Win98 neben XP

Dieses Thema im Forum "Windows 98 Hilfe" wurde erstellt von ghostface, 12.05.2008.

  1. #1 ghostface, 12.05.2008
    ghostface

    ghostface Guest

    hallo erstmal!

    folgendes: ich möchte aus einer laune heraus auf meinem pc neben dem bereits installierten win xp prof sp2 zusätzlich win98 installieren. wie stellt man das am pfiffigsten an? ich hab mit viel mühe bereits einige sachen probiert - aber ohne erfolg, was zu einem nicht unbedeutenden anteil an meinem fehlenden sachverstand liegt.

    zunächst hab ich versucht, es auf eine fat32-formatierte festplatte zu schmeißen (dazu die platte mit xp abgestöpselt). das kopieren der dateien funktioniert an sich, beim erstellen einer startdiskette hat er jedoch immer ein problem. das überspringe ich dann (ist ja nicht zwingend notwendig oder?), jedoch nach dem neustart bleibt er bei dem anfangsbild von windows hängen ("wird geladen...") - toll!

    dann hab ich irgendwo einen tip aufgeschnappt, das mit "virtual pc" zu machen - da bekommt er ein problem mit dem format der virtuellen festplatte. kann ich diese einfach virtuell irgendwie formatieren? wenn ja wie?

    kann mir jemand bei einem meiner beiden fehlversuche noch ein paar tips geben? oder gibts noch bessere lösungen?


    zu meinem pc:
    athlon 64 x2 4200+
    asus m2n-e
    radeon x1950pro
    zu der windows98-version kann ich nicht viel sagen (second edition o.ä. keine ahnung) außer dass sie original ist, es steht drauf "vertrieb nur mit einem neuen pc"
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. 123Uwe

    123Uwe Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.02.2008
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    0
    Am einfachsten ist es,

    1. install. Win 98
    2. zweite Partition erstellen und
    3. auf diese zweite Partition Win XP aufspielen.

    Habe ich auch so. Du kannst dann beim Booten das BS auswählen
     
  4. #3 ghostface, 13.05.2008
    ghostface

    ghostface Guest

    naja ich kann ja nicht mal win98 allein installieren! hab es so gemacht dass ich meine eigentliche festplatte wo winxp drauf ist abgesteckt habe und so auf einer zweiten festplatte (frisch auf fat32 formatiert, primär) quasi ein neues system mit win98 einrichten wollte, um jegliche konflikte mit dem bestehenden system zu vermeiden. dann würde ich nach der installation wieder beide platten nebeneinander betreiben (müsste doch gehen mit pfad ändern oder so...?).

    aber das problem liegt bei mir in der 98-installation an sich! weiß jemand woran es liegen kann dass er nach dem neustart auf dem anfangsbildschirm von windows einfriert???

    oder kann mir jemand bei der variante mit virtual pc weiter helfen??


    wäre sehr dankbar!!
     
  5. #4 ghostface, 13.05.2008
    ghostface

    ghostface Guest

    oder muss ich bei "virtual pc" die virtuelle festplatte auf eine physische fat32-festplatte machen??

    bitte helft mir!!!
     
  6. #5 fgunti33, 13.05.2008
    fgunti33

    fgunti33 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.02.2008
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    Wenn Du nach der Installation die zweite HD anschließt bekommst Du beim Booten keine Auswahl. Dann wird das Win von der ersten HD gestartet.
    Besser ist es, wie oben beschrieben, erst 98 dann XP zu installieren.
     
  7. 123Uwe

    123Uwe Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.02.2008
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    0

    Vermute Du hast mehr als 512 MB :]
    Das kann 98 nicht, so das das System einfriert oder sich erst gar nichts tut

    Aber
    Es gibt einen Trick über die System.ini

    Edit:
    Ist ganz einfach, System.ini öffnen und unter dem Abschnitt VCACHE folgendes in eine neue Zeile eintragen:

    MaxFileCache=524288

    Ansonsten hat @fgunti33 natürlich recht. Die Bootsektoren werden ja nicht "aufeinander abgestimmt", besser weis ich es nicht. Daher wirds nichts.

    Verschiebe deine Daten ins 98 Laufwerk, spiele Xp neu auf und schiebe die Daten wieder zurück, dann klapps auch mit dem Nachbarn, äh mit dem Dualboot
     
  8. #7 ghostface, 13.05.2008
    ghostface

    ghostface Guest

    hab 2gb speicher, daher gleich probiert mit der zeile in system.ini - leider erfolglos. gleiches bild, er bleibt beim startbildschirm einfach stehen -.-

    @uwe: bin auch irgendwie zu blöd deinen letzten hinweis zu deuten, wie das bei der win98 installation helfen soll. kannste nochmal idiotensicher formulieren? -danke

    oder gibts noch mehr hardware die problematisch sein könnte?

    bei diesem virtual pc scheiterts bei mir beim partitionieren/formatieren - aber da bin ich hier wohl im falschen forum oder?


    bin für jede lösungsvariante offen! sowas wie umstecken oder im bios was konfigurieren wär für mich noch das geringste übel, wenn es nur irgendwie läuft!!

    mfg, ghostface
     
  9. 123Uwe

    123Uwe Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.02.2008
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    0
    Also das mit dem blöd, glaube ich mal nicht

    Als erstes musst Du die Festplatte mit dem Win 98 ans laufen bringen,

    dazu RAM reduzieren (max. 512 MB), über Hardware. Also die 2 GB raus aus dem Rechner und dafür weniger RAM rein (vielleicht kannst Du dir einen kleineren Riegel beim Kumpel ausborgen, wenn Du keinen haben solltest). Dann müsste die Installation von Win 98 möglich sein.

    Ach ja, nimm für die Installation alle USB Geräte usw. vom Rechner.

    Wenn 98 läuft, die obige Änderung der System.ini vornehmen. Neustart, Win 98 müsste laufen. Dann runterfahren und RAM wieder austauschen. Eigentlich sollte Win 98 dann wieder laufen.

    Zweiter Hinweis meinte ich zur Sicherung Deiner Daten, damit Du dein bereits Installiertes XP formatieren kannst.


    Frage: Lief die Installation von Win 98 einwandfrei oder gab es da auch schon Probs?
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 ghostface, 13.05.2008
    ghostface

    ghostface Guest

    naja man macht sich ja auch so seine gedanken aber ich nehm das mal als kompliment, danke.
    ich wollt auch schon einen alten ram von mir einbauen, mein jetziges board hat jedoch ddr2!

    bis auf einen fehler beim erstellen der startdiskette verläuft das kopieren der dateien problemlos. daher werd ichs jetzt erstmal ohne usb und lan probieren und wieder die system.ini ändern.
     
  12. 123Uwe

    123Uwe Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.02.2008
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    0
    Häng erstmal alles ab, was nicht wirklich notwendig ist.

    Erstmal muss Win 98 laufen. Danach dann alles weitere Schritt für Schritt (System.ini usw.)

    USB-Geräte und LAN brauchst Du unter Win 98 doch eh nich, wenn ich dich richtig verstanden habe.
     
Thema: Win98 neben XP
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. win98 neben xp installieren

    ,
  2. win98 neben xp

    ,
  3. win98 neben winxp

    ,
  4. win 98 neben win xp installieren
Die Seite wird geladen...

Win98 neben XP - Ähnliche Themen

  1. OriginalCD für W XP dringend gesucht

    OriginalCD für W XP dringend gesucht: Hallo, ich suche für mein Tablet eine OriginalCD für Windows XP, weil ich offenbar nur damit hochfahren kann. Ich bitte um Angebote mit...
  2. win xp pro mit nvidia 359.00-desktop-winxp-32bit-treiberproblem

    win xp pro mit nvidia 359.00-desktop-winxp-32bit-treiberproblem: win xp pro mit nvidia 359.00-desktop-winxp-32bit-treiberproblem habe auf meinem pc noch win xp professional version 2002 servicepack 3 am laufen....
  3. Win XP neu installieren - wie geht dies?

    Win XP neu installieren - wie geht dies?: Hallo an das Forum, habe auf meiner Festplatte das System wohl geschädigt. Möchte nun mit der Win CD das System wieder neu installieren. Nach dem...
  4. AHCI in Windows XP nachträglich einbinden nur wie?

    AHCI in Windows XP nachträglich einbinden nur wie?: Hallo Forengemeinde, das leidige Thema mit dem s... AHCI! Da ich meine PC´s aufgelöst habe und nun die Festplatten in einen PC gebaut habe,...
  5. Fritz-Box-Netzwerk-Capi für Fritz-Fax unter Windows 7 funktioniert nicht, XP geht...

    Fritz-Box-Netzwerk-Capi für Fritz-Fax unter Windows 7 funktioniert nicht, XP geht...: Hallo ihr lieben, ich habe ein Problem mit der Fritz-Box-Netzwerk-Capi in Windows 7. Seitens der Fritz-Box scheint alles ok zu sein. Die Capi...