Windows friert nach einer Zeit ein - CPU Kaputt?

Diskutiere Windows friert nach einer Zeit ein - CPU Kaputt? im Windows 7 Probleme Forum im Bereich Windows Probleme; Hallo Leute! Ich bin am verzweifeln! Hab vor 2 Wochen angefangen ein System zusammenzustellen. Zeitlich war ich sehr beschränkt, da ich sehr...

  1. #1 DaveJam, 08.08.2011
    DaveJam

    DaveJam Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.08.2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute!

    Ich bin am verzweifeln!

    Hab vor 2 Wochen angefangen ein System zusammenzustellen. Zeitlich war ich sehr beschränkt, da ich sehr lange arbeiten musste.

    Mein System:

    CPU: Intel i5 - 2500k 4x 30 GHz
    CPU Kühler: Mugen 2
    MB: Asus P8Z68-V Pro Intel Z 68
    GK: Radeon HD 6950 2GB
    OS: Win 7 Ultimate 64 Bit
    HDD: 1x Vertex 3 120 GB SDD, 1x Samsung Spinpoint f4 oder f3 1TB.
    Gehäuse: Cooler Master H922
    Bildschirm: Acer H243HX

    Installierte Programme: Firefox 5.0.1, Eset Smart Security, Steam, Java, Sisoftware Sandra, PS3 Media server, Adobe Reader, VLC player.

    Nachdem ich alle komponente zusammengebaut habe und das OS und die Treiber, installiert habe, hat es sich öfters aufgehängt. Ich dachte zuerst ich hätte irgendwas falsch angesteckt oder was falsch installiert und dann hab ich im Internet gelesen, dass ssd an Intel Sata angesteckt werden soll und nicht ans Marvell Sata. Gesagt, getan. Steckplatz gewechselt und Windows neu installiert. Zuerst dachte ich es wäre alles in Ordnung, aber dann nach ca. 5 stunden hat es sich wieder aufgehängt. INFO: Ich habe mir während des einfrierens einen Film angeguckt. Als ich den wieder Pc eingeschaltet habe, bin ich auf ins Windows reingekommen, aber dann ist er wieder eingefroren. Es war dann ca. 2 Uhr in der Nacht und ich bin dann schlafen gegangen.

    Am nächsten Tag begann die Fehlersuche. Ich hab gedacht es liegt am VLC player. Aber dann passierte es auch, während ich das Programm Ps3 Media server benutze oder normal im Internet surfte. Es kommt immer nach einpaar Stunden. Manchmal 1h, manchmal auch 5h.

    Ich hab sisoftware sandra benchmark drüberlaufen lassen und es hat sich bei cpu test aufgehängt. Es blieb mir wie immer nicht anderes übrig als auf die Reset Taste zu drücken. Danach hat sich mein Rechner aber nicht mehr eingeschalten lassen. Ich habe dann aus frust einfach mal ne ddr3 ram riegel ausgebaut und siehe da, es hat sich starten lassen. Plötzlich konnte ich den CPU test ausführen. Es gab auch da kurze hänger, aber die waren normal denke ich. Was mir dann auffiel war, dass mein CPU beim Test nur 78 GOPS erreicht hatte. Es kam mir ziemlich wenig vor, was meint ihr?

    Ein Bios Update habe ich noch nicht gemacht. Die Windows Updates aber schon. MB treiber wurde von der mitgelieferten CD installiert. Beim versuch meine Graka up zu daten hats anscheinend irgendeine fehler gegeben [The Catalyst Control Centre is not supported by the driver version of your
    enabled graphics adapter.Please upgrade your ATI Graphics driver or enable your ATI Adapter using The Displays Manager]
    und ich musste die graka Treiber durch die mitgelieferte CD installieren.

    Ich hoffe ich konnte euch das Problem so gut wie möglich schildern. Falls ich was vergessen habe bitte sagen! Ich bin echt schon am Überlegen, einen profi ranzulassen. Aber bis dahin, versuche ich es noch einbisschen

    Danke!
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 08.08.2011
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.068
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Mittlerweile bin ich es ja gewohnt, weil das beinahe immer unvollstaendig ist.....
    Nein, das ist deine GPU und der verbaute VRAM, aber nicht deine Grafikkarte! (Hersteller und Modell sind damit nicht eindeutig zu bestimmen!)
    Hast du dabei auch die Memory-QVL des Mainboards beachtet oder den RAM frei Schnauze nach dem technischen Spezifikationen ausgewaehlt?
    Letzteres kann ein Schuss in den Ofen sein -> speziell dann, wenn die RAMs sehr wohl technisch passen, praktisch aber inkompatibel sind oder instabil laufen.
    Daher IMMER die QVL betrachten und daraus empfohlene Riegel verwenden.
    Ist auch unnoetig, solange nicht definitiv ein Hardwareproblem vorliegt, welches in einer neueren BIOS-Version gefixt ist.
    Das deutet doch schon sehr intensiv auf inkompatible oder defekte Module hin.
    Memtest verwenden und die Module mal ein paar Stunden intensiv testen. Einzeln und auch in Kombination.
    Sehr wahrscheinlich werden dir da schon diverse Fehler gemeldet.....
     
  4. #3 domdom-88, 14.08.2011
    domdom-88

    domdom-88 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.12.2010
    Beiträge:
    2.296
    Zustimmungen:
    0
    Wenn der PC gar nicht mehr angeht nach dem Reset, kanns auch zusätzlich noch ein überhitzter Prozessor sein.

    Überwach am besten mal deine Temperaturen mit CoreTemp oder so.
    Vielleicht Wärmeleitpaste falsch aufgetragen oder sowas in der Art?
     
Thema: Windows friert nach einer Zeit ein - CPU Kaputt?
Die Seite wird geladen...

Windows friert nach einer Zeit ein - CPU Kaputt? - Ähnliche Themen

  1. Windows 10 immer auf Höchstleistung problem

    Windows 10 immer auf Höchstleistung problem: Hallo, Ich habe Windows 10 und bei mir ist in der Energieoption Ausbalanciert eingestellt ( Desktop PC ) Wenn ich nun ein Game Beendet habe z.b:...
  2. Von Windows 10 auf 7 (Transformer Book)

    Von Windows 10 auf 7 (Transformer Book): Moin Leute, ich wurde gebeten auf ein Medion AKOYA E1235T, auf welchem aktuell Windows 10 installiert ist, Windows 7 zu installieren. Dies stellt...
  3. Welche CPU für meine Konfiguration?

    Welche CPU für meine Konfiguration?: Hi, Ich würde mir gerne meinen ersten Pc zusammenstellen, habe nur wenig Erfahrung (bin IMac Nutzer), deshalb frage ich euch. Mein Kollege...
  4. Windows Iconränder entfernen

    Windows Iconränder entfernen: Heyho, ich hab gestern an meinem Desktop ein wenig rumgebastelt, und mir eigene Icons erstellt. Allerdings habe ich bei diesen jetzt das...
  5. Einzelne Anwendungen frieren für kurze Zeit ein, während alles Andere weiterläuft.

    Einzelne Anwendungen frieren für kurze Zeit ein, während alles Andere weiterläuft.: Ich habe mir vor kurzem meinen neuen Pc zusammen geschraubt, nun habe ich seit Beginn an das Problem, dass einzelne Anwendungen in unregelmäßigen...