win XP home will nicht runter fahren

Dieses Thema im Forum "Windows XP Probleme" wurde erstellt von maika, 23.05.2007.

  1. maika

    maika Guest

    hi ihr lieben,
    also ich hab redlich im archiv gestöbert aber nichts hilfreiches gefunden:

    hier das problem:

    mein hp laptop mit windows xp home will nicht runter fahren. wenn ich den auschalten, oder den abmelden button drücke passiert einfach nichts. das übliche menü öffnet sich nciht. antivir ist aktuell und hat auch bei einem suchdurchlauf nichts gefunden. ich hab eigentlich auch nur die üblichen internetseiten wie tagesschau.de und wikipedia besucht (ist halt ein frauenkomputer ;-) )

    ach ja, merkwürdier weise haben sich baterieanzeige und das skype symbol rechts unten am rand plötzlich auch farblich verändert. keine ahnung ob das zusammen hängt. hat jemand sowas schon mal erlebt?

    ratlos :-/
    maika
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Ostseesand, 23.05.2007
    Ostseesand

    Ostseesand .

    Dabei seit:
    01.05.2006
    Beiträge:
    7.726
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    funktioniert das herunterfahren denn so:
    start--ausführen----%windir%\System32\Shutdown.exe -s -t 00 -f eingeben und enter drücken.
    wenn nicht, mach mal folgendes:
    mach mal folgendes:
    start---ausführen----regedit eingeben und enter drücken.

    gehe zu folgendem schlüssel:
    HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\policies\system

    wenn da bei ShutdownWithoutLogon hinten in der klammer eine 0 drin steht, dann war ein witziges programm namens trojaner am werk.

    wenn du dir das nicht zurtaust, dann lade dir meinen anhang herunter und entpacke es, klicke dann doppelt drauf und beantworte mit JA. ich habe dir es vorkonfiguriert wie es sein soll.

    lade dir aber trotzdem adaware und spyware, sowie ein hijackthis und lass das logfile auswerten oder stelle es hier rein.
     
  4. #3 münchnerhilft, 27.05.2007
    münchnerhilft

    münchnerhilft Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.05.2007
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Hey !
    Ich hate auch mal das gleiche Prob dass mein PC einfach nicht runterfahren wollte....
    Dann hat mir ein Kumpel der sich top mit PC's auskennt gesagt, ich solle mal schauen dass ich gescheit defragmentiere, da es sein kann dass mein PC nur was "verlegt" hat !
    Hab dann mit der Trialversion von Diskeeper 2007 defragmentiert und siehe da, das Problem war verschwunden !

    Gruss aus München !
     
Thema: win XP home will nicht runter fahren
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. pc will nicht runterfahren xp

    ,
  2. win xp nicht runterfahren

Die Seite wird geladen...

win XP home will nicht runter fahren - Ähnliche Themen

  1. Computer fährt nach stunden nicht runter

    Computer fährt nach stunden nicht runter: Ich brauche hilfe ich habe vor 2 tagen meine festplatte formatiert und habe windows 7 prof installiert Jetzt fährt er nach stunden nicht runter...
  2. Corel X7 Home and student

    Corel X7 Home and student: Moin! Ich habe mir Corel X7 Home and student gekauft. Das wird aber auf meinem W7 64 bit- Rechner als 32Bit- Version installiert und wenn ich es...
  3. Office2016 Home and Student - Kaufberatung

    Office2016 Home and Student - Kaufberatung: Hallo, ich möchte mir das neue "Office Home & Student 2016" zulegen. Jedoch gibt es im Netz sehr erhebliche Preisunterschiede beim Kauf. Da gibt...
  4. Kein Bild am TV Win 10. AMD

    Kein Bild am TV Win 10. AMD: Guten Tag, ich nutze eine Gigabyte Radeon HD7850 OC-Version. Nun besitze ich auch Win10, der TV (Panasonic) erkennt diesen auch. Wenn ich die...
  5. Broadcom 802.11 wirless lan app funktioniert nicht, win 10

    Broadcom 802.11 wirless lan app funktioniert nicht, win 10: Hallo zusammen, seit ein paar Tagen, nach einem Update erscheint immer die Meldung, dass og App nicht ausgeführt werden kann. Der PC läuft...