Win XP: Pc kaputt oder nicht?

Dieses Thema im Forum "Windows XP Probleme" wurde erstellt von tugbasumi, 01.03.2009.

  1. #1 tugbasumi, 01.03.2009
    tugbasumi

    tugbasumi Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.03.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Ich bin sehr verzweifelt, da mein Pc spinnt!
    Das Problem ist, dass wenn ich das Pc starte, dass es nicht hochläd.
    Ich weiß, dass das Bildschrim nicht kaputt ist, da es kein Signal empfängt.
    Denn wenn ich den Rechner sdtarte ist es für die normalen Verhältnisse zu still!

    Gestern,
    als ich es zum erstenmal bemerkt hatte, startete ich den Rechner.. nach
    10 minuten warten ladete er endlich und ich konnte mich anmelden.
    Danach hab ich mir gedacht, dass es vielleicht ein trojaner oder wurm ist und den rechner vielleicht daran hindert hochzuladen.
    Hab den Rechner formatiert um sicher zu stellen, dass das nicht mehr passiert.

    Und heute ladete er wieder nicht hoch.
    Obwohl ich mehr als 1 Stunde am Pc gessen bin, ladete er nicht hoch.
    Das Bildschirm ist immernoch Schwarz.

    Am Bildschirm liegt es definitiev nicht.
    Denkt ihr, dass irgendetwas kaputt ist?
    Bitte helft mir!!
    Bin so traurig.. muss es auch bald meiner Mutter beichten. Ich wäre froh, wenn ich schnell genug eine Antwort kriegen könnte!!

    Guten Tag noch.
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 wolfheart, 02.03.2009
    wolfheart

    wolfheart Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.01.2007
    Beiträge:
    2.954
    Zustimmungen:
    0
    Hey tugbasumi,

    Nein, wie kommst Du denn darauf ;)

    Erst einmal herzlich willkommen. Schön das Du Dich ans Modernboard gewandt hast. Also entschuldige den Spaß zu Beginn :bier: , aber ja, natürlich ist etwas kaputt. Nur was? Um das herauszubekommen versuchen wir mal einiges in erfahrung zu bringen:


    • Wie alt ist Dein PC?
    • Welches Betriebssystem hast Du?
    • Kannst Du irgendein paar Angaben zu Festplatte, Netzteil, RAM oder Prozessor machen?
    Aber mal der Reihe nach:


    • Bevor das passierte und Dein Rechner kaum noch hochgefahren ist, war da irgend etwas passiert: Stromausfall, Neue Software geladen, etwas gelöscht oder Ähnliches
    • Siehst Du irgend etwas zu Beginn auf dem Monitor oder bleibt er von Beginn an total schwarz (wahrscheinlich wohl eher das)
    • Macht Dein PC überhaupt noch etwas (Hörts Du die Lüfter laufen, kannst Du das CD-Fach öffnen und wenn ja und Du legst eine CD ein - läuft die, leuchten Lämpchen am PC)
    Derzeit kommen Folgende Dinge in Betracht:


    • Netzteil
    • Prozessor oder Mainboard
    • Arbeitsspeicher
    • Grafikkarte
    • Monitorkabel
    • Monitor
    Kurz gesagt, fast alles. Deshalb sind wir auf Deine Mithilfe angewiesen. Vor allem die Informationen darüber ob sich überhaupt und wenn ja, was sich an Deinem Rechner noch alles tut, wenn Du ihn anschaltest. Denn diese Aussage

    ist für Deinen PC gar kein gutes Zeichen
     
  4. #3 tugbasumi, 02.03.2009
    tugbasumi

    tugbasumi Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.03.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo :)

    Danke für die Rückmeldung.. hat mich wirklich gefreut!! :)

    Also mein Pc is genau 2,5 Jahre alt und damals einer der besten wie ich weiß und sehr teuer.
    ich hab windows xp..
    angaben zur festplatte etc kann ich nicht machen aber wie ich weiß hat es 3,2 gigabyte.

    also bevor der pc kaputt gegangen ist, ist garnix passiert, kein stromausfall, habe nichts gelöscht usw.
    ich hatte lediglich nur mein pc runtergefahren.
    als ich dann am nächsten morgen den pc anmachte lief nur der lüfter.. bildschirm war schwarz.
    als ich dann jedioch 10 min wartete ladete der pc hoch.
    danach dachte ich mir.. gut muss vllt ne störung gegeben haben usw.
    lief einwandfrei für 3 std.
    am nächsten morgen ladete er dann wieder nicht hoch.
    wartete 1 std, und nichts passierte.
    und danach machte ich ein 2. versuch.
    aufeinmal ladete er hoch und es gab eine störung auf dem monitor als ob im pc etwas kaputt wäre.. farben und vieles wirrwarr war zu sehn.
    und seitdem geht nichts mehr.
    der lüfter läuft.

    also das cd fach geht auf und blinkt auch wenn ich eine cd reinschiebe.

    habe heute ein paar schulkollegen gefragt, alle meinten, dass meine grafikkarte kaputt sein.. wäre höchstwahrscheinlich oder?

    edit:
    grad eben habe ich mein pc wieder angemacht.
    hat wie folgt gestartet:
    erst kam n text: da stand, dass es ein problem gab.
    ich drückte dann auf die option "windows normal starten"
    dann fing es an zu laden.. und dann kam wieder eine störung im bildschirm.

    ich kann mir einfach nicht vorstellen was im pc kaputt ist.!! ;(
     
  5. #4 Ostseesand, 02.03.2009
    Ostseesand

    Ostseesand .

    Dabei seit:
    01.05.2006
    Beiträge:
    7.726
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    du schreibst immer von einer störung.
    was passiert da denn genau? streifen, bild einfach nur schwarz oder was genau?

    startet der pc denn sauber ins bios?
    wenn ja, könnte ein treiberproblem bestehen im windows.
    starte den pc dann mal im abgesicherten modus mit F8.

    hast du mal im bios die netzteilwerte angesehen? poste die mal.

    hast du mal alle kabel kontrolliert?
    check mal den korrekten sitz der karten im pc.

    teste mal den ram mit memtest für ca 2h-4h.

    ziehe alle laufwerke ab, ausser der festplatte. bootet der pc nun korrekt hoch?
     
  6. #5 wolfheart, 03.03.2009
    wolfheart

    wolfheart Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.01.2007
    Beiträge:
    2.954
    Zustimmungen:
    0
    Siehst Du, das ist schon mal nicht ganz der richtige Weg. Wenn er schon vorher nicht "normal" gestartet ist, dann wird er es diesmal auch nicht tun. Deshalb mach mal das, was Ostseesand Dir geraten hat:

    Beim abgesicherten Modus werden nur die allernötigsten Dinge geladen, die ein Computer so meint zu brauchen. Die meisten Treiber werden vernachlässigt und können so, falls defekt, nicht stören.

    Naja. Ich denke eher Nein. Momentan liegt bei mir persönlich die Grafikkarte eher im hinteren Bereich der Verdächtigen. Aber um das auszuschließen, mache doch mal das hier:

    Lad Dir das hier runter: http://www.chip.de/downloads/Knoppix_13013232.html und brenn es dann mit burnatonce http://www.zdnet.de/dvds_auf_dem_pc_brennen_burnatonce_download-39002345-8469-1.htm als Iso-Image. Und gehst dann Folgendermaßen vor:

    • CD einlegen
    • Rechner neu starten
    • gleich nach dem Starten mehrmals die Taste drücken, welche Dir hilft ins Boot-Menu zu kommen. Wenn Dein BIOS korrekt startet (Was auch eine Frage von Ostseesand war) dann solltest Du rechts oben diese Tasten kurz angezeigt bekommen. Meistens ist die Taste, welche wir wollen F12
    • Nun wählst Du die Option aus, um von CD zu booten
    • Wenn nun die Knoppix CD anläuft und Dir Dein Monitor ein sauberes und farbenechtes Bild zeigt, was auch so bleibt, dann sind Deine Grafikkarte und Dein Monitor aus dem Kreis der Verdächtigen herauszustreichen
      Ich denke damit kommen wir der Sache näher. http://www.chip.de/downloads/MemTest_13007829.html Du kannst Dir das herunterladen und dann wie Ostseesand schon vorschlug mal laufen lassen. Das Programm testet Deinen Arbeitsspeicher. Wenn da auch nur ein Fehler auftaucht, dann muß der RAM ersetzt werden. Auslasshalber kannst Du aber, falls mehrere RAM-Riegel in Deinem Rechner sind, einen rausnehmen und schauen, ob Dein PC korrekt hochfährt und stabil läuft. Genauso mit dem zweiten (oder dritten) verfahren. Macht einer Mist, ist der Täter überführt.
    Aber Vorsicht! Bei allen Arbeiten im PC-Inneren - auch bei den anderen, die Dir Ostseesand noch in Auftrag gegeben hat

    IMMER den Rechner ganz abstellen und vom Netzkabel trennen.

    So, nun warten wir mal gespannt auf Deine Meldungen. :skeptisch:
     
Thema: Win XP: Pc kaputt oder nicht?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. xp lädt mit schwarzen streifen bis endlich win logo kommt

Die Seite wird geladen...

Win XP: Pc kaputt oder nicht? - Ähnliche Themen

  1. PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?

    PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?: Hallo zusammen, Ich möchte nach dem Sinn oder der Notwendigkeit einer PC-Pflegesoftware. fragen. Lange Zeit hatte ich die Software von AVG in...
  2. Universal PC mit Gaming Ambitionen

    Universal PC mit Gaming Ambitionen: Hi Leute, ich bräuchte, da ich einiges aus der Materie raus bin, Hilfe bei einer aktuellen PC Zusammenstellung. Wünsche: Ein schlichter Intel PC...
  3. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  4. Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.

    Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.: Liebe Profis und erfahrende Amateure. ich habe einmal eine ganz doofe Frage. Wie habt Ihr Euren Rechner aufgestellt, bzw. wie bewahrt ihr Eurer...
  5. PC Zusammenstellung ~1000€

    PC Zusammenstellung ~1000€: Hallo liebe Forum Mitglieder. Bin gerade dabei für einen Freund einen PC zusammenzustellen. Er spielt viel am PC aber eher Spiele wie World of...