Windows 7 Downgrade

Diskutiere Windows 7 Downgrade im Windows 7 Probleme Forum im Bereich Windows Probleme; Hallo zusammen. Ich habe nun langsam die schnauze voll von Windows 7 und möchte nun wieder XP drauf haben (hatte vorher auch schonmal XP auf...

  1. EmHa

    EmHa Benutzer

    Dabei seit:
    15.08.2008
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen.

    Ich habe nun langsam die schnauze voll von Windows 7 und möchte nun wieder XP drauf haben (hatte vorher auch schonmal XP auf dem Rechner).

    Ich will jetzt aber nicht formatieren müssen, da ich dann alles wieder neu besorgen muss, dateien etc.. Davon Sicherheitskopien zu machen wäre viel zu viel.

    Was für möglichkeiten habe ich, sogesehen das Betriebsystem nur "auszutauschen"?


    Grüße,
    emha
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 zille3000, 09.02.2010
    zille3000

    zille3000 Master

    Dabei seit:
    30.10.2008
    Beiträge:
    467
    Zustimmungen:
    0
    wieso hast du die schnauze voll von 7? lern erstmal vista kennen.

    Back To Topic:
    geht eigendlich nicht. ist auch sinnlos.
     
  4. EmHa

    EmHa Benutzer

    Dabei seit:
    15.08.2008
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Der PC kam mit Vista. Hatte ich dann eine Zeit lang drauf, bis ich auf XP wollte, da mir Vista nicht wirklich gefiel. Dann kam Windows 7 und ich dachte mir "Gibste Win7 eine Chance" und habe es drauf gepackt.

    Back to Topic:

    Schade. Wieso ist das sinnlos?
     
  5. #4 zille3000, 09.02.2010
    zille3000

    zille3000 Master

    Dabei seit:
    30.10.2008
    Beiträge:
    467
    Zustimmungen:
    0
    das wird von microsoft nicht bedacht (warum auch?)
    darum testet man betriebsysteme erst in einer vm
     
  6. EmHa

    EmHa Benutzer

    Dabei seit:
    15.08.2008
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Von Microsoft aus kann man von Windows 7 sowie Vista auf XP downgraden, dass ist aber nur für Firmen gedacht.

    Da ich aber keine Firma bin, habe ich diese Frage hier gestellt.
     
  7. #6 zille3000, 09.02.2010
    zille3000

    zille3000 Master

    Dabei seit:
    30.10.2008
    Beiträge:
    467
    Zustimmungen:
    0
    ja?
    is mir unbekannt
    versuch einfach mal deine xp cd einzulegen und wenn da unter neuinstallation upgrade steht hast du gute karten
     
  8. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Nein das wird nicht funktionieren.
    Du kommst um eine Datensicherung und Neuinstalltion nicht herum. Man kann ja nicht mal von XP auf W7 upgraden. Das geht nur mir Vista. Und anders herum geht es auch nicht.
    Also Sicherung und Neuinstallation.
     
  9. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.324
    Zustimmungen:
    15
    Das bedeutet, man darf stattdessen XP neu installieren.
     
  10. #9 Leonixx, 09.02.2010
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.904
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Nur ergänzend zu den vorherigen Beiträgen. Der Up-bzw. Downgrade wurde deshalb nicht angeboten, weil XP und Win7 zwei vollkommen verschiedene BS sind und der Aufwand einfach zu groß gewesen wäre. Von Vista auf Win7 war das einfacher.

    Vorschlag. Wieso keine Dualbootsystem?
     
  11. #10 Claudy, 01.06.2010
    Zuletzt bearbeitet: 01.06.2010
    Claudy

    Claudy Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.06.2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Gemeinde,

    ich hab mir auch ein Upgrade auf Win7 (64 bit) drauf gemacht, doch mir stürzt mein System dauernd ab, und nun versuchte ich, die XP CD einzulegen und das ganze zu formatieren, jedoch keine Chance, die C Platte wird nicht mal angezeigt....
    Wenn mir das System abschmiert haut es immer Programme raus die ich dann nicht mehr installieren kann, es ist einfach nur noch nervig, und ich hab keine Lust ständig eine Systemreparatur durchzuführen.
    Achso die Eckdaten: Fujitsu Siemens Esprimo V5545, ausgeliefert mit Vista Business.
    Treiber habe ich sowohl XP als auch Vista alle hier.
    Wer kann mir helfen/raten?

    Grüße Claudy
     
  12. #11 unawave, 01.06.2010
    unawave

    unawave Benutzer

    Dabei seit:
    03.04.2009
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Dann fehlt dir vermutlich der Festplatten-Treiber; z.B. eSATA-Treiber. Was für eine XP CD Version hast du ? Bei einer CD Version mit integriertem Service Pack 3 sollte der eSATA Treiber integriert sein und deine Festplatte erkannt werden. Vielleicht kannst du dir irgendwo so eine CD ausleihen.
     
  13. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.324
    Zustimmungen:
    15
    NEIN, in KEINEM Servicepack befinden sich SATA-Treiber!
    Erkannt wird die Festplatte nur, wenn man im BIOS den Plattenmodus von AHCI auf IDE oder Native umstellen kann.
     
  14. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  15. #13 Leonixx, 01.06.2010
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.904
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Du meinst sicherlich Upgrade und nicht Downgrade. Von welchem System hast du auf Win7 das Upgrade benutzt? Hast du von z.B. Vista 64bit auf Win7 64bit upgegradet? Wenn nicht, dann ist dies dein Problem. Solltest du von Vista 32Bit auf Win7 64bit ein Upgrade versucht haben, wundern mich deine Probleme nicht im geringsten.;)
     
  16. #14 zille3000, 02.06.2010
    zille3000

    zille3000 Master

    Dabei seit:
    30.10.2008
    Beiträge:
    467
    Zustimmungen:
    0
    Deine XP ist warscheinlich nur 32 bit?!
    Welche Architektur hat dein XP? (x86 oder x64)
    Du musst sogar von 64bit auf 32 formatieren. Hast du versucht das system unter der Install Console zu formatieren oder erst bei der festplattenauswahl?

    Wenn nicht: Zu anfang, nachdem er alle Treiber geladen hat die [R]-Taste drücken. Wenn er ein Kennwort verlang gibst du das Admin kennwort ein. (Vermutlich ist dieses leer). Dann einfach format C: und das ganze abschicken
     
Thema: Windows 7 Downgrade
Die Seite wird geladen...

Windows 7 Downgrade - Ähnliche Themen

  1. Windows 10 immer auf Höchstleistung problem

    Windows 10 immer auf Höchstleistung problem: Hallo, Ich habe Windows 10 und bei mir ist in der Energieoption Ausbalanciert eingestellt ( Desktop PC ) Wenn ich nun ein Game Beendet habe z.b:...
  2. Von Windows 10 auf 7 (Transformer Book)

    Von Windows 10 auf 7 (Transformer Book): Moin Leute, ich wurde gebeten auf ein Medion AKOYA E1235T, auf welchem aktuell Windows 10 installiert ist, Windows 7 zu installieren. Dies stellt...
  3. Windows Iconränder entfernen

    Windows Iconränder entfernen: Heyho, ich hab gestern an meinem Desktop ein wenig rumgebastelt, und mir eigene Icons erstellt. Allerdings habe ich bei diesen jetzt das...
  4. WINDOWS 8.1 und Plitzi werden keine Freunde :/ HILFE

    WINDOWS 8.1 und Plitzi werden keine Freunde :/ HILFE: Hallo liebe Leute, Ich habe seit ein paar Tagen ein Acer Aspire E 17 und habe Windows 8.1 installiert. Seitdem kann ich meinen Laptop nicht mehr...
  5. Gebrauchten Laptop mit Windows Volumen-Lizenz gekauft, was nun?

    Gebrauchten Laptop mit Windows Volumen-Lizenz gekauft, was nun?: Hallo zusammen, ich habe im September letzten Jahres einen gebrauchten Laptop gekauft. Windows 10 war ausdrücklich mit dabei und auch schon...