Windows Firewall - Fehlermeldung

Diskutiere Windows Firewall - Fehlermeldung im Viren, Würmer, Spyware Forum im Bereich Computerprobleme; Ich habe ein Problem mit meiner Windows7-Firewall. Durch Zufall entdeckte ich, dass ich die Einstellungen nicht mehr ändern konnte - stattdessen...

  1. Egwene

    Egwene Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.12.2012
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe ein Problem mit meiner Windows7-Firewall. Durch Zufall entdeckte ich, dass ich die Einstellungen nicht mehr ändern konnte - stattdessen bekam ich einen Fehlercode angezeigt: 0x80070424.
    Wenn ich versuche, die Firewall mit erweiterter Sicherheit aufzurufen, bekomme ich folgenden Fehlercode: 0x6D9.

    Habe bereits über den Windows-Support nach Hilfe gesucht, hat aber alles nichts gebracht.

    Heutiger Avira-Scan (auf aggressiv eingestellt), ergab folgenden Fund, der in Quarantäne verschoben wurde:

    Die log-Datei und Scan von hijackthis findet Ihr im Anhang.

    Ich wäre Euch sehr dankbar, wenn Ihr mir helfen könntet. Im Internet hab die wüstesten Dinge gefunden und weiss absolut nicht, was ich davon halten soll.

    Vielen Dank im Voraus!
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 stockcarpilot, 15.12.2012
    stockcarpilot

    stockcarpilot
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2008
    Beiträge:
    4.169
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    NRW
  4. Egwene

    Egwene Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.12.2012
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Das habe ich gemacht, bevor ich den Post reingesetzt habe:

    1. ich habe den CCleaner drüberlaufen lassen.
    2. ich habe Avira im Aggressivmodus drüberlaufen lassen (Ergebnis siehe oben)
    3. dann habe ich über RSIT die Log-Datei erstellen lassen. Allerdings habe ich keine Info-Datei gefunden, daher die Hijackthis-Datei.
     
  5. #4 stockcarpilot, 15.12.2012
    stockcarpilot

    stockcarpilot
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2008
    Beiträge:
    4.169
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    NRW
    Mir ging es aber speziell um Malwarebytes Anti-Malware. Das Ergebnis würde mich interessieren.
     
  6. #5 Egwene, 15.12.2012
    Zuletzt bearbeitet: 15.12.2012
    Egwene

    Egwene Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.12.2012
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ups, Entschuldigung, der ging mir durch die Lappen. Brachte aber leider kein Ergebnis, zumindest für mich.

    Das war jetzt nur ein Quickscan - ich habe in den Einstellungen auf die Schnelle nicht finden können, ob es da auch noch einen detaillierteren Scan gibt.

    @Edit: Hab's gefunden - lass jetzt den kompletten Scan durchlaufen poste das Ergebnis dann hier.
     
  7. #6 stockcarpilot, 15.12.2012
    stockcarpilot

    stockcarpilot
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2008
    Beiträge:
    4.169
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    NRW
    Auf jeden Fall würde ich die Ask Toolbar entfernen:
    ASK Toolbar Remover - Download - CHIP Online

    Nun deinstalliere dieses Facemoods.com. Scheint ein sehr fragwürdiges Programm zu sein.

    Ich persönlich würde die Kaspersky Rescue CD drüber laufen lassen. Da dieser Scanner auf Linux Basis basiert können ihm evtl vorhandene Schädlinge nichts anhaben:

    Kaspersky Rescue Disk 10 jetzt mit WindowsUnlocker - Blog botfrei

    Den Kaspersky Unlocker brauchst du nicht ausführen, sondern nur den PC scannen.
     
  8. #7 Egwene, 15.12.2012
    Zuletzt bearbeitet: 15.12.2012
    Egwene

    Egwene Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.12.2012
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    So, hab die vollständige Systemprüfung durchlaufen lassen - kein Ergebnis:

    Facemoods flog bereits runter, die ASK Toolbar habe ich auch entfernt.

    Morgen werde ich das mal mit der Rescue-CD machen und dann das Ergebnis hier reinsetzen.

    Vielen Dank schon einmal für die Hilfe!
     
  9. Egwene

    Egwene Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.12.2012
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    So, ich habe den Kaspersky Scan jetzt durchlaufen lassen - er hat nichts gefunden. Der Bericht sieht kurz und knapp so aus:

    Oder gibt es davon noch eine ausführlichere Version?

    Außerdem muss ich meine Aussage bzgl. der Ask-Toolbar von gestern revidieren. Mir wurde von ASK Remover jetzt mittlerweile mehrere Male bestätigt, dass sie beseitigt wurde, aber sie taucht immer noch in meinem Firefox und auch in einer neuen log-Datei auf. Sie scheint gegen den Ask-Remover resistent zu sein. Facemoods scheint aber komplett verschwunden zu sein - hatte ich über die Systemsteuerung deinstallieren können.

    Ich befürchte, da werde ich Firefox neu aufsetzen müssen? Oder gibt's da noch ein anderes Mittel, um sie vom System zu schmeissen?

    Ich hoffe, Ihr habt noch ein paar Ideen? Ich wäre Euch äußerst dankbar! ;-)
     
  10. #9 stockcarpilot, 17.12.2012
    stockcarpilot

    stockcarpilot
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2008
    Beiträge:
    4.169
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    NRW
    Probiere noch eine letzte kostenlose Variante aus, Emsisoft Anti-Malware. Dieses ist ein sehr gründlicher Scanner der Bitdefender als Engine benutzt. Lade ihn hier herunter:

    Emsisoft Anti-Malware - Download - CHIP Online

    Den Scanner im Freeware Modus ausführen. Er wird dann ohne Hintergrundwächter installiert. Nun einen kompletten Scann und Funde in die Quarantäne. Poste uns das Ergebnis.
     
  11. Egwene

    Egwene Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.12.2012
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    So, ich habe die EmsiSoft AntiMalware drüberlaufen lassen.

    Das Ergebnis sieht folgendermaßen aus:

    Den Java Exploit hatte AVIRA auch schon gefunden und unter Quarantäne gestellt.

    Ich hoffe, das bringt Dich ein wenig weiter.

    Vielen Dank!
     
  12. #11 stockcarpilot, 17.12.2012
    Zuletzt bearbeitet: 17.12.2012
    stockcarpilot

    stockcarpilot
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2008
    Beiträge:
    4.169
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    NRW
    ADW Cleaner wird ja eingesetzt um zB. Toolbars zu entfernen. Du hast sie ja aus einer vertrauenswürdigen Quelle herunter geladen? Wenn ja, vermute ich mal, das es ein Fehlalarm ist. Lösche die Funde bei Avira und Emsisoft in der Quarantäne.

    Ich habe mal nach dem Fehlercode für die Firewall gegoogelt und bin auf eine Lösung gestoßen, die einem User geholfen hat. Leider ist dieses nur in Englisch.

    Error Code 0x80070424 with Windows Firewall and "Base Filtering Engine Service" Not available in services database list. - Microsoft Reduce Customer Effort Center - Site Home - TechNet Blogs

    Wenn du das mit der Firewall in den Griff bekommen hast, kannst du noch einmal ein RSIT Logfile posten um zu schauen, ob es sich gebessert hat. Du solltest auf jeden Fall deine Java Version aktualisieren.
     
  13. Egwene

    Egwene Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.12.2012
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Den ADW Cleaner habe ich von Chip Online - sollte eigentlich nichts dran sein.
    Nach einem Uptdate (nach dem Scan) hat mir Emsisoft dann gemeldet, dass ein Fund fälschlicherweise als infiziert angezeigt wurde.
    Ich nehme an, das war der ADW Cleaner.

    Vielen Dank für den Link. Englisch ist kein Problem.

    Ich melde mich, sobald ich damit durch bin.
     
  14. #13 stockcarpilot, 17.12.2012
    stockcarpilot

    stockcarpilot
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2008
    Beiträge:
    4.169
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    NRW
    OK, alles klar. Die Ask Toolbar wird glaube ich durch Avira eingeschleust. Wenn du nicht fest an Avira hängst, würde ich das kostenlose Avast nehmen. Dann ist es mit der Werbung auch vorbei. Dieses Programm habe ich bestimmt schon auf 30 Rechnern installiert und es gab keine nennenswerten Probleme.

    avast Free Antivirus - Download - CHIP Online

    Aber jeder sollte das Virenschutzprogramm nehmen, mit dem er am Besten zurecht kommt.
     
  15. Egwene

    Egwene Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.12.2012
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Java habe ich gerade aktualisiert.

    Ich habe alle Schritte durchgeführt, wie auf der von Dir verlinkten Seite beschrieben. Hat auch alles wunderbar funktioniert, bis zu folgendem Schritt:

    "start base filtering engine service and then windows firewall service "

    - "start base filtering engine service" (ist schon Basisfiltermodul?) hat einwandfrei funktioniert

    - bei "start windows firewall service" kam folgende Fehlermeldung:

    [​IMG]

    Weitere Informationen finde ich anscheinend im "Systemereignisprotokoll" - nur muss ich hier zugeben, dass ich keine Ahnung habe, wo ich das finde.

    Avira habe ich jetzt deinstalliert, zwei Ask-Komponenten ebenfalls. Dann habe ich nochmal den Ask Remover drüber laufen lassen. Taucht trotzdem immer noch im Firefox auf (oben rechts). Aber beim Überfliegen einer neuen Log.Datei konnte ich das Ding nicht mehr finden.
    Das von Dir empfohlene AntiViren-Programm habe ich mal installiert und werde mal sehen, wie ich damit zurecht komme.
     
  16. #15 Egwene, 18.12.2012
    Zuletzt bearbeitet: 18.12.2012
    Egwene

    Egwene Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.12.2012
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Noch ein kleiner Nachtrag: ich bin jetzt nochmal probeweise über die Systemsteuerung in die Firewall gegangen (über System und Sicherheit/Windows Firewall). Wenn ich da jetzt auf "Empfohlene Einstellungen" klicke lädt der PC, und der Fehlercode "0x80070424" erscheint NICHT mehr!

    Aber wenn ich dann versuche, in die erweiterten Einstellungen zu gehen, kommt nach wie vor der Fehlercode "0x6D9"

    Teilerfolg?

    Als Anhang mal eine neue log.Datei von RSIT
     

    Anhänge:

    • log2.txt
      Dateigröße:
      32,7 KB
      Aufrufe:
      38
  17. #16 stockcarpilot, 18.12.2012
    stockcarpilot

    stockcarpilot
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2008
    Beiträge:
    4.169
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    NRW
    Gehe mal bei Avast in der linken Spalte auf Computer Überprüfen, Unter Vollständige Überprüfung PUP erkennen auf einschalten, Linke Spalte Computer Überprüfen auf Startzeit-Prüfung, rechts auf "jetzt planen", Dann machst du einen Neustart.
    Avast prüft den PC, bevor Windows hochfährt.

    Einige Einstellungen würde ich noch ändern. Oben rechts auf Einstellungen. Unter Updates, Programm, Automatische Aktualisierung ein.
    Unter Community, Avast Empfehlungsfunktion anzeigen und Social Networking- Features anzeigen Haken entfernen.
    Unter Popups, Sicherheitsberichte, Monatlicher Sicherheits Reporte Anzeigen Haken entfernen.

    Sollte dir Avast gefallen, nicht vergessen dich innerhalb von 30 Tagen zu registrieren. Aber keine Angst, du bekommst keine Werbung.

    Ich werde Leonixx bitten, mal über deine Logfiles zu schauen und mal sehen wie es weiter geht.
     
  18. Egwene

    Egwene Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.12.2012
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Habe Avast jetzt so eingestellt und über den PC laufen lassen. Mit folgendem Ergebnis:

    [​IMG]

    Ich habe heute morgen auch festgestellt, dass der Fehlercode "0x80070424" wieder auftaucht - ist also alles beim Alten.

    Java ist jetzt auch aktualisiert.

    Vielen Dank für Deine/Eure Hilfe!!
     
  19. #18 stockcarpilot, 18.12.2012
    Zuletzt bearbeitet: 18.12.2012
    stockcarpilot

    stockcarpilot
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2008
    Beiträge:
    4.169
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    NRW
    Es scheint sich hier um eine Fehlermeldung zu handeln. Hier im Avast Forum geht es auch um den Lenovo Treiber:

    Geschlossen KeyHook.dll Win32:KeyHooker-E

    Ich würde die Datei aus der Quarantäne wieder herstellen, Haken bei PUP erkennen auf ausschalten und auf Leonixx warten, wenn er Zeit hat.
    Ist denn bei dir unter Firefoxx/Addons Ask Toolbar noch eingetragen? Oben rechts in der Suchleiste von Firefox (wo jetzt Ask steht), kannst du da auf Suchmaschinen verwalten gehen und dann Ask löschen?
     
  20. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  21. Egwene

    Egwene Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.12.2012
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ja, das hatte ich auch gelesen, wollte aber abwarten, was Du dazu sagst.

    Nein, Ask taucht bei mir unter Firefox-AddOns gar nicht auf - das war auch schon so, bevor ich Avira deinstalliert hatte.
    Aber ich hab's jetzt über "Suchmaschinen verwalten" weggekriegt. Da war eine ganze Liste, die ich gleich mal aufgeräumt habe.

    Sollte jetzt also komplett verschwunden sein.

    Super, danke für die Hilfe. Dann warte ich mal!
     
  22. #20 stockcarpilot, 19.12.2012
    stockcarpilot

    stockcarpilot
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2008
    Beiträge:
    4.169
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    NRW
Thema: Windows Firewall - Fehlermeldung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. exp/cve-2012-4681.bk

    ,
  2. exp/cve-2012-4681.cd

    ,
  3. windows firewall fehlercode 0x6d9

    ,
  4. PUP erkennung,
  5. fehlercode win 8 ox6d9,
  6. zugriff verweigert appdata locallow,
  7. fehlercode0x80070424 avast,
  8. windows 7 firewall 0x6d9 kaspersky,
  9. fehlerbehebung 0x6d9,
  10. firewall für windows 7 fehler 0x6d9,
  11. windows firewall fehler 0x6d9,
  12. cve-2012-4681.bk entfernen,
  13. exp/cve-2012-4681,
  14. pup-erkennung avast aktivieren oder abschalten,
  15. exp/cve-2012-4681.bk,
  16. exp/cve 2012 - 4681,
  17. was ist exp/cve-2012-4681.bk,
  18. avast empfehlungsfunktion,
  19. exp/cve-2012-4681.bk informationen,
  20. windows-firewall mit erweiterter sicherheit 0x6d9,
  21. pup erkennen,
  22. pup erkennen aus einschalten
Die Seite wird geladen...

Windows Firewall - Fehlermeldung - Ähnliche Themen

  1. Windows 8/10 auf Fujitsu Siemens Amilo li 317

    Windows 8/10 auf Fujitsu Siemens Amilo li 317: Hallo, Weisst jemand ob eine Windows Version, ab sieben, bei einem Fujitsu Siemens Amilo li 317 laufen kann? Danke!
  2. Windows 10 neu installieren mit CD-Key

    Windows 10 neu installieren mit CD-Key: Guten Tag! Ich habe vor mir neue PC Komponenten (CPU, Mainboard, CPU Cooler, RAM) zu kaufen und in meinem PC auszutauschen. Damit werde ich mein...
  3. Mainboard wechsel unter Windows 10?

    Mainboard wechsel unter Windows 10?: Mainboard wechsel unter Windows 10? Guten Tag werte Leser! Ich habe vor mir ein neues Mainboard zu holen und habe bedenken, dass eventuell...
  4. kein Zugang mehr zum Windows-Konto

    kein Zugang mehr zum Windows-Konto: Hallo Leute, ich habe ein Mega-Problem und keine Ahnung wie ich es lösen soll. Ich kann mich seit gestern nicht mehr auf meinem Laptop (Windows...
  5. HDD wird in windows nicht erkannt

    HDD wird in windows nicht erkannt: hallo, seit einer windows Neuinstallation wird meine hdd nicht mehr in windows erkannt, auch nicht in der datenträgerverwaltung...im bios schon...