Windows 7 kaufen

Diskutiere Windows 7 kaufen im PC Kaufberatung & Co Forum im Bereich Computerprobleme; Also, ich hab zwar die Suchfunktion vergewaltigt aber da sie 7 nicht miteinbezieht habe ich unzählige threads gefunden :D deswegen muss ich hier...

  1. #1 cheafchecker, 21.12.2009
    Zuletzt bearbeitet: 21.12.2009
    cheafchecker

    cheafchecker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.08.2009
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    0
    Also, ich hab zwar die Suchfunktion vergewaltigt
    aber da sie 7 nicht miteinbezieht habe ich unzählige threads gefunden :D

    deswegen muss ich hier leider auch einen neuen thread aufmachen, da ich keinen andren finde

    Vorweg: ich habe leider kein großes wissen in sachen fachausdrücke
    also lasst sie bitte weg oder erklärt sie mir, damit ich das auch verstehe

    Ich hab mich bis jetzt leider nie richtig mit betriebssystemen auseinander gesetzt :(
    deswegen kenne ich die ausdrücke davon auch nicht oder was an den verschiedenen versionen anders ist

    Ich suche eig. ein Windows 7, ich will mir eins legal kaufen, möglichst billig
    ich bin noch schüler, leider find ich sowas wie eine schülerversion nicht :(

    Das reguläre windows 7 ist mir definitiv zu teuer aber system builder sind billiger
    nur hab ich keine ahnung was ein system builder ist >.< könnt ihr mich bitte beraten?

    nett wäre es auch wenn ihr mir sagen würdet ob es sich lohnt schon jetzt zu kaufen oder erst auf SP1 zu warten

    Edit: den unterschied zwischen 32bit und 64 bit versteh ich auch nicht, unterschied zwischen professional, premium etc. auch nicht
    wäre froh wenn mir jemand dieses ganze verwirrende zeug erklären könnte
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 EliteSoldier2010, 21.12.2009
    EliteSoldier2010

    EliteSoldier2010 Battlefield 3 Veteran

    Dabei seit:
    30.08.2009
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Caspian Border
    hallo cheafcheaker,

    systembuilder versionen sind normale installationsmedien wie vollversionen von win 7, der unterschied ist legedlich das sie halt zusammen mit hardware verkauft werden, jedoch auch ohne angeboten werden können und du keinen support von microsoft hast, was man aber nicht wirklich braucht das es genug windows foren gibt.

    das service pack wird auch nichts daran ändern wann man es sich holen sollte ich hab mir auch windows 7 geholt, gleich in der ersten woche, das 1 service pack ist eigentlich immer nur eine sammlung aller aktuellen patches zu einem gesamtpaket.

    Der unterschied zwischen 32- und 64bit ist das der computer mehr befehle in der sekunde verarbeiten kann, mehr arbeitsspeicher verwalten kann(32bit "nur" 4 gb und 64bit 128 gb und mehr).

    Die Programmeditionen Home Premium, Professional und Ultimate unterscheiden sich in der Vielfalt der enthaltenden Funktionen nachzulesen hier --> Windows 7 Versionen im Vergleich - WinVistaSide

    da du noch schüler bist, nehm ich mal das home premium reicht, da du ja auch nicht in einem firmennetzwerk bist oder so, also reicht die vollkommen für dich.

    Ich hoffe das es soweit keine fachausdrücke verwendet wurden die du nicht verstanden hast.

    mfg.
    Maurice
     
  4. #3 cheafchecker, 21.12.2009
    cheafchecker

    cheafchecker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.08.2009
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    0
    danke, das hat mir auf jedenfall geholfen
    ist eine 64bit version unrentabel wenn ich derzeit nur 2gb arbeitsspeicher habe?
    ich will eig. irgendwann arbeitsspeicher aufrüsten hab aber z.Z. kein geld dafür

    aber das mit dem microsoft support verstehe ich nicht ganz,
    ich hab noch nie in meinem leben einen support von microsoft gebraucht
    oder ist der für irgendwas wichtiges da?

    kann ich mir rein theoretischerweiße also dieses system kaufen? (ohne etwas anderes kaufen zu müssen)
    ALTERNATE - SOFTWARE - Betriebssysteme - System Builder - Microsoft Windows 7 Home Premium 64-Bit

    Edit: ich würde wenn dann nur auf 4gb arbeitsspeicher aufrüsten, sollte ich dann die 32bit version kaufen oder trotzdem 64bit?
     
  5. #4 EliteSoldier2010, 21.12.2009
    EliteSoldier2010

    EliteSoldier2010 Battlefield 3 Veteran

    Dabei seit:
    30.08.2009
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Caspian Border
    unrentabel würd ich nicht sagen, nur nicht empfelenswert. 64 bit lohnen sich nur wenn dafür die passende software hat die davon profitiert, z.b.(videobearbeitung).

    den support von ms (microsoft) brauchst eigentlich nie es sei denn du hast probleme das zu aktivieren, dafür gibt es aber foren wie dieses hier.

    theoretisch kannst du es dir kaufen, aber wie schon gesagt ein 64 bit windows zieht mehr als 32 bit, ich würde vielen usern empfehlen 32 bit os(operating system, betriebssystem) zu kaufen soweit sie keine profisoftware einsetzen(videosoftware usw.). ich würd also auch dir empfehlen ein 32 bit windows zu kaufen.
     
  6. #5 Z4NZ1B4R, 21.12.2009
    Z4NZ1B4R

    Z4NZ1B4R Klosterschüler im Zölibat

    Dabei seit:
    26.04.2007
    Beiträge:
    4.323
    Zustimmungen:
    0
    64 bit lohnen sich schon, vor allem wenn du demnächst aufrüsten willst.
    Außerdem muss man den Grafikkarten Speicher mit einberechnen

    Zudem läuft Windows 7 64 bit sehr stabil und 32 Bit Anwendungen laufen problemlos weiterhin.
    Der Prozessor dürfte auch 64 Bit kompatibel sein, das sind eigentlich fast alle seit 2006, wenn ich mich nicht irre.

    Also ich würde auf jeden Fall zu 64 Bit greifen :)
     
  7. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.377
    Zustimmungen:
    20
    Für den Normaluser, der ja gar keine 64Bit-Anwendungen benutzt, reicht eine 32Bit-Version völlig aus.

    @AzubiOD2009
    Microsoftsupport hat doch nun absolut nichts mit Problemen beim Aktivieren zu tun. :rolleyes:
     
  8. #7 AndreasPrediger1997, 21.12.2009
    AndreasPrediger1997

    AndreasPrediger1997 PC-Bankdrücker

    Dabei seit:
    28.08.2009
    Beiträge:
    813
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Welt -> Deine Mudda -> Europa -> DEi Vadda -> Deut
    Nun ja, angenommen ich habe 4GB Ram und eine Graka mit 1GB Ram -->5GB Ram!
    Da bringt´s 64Bit!
     
  9. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.377
    Zustimmungen:
    20
    Du hast den Prozessorcache vergessen :cool:

    Vergiss den Schmarrn :rolleyes:
     
  10. #9 EliteSoldier2010, 22.12.2009
    EliteSoldier2010

    EliteSoldier2010 Battlefield 3 Veteran

    Dabei seit:
    30.08.2009
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Caspian Border
    den microsoft support kannst du max 2 in anspruch nehmen wenn z.b. probleme bei der installation oder was weiß ich hast. danach kostet´s richtig.

    @AndreasPrediger1997:

    Du hast insgesamt 5gb ram das kann man aber nicht zusammenfassen, weil der pcram nichts mit dem grka ram zu tun hat.
     
  11. Sviper

    Sviper Guest

    Was ist denn mit Euch los? Der Junge (AndreasPrediger) hat doch vollkommen recht, wenn du 4GB RAM voll nutzen willst kommst du an nem 64-Bit System nicht vorbei, eben aufgrund der z.B. für den Grafikspeicher verwendeten Adressen. Ob die 1-2 GB, die man aber dann mehr nutzen kann wirklich sinnvoll sind, ist ne andere Sache. Schließlich braucht ein 64-Bit System auch mehr Speicher und vor allem Cache. Von den Treiberproblemen mal ganz abgesehen, wobei diese sich ja legen dürften.
     
  12. #11 PaddyG2s, 22.12.2009
    PaddyG2s

    PaddyG2s PC-Konfigurator

    Dabei seit:
    13.12.2008
    Beiträge:
    3.392
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heidenheim
    Treiberprobleme gibt es kaum noch mit 64Bit, alle hersteller haben momental eine 64BIt version ihrer treiber und auch Programme, alle neuen Programm unterstützen 64Bit, also kein Problem. Ich hatte mit keine Programm bisjetzt problem und treiber genau so!
     
  13. #12 cheafchecker, 22.12.2009
    Zuletzt bearbeitet: 25.12.2009
    cheafchecker

    cheafchecker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.08.2009
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    0
    also den microsoft support brauch ich auf jedenfall schon mal nie im leben -.-
    mein bruder kennt sich da bestens aus, ist aber auch zu beschäftigt um mir hier meine kleinen kaufberatungsprobleme zu erklärn ;)

    dafür müsst ihr her halten, aber ich post jetzt einfach mal mein system:

    AMD Athlon 64x2 (@2800mhz)
    Sapphire ATI Readon HD4870 1gb VaperX
    AMD Asrock ALiveDual-e-Sata2
    WD Green Caviar (640gb)
    600w noname netzteil
    2gb GEIL RAM

    ich glaub das war alles relevante... ich würd jetzt maximal meinen computer noch mit ram aufrüsten
    mehr aber auch nicht, dann nur noch wenn was kaputt geht, da meine zockerader jetzt langsam durch job etc. beeinflusst wird
     
  14. #13 heinzl, 22.12.2009
    Zuletzt bearbeitet: 22.12.2009
    heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.377
    Zustimmungen:
    20
    Nee jetzt nicht wirklich :D

    @cheafchecker:
    Spare nicht am Netzteil mit so einem billigen Chinaböller ;)
     
  15. Sviper

    Sviper Guest

    Ach so, Dich stört der Begriff "RAM". Strenggenommen hat er ja sogar damit recht. Allerdings lässt sich wohl aus dem Kontext leicht herleiten, dass er statt RAM "zu adressierbaren Speicher" meint. Auch dann bleibt seine Aussage korrekt.
     
  16. #15 cheafchecker, 25.12.2009
    cheafchecker

    cheafchecker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.08.2009
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    0
    hm, ich weiß zwar nicht warum ihr euch hier streitet
    aber was z.b. addressierbarer speicher oder what ever ist weiß ich nicht
    von daher, könntet ihr bitte aufhören zu streiten und mir einfach sagen was bei meinem system nun empfehlenswerter wäre?

    und bitte bedenkt, ich werde nicht mehr aufrüsten, selbst das mit dem ram ist fraglich

    und ich spar eig. nicht am netzteil ;) mein altes markennetzteil hat nur zuwenig strom gegeben
    jetzt kauf ich mir eben erst wieder eins wenn mein altes kaputt ist
    solange reicht mir auch ein noname ;)
     
  17. #16 Jaulemann, 25.12.2009
    Zuletzt bearbeitet: 25.12.2009
    Jaulemann

    Jaulemann insgesamt zufrieden
    Moderator

    Dabei seit:
    26.09.2007
    Beiträge:
    3.940
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sehr idyllisch
    da wirst du dir hier die zähne ausbeissen- das will die generation-XP nicht hören....
    die leiden noch an der 64bit phobie (muss ja schlimm sein dieses 64bit zeugs, da bekommt man bestimmt pickel von, oder AIDS...)

    Kostet die 64bit Version denn auch das doppelte wie die 32bit version?

    >sarkasmus aus<
     
  18. #17 cheafchecker, 25.12.2009
    Zuletzt bearbeitet: 25.12.2009
    cheafchecker

    cheafchecker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.08.2009
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    0
    ähm, die 64bit version kostet das gleiche wie die 32 bit version
    zumindest auf alternate:
    ALTERNATE - SOFTWARE - Betriebssysteme - System Builder - Microsoft Windows 7 Home Premium (32-Bit)
    ALTERNATE - SOFTWARE - Betriebssysteme - System Builder - Microsoft Windows 7 Home Premium 64-Bit

    Ich kann mir ja diese systembuilder kaufen wie jedes "normale" windows oder?
    also muss ich da nicht extra noch hardware dazu bestellen oder ein verkäufer oder so sein?

    btw: findet ihr eig. dass es sich lohnen würde noch 2gb ram zusätzlich einzubauen?
    mein system findet ihr weiter oben

    Edit: ist es schlimm wenn ich einen ddr2-667 ram habe und einen ddr2-800 ram einbaue?
    ich weiß nämlich nicht genau was ich drin hab, weiß auch nicht wo man das nachschaut
    (wie gesagt, von hardware ne ahnung, bei software totalausfall :D)
     
  19. #18 PaddyG2s, 25.12.2009
    PaddyG2s

    PaddyG2s PC-Konfigurator

    Dabei seit:
    13.12.2008
    Beiträge:
    3.392
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heidenheim
    Systembuilder reicht vollkommen aus, du brauchst nix andres dazu also keine extra Hardware oder Software.

    Ich würde mit dem Ram aufpassen, weil sie die gleichen latenzen haben müssen, sonst stören die sich und dann läuft es nicht.

    Ich würde wenn du das geld hast, ein identisches 4GB-Kit kaufen, momental reichen auch 2GB.

    Ah ja und der Preisvergleich von Jaulemann war nur ironisch gemeint, weil beides fast gleich kostet ^^
     
  20. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  21. #19 cheafchecker, 25.12.2009
    cheafchecker

    cheafchecker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.08.2009
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    0
    also würde es sich bei meinem system schon bemerkbar machen wenn ich 4gb ram hätte?

    mit 4gb ram sollte ich dann aber auch die 64bit version kaufen oder?
     
  22. Sviper

    Sviper Guest

    Um das mit den 32/64-Bit mal zu einem Ende zu bringen: Mit Deinem aktuellen System ist es wohl recht egal, was Du nimmst. Praktisch wirst Du die Unterschiede nicht merken. Nur, vllt. willst Du in den nächsten 3-5 Jahren mal aufrüsten. Dann wirst Du die 64-Bit Version auch noch einsetzen können. Bei der 32-Bit bin ich mir da nicht so sicher - ggf. musst Du dann neu kaufen. Also: Kauf jetzt die 64-Bit Version. Die minimalen Vorteile und die minimalen Nachteile gleichen sich sowieso aus.

    EDIT: Wenn Du doch auf 4 GB RAM aufrüstest, kannst du mit der 64-Bit Version mehr RAM (ca. 0,5-1 GB) nutzen als mit der 32-Bit Version. Noch ein Grund mehr auf 64 Bit zu gehen.
     
Thema:

Windows 7 kaufen

Die Seite wird geladen...

Windows 7 kaufen - Ähnliche Themen

  1. Windows 8/10 auf Fujitsu Siemens Amilo li 317

    Windows 8/10 auf Fujitsu Siemens Amilo li 317: Hallo, Weisst jemand ob eine Windows Version, ab sieben, bei einem Fujitsu Siemens Amilo li 317 laufen kann? Danke!
  2. Windows 10 neu installieren mit CD-Key

    Windows 10 neu installieren mit CD-Key: Guten Tag! Ich habe vor mir neue PC Komponenten (CPU, Mainboard, CPU Cooler, RAM) zu kaufen und in meinem PC auszutauschen. Damit werde ich mein...
  3. Wo kann ich eine Microsoft Office Lizenz günstig und risikofrei kaufen?

    Wo kann ich eine Microsoft Office Lizenz günstig und risikofrei kaufen?: Hallo! Seit längerer Zeit nutze ich auf meinem Rechner OpenOffice als Büroanwendung. Damit bin ich aber nicht mehr ganz zufrieden, weil es öfters...
  4. Mainboard wechsel unter Windows 10?

    Mainboard wechsel unter Windows 10?: Mainboard wechsel unter Windows 10? Guten Tag werte Leser! Ich habe vor mir ein neues Mainboard zu holen und habe bedenken, dass eventuell...
  5. kein Zugang mehr zum Windows-Konto

    kein Zugang mehr zum Windows-Konto: Hallo Leute, ich habe ein Mega-Problem und keine Ahnung wie ich es lösen soll. Ich kann mich seit gestern nicht mehr auf meinem Laptop (Windows...