'Win32/VMalum.DHIH' Standgerät, Wechseldatenträger Zugriffsprobleme

Dieses Thema im Forum "Viren, Würmer, Spyware" wurde erstellt von David Piotrp, 15.07.2008.

  1. #1 David Piotrp, 15.07.2008
    David Piotrp

    David Piotrp Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.07.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,


    Mein Standgerät, auf dem E-Trust Antivirus installiert ist, meldet alle paar Sekunden folgende Info:

    'Win32/VMalum.DHIH' wurde in C:\RECYCLER\S-1-5-21-1482476501-1644491937-682003330-1013\ISEW32.EXE entdeckt.
    Computer: CES-4B81B303452, Benutzer: CES-4B81B303452\stary.
    Dateistatus: Für diese Infektion gibt es keine Bereinigungsmethode.

    Nach der Forumssuche hab ich Malwarebytes' Anti-Malware gefunden und ausgeführt - im log file steht:


    Malwarebytes' Anti-Malware 1.20
    Datenbank Version: 951
    Windows 5.1.2600 Service Pack 2
    13:26:03 15.07.2008
    mbam-log-7-15-2008 (13-26-03).txt
    Scan Art: Komplett Scan (C:\|)
    Objekte gescannt: 93649
    Scan Dauer: 33 minute(s), 0 second(s)
    Infizierte Speicher Prozesse: 0
    Infizierte Speicher Module: 0
    Infizierte Registrierungsschlüssel: 1
    Infizierte Registrierungswerte: 0
    Infizierte Datei Objekte der Registrierung: 0
    Infizierte Verzeichnisse: 0
    Infizierte Dateien: 0
    Infizierte Speicher Prozesse:
    (Keine Malware Objekte gefunden)
    Infizierte Speicher Module:
    (Keine Malware Objekte gefunden)
    Infizierte Registrierungsschlüssel:
    HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Active Setup\Installed Components\{28abc5c0-4fcb-11cf-aax5-81cx1c635612} (Trojan.Agent) -> Quarantined and deleted successfully.
    Infizierte Registrierungswerte:
    (Keine Malware Objekte gefunden)
    Infizierte Datei Objekte der Registrierung:
    (Keine Malware Objekte gefunden)
    Infizierte Verzeichnisse:
    (Keine Malware Objekte gefunden)
    Infizierte Dateien:
    (Keine Malware Objekte gefunden)


    Problem ist, dass der Zugriff auf Wechseldatenträger verweigert wird und die erste Meldung immer noch ständig kommt.
    Die Wechseldatenträger (Stick) dienen als Datenaustausch zwischen Laptop und Standgerät - der Laptop verweigert jetzt auch den Zugriff auf die Wechseldatenträger. Vermutlich auch "befallen".

    Was kann ich als nächstes tun?

    netten Gruß
    David
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Leonixx, 15.07.2008
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Aloha,

    bitte mal Hijackthis Logfile posten, damit man sehen kann was auf deinem System so los ist.

    Gruss Leonixx
     
  4. #3 David Piotrp, 15.07.2008
    David Piotrp

    David Piotrp Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.07.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hi Leonixx,

    Wo finde ich das file? Bitte genau posten wie ich dazu komme, ich kenn mich kaum aus.

    Danke
     
  5. #4 Leonixx, 15.07.2008
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Hijackthis hier downloaden.

    http://www.chip.de/downloads/HijackThis_13011934.html

    Programm installieren. Hijackthis öffnen und auf den Button "Do a system scan only an save a logfile" drücken. Danach geht der Editor auf und zeigt dir einen Text an. Diesen Text kopierst du und fügst ihn in deinen Beitrag (mit einfügen oder Tastenkombination Strg. V) ein.
     
  6. #5 David Piotrp, 16.07.2008
    David Piotrp

    David Piotrp Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.07.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die ausführliche Beschreibung!

    hier das


    Logfile of Trend Micro HijackThis v2.0.2
    Scan saved at 22:00:40, on 16.07.2008
    Platform: Windows XP SP2 (WinNT 5.01.2600)
    MSIE: Internet Explorer v7.00 (7.00.6000.16674)
    Boot mode: Normal

    Running processes:
    C:\WINDOWS\System32\smss.exe
    C:\WINDOWS\system32\winlogon.exe
    C:\WINDOWS\system32\services.exe
    C:\WINDOWS\system32\lsass.exe
    C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
    C:\WINDOWS\System32\svchost.exe
    C:\WINDOWS\Explorer.EXE
    C:\WINDOWS\system32\spoolsv.exe
    C:\PROGRA~1\CA\ETRUST~1\realmon.exe
    C:\WINDOWS\system32\RunDll32.exe
    C:\Programme\Winamp\winampa.exe
    C:\WINDOWS\system32\ctfmon.exe
    C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe
    C:\Programme\Winamp Remote\bin\OrbTray.exe
    C:\Programme\Adobe\Acrobat 5.0\Distillr\AcroTray.exe
    C:\Programme\Google\Google Updater\GoogleUpdater.exe
    C:\Programme\Google\Common\Google Updater\GoogleUpdaterService.exe
    C:\Programme\CA\eTrust Antivirus\InoRpc.exe
    C:\Programme\CA\eTrust Antivirus\InoRT.exe
    C:\Programme\CA\eTrust Antivirus\InoTask.exe
    C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
    C:\Programme\Internet Explorer\IEXPLORE.EXE
    C:\Programme\Trend Micro\HijackThis\HijackThis.exe

    R0 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Start Page = about:blank
    R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Default_Page_URL = http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=69157
    R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Default_Search_URL = http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=54896
    R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Search Page = http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=54896
    R0 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Start Page = http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=69157
    O2 - BHO: AcroIEHlprObj Class - {06849E9F-C8D7-4D59-B87D-784B7D6BE0B3} - C:\Programme\Adobe\Acrobat 5.0\Acrobat\ActiveX\AcroIEHelper.ocx
    O2 - BHO: Skype add-on (mastermind) - {22BF413B-C6D2-4d91-82A9-A0F997BA588C} - C:\Programme\Skype\Toolbars\Internet Explorer\SkypeIEPlugin.dll
    O2 - BHO: Winamp Toolbar BHO - {25CEE8EC-5730-41bc-8B58-22DDC8AB8C20} - C:\Programme\Winamp Toolbar\winamptb.dll
    O2 - BHO: Google Toolbar Notifier BHO - {AF69DE43-7D58-4638-B6FA-CE66B5AD205D} - C:\Programme\Google\GoogleToolbarNotifier\2.1.1119.1736\swg.dll
    O3 - Toolbar: Winamp Toolbar - {EBF2BA02-9094-4c5a-858B-BB198F3D8DE2} - C:\Programme\Winamp Toolbar\winamptb.dll
    O4 - HKLM\..\Run: [Realtime Monitor] C:\PROGRA~1\CA\ETRUST~1\realmon.exe -s
    O4 - HKLM\..\Run: [CmPCIaudio] RunDll32 cmicnfg3.cpl,CMICtrlWnd
    O4 - HKLM\..\Run: [WinampAgent] C:\Programme\Winamp\winampa.exe
    O4 - HKLM\..\Run: [QuickTime Task] "C:\Programme\QuickTime\qttask.exe" -atboottime
    O4 - HKCU\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\ctfmon.exe
    O4 - HKCU\..\Run: [MSMSGS] "C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe" /background
    O4 - HKCU\..\Run: [Orb] "C:\Programme\Winamp Remote\bin\OrbTray.exe" /background
    O4 - HKUS\S-1-5-19\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\CTFMON.EXE (User 'LOKALER DIENST')
    O4 - HKUS\S-1-5-20\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\CTFMON.EXE (User 'NETZWERKDIENST')
    O4 - HKUS\S-1-5-18\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\CTFMON.EXE (User 'SYSTEM')
    O4 - HKUS\.DEFAULT\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\CTFMON.EXE (User 'Default user')
    O4 - Global Startup: Acrobat Assistant.lnk = C:\Programme\Adobe\Acrobat 5.0\Distillr\AcroTray.exe
    O4 - Global Startup: Google Updater.lnk = C:\Programme\Google\Google Updater\GoogleUpdater.exe
    O4 - Global Startup: Microsoft Office.lnk = C:\Programme\Microsoft Office\Office10\OSA.EXE
    O8 - Extra context menu item: &Winamp Toolbar Search - C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Anwendungsdaten\Winamp Toolbar\ieToolbar\resources\en-US\local\search.html
    O8 - Extra context menu item: Nach Microsoft &Excel exportieren - res://C:\PROGRA~1\MICROS~2\Office10\EXCEL.EXE/3000
    O9 - Extra button: Skype - {77BF5300-1474-4EC7-9980-D32B190E9B07} - C:\Programme\Skype\Toolbars\Internet Explorer\SkypeIEPlugin.dll
    O9 - Extra button: (no name) - {e2e2dd38-d088-4134-82b7-f2ba38496583} - C:\WINDOWS\Network Diagnostic\xpnetdiag.exe
    O9 - Extra 'Tools' menuitem: @xpsp3res.dll,-20001 - {e2e2dd38-d088-4134-82b7-f2ba38496583} - C:\WINDOWS\Network Diagnostic\xpnetdiag.exe
    O9 - Extra button: Messenger - {FB5F1910-F110-11d2-BB9E-00C04F795683} - C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe
    O9 - Extra 'Tools' menuitem: Windows Messenger - {FB5F1910-F110-11d2-BB9E-00C04F795683} - C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe
    O16 - DPF: {02BF25D5-8C17-4B23-BC80-D3488ABDDC6B} (QuickTime Plugin Control) - http://appldnld.apple.com.edgesuite.net/content.info.apple.com/QuickTime/qtactivex/qtplugin.cab
    O17 - HKLM\System\CCS\Services\Tcpip\..\{7197E2CF-1F35-437D-A239-20C8F6E58BFE}: NameServer = 195.3.96.67 195.3.96.68
    O18 - Protocol: skype4com - {FFC8B962-9B40-4DFF-9458-1830C7DD7F5D} - C:\PROGRA~1\GEMEIN~1\Skype\SKYPE4~1.DLL
    O23 - Service: Google Updater Service (gusvc) - Google - C:\Programme\Google\Common\Google Updater\GoogleUpdaterService.exe
    O23 - Service: eTrust Antivirus-RPC-Server (InoRPC) - Computer Associates International, Inc. - C:\Programme\CA\eTrust Antivirus\InoRpc.exe
    O23 - Service: eTrust Antivirus-Echtzeitserver (InoRT) - Computer Associates International, Inc. - C:\Programme\CA\eTrust Antivirus\InoRT.exe
    O23 - Service: eTrust Antivirus-Jobserver (InoTask) - Computer Associates International, Inc. - C:\Programme\CA\eTrust Antivirus\InoTask.exe

    --
    End of file - 5388 bytes


    Gruß
    David
     
  7. #6 Leonixx, 17.07.2008
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    O8 - Extra context menu item: &Winamp Toolbar Search - C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Anwendungsdaten\Winamp Toolbar\ieToolbar\resources\en-US\local\search.html

    Bitte diesen Eintrag fixen. In HJT markieren, dann auf den Button fix checked drücken, Rechner neustarten und neues Logfile posten.

    Ist dies dein Provider?
    195.3.96.67 195.3.96.68
    Location AT AT, Austria
    City Vienna, 09 -
    Organization Telekom Austria Aktiengesellschaft
    ISP Telekom Austria TA AG

    Gruss Leonixx
     
  8. #7 David Piotrp, 17.07.2008
    David Piotrp

    David Piotrp Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.07.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Wie finde ich das heraus?

    Die Telekom Austria ist mein Internetanbieter - ISDN, ADSL, AON.

    Logfile of Trend Micro HijackThis v2.0.2
    Scan saved at 11:57:43, on 17.07.2008
    Platform: Windows XP SP2 (WinNT 5.01.2600)
    MSIE: Internet Explorer v7.00 (7.00.6000.16674)
    Boot mode: Normal

    Running processes:
    C:\WINDOWS\System32\smss.exe
    C:\WINDOWS\system32\winlogon.exe
    C:\WINDOWS\system32\services.exe
    C:\WINDOWS\system32\lsass.exe
    C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
    C:\WINDOWS\System32\svchost.exe
    C:\WINDOWS\Explorer.EXE
    C:\WINDOWS\system32\spoolsv.exe
    C:\Programme\Google\Common\Google Updater\GoogleUpdaterService.exe
    C:\Programme\CA\eTrust Antivirus\InoRpc.exe
    C:\Programme\CA\eTrust Antivirus\InoRT.exe
    C:\Programme\CA\eTrust Antivirus\InoTask.exe
    C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
    C:\PROGRA~1\CA\ETRUST~1\realmon.exe
    C:\WINDOWS\system32\RunDll32.exe
    C:\Programme\Winamp\winampa.exe
    C:\WINDOWS\system32\ctfmon.exe
    C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe
    C:\Programme\Winamp Remote\bin\OrbTray.exe
    C:\Programme\Adobe\Acrobat 5.0\Distillr\AcroTray.exe
    C:\Programme\Google\Google Updater\GoogleUpdater.exe
    C:\Programme\Trend Micro\HijackThis\HijackThis.exe

    R0 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Start Page = about:blank
    R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Default_Page_URL = http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=69157
    R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Default_Search_URL = http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=54896
    R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Search Page = http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=54896
    R0 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Start Page = http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=69157
    O2 - BHO: AcroIEHlprObj Class - {06849E9F-C8D7-4D59-B87D-784B7D6BE0B3} - C:\Programme\Adobe\Acrobat 5.0\Acrobat\ActiveX\AcroIEHelper.ocx
    O2 - BHO: Skype add-on (mastermind) - {22BF413B-C6D2-4d91-82A9-A0F997BA588C} - C:\Programme\Skype\Toolbars\Internet Explorer\SkypeIEPlugin.dll
    O2 - BHO: Winamp Toolbar BHO - {25CEE8EC-5730-41bc-8B58-22DDC8AB8C20} - C:\Programme\Winamp Toolbar\winamptb.dll
    O2 - BHO: Google Toolbar Notifier BHO - {AF69DE43-7D58-4638-B6FA-CE66B5AD205D} - C:\Programme\Google\GoogleToolbarNotifier\2.1.1119.1736\swg.dll
    O3 - Toolbar: Winamp Toolbar - {EBF2BA02-9094-4c5a-858B-BB198F3D8DE2} - C:\Programme\Winamp Toolbar\winamptb.dll
    O4 - HKLM\..\Run: [Realtime Monitor] C:\PROGRA~1\CA\ETRUST~1\realmon.exe -s
    O4 - HKLM\..\Run: [CmPCIaudio] RunDll32 cmicnfg3.cpl,CMICtrlWnd
    O4 - HKLM\..\Run: [WinampAgent] C:\Programme\Winamp\winampa.exe
    O4 - HKLM\..\Run: [QuickTime Task] "C:\Programme\QuickTime\qttask.exe" -atboottime
    O4 - HKCU\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\ctfmon.exe
    O4 - HKCU\..\Run: [MSMSGS] "C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe" /background
    O4 - HKCU\..\Run: [Orb] "C:\Programme\Winamp Remote\bin\OrbTray.exe" /background
    O4 - HKUS\S-1-5-19\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\CTFMON.EXE (User 'LOKALER DIENST')
    O4 - HKUS\S-1-5-20\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\CTFMON.EXE (User 'NETZWERKDIENST')
    O4 - HKUS\S-1-5-18\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\CTFMON.EXE (User 'SYSTEM')
    O4 - HKUS\.DEFAULT\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\CTFMON.EXE (User 'Default user')
    O4 - Global Startup: Acrobat Assistant.lnk = C:\Programme\Adobe\Acrobat 5.0\Distillr\AcroTray.exe
    O4 - Global Startup: Google Updater.lnk = C:\Programme\Google\Google Updater\GoogleUpdater.exe
    O4 - Global Startup: Microsoft Office.lnk = C:\Programme\Microsoft Office\Office10\OSA.EXE
    O8 - Extra context menu item: Nach Microsoft &Excel exportieren - res://C:\PROGRA~1\MICROS~2\Office10\EXCEL.EXE/3000
    O9 - Extra button: Skype - {77BF5300-1474-4EC7-9980-D32B190E9B07} - C:\Programme\Skype\Toolbars\Internet Explorer\SkypeIEPlugin.dll
    O9 - Extra button: (no name) - {e2e2dd38-d088-4134-82b7-f2ba38496583} - C:\WINDOWS\Network Diagnostic\xpnetdiag.exe
    O9 - Extra 'Tools' menuitem: @xpsp3res.dll,-20001 - {e2e2dd38-d088-4134-82b7-f2ba38496583} - C:\WINDOWS\Network Diagnostic\xpnetdiag.exe
    O9 - Extra button: Messenger - {FB5F1910-F110-11d2-BB9E-00C04F795683} - C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe
    O9 - Extra 'Tools' menuitem: Windows Messenger - {FB5F1910-F110-11d2-BB9E-00C04F795683} - C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe
    O16 - DPF: {02BF25D5-8C17-4B23-BC80-D3488ABDDC6B} (QuickTime Plugin Control) - http://appldnld.apple.com.edgesuite.net/content.info.apple.com/QuickTime/qtactivex/qtplugin.cab
    O18 - Protocol: skype4com - {FFC8B962-9B40-4DFF-9458-1830C7DD7F5D} - C:\PROGRA~1\GEMEIN~1\Skype\SKYPE4~1.DLL
    O23 - Service: Google Updater Service (gusvc) - Google - C:\Programme\Google\Common\Google Updater\GoogleUpdaterService.exe
    O23 - Service: eTrust Antivirus-RPC-Server (InoRPC) - Computer Associates International, Inc. - C:\Programme\CA\eTrust Antivirus\InoRpc.exe
    O23 - Service: eTrust Antivirus-Echtzeitserver (InoRT) - Computer Associates International, Inc. - C:\Programme\CA\eTrust Antivirus\InoRT.exe
    O23 - Service: eTrust Antivirus-Jobserver (InoTask) - Computer Associates International, Inc. - C:\Programme\CA\eTrust Antivirus\InoTask.exe

    --
    End of file - 5053 bytes

    Gruß
    David
     
  9. Avira

    Avira Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.06.2008
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Lade dir Ccleaner und Führe eine datenmüll entfernung aus.

    Danach lädst du dir Combofix und updates es.Jetzt schaltest du die Systemwiederherstellung aus indem du

    Rechts auf Arbeitsplatz->Eigendschaften->Oben auf Systemwiederherstellung->Systemwiederherstellungsüberwachung für alle laufwerke deaktivieren

    einen Hacken in die box dafor machst.

    Jetzt startest du den PC neu aber nicht in den Normalen modus sondern in den Abgesicherten (Vor dem Windows Boot Logo öfter F8 oder F6 drücken) Modus (Achtung:der start sieht ganz anders aus und dauert länger.

    Da führst du jz combofix aus.Aber wenn der scann läuft nichts machen.Nicht die mausbewegen oder sonst was.

    Wenn er fertig ist alle funde löschen PC neu starten aber diesmal in den normalen modus .Jetzt müsste es still sein.
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 David Piotrp, 17.07.2008
    David Piotrp

    David Piotrp Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.07.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Wie kann ich den Stick noch bereinigen? Neu formatiert ist er schon.

    ich mach mich jetzt an deine Anleitung! Danke!
     
  12. #10 David Piotrp, 17.07.2008
    David Piotrp

    David Piotrp Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.07.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Danke, es funktioniert alles wieder, eTrust meldet keine Probleme mehr.
     
Thema: 'Win32/VMalum.DHIH' Standgerät, Wechseldatenträger Zugriffsprobleme
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. inort.exe infiziert

Die Seite wird geladen...

'Win32/VMalum.DHIH' Standgerät, Wechseldatenträger Zugriffsprobleme - Ähnliche Themen

  1. Win32.Trojan.Agent erkannt

    Win32.Trojan.Agent erkannt: Guten Abend! Auf meinem Laptop hat das programm "Ad-Aware (Free ?) (Internet Security ?)" das gefunden: Ein schädliches Objekt eines hohen...
  2. Wechseldatenträger, Autoplay Bilder, Eingabeaufforderung

    Wechseldatenträger, Autoplay Bilder, Eingabeaufforderung: Ich kann keine Bilder mehr von der Kamera auf den Computer überspielen (nur mit Picasa- Bilder importieren). Normalerweise öffnet sich beim...
  3. Infektion mit: win32:whenu-h, malware.gen

    Infektion mit: win32:whenu-h, malware.gen: Hallo zusammen Ich denke alles ist wieder in Ordnung. Kann trotzdem einer meine Logfiles kurz checken. Vorgeschichte: 1. heute Computer...
  4. Windows7 erkennt LG Blueray laufwerk als Wechseldatenträger

    Windows7 erkennt LG Blueray laufwerk als Wechseldatenträger: Hallo ! Habe mir als zweit laufwerk den LG BD-RE GGW-20HL eingebaut. Nach neustart musste ich feststellen das das laufwerk als Optisches aber...
  5. keine zulässige win32-anwendung !?

    keine zulässige win32-anwendung !?: hallo ich ahbe ein problem ich habe einen windows 7 cd key aber kine cd also hab ich es mir einfach runtergeladen udn wenn ich jetzt auf das...