WINDOWS 7 will nicht updaten

Diskutiere WINDOWS 7 will nicht updaten im Software Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo, ich habe WINDOWS 7 und taste Start => Alle Programme => Windows Update Windows Update-Fenster öffnet sich: "8 wichtige Updates sind...

  1. WGz

    WGz Benutzer

    Dabei seit:
    09.12.2005
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    ich habe WINDOWS 7 und taste
    Start => Alle Programme => Windows Update
    Windows Update-Fenster öffnet sich:
    "8 wichtige Updates sind verfügbar"
    Updates installieren
    Updates werden heruntergeladen...
    8 Updates werden heruntergeladen
    [ und es passiert nichts; ewige Ruhe! ]

    Was ist hier los?
    Werner.
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 BooWseR, 11.10.2016
    BooWseR

    BooWseR Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.11.2011
    Beiträge:
    770
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Deutschland
    Schau doch mal, wann das letzte Mal erfolgreich die Updates installiert wurden. Das kannst du "Windows Update" und dann Updateverlauf anzeigen.

    Sollte das letzte Update älter als der 12.09 sein, so könnte es helfen "Windows Update" selbst zu patchen.
    Hier kommt es drauf an, welche Version du von Windows hast (32 oder 64 bit). Das siehst du, wenn du Rechtsklick auf "Computer" machst und dann auf Eigenschaften klickst. Dort steht unter "Systemtyp" dann entweder 64 Bit, oder 32 Bit Betriebssystem.
    Hast du ein 64 Bit Betriebssystem: Update für Windows 7 für x64-basierte Systeme (KB3172605)
    Hast du ein 32 Bit Betriebssystem: Update für Windows 7 (KB3172605)

    Sollte das nicht helfen, oder ist bereits installiert könntest du mal versuchen den Update-Cache zu löschen.
    Hierzu suchst du nach dem Programm cmd.exe und führst dieses mittels Rechtsklick als Administrator aus.
    Es öffnet sich ein Fenster mit schwarzem Hintergrund und weißer Schrift. Dort gibst du dann "net stop wuauserv" ein (ohne " natürlich). Dadurch wird der Windows Update Dienst beendet.
    Sollte es erfolgreich beendet worden sein, lass das Fenster ruhig auf, das brauchst du gleich noch. Nun gehst du in deinen Windows Ordner, scrollst zu "SoftwareDistribution" und löscht den ganzen Ordner. Er will noch ne Bestätigung, einfach bestätigen.
    Nun gehst du wieder in das cmd Fenster und startest den Update-Dienst wieder mit "net start wuauserv".

    Dieses Vorgehen löscht deinen Update-Cache, also den Zwischenspeicher. Sind hier nämlich korrupte Dateien, kann es passieren, dass er sich am Download die Zähne ausbeißt. Dass alles gelöscht wurde, sieht du übrigens daran, dass er dir sagt, dass noch nie nach Updates gesucht wurde. Nun einfach ganz normal suchen lassen.

    Sollte das nicht klappen gibt es noch eine ausführlichere Anleitung von Microsoft selbst, welche eine noch gründlichere Reinigung verspricht. Da diese aber recht umfangreich ist versuchen wir erstmal die Methode.

    Viel Erfolg!
     
  4. #3 JudgeLG, 12.10.2016
    JudgeLG

    JudgeLG Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.01.2013
    Beiträge:
    879
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    Niedersachsen
  5. WGz

    WGz Benutzer

    Dabei seit:
    09.12.2005
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    1
  6. #5 JudgeLG, 12.10.2016
    JudgeLG

    JudgeLG Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.01.2013
    Beiträge:
    879
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    Niedersachsen
    Sollte dir helfen:
     
  7. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  8. WGz

    WGz Benutzer

    Dabei seit:
    09.12.2005
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    1
    Danke für die wirksame Hilfe. Die Updates scheinen jetzt zu funktionieren.
    Hoffentlich hält´s.

    Werner.
     
    BooWseR gefällt das.
  9. Antjee

    Antjee Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.10.2016
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Das Problem kenn ich zu genüge...Ich kriegs einfach nicht auf die Kette.
     
Thema: WINDOWS 7 will nicht updaten
Die Seite wird geladen...

WINDOWS 7 will nicht updaten - Ähnliche Themen

  1. Windows 10 immer auf Höchstleistung problem

    Windows 10 immer auf Höchstleistung problem: Hallo, Ich habe Windows 10 und bei mir ist in der Energieoption Ausbalanciert eingestellt ( Desktop PC ) Wenn ich nun ein Game Beendet habe z.b:...
  2. Von Windows 10 auf 7 (Transformer Book)

    Von Windows 10 auf 7 (Transformer Book): Moin Leute, ich wurde gebeten auf ein Medion AKOYA E1235T, auf welchem aktuell Windows 10 installiert ist, Windows 7 zu installieren. Dies stellt...
  3. Windows Iconränder entfernen

    Windows Iconränder entfernen: Heyho, ich hab gestern an meinem Desktop ein wenig rumgebastelt, und mir eigene Icons erstellt. Allerdings habe ich bei diesen jetzt das...
  4. WINDOWS 8.1 und Plitzi werden keine Freunde :/ HILFE

    WINDOWS 8.1 und Plitzi werden keine Freunde :/ HILFE: Hallo liebe Leute, Ich habe seit ein paar Tagen ein Acer Aspire E 17 und habe Windows 8.1 installiert. Seitdem kann ich meinen Laptop nicht mehr...
  5. Treiber updaten

    Treiber updaten: Hallo, ich habe mich mal dazu aufgerappelt meinen PC aufzufrischen, anfangen wollte ich mit den Treibern doch weiß nicht wie ich herausfinden...