Windows bootet nicht

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von BooWseR, 07.09.2016.

  1. #1 BooWseR, 07.09.2016
    BooWseR

    BooWseR Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.11.2011
    Beiträge:
    743
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Deutschland
    Moin Leute,

    heute traf mein Cougar Netzteil ein und ich tauschte es sofort aus. Ich wünsche euch echt keinen Dell, die Kabel waren überall versteckt - Ich musste alles rausnehmen, sogar den Kühler vom Board entfernen, da die Backplate am Gehäuse verschraubt ist. Ein echter Graus! Zumal, wenn man keine Wärmeleitpaste im Haus hat... Egal!

    Alles wieder zusammengebaut, er surrt los, kein Piepen mehr. Ich freue mich über den Windows Ladebildschirm - Zack, Neustart.

    Leider konnte ich nicht genau sehen was auf dem Bluescreen stand, auch als ich mit Handy filmte. Der Bildschirm meinte irgendwas, dass ich alle neu angeschlossene Hardware, etc. entfernen soll. Wurde ich jedoch nicht schlau draus, da die technischen Details auf dem Video auch nicht lesbar waren.

    Die Reparatur des Systemstarts verlief ohne Erfolg. Im abgesicherten Modus stürzt er beim Laden der disk.sys ab. (Ein Hinweis!) :D

    Hab darauf Memtest durchlaufen lassen, keine Fehler gefunden. Festplatten kann ich keine Entfernen, da beide im RAID laufen, kombiniert. Ich glaube eigentlich auch nicht, dass die hin sind, der Status war immer okay. Aber kann der RAM defekt sein obwohl Memtest nichts findet? Sonst noch irgendwelche Ideen woran es nebst RAM liegen kann?

    Hoffnungsvolle Grüße,
    BooWseR
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. jhkil9

    jhkil9 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.11.2012
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    5
    Nachdem du selbst geschrieben hast, das du alles rausnehmen musstest um die Kabel zu entfernen, gehe ich davon aus das es beim zusammenbauen einen Fehler gegeben hat. PS: Weshalb hast du alle Kabel entfernt? Ich hätte das neue Netzteil erstmal provisorisch angeschloßen und erst wenn alles läuft, das Netzteil richtig eingebaut.
     
  4. #3 JudgeLG, 07.09.2016
    JudgeLG

    JudgeLG Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.01.2013
    Beiträge:
    760
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Niedersachsen
    hats du mal zusatzhardware abgeklemmt und geschaut ob er damit hoch kommt (Maus, tastatur, etc.)
     
  5. #4 BooWseR, 07.09.2016
    BooWseR

    BooWseR Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.11.2011
    Beiträge:
    743
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Deutschland
    Maus und Tastatur verstehe ich eigentlich nicht als Hardware, sondern mehr als Peripherie - Ehm, ja... Aktuell war nur die Tastatur angeschlossen, weniger ging auch nicht.

    Weil ich mir sicher war, dass das Netzteil die Fehlerquelle ist. Das Piepen ist auch verschwunden, also scheint der alte Fehler beseitigt zu sein. Und raus hätte das alte NT so oder so gemusst. Und es war Wahnsinn wo die Kabel überall verschraubt waren.

    Hab auch schon die Festplatten in der Reihenfolge getauscht, wobei es im RAID keine Rolle spielen sollte ob die Platte jetzt 1 und 2 belegt oder 2 und 1 belegt sind... Optisches Laufwerk ab / angeklemmt... Half alles nichts.

    Aber wofür sind denn die disk.sys Treiber? Sollte doch Aufschluss über die defekte Hardware geben können. Oder ist das Problem eher Softwareseitig?!
     
  6. #5 BooWseR, 07.09.2016
    BooWseR

    BooWseR Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.11.2011
    Beiträge:
    743
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Deutschland
    Ich war heute nochmal zuhause und hab mein Glück versucht. RAM gegen alten, der noch rumflog getauscht > Kein Bild.
    Beide Speicherriegelpaare einzeln laufen lassen > kein Erfolg.
    Nach unbelegten Kabeln gesucht und Verbindungen geprüft > kein Erfolg.

    Nun die Heldentat: Ich war im RAID Menü und dachte ich kann dort etwas bewirken. Da es ein langer Tag war und ich echt genervt, weil nichts ansprach, hab ich das einzige getan, was ich zur Auswahl hatte... Nämlich Clear MBR!
    Dummerweise war mir zu dem Zeitpunkt nicht so wirklich klar was ich da gelöscht hab, aber kurz danach wurde mir das Ausmaß meiner Tat bewusst. Naja, das Problem ist weg, gibt ja nicht's mehr zu booten. :D
    Ne Chance das wieder herzustellen? Ne, oder?!

    Die Daten sollten alle doppelt und dreifach vorhanden sein, aber es graust mir vor der Treibersuche. Ich habe ewig gebraucht die Treiber zu finden, gerade da auch Custom-Treiber für bspw. meine Soundkarte zum Einsatz kamen, wo der Hersteller der OEM-Karte seit Vista den Support eingestellt hat. Hinzu noch spezifische Tools für den nVidia Chipsatz, da die OEM-Treiber ebenfalls nur für Vista sind...
     
  7. #6 Icedaft, 08.09.2016
    Icedaft

    Icedaft Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.02.2014
    Beiträge:
    771
    Zustimmungen:
    13
    Wenn dein System so alt ist, des es nicht mal mit Standardtreibern läuft, wird es Zeit für neue Hardware und dann bitte ohne RAID, macht in Zeiten von SSDs eh keinen Sinn mehr.
     
  8. #7 BooWseR, 09.09.2016
    BooWseR

    BooWseR Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.11.2011
    Beiträge:
    743
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Deutschland
    Sehr hilfreich, Danke. Sagt der Mechaniker dir eigentlich auch, sollte dein Auto mal nicht mehr fahren, "Kauf dir einfach 'n Neues!"?

    Mal im Ernst, ich hätte nicht so ein altes System, wenn ich das Geld auf der Seite hätte, mir was ordentliches zu kaufen - Man will ja auch keinen halben Kram und mein Yorkfield macht seine Sache eigentlich noch ganz souverän.

    Support scheitert nur an der Soundkarte, da hatte Creative sich hinreißen lassen ne reine OEM-Karte zu basteln und gab nur Treiber für Vista raus. Lag wohl an der kurzen Zeitspanne wo diese verbaut wurde. Ich meine sogar, dass Creative selbst überhaupt keinen Support bietet, sondern den an die Händler ausgelagert hat... Whatever! Kompliziert ist auch immer das Tool von nVidia für das Mainboard zu finden, wo ich mir nie merken kann, wie es heißt. Es ist ein Teil in der Systemsteuerung nVidias, ein neuer Reiter wo ich Lüfter und LEDs steuern kann. Zudem noch einige OC Sachen, die ich aber nicht benötige.

    Ich hab jetzt jedenfalls das gesamte Array gelöscht und neu angelegt, das Gefummel mit Testdisk ging mir auf die Nerven. Zudem ich über 20 vermeintliche Partitionen gefunden hab, woher auch immer die kamen - Aber nu läuft's und ich sammel fleißig Treiber!
     
  9. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  10. #8 Icedaft, 09.09.2016
    Icedaft

    Icedaft Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.02.2014
    Beiträge:
    771
    Zustimmungen:
    13
    Dann mach doch einfach mal eine Sicherungskopie der Treiber auf einem Medium deiner Wahl, dann entfällt beim nächsten Mal die Sucherei ... ;-)
     
  11. #9 Jürgen W, 08.10.2016
    Jürgen W

    Jürgen W Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.11.2015
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    1
Thema:

Windows bootet nicht

Die Seite wird geladen...

Windows bootet nicht - Ähnliche Themen

  1. Windows 7 verschiebt keine Dateien mit chinesischen Schriftzeichen zwischen Laufwerken

    Windows 7 verschiebt keine Dateien mit chinesischen Schriftzeichen zwischen Laufwerken: Hallo, ich habe ein paar Dateien, die im Titel chinesische Schriftzeichen haben, und ich wollte sie auf einen NAS-Ordner schieben. Ich bekomme...
  2. Windows professional von 32 bit auf 64 umstellen

    Windows professional von 32 bit auf 64 umstellen: Hallo leute, habe ein kleines problem. ich möchte mein windows auf 64 bit upgraden und treffe hier auf einigen problemen auf. 1. ich habe mit...
  3. Fritzbox 7290 bootet zyklisch

    Fritzbox 7290 bootet zyklisch: Hallo Forengemeinde, falls bei euch ein ähnliches Problem auftreten sollte dann hilft euch vielleicht dieser Post. Meine Box bootete ca. alle...
  4. Windows 10 - WLAN

    Windows 10 - WLAN: Hallo liebe Forengemeinde, bin auf ein Problem gestoßen und zwar wie kann ich denn unter Windows 10 ein bereits eingerichtetes WLan Profil...
  5. Windows bootet nicht mehr

    Windows bootet nicht mehr: Hallo zusammen, Mein Laptop bootet seit gestern ganz plötzlich nicht mehr. Hatte ihn vorgestern ganz normal runtergefahren seit gestern morgen...