als ob er wahnsinnig überlastet...

  1. #1 user1988, 09.12.2006
    user1988

    user1988 Benutzer

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich habe Windows XP. Seit längerer Zeit hängt sich mein PC einfach auf. Es fängt erst an das alles stockt als ob er wahnsinnig überlastet ist, obwohl nur ICQ, Internet Explorer und Mediaplayer geöffnet ist. Nachdem er dann so ca. eine Minute gestockt hat hängt er sich ganz auf, Mauszeiger geht zwar noch aber ich kann überhaupt nichts mehr anklicken. Taskmanager geht auch nicht mehr. Nachdem ich dann Reset gedrückt habe fährt er hoch bis dahin wo er das Windows starten will da kommt dann: "failure system please inster disk and press ... " so ähnlich halt. Dann muss ich ihn ganz aus und wieder einschalten dann fährt er wieder hoch. Woran kann das liegen? Hat meine Platte ne Macke? Hab auch schon neuinstalliert bringt aber nix. Er hängt sich ungefähr jede Stunde einmal auf. Sytemtemperatur ca 30° , CPU Temperatur ca 60°. Danke schon mal im Vorraus

    Mein System:
    Athlon XP 2400+
    L7VTA Mainboard von MSI
    Western Digital Festplatte 80 GB
    1024MB RAM (Marke weiß ich gerade nicht)
    Gerforce 6600GT
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Ostseesand, 09.12.2006
    Ostseesand

    Ostseesand .

    Dabei seit:
    01.05.2006
    Beiträge:
    7.726
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    poste mal die spannungen vom netzteil.
    entweder mit everest auslesen oder im bios abschreiben.

    entstaube mal deine lüfter im pc bzw. die kühlkörper.

    dann würde ich mal ein memtest machen.
     
  4. #3 user1988, 09.12.2006
    user1988

    user1988 Benutzer

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Also,

    CPU Vcoure = 1,64V
    +2,5V = 2,56V
    +3,3V = 3,28V
    +5,0V = 4,75V
    +12V = 12,8V
    Voltage Batterie = 3,21V

    Netzteil ist ziemlich neu und hat 350Watt
     
  5. #4 Gast123, 09.12.2006
    Gast123

    Gast123 Guest

    Hi,
    vielleicht ein Virus?

    Gruß
     
  6. #5 Ostseesand, 09.12.2006
    Ostseesand

    Ostseesand .

    Dabei seit:
    01.05.2006
    Beiträge:
    7.726
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    der virus heisst mieses netzteil

    CPU Vcoure = 1,64V
    +2,5V = 2,56V
    +3,3V = 3,28V
    +5,0V = 4,75V <----- da drohen abstürze
    +12V = 12,8V
    Voltage Batterie = 3,21V

    wenn du schon im leerlauf keine 5V erreichst dann wird es bei belastung wohl in die knie gehen und den absturz herbeiführen.
     
  7. #6 user1988, 10.12.2006
    user1988

    user1988 Benutzer

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    ich habe 2 Serverlüfter laufen. Kann der hohe Spannungsverlust daher kommen?
     
  8. #7 user1988, 10.12.2006
    user1988

    user1988 Benutzer

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    ok nö,
    hab gerade mal getestet immer noch 4,75V. Kacke.
     
  9. #8 K@rsten, 10.12.2006
    K@rsten

    K@rsten Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    5.351
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Am Berg Songshan. Ort Dengfeng in der Provinz Hena
    Hi

    Sind das 12 Volt Lüfter - dann nein!


    Hier kannst Du die max. Toleranzen zu Netzteilen erfahren:
    http://forum.computer-board.eu/thread.php?threadid=95


    Des Weiteren würde ich mal nachsehen, ob der CPU Kühler verstaubt ist!
    60°C sind an der Grenze!



    Grüße
     
  10. #9 user1988, 10.12.2006
    user1988

    user1988 Benutzer

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Lüfter ist der Orginale, wurde mit der CPU mitgeliefert. War schon immer bei 60° hat mir bisher noch nie Probleme bereitet.

    Danke für die Antworten.

    Grüße
     
  11. #10 K@rsten, 10.12.2006
    K@rsten

    K@rsten Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    5.351
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Am Berg Songshan. Ort Dengfeng in der Provinz Hena
    Hi

    Dann würde ich mal neue Wärmeleitpaste auftragen.

    Jedenfalls ist die Spannung hart an der Grenze!!!




    Grüße
     
  12. Anzeige

    Hi,
    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  13. #11 user1988, 13.12.2006
    user1988

    user1988 Benutzer

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    habe jetzt mein altes Netzteil gegen ein 420 Watt Netzteil ausgetauscht.
    Bei +5V hab ich jetzt 4,89V.

    Gestern abend ist mein PC wieder abgestürzt. Habe in der Erreignissanzeige ein Screenshot gemacht siehe Anhang.

    Ich vermute mal das meine Platte ne macke hat.
     
  14. #12 Ostseesand, 13.12.2006
    Ostseesand

    Ostseesand .

    Dabei seit:
    01.05.2006
    Beiträge:
    7.726
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    lade dir doch mal ein festplattentool für deine platte oder mach mal ein chkdsk /r von einer bootdiskette aus.
     
Thema: Windows hängt sich sehr oft auf!!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. zu hohe pc sytemtemperatur

    ,
  2. windows xp hängt sich öfters auf

    ,
  3. win xp hängt lüfter

    ,
  4. windows xp hängt sich oft auf,
  5. mein laptop will ein kennwort 22934
Die Seite wird geladen...

Windows hängt sich sehr oft auf!! - Ähnliche Themen

  1. Windows bootet nicht von USB in UEFI BIOS

    Windows bootet nicht von USB in UEFI BIOS: Ich versuche seit gestern Abend Windows über einen bootfähigen USB Stick auf meine ssd zu installieren, allerdings werden in meinem Boot Menü zwei...
  2. Windows 7: Fehler beim konfigurieren der windows-updates

    Windows 7: Fehler beim konfigurieren der windows-updates: Hallo, gestern nach dem herunterfahren des PCS gab es ca. 190 updates zu installieren (Monatelang hab ich mich nicht darum gekümmert...), bis 164...
  3. Windows 10 - Verursacht Lagg´s ?

    Windows 10 - Verursacht Lagg´s ?: Vorab - Meine Systeminformation : CPU (DDR3) Intel Core i7-4790K CPU @ 4.00GHz by GenuineIntel 4000Mhz L2 Cache 1024KB 64bit In SOCKET 0 Socket @...
  4. Windows 8/10 auf Fujitsu Siemens Amilo li 317

    Windows 8/10 auf Fujitsu Siemens Amilo li 317: Hallo, Weisst jemand ob eine Windows Version, ab sieben, bei einem Fujitsu Siemens Amilo li 317 laufen kann? Danke!
  5. Windows 10 neu installieren mit CD-Key

    Windows 10 neu installieren mit CD-Key: Guten Tag! Ich habe vor mir neue PC Komponenten (CPU, Mainboard, CPU Cooler, RAM) zu kaufen und in meinem PC auszutauschen. Damit werde ich mein...