Win7 bleibt mit 9800GTX+ im Bootscreen stecken, Nvidia Treiber Problem

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten Probleme" wurde erstellt von Squabble, 25.10.2010.

  1. #1 Squabble, 25.10.2010
    Zuletzt bearbeitet: 25.10.2010
    Squabble

    Squabble Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    25.10.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hi, Ich verzweifle seit einiger Zeit an einem ernsten Problem (sorry: den langen ersten Teil bitte lesen, falls wirkliches Interesse besteht,
    die Fehler-Ursasche nachzuvollziehen, sonst nur mal schnell über das dick-gedruckte lesen ;) )

    wie es zu dem Problem kam (und um vielen Nachfragen vorzubeugen):

    Meine Inno3D 9800GTX+ funktionierte über 1 Jahr ohne Probleme mit meinem restlichen System.
    Im letzten Jahr (da lief alles noch unter Vista x64) wollte das System oft nicht booten, Vista blieb im Ladebilschirm stecken ...
    Das Problem beruhte auf einem Konflikt mit Nvidia-Treibern: Da bin ich mir sicher,
    denn das Prob trat ungleichmäßig auf und ich konnte das System immer wieder zum laufen bringen,
    wenn ich a) einfach mit der Einstellung "mit letzter funktionierender Konfiguration starten" gebootet habe oder
    wenn das nicht funktionierte b) einen Nvidia Grafik Treiber - konnte auch derselbe sein ! - neuinstalliert habe.
    Habe mit der Karte alles zocken können von GTA4 bis Starcraft 2 ...

    - dabei war die Onboard GPU (nforce 750a SLI) immer deaktiviert, primary GPU immer auf "PCI Express"
    - letzter (und gute dienste leistender) Teiber war der 197.45

    Bei "the Witcher" hatte ich mal einen Absturz (den ersten seit 8 Monaten ...), der zur folge hatte, dass Ich Vista
    nicht mehr mit installiertem Nvidia Treiber und der 9800 hochfahren konnte - bekam ba jetzt immer einen Blackscreen,
    NACH dem Ladebildschirm ... ??? Nach langem hin und her - wollte ich einfach Win7 installieren,
    weil ich dachte da kann es diese Probleme nicht geben ...

    Und Doch: Nachdem ich das System neu aufgesetzt hatte, lief alles, bis ich die 9800GTX+ zum ersten mal zum laufen gebracht hatte.
    Hatte ganz normal neueste Treiber installiert für die Onboard Karte. 9800 eingebaut, gestartet, Win7 bootet ohne Treiber,
    installiert Treiber automatisch, ich starte Neu, Win7 fährt hoch, ich denke alles ist okay !
    Aber nee, denkste ! win7 hat den WDDM 1.1 Treiber für die 9800 installiert, ich teste "the Witcher" und die Performance war
    einfach nur unterirdisch und es gab Grafikfehler und Soundruckler ...

    Ich also: ab ins Bios, onboad Karte deaktiviert, primäre GPU auf PCI Express, abgesicherter Modus hochgefahren,
    Driver gecleart, 197.45 Treiber installiert, neugestartet --- und BUMM: Win7 bleibt im Bootscreen stecken !!!


    Gegenwärtiges Problem:
    -> Seitdem hab ich Win7 nicht mehr mit eingebauter 9800GTX+ und installiertem Treiber hochgefahren bekommen.
    -> Abgesicherter Modus funktioniert bei eingebautere Karte
    -> Ohne Nvidia Treiber kann ich Win7 auch mit eingebauter 9800 starten
    -> Das Sytem läuft ohne Probleme mit onboard GPU und installiertem Nvidia-Treiber !
    -> beim nächsten Bootvorgang im Reperatur-Modus Win7 Diagnose-Programme nach dem Fehler suchen lasse,
    bekomme ich immer wieder diese 9-Punkte Liste, wo beim letzten Punkt immer "Bad Driver" aufgeführt wird !


    - RAM, Prozessor, Netzteil, HD können als Fehlerquellen ausgeschlossen werden, funzen ja in diesem Moment wie am ersten Tag ...
    - Grundlegende Inkompatibilität zwischen 9800 und Mainboard kann ausgeschlossen werden, da beide zusammen ja über 1 Jahr gefunzt haben ...
    - liegt hier ein Windows - Nvidia - Treiber Problem vor ?
    - könnte die Karte einfach langsam kaputt gegangen sein ? Vram kaputt oder Lötstellen ?


    hier meine Systemspecs:
    Athlon x64 5050e (2x2,6 ghz)
    MSI K9N2 SLI Platinum (mit nforce 750a SLI Chipsatz)
    4x 2GB DDR2 Ram Module
    1x TB Western Digital Platte
    1x LG-Laufwerk
    1x Seasonic 330W 80+ Netzteil


    Hoffentlich kann mir jemand helfen :(

    - und Frage: Wie kann ich spoilern ?
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Mr.Blade, 31.10.2010
    Mr.Blade

    Mr.Blade Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    2.280
    Zustimmungen:
    0
    Hi!

    Sehr merkwürdig. Bei meinem Vater ist der PC vor einer Woche auch ständig beim Booten eingefroren. Während der Windows-Logo Animation. 9600GSO ist hier die Grafikkarte. Jedoch Windows 7. Nachdem Wechsel auf eine HD4870 ist das Problem nicht mehr kontinuierlich aufgetreten, aber noch vorhanden.

    Ich würde bei dir tatsächlich auf einen Mainboard defekt tippen, wenn du den Ram wirklich 100%tig ausschließen kannst. Vielleicht spielt der PCIe Steckplatz nicht mehr mit. Hast du diesen mal übertaktet ? Wie sieht es mit anderen Systemen aus ? openSUSE KDE - Live CD - Download - CHIP Online

    Kannst die ja mal einschmeißen, und schauen ob das System mit deiner Grafikkarte korrekt funktioniert.

    Grüße
     
  4. #3 Squabble, 02.11.2010
    Squabble

    Squabble Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    25.10.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    wow Danke für den Tip mit Suse, werd' ich nachher gleich noch ausprobieren !

    aber Frage: Warum sollte mein Mainboard defekt sein, wenn mein Rechner doch seit 2 Wochen
    mit ausgebauter Graka astrein läuft und in 20 sek. hochgefahren ist ? :(

    Gibts es denn Teile des Mainboards, die beim normalen Booten mit Treiber und eingebauter Graka genutz werden,
    aber beim Booten im abgesicherten Modus, mit eingebauter Graka nicht genutzt werden ?
    Wenn nicht ist ein MB-defekt auszuschließen ...
    Und davon gehe ich halt immer noch aus ....

    - übertaktet oder ähnliches hab ich übrigens nie ...

    Danke für die hilfe :eek:
     
Thema: Win7 bleibt mit 9800GTX+ im Bootscreen stecken, Nvidia Treiber Problem
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. win7 nvidia treiberinstallation bootscreen

Die Seite wird geladen...

Win7 bleibt mit 9800GTX+ im Bootscreen stecken, Nvidia Treiber Problem - Ähnliche Themen

  1. WLan Problem

    WLan Problem: Hallo, habe ein kleines Problem mit meinem Netzwerk zu Hause. Zur Info: Internetanschluß ist nen 16.000er von ALice/O2. (Bitte nichts sagen,...
  2. Ein Problem mit Bluetooth

    Ein Problem mit Bluetooth: Hallo, ich habe exakt das Bliuetoothmodul, das in diesem Video gezeigt ist: [MEDIA] bin aber der Meinung, dass das bereits geflasht ist, denn...
  3. Stecker gebrochen

    Stecker gebrochen: Hallo liebes Forum Ich habe ein Problem und zwar habe ich bei meinem Wireless Keyboard von Apple die Batterie getauscht, dabei ist mir die...
  4. Domänencontroller Problem

    Domänencontroller Problem: Bekomme neuerdings immer eine Fehlermeldung in der Ereignisanzeige angezeigt: Software_Protection_Platform_Service Lizenzerwerb-Fehlerdetails....
  5. Windows Server 2012R2 Problem

    Windows Server 2012R2 Problem: Moin, wir haben das Problem, das bei Aufforderung das Benutzerpasswort zu ändern in der Windowsumgebung, die Fehlermeldung: "Das System hat...