Win xp oder win 7? (win xp nimmt weniger ram & mhz weg ist es also leistungsfähiger?)

Dieses Thema im Forum "Alles für den Einsteiger" wurde erstellt von Question Over Question, 26.02.2013.

  1. #1 Question Over Question, 26.02.2013
    Zuletzt bearbeitet: 26.02.2013
    Question Over Question

    Question Over Question Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    26.02.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo bin neu hier und kein Experte, also bitte schreibt nicht so kompliziert so dass nur Experten es verstehen können, wenn es geht. Danke im Voraus. Also worum gehts? Ich möchte mir einen neuen PC kaufen. Ich habe keinen und schreibe jetzt gerade ausm Spielcasino was mich 3 Euro pro Stunde kostet (Internet) weil es in meiner Stadt kein Internetcafe mehr gibt da alle 4 I-Cafes schließen mussten aufgrund von zu wenig Umsatz. Ok nun zum eigentlichen Thema. Ich brauche echt eure Meinung weil ihr es bestimmt besser wisst. Ich möchte kurz alles etwas gliedern damit es übersichtlicher ist für euch.

    Nun:

    Ich möchte Musik produzieren am PC und habe die Software noch auf externer Festplatte, aber keinen PC mehr und ich habe gelesen auf der offiziellen Microsoft Seite dass Win 7 Home Premium und Win 7 Basic nur 1 Prozessorkern "wahrnehmen" und RAM werden 2 schon für Win 7 gebraucht (im 64 Bit Modus).

    Also schaute ich eben was Win XP braucht und sehe 250 mhz und 128 mb ram reichen damit win xp läuft. Also lohnt es sich dann doch viel mehr Cubaste, Reaktor, Reason und den Rest an Software über Win XP statt Win 7 laufen zu lassen weil mehr Leistung erzielt werden kann oder? Das ist jetzt mein Gedanke, keine Ahnung ob ihr das als Experten besser wisst und das ist mir wichtig zu sehen ob ihr das auch so seht.

    Hoffe ihr könnt das rausfinden. Ich möchte mir eventuell ein Notebook kaufen für 299 Euro weil ich mehr Geld nicht habe nächsten Monat und das wäre dann
    ein Celeron Prozessor mit 1,7 ghz dual und 2 gb ram und 400 gb hdd. Meint ihr da lohnen sich 300 Euro ausgeben? Mediamarkt ist halt sehr teuer und das Notebook was mir zusagt fängt bei 700 Euro an aber das was ich mir leisten kann geht nur bis max 300 Euro. Hab leider meinen Arbeitsplatz verloren. Ist leider nicht einfach das Leben. Tja... hoffe ich finde wieder Arbeit, weil zu den ARbeitslosen will ich mit Sicherheit nicht gehören, weil das nix ist worauf man stolz sein kann, ganz im Gegenteil ich schäme mich dafür und will ARbeit!!!!!!! So hoffe ihr könnt mir helfen mit dem pc oder notebook.. frage ist halt soll ich win xp oder win 7 nehmen?

    win xp nimmt halt nur 128 ram und 250 mhz in anspruch wäre also weitaus mehr leistung drin als win 7 laufen zu lassen weil da 2 gb ram in anspruch genommen werden und das notebook hätte max 2 gb ram und 1,7 ghz celeron für 300 euro im media markt... kann leider nix dafür das mediamarkt so teuer ist... finde den preis völlig übergeschnappt weil damit kaum einer arbeiten kann und dafür 600 mark auszugeben ist echt ein freches angebot für kunden ich meine wir haben das jahr 2013 da sollte man doch für 150 euro schon einen 3 ghz notebook dualcore kaufen können neu find ich und dann ist es ein 1,7 celeron für 299 euro...lächerlich ist dieser media markt.. aber wo gibts da schon bessere angebote? im internet fängt auch alles erst ab 600 euro an brauchbar zu sein...
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 vamparion, 26.02.2013
    vamparion

    vamparion Benutzer

    Dabei seit:
    07.11.2012
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Win xp oder win 7? (win xp nimmt weniger ram & mhz weg ist es also leistungsfähig

    hallo und herzlich willkommen
    ich habe dir einen Laptop auf die schnelle mal gesucht, der ist zwar gebraucht aber scheint deinen anforderungen gewachsen zu sein und ist auch noch ein ganzes stück billiger

    ich bin bisher auch immer gut mit xp gefahren aber da sie den support bald abschalten sattel ich demnächst auf win 7

    dementsprechend kenne ich mich auch noch nicht so wirklich mit win 7 aus aber ich würde meinen das du mit xp für deine zwecke auch zurecht kommen kannst aber warte dabei lieber mal noch auf andere antworten, die jungs und mädels hier kennen sich gut aus ;)
     
  4. #3 Question Over Question, 26.02.2013
    Question Over Question

    Question Over Question Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    26.02.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Win xp oder win 7? (win xp nimmt weniger ram & mhz weg ist es also leistungsfähig

    Danke aber 160 gb hdd sind zu wenig weil wenn ich 1 track mit auflösung 192 khz und 32 bit mastere und bearbeite sind schon etwa 5 gb auf der festplatte weg und bei 50 tracks sind das schon 50 x 5 = 250 gb hdd und 160 stehen nur zu verfügung das geht also gar nicht ich brauche mindestens 1 tb hdd und 160 gb ist 100% zu wenig das ist so als wollte ich mit einem fahrrad das gesammte lager aufladen in der firma statt mit einem lkw, das geht nicht! trotzdem danke an dich!!
     
  5. #4 vamparion, 26.02.2013
    vamparion

    vamparion Benutzer

    Dabei seit:
    07.11.2012
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Win xp oder win 7? (win xp nimmt weniger ram & mhz weg ist es also leistungsfähig

    das macht die sache dann natürlich schwieriger bei dem preis da die cpu bei solchen sachen ja nicht zu schwach sein sollte....

    auf anhieb fällt mir da aber noch ein für das gesparte geld eine externe festplatte mit ein zu beziehen
     
  6. #5 Question Over Question, 26.02.2013
    Question Over Question

    Question Over Question Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    26.02.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Win xp oder win 7? (win xp nimmt weniger ram & mhz weg ist es also leistungsfähig

    ok das ist eine idee... aber was ist jetzt mit dem celeron? ist celeron 1,7 gut? ich hatte davor einen amd x2 215 mit 2 x 2,7 ghz mit 4 gb ram... das war gerade noch schnell genug mit 4 gb ram... und jetzt ein celeron mit nur 1,7 ghz mit 2 gb ram wäre echt eine umstellung die nicht funktionieren kann... ich weiß nicht weiter....
     
  7. #6 xandros, 26.02.2013
    Zuletzt bearbeitet: 26.02.2013
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.889
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Win xp oder win 7? (win xp nimmt weniger ram & mhz weg ist es also leistungsfähig

    Ist so nicht richtig.
    XP ist fuer SingleCore-Prozessoren entwickelt worden, da es zu dieser Zeit noch recht wenig Mehrkernprozessoren im Heimeinsatz gab. Aber selbst XP kann mit mehr Kernen umgehen. Windows 7 hingegen ist von Grund auf bereits fuer Mehrkernprozessoren konzipiert - dabei spielt es keinerlei Rolle, ob es eine Home Premium oder eine Ultimate-Version ist.
    Windows 7 Basic bildet dabei eine Ausnahme, da dieses Betriebssystem fuer Netbooks mit magerer Ausstattung vorgesehen ist. Diese Geraete haben dann meist auch nur einen Prozessorkern und benoetigen keine groessere Windows-Version. (Technisch ist aber auch Basic in der Lage mit Mehrkernprozessoren zu arbeiten - lediglich die Unterstuetzung wurde darin abgeschaltet. Es gibt zwar Moeglichkeiten, dies zu umgehen, allerdings wuerde das dazu fuehren, dass man Aenderungen am Betriebssystem vornehmen muss und somit die Lizenz ungueltig wird....)
    Windows 7 laeuft auch mit weniger - jedoch dann ohne Aero-Effekten und somit einer etwas veralteten Optik wie unter XP.
    Ausserdem solltest du beruecksichtigen, dass XP bereits aus dem offiziellen Support von Microsoft heraus ist und nur noch begrenzte Zeit mit Updates versorgt wird. Wenn du dich jetzt auf ein bereits veraltetes Betriebssystem (schon abgeloest von Vista, Windows 7 und seit kurzem auf Windows 8) versteifst, dann wirst du auf Dauer zwangslaeufig ein Upgrade durchfuehren muessen oder mit einem anfaelligen und loechrigen Betriebssystem arbeiten.
    Dass 2 GB RAM benoetigt werden, liegt nicht nur an Windows, sondern auch an den gestiegenen Anforderungen der Software. Wuerden sich die Entwickler mehr Zeit bei der Programmierung nehmen und die Codes auf niedrigeren RAM-Verbrauch optimieren, dann kaemen die Rechner heute sicherlich mit weit weniger RAM aus als es der Fall ist. Nebeneffekt -> Software wird teuer. Und bei den RAM-Preisen lieber RAM aufstocken als Entwickler bezahlen....

    Ein Celeron ist ein kastrierter und abgespeckter Pentium. Die Leistung wird fuer Musikproduktion sehr wahrscheinlich nicht ausreichen.
    Was bei dir vielleicht in Betracht kommen kann, waere eine AMD-Fusion-Loesung (Prozessor mit integrierter Grafik), wie es z.B. bei den A-Serien der Fall ist. Da kaemen wohl die A8- und A10-Modelle in Frage. Diese APUs (APU=Kombination aus CPU/Hauptprozessor und GPU/Grafikprozessor) ist bei diesem Einsatzgebiet leistungsfaehiger als ein Celeron und dabei auch stromsparend (was bei einem Notebook ja auch immer ein Kriterium darstellt).


    Alternativ vielleicht ein Intel i3....
    z.B. sowas http://www.notebooksbilliger.de/notebooks/hpcompaq+notebooks/preis+knaller/hp+compaq+cq58+249sg




    OT:
    Man muss sich nicht dafuer schaemen, wenn man nicht selbstverschuldet in die Arbeitslosigkeit geraet. Das kann JEDEN treffen. Es ist aber nachvollziehbar, dass man sich in der Situation nicht sonderlich gut fuehlt, wenn man arbeiten will. (Leider gibt es zu Viele, die sich dann auf Staatskosten ausruhen und jeden Mist beantragen und auch genehmigt bekommen, sodass ihnen die Lust auf Arbeit komplett vergeht - wozu auch, wenn man fuer Nichstun alles vor die Nase gebracht bekommt....)
     
  8. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema: Win xp oder win 7? (win xp nimmt weniger ram & mhz weg ist es also leistungsfähiger?)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. win xp oder win 7

    ,
  2. wie viel leistungsfähiger mit xp statt windows 7

Die Seite wird geladen...

Win xp oder win 7? (win xp nimmt weniger ram & mhz weg ist es also leistungsfähiger?) - Ähnliche Themen

  1. Windows 7 verschiebt keine Dateien mit chinesischen Schriftzeichen zwischen Laufwerken

    Windows 7 verschiebt keine Dateien mit chinesischen Schriftzeichen zwischen Laufwerken: Hallo, ich habe ein paar Dateien, die im Titel chinesische Schriftzeichen haben, und ich wollte sie auf einen NAS-Ordner schieben. Ich bekomme...
  2. Windows 7 Recovery CD bestellen?

    Windows 7 Recovery CD bestellen?: Hallo, mein Windows 7 hängt ohne Ende. Jetzt habe ich dummerweise keine Sicherungscd erstellt. Wie kann ich jetzt Windows 7 neu auf meinen Laptop...
  3. Windows 7 Installation

    Windows 7 Installation: Hallo ich habe nicht viel Ahnung von PCs aber ich weiss wohl wie ich einen PC neu einrichte. Mein Sohn hat mit seinem PC irgendwas gemacht jetzt...
  4. WINDOWS 7 will nicht updaten

    WINDOWS 7 will nicht updaten: Hallo, ich habe WINDOWS 7 und taste Start => Alle Programme => Windows Update Windows Update-Fenster öffnet sich: "8 wichtige Updates sind...
  5. Ram aufrüsten oder eher unnötig?!

    Ram aufrüsten oder eher unnötig?!: Guten Abend zusammen, wollte meinen 2. Rechner mal etwas aufrüsten, der dient eigentlich nur zum LAN daddeln, wenn mal besuch hier ist. hier die...