Windows Explorer: Ausrichtung von Dateien geht verloren

Dieses Thema im Forum "Windows Vista Probleme" wurde erstellt von Annemarie, 19.06.2010.

  1. #1 Annemarie, 19.06.2010
    Annemarie

    Annemarie Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.06.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe meine Dateien und Ordner im Windows Explorer (Windows Vista) als kleine Symbole am Raster ausgerichtet (Ansicht --> Kleine Symbole --> Am Raster ausrichten). Diese persönliche Anordnung geht allerdings in regelmässigen Abständen plötzlich grundlos verloren und die Dateien werden automatisch angeordnet (Ansicht --> Kleine Symbole --> Automatisch anorden).
    Woran liegt das und wie kann ich das verhindern?
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 julchri, 19.06.2010
    julchri

    julchri Super-Moderatorin

    Dabei seit:
    28.12.2005
    Beiträge:
    10.561
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hallo und willkommen,

    mach mal bei beiden ein Häkchen, also automatisch und Raster.
     
  4. #3 PRo GaMeR JoNaS, 19.06.2010
    PRo GaMeR JoNaS

    PRo GaMeR JoNaS Lt. Commander

    Dabei seit:
    13.02.2010
    Beiträge:
    1.018
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Königslutter
    Kann es sein, das das ein Gast Konto ist, oder ähnliches?
    julchris Versuch schon probiert?
     
  5. #4 Annemarie, 19.06.2010
    Annemarie

    Annemarie Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.06.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Wenn ich bei “automatisch” und “am Raster ausrichten” ein Häckchen mache, dann werden die Dateien automatisch ausgerichtet und es lässt sich nichts auf der Benutzeroberfläche an die gewünschte Stelle verschieben.

    Nein, ist kein Gast Konto, ist ein Stand-Alone, kein Netzwerk oder ähnliche Spielereien.
     
  6. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema: Windows Explorer: Ausrichtung von Dateien geht verloren
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. am raster ausrichten defekt

Die Seite wird geladen...

Windows Explorer: Ausrichtung von Dateien geht verloren - Ähnliche Themen

  1. Windows 7 verschiebt keine Dateien mit chinesischen Schriftzeichen zwischen Laufwerken

    Windows 7 verschiebt keine Dateien mit chinesischen Schriftzeichen zwischen Laufwerken: Hallo, ich habe ein paar Dateien, die im Titel chinesische Schriftzeichen haben, und ich wollte sie auf einen NAS-Ordner schieben. Ich bekomme...
  2. Windows professional von 32 bit auf 64 umstellen

    Windows professional von 32 bit auf 64 umstellen: Hallo leute, habe ein kleines problem. ich möchte mein windows auf 64 bit upgraden und treffe hier auf einigen problemen auf. 1. ich habe mit...
  3. Explorer Absturtz bei Netzwerk Zugriff

    Explorer Absturtz bei Netzwerk Zugriff: Hey Leute, Wenn ich mit meinem Rechner (Adminkonto) versuche auf meinen Zweitrechner (über Computer -> Netzwerk oder Eingabe der IP in...
  4. Windows 10 - WLAN

    Windows 10 - WLAN: Hallo liebe Forengemeinde, bin auf ein Problem gestoßen und zwar wie kann ich denn unter Windows 10 ein bereits eingerichtetes WLan Profil...
  5. Windows bootet nicht mehr

    Windows bootet nicht mehr: Hallo zusammen, Mein Laptop bootet seit gestern ganz plötzlich nicht mehr. Hatte ihn vorgestern ganz normal runtergefahren seit gestern morgen...