Win7 - Als Administrator ausführen

Dieses Thema im Forum "Windows 7 Probleme" wurde erstellt von cram, 18.04.2013.

  1. cram

    cram Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.06.2006
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe community,

    ich habe mir unter Windows 7 (bin Neuling) zwei Konten erstellt. Ein mal Admin und ein mal Benutzer.

    Ich vermisse beim Benutzerkonto die Passwortabfrage beim Ausführen von Anwendungen als Adminsitrator im Benutzerkonto.

    Ich klicke (z.B. um etwas zu installieren) rechstklick -> Als Administrator ausführen .. und dann kommt die Meldung, dass ich nicht über die Rechte verfüge. Programme die ich als Admin installiert habe, kann ich als Benutzer nicht ausführen... mit der Adminkennwortabfrage ging das unter win xp.

    Was kann ich tun?

    mfG

    cram.
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Mir gefällt das auch nicht bei Windows 7, dass man mache Ordner nicht öffnen kann und mühselige Berechtigungen setzen muss, die dann auch nicht funktionieren.
    Ich kann Dir hier leider nicht weiterhelfen, aber es meldet sich bestimmt jemand, der weiß wie es geht.
     
  4. #3 xandros, 18.04.2013
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.881
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Du hast sicherlich zwei Konten angelegt, aber beides sind Benutzerkonten!
    Dein "Admin"-Konto ist kein Administrator, sondern ebenfalls nur Benutzer mit eingeschraenkten administrativen Rechten. Das einzige echte Administratorkonto heisst "Administrator" und ist unter Windows 7 (in den Versionen unter Professional) deaktiviert. Nur dieses von Windows automatisch angelegte Systemkonto ist Administrator. Alle weiteren Konten sind keine System-, sondern Benutzerkonten und somit automatisch von den Rechten eingeschraenkt.

    Wenn du ein Programm als Hauptbenutzer installierst, dann musst du dem eingeschraenkten Benutzer die Ausfuehrungsberechtigung als Administrator und nicht als Hauptbenutzer zuweisen.

    (Fuer den normalen Anwender mag das sehr verwirrend klingen. Das Problem ist einfach die Benennung von Microsoft, die hier irrefuehrend vergeben ist. Administrator = Systemkonto. Computeradministrator als Benutzergruppenzugehoerigkeit= Benutzerkonto mit eingeschraenkten administrativen Rechten, Eingeschraenkter Benutzer= Benutzer mit eingeschraenkten Benutzerrechten.)
     
  5. cram

    cram Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.06.2006
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    Also gibt es die typische Passwortabfrage um eine Anwendung als Administrator auszuführen gar nicht mehr?

    Und habe ich das richtig verstanden, dass Win7 bei der installation ein Konto anlegt, welches aber nicht das richtige Administratorenkonto ist, sondern nur ein weiteres mit eingeschränkten Rechten? Wo finde ich denn dieses Systemkonto?
    Auch unter den Ordnern auf C: kann ich keinen Ordner finden, der als uneingeschränkter Admin gekennzeichnet ist.

    Jetzt muss ich also jedem Programm, welches is als Computeradministrator installiet habe Rechte für das eingeschränkte Benutzerkonto zuweisen?

    Das funktioniert unter Ausführen: secpol.msc bzw. gpedit.msc oder?
     
  6. #5 xandros, 24.04.2013
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.881
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Die gibt es natuerlich schon. Dafuer muss das Administratorkonto jedoch auch ein Passwort verwenden. Ansonsten greift die UAC.

    Nicht ganz richtig. Es werden IMMER mehrere Konten angelegt - und das schon seit NT3.5 ueber NT4.0, XP, Vista, Win7 bis hin zu Win 8 und auch in den Serverversionen seit NT3.5.
    Windows legt also imme ein Konto an, welches den Namen Administrator verwendet und saemtliche Rechte besitzt. Der User vergibt dann dem Hauptbenutzer einen Namen und ein Kennwort, welches dann (verwirrenderweise) als Computeradministrator bezeichnet wird und ueber eingeschraenkte Administratorrechte verfuegt.
    Die werden auch erst dann angelegt, wenn man sich mit Administrator anmeldet.
    Oder direkt ueber den Explorer. Dort kann man die Rechte ebenfalls in den Eigenschaften der Ordner und/oder Dateien angeben.
    Unter den Home-Editions gar nicht. Das Konto ist deaktiviert und daher nicht sichtbar. Man muss es erst aktivieren, damit es auch im Willkommensbildschirm angezeigt wird.
    In der Regel wird dieses Konto fuer den normalen Gebrauch nicht benoetigt. Und damit niemand auf die Idee kommt, mit dem Administrator seine normalen Arbeiten am PC zu erledigen (das Admin-Konto ist fuer administrative Aufgaben, nicht zum Arbeiten!), sollte es auch deaktiviert bleiben - wenn man es nicht unbedingt fuer eine administrative Aufgabe benoetigt.
    Aktiviert wird der Administrator ueber
    Code:
    net user Administrator /active:yes
    in einer Eingabeaufforderung, die ueber "Ausfuehren als Administrator" gestartet wird.
    Deaktiviert wird es nach Gebrauch dann auf gleiche Weise mit:
    Code:
    net user Administrator /active:no
    ... tatsaechlich eher Hauptbenutzer und weniger Computeradministrator!
     
Thema: Win7 - Als Administrator ausführen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. win7 als administrator ausführen

Die Seite wird geladen...

Win7 - Als Administrator ausführen - Ähnliche Themen

  1. Exe Ausführungen dauern lange ??

    Exe Ausführungen dauern lange ??: Hallo , Mir fällt heute auf , dass beim Ausführen von einer exe hier als bsp. World of Tanks , Second Life , es sehr lange dauert bis das Spiel...
  2. Umzug von Win7 auf neue Festplatte zu Win10

    Umzug von Win7 auf neue Festplatte zu Win10: Guten Abend! Vorab: Dieser Beitrag ist wahrscheinlich etwas Themenübergreifend. Ich würde gerne die Chance des kostenlosen Upgrades von Win7 auf...
  3. Heimnetzgruppe - Win7, 10, iOS

    Heimnetzgruppe - Win7, 10, iOS: Also wie schon oben habe ich FrageN zum Thema Netzwerkgruppe. Und zwar folgender Sachbestand. Ich habe einen Rechner auf Win 10 (LAN), mein Bruder...
  4. Windows 10 kostenlos für Besitzer von Win7 und Win8 Lizenz

    Windows 10 kostenlos für Besitzer von Win7 und Win8 Lizenz: Das ist vielleicht schon bekannt aber alle die momentan eine Windows 7 oder Windows 8 Lizenz besitzen, erhalten Windows 10 kostenlos als Upgrade...
  5. Win7 mit Acronis auf neuer Hardware eingespielt

    Win7 mit Acronis auf neuer Hardware eingespielt: Hallo, ich habe mir extra von Acronis die 2015-Version gekauft, weil man damit, ein bestehendes Betriebssystem auf einem ganz anderen PC /...