Windows Firewall verspricht trügerische Sicherheit

Diskutiere Windows Firewall verspricht trügerische Sicherheit im News Forum im Bereich Computerprobleme; Grafisches Interface zeigt unter Umständen nicht alle offenen Ports an - Schadcode könnte sich so verstecken Trennlinie Links Auf einen...

  1. #1 schteff, 04.09.2005
    schteff

    schteff Benutzer

    Dabei seit:
    24.07.2005
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Grafisches Interface zeigt unter Umständen nicht alle offenen Ports an - Schadcode könnte sich so verstecken
    Trennlinie
    Links

    Auf einen unterfreulichen Fehler in der Firewall von Windows XP Service Pack 2 weist Microsoft in einem Security Advisory hin. Unter gewissen Umständen kann es nämlich sein, dass in dem grafischen Interface zur Software nicht alle tatsächliche offenen Ports angezeigt werden.


    Details

    Das Problem entsteht durch fehlerhafte Registry-Einträge, enthält der Eintrag für die Freigabe eines Services nämlich keinen Namen, so so wird der entsprechende Port zwar "aufgemacht", nicht aber in der Liste angezeigt. Diesen Bug könnte sich also auch gezielt Schadsoftware zu eigen machen, um die Existenz einer Netzverbindung zu verschleiern.



    Abhilfe

    Microsoft stellt mittlerweile einen Patch bereit, der das Problem behebt, wer diesen installieren will, muss aber die Sicherheitschecks des Softwarekonzerns über sich ergehen lassen, da das Update nicht als kritisch eingestuft wird, und es nur mehr diese Art von Patches ohne Lizenzprüfung zum Downlolad gibt. Im Gegensatz zum grafischen Interface lässt sich das Kommandozeiltentool durch leere Einträge übrigens nicht austricksen, mit "netsh firewall show state verbose = ENABLE" werden alle offenen Verbindungen korrekt angezeigt. (red)


    [Quelle derstandard.at]
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 eagleeye, 12.11.2005
    eagleeye

    eagleeye Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.11.2005
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Welche Firewall wäre in diesem Fall geeignet???

    Gruss Adrian
     
Thema:

Windows Firewall verspricht trügerische Sicherheit

Die Seite wird geladen...

Windows Firewall verspricht trügerische Sicherheit - Ähnliche Themen

  1. Windows bootet nicht von USB in UEFI BIOS

    Windows bootet nicht von USB in UEFI BIOS: Ich versuche seit gestern Abend Windows über einen bootfähigen USB Stick auf meine ssd zu installieren, allerdings werden in meinem Boot Menü zwei...
  2. Windows 7: Fehler beim konfigurieren der windows-updates

    Windows 7: Fehler beim konfigurieren der windows-updates: Hallo, gestern nach dem herunterfahren des PCS gab es ca. 190 updates zu installieren (Monatelang hab ich mich nicht darum gekümmert...), bis 164...
  3. Findet ihr Aktien sicher?

    Findet ihr Aktien sicher?: Servus :) ich kenne mich mit dem Thema Aktien zwar nicht aus, jedoch beginne ich mich dafür langsam zu interessieren. Die Renditen die man dort...
  4. Windows 10 - Verursacht Lagg´s ?

    Windows 10 - Verursacht Lagg´s ?: Vorab - Meine Systeminformation : CPU (DDR3) Intel Core i7-4790K CPU @ 4.00GHz by GenuineIntel 4000Mhz L2 Cache 1024KB 64bit In SOCKET 0 Socket @...
  5. Windows 8/10 auf Fujitsu Siemens Amilo li 317

    Windows 8/10 auf Fujitsu Siemens Amilo li 317: Hallo, Weisst jemand ob eine Windows Version, ab sieben, bei einem Fujitsu Siemens Amilo li 317 laufen kann? Danke!